Home / Forum / Liebe & Beziehung / Altersunterschied 33 Jahre woran liegt das?

Altersunterschied 33 Jahre woran liegt das?

16. November 2007 um 23:18 Letzte Antwort: 18. November 2007 um 1:06

Also, ich 41 meine freundin 20Jahre lebten und wohnten gut 2 Jahre miteinander zusammen. Die Beziehung hatte die absoluten höhen und ebenfalls nie gekannte Abgründe.
Naja, meine exfreundin hat eine nicht harmonische Kindheit hinter sich, sie wurde zwischen ihrem 6 und 13 Lebensjahr von Ihrem stiefvater permanent und regelmäßig missbraucht. Ich wollte Ihr helfen, habe dies auch in Grenzen geschafft, habe dieser Hilfe alles absolut alles untergeordnet, und dabei alles verloren, familie, meinen eigenen Laden ( war 17 Jahre selbständig als fotograf ), freunde, Lebensversicherung geopfert...
Habe also jetzt keine Arbeit mehr, kaum noch freunde, eigentlich keine, keine finanziellen Reserven mehr, bin Hartz 4 empfänger geworden, da mich das ganze so mitgenommen hat, das ich zu nichts mehr in der Lage war.

Nundenn, dafür habe ich wahre Liebe kennengelernt, ein Gefühl das so wertvoll und beglückend war, dass ich sagen möchte es wars wert.
Leider hab ich ihre eskapaden irgendwann nicht mehr aushalten können, viel lügerei, ständig andere kerle, zuletzt hatte sie mit 3 verschiedenen Männern inkl. mir innerhalb einer woche verkehr. ich habs nicht mehr ausgehalten obwohl ich glaube das sie mich liebt.
Jetzt zum eigentlichen: Sie hat sich jetzt in einem mann verliebt der sage und schreibe 53 jahre alt ist. Sie ist gerade mal 20. Klar auch ich war sicherlich schon zu alt für sie, obwohl ich bereit war alles für sie zu opfern, wirklich alles, selbst mein Leben.
Aber der könnte ihr Opa!!! sein. Mir ist klar, dass es aus ihrer vergangenheit herrührt, aber kann mir das vielleicht mal einer genauer erklären. Ich wills einfach nur verstehen, und ich würd sie ja ziehen lassen, ihr alles schöne und gute wünschen, wenn der zu dem sie sich hingezogen fühlt sagen wir mal 29 wäre, intelligent, gutaussehend, charmant und gefühlvoll...

Woher genau kommt es, das sich manche Frauen zu älteren Männern hingezogen fühlen, und wie ist es bei ihr speziell mit dieser Vergangenheit zu erklären???

Finde leider keine Wissenschaftliche Abhandlung darüber, kenne zwar mittlerweile nen Fachausdruck " androphil ", dieser wird aber nicht in diesem Zusammenhang gebraucht.

Bitte schreibt mir jetzt nicht sie sollte in eine Therapie gehen, das weis ich selber und habe das auch versucht, habe die besten
leute auf diesem gebiet gefunden, nur die krankenkasse übernimmt dies nur bei Privat- patienten, und ich konnte mir dies nur nicht über eine gesamte Therapie für sie leisten.

Bin ratlos, kurz davor vor die gleise zu springen .....

Mehr lesen

18. November 2007 um 1:06

Zusammenhang ihrer Vergangenheit...
Könnte sein das sie sich "Vaterfiguren" sucht die sie gut behandeln, alles für sie tun und ihr Liebe geben.
Wenn ihr Vater sie benutzt, missbraucht hat....
Jetzt sucht sie geborgenheit.

Meine Theorie dazu.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club