Home / Forum / Liebe & Beziehung / Altern ab 40 plus für Frau einfach nur Sch....

Altern ab 40 plus für Frau einfach nur Sch....

5. Juli 2014 um 21:42 Letzte Antwort: 23. Juli 2014 um 21:15

Die Falten werden immer tiefer, mehr.
Brüste schlaffer jeden Tag.
Bindegewebe immer schlechter.
Dann die tröstenden Sprüche: Es gibt Frauen, die auch mit fünfzig noch super aussehen. Mag sein, aber wir werden nun mal von Tag zu Tag älter.

Der Mann ist doch super so ab 50. Graue Schläfen, Falten, ein verrücktes Projekt. Supermänner.

Da muss Frau wohl andere Lebensziele wählen, gerade wenn der tolle Hecht Mann dann mit 20 Jahre jüngerer abhaut, wie wir ja auch hier oft lesen können.

Sind wir doch mal ehrlich, trotzen diesen ganzen tröstenden Sprüchen. Alt werden ist einfach zum Kotzen.

Mehr lesen

6. Juli 2014 um 9:13

40 war - bei mir zumindest - richtig gut.
alles war damals schön. ich war sehr entspannt, es gab keine zweifel und viel spass an allem.

mit 50 wird dann doch etwas anders.
du gerätst manchmal ins grübeln, weil dein leben schon lange besteht und du dich fragst, wie lang hab ich noch? hab ich etwas versäumt, hab ich wirklich alles richtig gemacht?

was befremdlich ist, ist dieses sehr deutliche gefühl, das der körper nachlässt. man merkt es an kleinigkeiten, die beschwerden häufen sich. hier ein entzündetes gelenk, da eine plötzlich auftretende allergie, manchmal tut ganz diffus irgendetwas weh. das wissen, dass diese beschwerden mit 70 immens stärker sein müssen,dass selbst treppensteigen irgendwann furchtbar anstrengend werden wird, das macht mir schiss.

ich kenn übrigens keine männer in dem alter, die diese gedanken nicht auch haben. altwerden ist geschlechtsunabhängig nicht lustig.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Juli 2014 um 13:08

Ach bitte
Altern ist für jeden unschön. Supermänner mit grauen Schläfen und schlaffer Haut? In welchem Jahrhundert steckst du denn? Das ist heute schon lange nicht mehr gefragt. Sicher, es gab und gibt Tanten die sich von älteren Herren durchfinanzieren lassen - die würden aber sicherlich auch jeder Zeit einen jüngeren mit den gleichen Attributen vorziehen, kriegen ihn nur nicht.

Äußerlich ist Jugendlichkeit für beide Geschlechter um einiges attraktiver - auch wenn die Männer es gerne anders hätten.

Weniger Scheisse ist das Altern wohl nur, wenn man eine Persönlichkeit hat, die sich nicht zum Großteil über Äußerlichkeiten definiert - aber damit sind ja die wenigsten gesegnet.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. Juli 2014 um 13:29

Ansichtssache
Mit 40 besitz ich eine Reife, die ich mit 25 nicht hatte.

Heute ist es mir wichtig, dass ich gesund bin und es noch lange bleibe. Dafür nehme ich auch gerne in Kauf, auf Süßigkeiten und Fleisch zu verzichten und esse Sachen, bei denen andere den Mund verziehen.

Heute ist mir meine Familie das Wichtigste, damals war es wichtig, immer super gestylt kein Wochenende in der Disco auszulassen.

Mit 25 war ich sicher, höchstens noch 5 Jahre ohne Gesichtslifting gut auszusehen. Jetzt - mit 40 - sehe ich immer noch 10 Jahre jünger aus (selbstverständlich ohne Lifting )

Die Perspektive verändert sich im Laufe der Jahre. Der Körper natürlich auch. Aber ist das wirklich sooo schlimm, wenn die Falten tiefer werden? Ist man dann weniger liebenswert? Oder spielt nicht vielleicht doch der Charakter eine größere Rolle?

Ich finde, dass man dankbar sein sollte, älter werden zu können - denn nicht jeder hat diese Chance.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Juli 2014 um 12:44

jeden tag
leben, wie er kommt. angekommen sein in seinem eigenen leben. kreativ sein, drüber nachdenken welche ziele ich noch habe, welche wege ich noch gehen möcht...
solange ich noch fit bin(hin und wieder zwickt es mal hier mal da...) mach ich mein ding.
und klar hab auch ich mal ein paar gedanken...wie lange noch...oder wie überhaupt.
wer weiß das denn? morgen kann alles vorbei sein...durch unfall oder krankheit.

ewiger jugendwahn...wer braucht das denn? falten hab ich, ne lesebrille mittlerweile auch, das knie möcht nicht mehr so viel tanzen...

aber....ich finde mein leben schön und das sollte es auch sein, wenn nicht mach ich was falsch...nächste woche werde ich schon ohje 51
aber na und...ich steh dazu
mache sport, bin viel unterwegs, hab immer ein paar projekte am laufen...und hab eine gelassenheit für mich...

ich finde jedes alter hat so seinen ganz eigenen reiz...
und alt werden wir ja alle(gott sei dank)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Juli 2014 um 20:41

Lavendelblume000, das kann doch nicht dein Ernst sein
Jedes Alter kann doch schön sein, es liegt doch nur daran, was Du daraus machst. Wenn Du wie meine Frau allerdings alle Zärtlichkeiten verbietest, fängt wirklich alles an nur noch Sche... zu sein und man quält sich so über die Runden, will damit sagen, es liegt an dir, Fältchen lassen sich durch Kerzenlicht durchaus vertuschen.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Juli 2014 um 23:42

Auch Männer bauen ab!
Wenn ich an meinen langjährigen Ex denke. Der war immer kräftig und muskulös.
Irgendwann sah ich ihn mal wieder und erschrak.
Er hatte richtig körperlich abgebaut und das mit damals 53 Jahren. Die Männer wollen das nur nicht zugeben.
Oder Männer? Sagt mal was dazu. Ihr baut auch ab, oder?
Gruß von Freitag

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Juli 2014 um 12:53

Zum Kotzen...
... finde ich es, wenn man das älter werden nicht akzeptieren und mit so etwas wie Würde annehmen kann.

Ja, ich sehe nicht mehr aus wie 20. Schön, ich bin auch nicht mehr 20. Na und? Ja, Sexy bin ich schon, sexy fühle ich mich auch und Beute gibt es schon auch.
Nicht alle Männer fliegen auf mich - fein, das ist doch immer so. Egal ob mit 20 oder mit 80.
Sexappeal hat auch viel mit Ausstrahlung zu tun - und die meuchelt man sich ganz gründlich selbst, wenn man sich einredet, dass man mit "Falten" nicht mehr attraktiv ist.

Wenn der tolle Hecht Mann mit einer 20 Jahre jüngeren abhaut, dann lief da sehr viel mehr schief als Falten im Gesicht. Alles andere ist eine blöde und billige Ausrede.

Sorry, aber...

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Juli 2014 um 18:52

Hallo
Du sprichst mir aus der Seele!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Juli 2014 um 19:10

Tja, lavendelblume,
da hab ich Neuigkeiten für dich: das Leben geht auch jenseits der 40 weiter, wenn man nicht grade sozialverträglich früh vom Trekker überfahren wird. Tut mir ja leid für dich, dass du scheinbar immer noch glaubst, das perfekte Frauen-Leben müsse etwa so wie das von Cinderella verlaufen. Der einzige Trost für dich mag vielleicht sein, dass diejenigen, die sich über das älter werden beschweren, meistens schon in ihrer Jugend hässlich waren. Falls aber nicht, sind sie wenigstens genau so dämlich wie in ihrer Jugend.

Freundliche Grüße,
Christoph

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Juli 2014 um 22:26

Du hast probleme....
mein cousin erkrankte mit 5 jahren an krebs, starb mit 11 einen qualvollen tod und du flennst hier rum, weil du sogar älter als 40 werden darfst...

geh mal in ein kinderkrankenhaus und mach nen besuch auf der krebsstation. und dann fang dort an zu weinen, weil du falten hast und deine möpse hängen. vielleicht merkst du dann ja plötzlich selbst, wie furchtbar dämlich dein ansinnen ist!



1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Juli 2014 um 8:15

Jaja...
der vergleich ist natürlich furchtbar unangenehm und nicht jeder kommt mit unangenehmen wahrheiten klar. das heißt aber nicht, dass sie niemand aussprechen darf!

im prinzip ist die lösung aber ganz einfach: wer nicht altern will kann sich ja vom acker machen!

das leben ist das größte geschenk an den menschen überhaupt, und längst nicht jeder kommt in den genuss. aber die madame weint ins kissen, weil sie nicht ewig zwanzig sein darf. lächerlich und oberflächlich bis zum gehtnichtmehr!

gruß von einer 45jährigen, die glücklich darüber ist, dass sie gesund und fit ist und ihr leben genießen darf.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Juli 2014 um 8:24

Man sich doch trotzdem noch über alltägliche Probleme des Lebens Gedanken machen
ja und man darf dazu auch die Meinung haben, dass das selbst gemachte Luxus-Problemchen sind, oder?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Juli 2014 um 21:06

???
das thema 'sterben' hat in einem thread in dem es ums altern geht nix zu suchen? finde ich aber schon. gerade dort gehört das thema hin, denn es ist das ende des liedes. die te spürt es ja gerade schon am eigenen leib, wie der böse zahn der zeit an ihr nagt. bei ihr zum glück viel später als bei vielen anderen menschen - schade nur, dass sie das nicht nutzt sondern gegenteilig auch noch drunter leidet.

du möchtest davon nichts wissen, dann lies es halt nicht. ich kann auf deine oberflächlichkeit allerdings keine rücksicht nehmen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Juli 2014 um 21:45

Sag mal,
hast du probleme mit dem lesen oder mit dem verstehen? aber lass mal gut sein, das wird mir grad echt zu blöd.

schönen abend noch...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Juli 2014 um 22:12

Hallo Doriane!
Warst Du denn schon mal beim Arzt mit Deinen
Fußproblemen ?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Juli 2014 um 22:59

Ich habe sie schon gefressen
hahahahhahhahahhah


Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Juli 2014 um 10:49

Hmmm...
also ich fand die dreissiger schlimmer...klar sieht man auch mir mein Alter an aber warum auch nicht? Schlecht aussehen kann man in jedem Alter und ich denke, ich bin Mitte vierzig UND sehe gut aus, fühl mich gut und habe ein tolles Liebes- und Sexleben.
Für mich sind weder Zufriedenheit noch gutes Aussehen eine Frage des Alters. WENN man denn damit aufhört Schönheit nur als die pralle Haut einer maximal zwanzigjährigen zu definieren.
Wie beim Sport- alles innerhalb der Altersklasse, dann wirds fair.
Und wenn der Kerl mit ner jüngeren abhaut...dann hat doch wohl eher er das Problem oder? Sobald du einen neuen Lover hast der dir wieder zeigt wie begehrenswert du bist wirds dir besser gehen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Juli 2014 um 11:40

Altern ab 40 plus - wie frau es besser macht!
mir ist da eingefallen, dass ich in der ARD unlängst so in Teilen eine Reportage gesehen habe, die ich echt gut fand:
http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/wdr/bauchtanz-100.html

Die ist bestimmt auch in der Mediathek - da ist gegen Ende die Szene, wo die Damen durch Paris laufen - schaut es Euch an, schaut in die Gesichter der Männer, die da herum stehen und dann sage mir noch einer, die sind "in ihrem Alter" nicht mehr sexy! - Warum sind sie das? Weil sie selbstbewusst sind, weil sie sich sexy fühlen und weil sie es auch leben, statt Falten zu zählen und Trübsal zu blasen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Juli 2014 um 21:15

Wenn der alte dann nach 20 jahren aufwacht und sich vom acker macht
ja ja, dat.... aber auch nur, wenn ER sich in den 20 jahren nicht nen fetten ranzen gefressen hat und sein flacher hängearsch nicht gewohnheitsmäßig und träge im fernsehsessel pappen bleibt, ne?!
und dann muss er ja auch noch ein ziel finden. und nicht jede junge frau wartet mit offenen armen auf nen 45jährigen bierbäuchigen und ehegeschädigten halbglatzenträger, der mal grad seinen zweiten frühling ausleben will...

meine theorie ist übrigens, dass frauen sich oft so gehen lassen, weil ihr alter mehr mühe einfach nicht wert ist. deshalb blühen 'scheidungsfrauen' nach der ehe auch oft wieder auf...

is jetzt aber auch nur ne theorie....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: chance_12854942
4 Antworten 4
|
23. Juli 2014 um 20:40
14 Antworten 14
|
23. Juli 2014 um 20:31
Von: zok_11898927
neu
|
23. Juli 2014 um 19:45
10 Antworten 10
|
23. Juli 2014 um 19:35
2 Antworten 2
|
23. Juli 2014 um 19:27
Diskussionen dieses Nutzers
18 Antworten 18
|
16. Oktober 2017 um 9:03
1 Antworten 1
|
1. Mai 2014 um 18:04
32 Antworten 32
|
21. März 2014 um 9:28
3 Antworten 3
|
23. Januar 2014 um 14:27
Noch mehr Inspiration?
pinterest