Home / Forum / Liebe & Beziehung / Altersunterschied

Altersunterschied

26. September 2013 um 5:39

Das Alter ist doch eigentlich egal, solange man sich liebt, oder nicht?
Mein Mann ist 5 jahre älter als ich. Find ich jetzt nicht gerade groß. Meine Eltern haben 10 jahre unterschied.
Aber manche kommen ja schon ins grübeln, wenn jemand nur 2 jahre älter bzw jünger ist.

Es ist zwar vielleicht auch ein Problem, wenn man nicht die gleichen Interessen teilt, aber das machen viele gleichaltrige auch nicht.

Wenn ein zb 60 jähriger mit einer 20 jährigen zusammen ist. Ist es für euch eklig? Ist das überhaupt in euren augen liebe? Käme das für euch in frage?

Was ist für euch genau ein Altersunterschied? Also 2 jahre sehe ich nicht als einen.
Wieso grübelt ihr so darüber nach, ob es sinnvoll ist mit jemanden, in den ihr euch verliebt habt, diese Person aber um die 10 jahre älter ist, eine Beziehung einzugehen?

Eure Meinung würde mich interessieren

Mehr lesen

26. September 2013 um 12:36

Also
mein Partner ist 9 Jahre jünger, empfinde ich als Problemlos. Mein Freundeskreis im übrigen auch. Klar merke ich manchmal das die Interessen auseinander gehen. Aber dafür sind ja Kompromisse da.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2013 um 5:47
In Antwort auf sonnenschein714

Also
mein Partner ist 9 Jahre jünger, empfinde ich als Problemlos. Mein Freundeskreis im übrigen auch. Klar merke ich manchmal das die Interessen auseinander gehen. Aber dafür sind ja Kompromisse da.

Dabje für deine antwort
Viele gleichaltrige haben auch verschiedene interessen und meine Meinung ist, dass es doch egal ist, wie alt man ist, Hauptsache man liebt sich. (Aussnahmen natürlich wenn es sich um minderjährigen mit vaterkomplex handelt)
Und wenn er seine Interessen nach geht, kannst du es ja selbst auch. Man hat sich ja auch vielleicht dann mehr zu erzählen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2013 um 7:20

Hallo jungefrau
Ja in dem alter, fühlen sich viele Männer zu alt, um kinder zu erziehen und geniessen lieber die ruhe statt das kindergequengel.

20 jahre sind ja schon ein großer Unterschied.
Habt ihr denn schon gemeinsame kinder oder sagt er schon im vornherein "wenn wir mal kinder haben, ist es deine aufgabe, sie zu erziehen" ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2013 um 5:47

Das tut mir sehr leid für dich
Nur denke ich, dass das eher eine Charakter sache ist und nicht grundsätzlich am alter liegt.
Ich hoffe ihr bekommt das nochmal hin , da du ihn ja sehr zu lieben scheinst ansonsten würdest du das ja nicht alles machen. Ansonsten wünsche ich dir viel Glück für die zukunft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2013 um 12:40

8 Jahre jüngerer mann
Also mein Freund ist 8 Jahre jünger als ich! Da gibt es keine Probleme ich bin ehr jugendlich für meine 44 er dafür bisschen Reifer! Auch das Umfeld hat keine Probleme wenn sie uns erst kennen lernen. Im ersten Moment sagen die schon was du hast ne ältere Freundinn! Männer sollten doch immer jüngerer Frauen haben. Aber wie gesagt alles nur Vorurteile. Alter ist nur eine Zahl auf dem Papier.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2013 um 17:15

21/61
Meinst Du zufällig meinen Freund und mich? Grins! Das würde gut passen! Ich bin 21 Jahre jung und mein Freund ganze 40 Jahre älter!

UND WIR LIEBEN UNS! SEHR SOGAR!!!!! Auch wenn viele sich das nicht vorstellen können!





Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2013 um 20:09

Ich denke...
das kommt auch immer darauf an, wie alt man ist. Klar, wenn man 40 und 50 ist, sind die 10 Jahre jetzt kein großer Unterschied, aber wenn es um 12 und 22 geht ist das was anderes... oder?

Ich bin 14, mein Freund ist 40 und wir sind glücklich. Ich denke nicht, dass das Alter auch nur eine winzige Rolle spielt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2013 um 5:09
In Antwort auf aoife_12364481

Ich denke...
das kommt auch immer darauf an, wie alt man ist. Klar, wenn man 40 und 50 ist, sind die 10 Jahre jetzt kein großer Unterschied, aber wenn es um 12 und 22 geht ist das was anderes... oder?

Ich bin 14, mein Freund ist 40 und wir sind glücklich. Ich denke nicht, dass das Alter auch nur eine winzige Rolle spielt.

Sicher das du 14 und er 40 ist?
Das kann ich mir gerade sehr schwer vorstellen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2013 um 5:12
In Antwort auf nurich92

21/61
Meinst Du zufällig meinen Freund und mich? Grins! Das würde gut passen! Ich bin 21 Jahre jung und mein Freund ganze 40 Jahre älter!

UND WIR LIEBEN UNS! SEHR SOGAR!!!!! Auch wenn viele sich das nicht vorstellen können!





DAS nenne ich auch mal einen Altersunterschied
Das wäre zb ein perfektes beispiel nach dem ich suche. Ihr habt einen Altersunterschied von 20 jahren und es klappt.
Wie reagiert euer umfeld darauf?
Teilt ihr gemeinsame Interessen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2013 um 14:03
In Antwort auf ludena260291

Sicher das du 14 und er 40 ist?
Das kann ich mir gerade sehr schwer vorstellen.

Dann...
ist das wohl dein Problem
Und du denkst also, dass die ganzen anderen Mädchen hier im Forum - die einen Thread schreiben weil sie so verzweifelt sind weil sie sich in einen älteren Mann verliebt haben - auch lügen?
Aber mir wird das oft unterstellt, auch wenn ich nicht ganz verstehe, wieso... Ich hab schließlich keinen Grund zu lügen, hier im Internet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2013 um 23:21

31 Jahre Altersunterschied +Anhang
Es ist eine sehr individuelle Frage finde ich. Sicherlich gibt es Menschen, die super mit ein paar Jahrzehnten Unterschied klar kommen, weil sie vielleicht auch einfach zusammen gehören und dann gibt es halt die, bei denen schon wenige Jahre Unterschied ein großes Problem darstellen.

Wir witzeln immer, dass wir uns verpasst haben in der Zeit, weil alles andere passt einfach perfekt.
Da ist nur das Alter, was im ersten Moment für viele irritierent ist.

Ekelig ist das sicherlich auch nicht... und die Frage, ob das überhaupt Liebe sein kann, finde ich ziemlich beschämend.
Ich denke keiner sollte über sowas urteilen.
Vorallem nicht in einer Zeit, in welcher Menschen per sms Schluss machen und Liebesbriefe öffentlich über soziale Netzwerke verschickt werden.


Ein Altersunterschied ist ein Altersunterschied, egal ob es sich dabei um 3 oder 30 Jahre handelt, solang man drüber steht, sollte das aber kein Thema sein.
Wir sind seit 3,5 Jahren fest zusammen und Wunschkind Nummer 1 ist unterwegs, also eine ganz normale Kleinfamilie.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2013 um 7:42
In Antwort auf aoife_12364481

Dann...
ist das wohl dein Problem
Und du denkst also, dass die ganzen anderen Mädchen hier im Forum - die einen Thread schreiben weil sie so verzweifelt sind weil sie sich in einen älteren Mann verliebt haben - auch lügen?
Aber mir wird das oft unterstellt, auch wenn ich nicht ganz verstehe, wieso... Ich hab schließlich keinen Grund zu lügen, hier im Internet.

Nein nicht der Altersunterschied
Sondern mit 14 einen 40 jährigen an seiner seite zu haben. Die 14 jährigen von heute sind zwar nicht mehr zu vergleichen mit denen von damals, aber die Eltern sind wohl immer noch die gleichen geblieben.
Er ist ja quasi mit einem "kind" zusammen. Auch wenn du vielleicht für dein alter reif sein magst.
Wie funktioniert das zwischen euch und den anderen? Insbesondere eurer familien?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2013 um 13:21
In Antwort auf ludena260291

Nein nicht der Altersunterschied
Sondern mit 14 einen 40 jährigen an seiner seite zu haben. Die 14 jährigen von heute sind zwar nicht mehr zu vergleichen mit denen von damals, aber die Eltern sind wohl immer noch die gleichen geblieben.
Er ist ja quasi mit einem "kind" zusammen. Auch wenn du vielleicht für dein alter reif sein magst.
Wie funktioniert das zwischen euch und den anderen? Insbesondere eurer familien?

Seine Familie weiß nichts davon,...
und meine genauso wenig. Und das ist gut so und es wird auch immer so bleiben.
Meine Adoptiveltern meinen, sie müssten mich behandeln wie eine Prinzessin und zu meinen leiblichen Eltern habe ich keinen Kontakt. Also wie du siehst, herrscht kein enges Verhältnis zwischen mir und meiner Familie.
Und es seiner Familie zu sagen, kommt noch weniger in Frage als es meiner zu sagen, er hat schließlich eine Tochter, die älter ist als ich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen