Home / Forum / Liebe & Beziehung / Älterer komplizierter (vllt. bindungsgestörter?) Mann- spielt er nur mit mir?

Älterer komplizierter (vllt. bindungsgestörter?) Mann- spielt er nur mit mir?

5. Januar 2010 um 18:50 Letzte Antwort: 10. Januar 2010 um 12:48

Hallo zusammen,

ich habe sehr lange darüber nachgedahct mich hier anzumelden, um ein paar Meinungen zuhören.

Ich habe meine 4 jährige Beziehung aufgegeben, weil ich mich in einen anderen Mann verliebt habe. Er (35) und cih(21) haben uns auf einer Party kennengelernt und sofort verliebt. Wir trafen uns dann regelmäßig, so 1-2 mal in der Woche und immer etwas schönes unternommen. Mal Kino, Theater und und und...Wir liefen Hand- in- Hand und küssten uns, dennoch fragte er mich nie, ob ich zu ihm kommen möchte. Ich musste ihn fast dazu drängen mit ihm nach 2-3 Monaten treffen endlich mal einen "ruhigen DVD-Abend" zu verbringen. Natürlich schliefen wir dann endlich miteinander- hat ja lange genug gedauert. Wir treffen uns nun seit 4 Monaten! Er hat sich vor 2 Jahren von seiner Freundin, mit der er 12 Jahre zusammen war, getrennt und...nunja ich bin ein wenig skeptisch. Die beiden teilen einen gemeinsamen Freundeskreis und sehen sich regelmäßig. Silvester hat er nicht mit mir, sondern mit seiner Exfreundin und seinen Freunden verbracht- mitnehmen wollte er mich aus "Rücksicht seiner Ex gegenüber" auch nicht. Er arbeitet sehr viel, was letztlich seiner Aussage nach dazu führt, dass wir uns 2 mal in der Woche sehen. Selbst das Wochenende möchte er nicht mit mir komplett verbringen, weil er meint, dass er sehr viel Zeit für sich bräuchte. Er bittet mich auch nie drum noch länger bei ihm zu bleiben und ist nicht traurig, wenn ich nach dem Frühstück "Bye" sage. Dennoch und trotz alledem denke ich, dass er sich in mich verliebt hat !?! Tja und gestern habe ich nach langem "Rumgebohre" erfahren, dass er sich so alle 2-3 Wochen noch mit seiner EX trifft, ich mir aber keine Sorgen machen bräucht...Naja, er hat mir bisher nichts davon erzählt- es mir folglich verschwiegen- und NATÜRLICH mache ich mir Sorgen. Er sagt zwar er möchte nichts mehr von seiner Ex, aber warum immernoch Rücksicht, 2 Jahren (bald 3Jahren)nach Trennung? Warum trifft er sich so selten mit mir und möchte nicht das gesamte Wochenende mit mir verbringen und das am Anfang einer Beziehung??? Gerade da möchte man sich doch täglich sehen, oder bin ich da zu romantisch veranlagt? Sieht er mcih mehr als eine billige Affäire als eine Beziehung? Er ruft zwar jeden Tag kurz (15-30 Minuten) an, aber es bleibt große Skepsis bei mir zurück...Ich habe natürlich mit ihm gesprochen und er meinte er möchte sich Zeit lassen und es läge wohl am Altersunterschied warum wir das so unterschiedlich angehen. Wie seht ihr das? Übertreibe ich, oder wärt ihr nicht auch mistrauisch? Ich möchte nicht schon wieder verletzt werden und mich in was verrennen! Brauche euren Rat,

Danke schonmal im Voraus!

Mia

Mehr lesen

5. Januar 2010 um 22:48

Verstehe..
irgendwie schon dein mistrauen aber es hat viel mit dem alter zu tun mein freund und ich haben wie ihr den selben altersunterschied ich 20 er 35.. okay bei uns gings relativ schnell da wir beide total verschossen waren ineinander ABER du musst auch ein wenig daran denken das die beiden 12 jahre ihres leben miteinander geteilt haben d.h. das es lange dauern wird bz villeicht auch gar nicht das die mal kein konakt haben werden immerhin war sie ein teil seinen lebens man kann schon fast sagen seines halben lebens .. mein freund hat heute noch mit seiner ex kontakt und die sind auch ca. 8 jahre getrennt aber ich weis das er mich will, mich liebt und mit ihr einfach nur kontakt hat weil sie sich eine ewigkeit lieben , natürlich ist es für mich auch oft unangenehm aber ich vertraue ihm , weil wenn er sie oder jemanden anderen wollen würde , würde er sich den ganzen ich nenne es jetzt mal stress, nicht geben , verstehst du...
vorallemwürde ich dir raten es langsam anzugehen und nicht zu klammern ! er ist ein reifer mann der bestimmt auch schon viel durchgemacht hat und seine zeit braucht .. ich hoffe ich habe dir einwenig geholfen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2010 um 12:35
In Antwort auf dagny_12499233

Verstehe..
irgendwie schon dein mistrauen aber es hat viel mit dem alter zu tun mein freund und ich haben wie ihr den selben altersunterschied ich 20 er 35.. okay bei uns gings relativ schnell da wir beide total verschossen waren ineinander ABER du musst auch ein wenig daran denken das die beiden 12 jahre ihres leben miteinander geteilt haben d.h. das es lange dauern wird bz villeicht auch gar nicht das die mal kein konakt haben werden immerhin war sie ein teil seinen lebens man kann schon fast sagen seines halben lebens .. mein freund hat heute noch mit seiner ex kontakt und die sind auch ca. 8 jahre getrennt aber ich weis das er mich will, mich liebt und mit ihr einfach nur kontakt hat weil sie sich eine ewigkeit lieben , natürlich ist es für mich auch oft unangenehm aber ich vertraue ihm , weil wenn er sie oder jemanden anderen wollen würde , würde er sich den ganzen ich nenne es jetzt mal stress, nicht geben , verstehst du...
vorallemwürde ich dir raten es langsam anzugehen und nicht zu klammern ! er ist ein reifer mann der bestimmt auch schon viel durchgemacht hat und seine zeit braucht .. ich hoffe ich habe dir einwenig geholfen!

Danke
Ist echt mal gut von jemanden zu hören, dass es vllt. ja "normal" ist. Naja das mit dem Verstädnis fällt eben manchmal sehr schwer...
Danke dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Januar 2010 um 12:48

Kein thema ..
aber laSS man wieder von dir hören wenn was neues gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest