Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ältere Männer...materielles denken...keine Liebe mehr?

Ältere Männer...materielles denken...keine Liebe mehr?

14. Mai 2010 um 11:24 Letzte Antwort: 14. Mai 2010 um 23:53

Hallo,

gestern haben wir im Freundeskreis heftg diskustiert.

A) hat meine Großcousine (50) einen älteren Mann (64) und knackig jung und fit kennengelernt, der dazu noch recht viel Geld hat. Dieser behandelt die Frauen nicht gerade liebevoll, sondern unterstellt ihr gleich und sofort sie wäre nur am Geld interessiert. Obwohl das Mädel echt verliebt ist. Sie hat soviel Gefühl für ihn...er sagt in jedem zweiten Satz Du willst nur mein Geld...
Warum hat er sich dann die Mühe gemacht, die Frau überhaupt kennenzulernen? Warum küßt er sie?

B) Ich hatte das auch einmal, ein lieber Mann, er fuhr einen SLK Cabrio - er hatte fast alles was man als Frau sich wünschen kann, außer Herz und Liebe. Die Angst wieder nur ausgenommen zu werden war sehr groß....ganz von seinen Ansprüchen abgesehen....wie Frau muss super Businesstussi sein, sportlich, schlank, intelligent usw. das zählte nicht das Herz. Bei mir ging es schief...weil ich ja sehr viel Stolz habe...

Jetzt die Frage, wenn man nun mal round about 10 bis 15 Jahre jünger ist, kann man doch gar nicht gleichziehen, es sei denn man ist von Haus aus Tochter und sehr wohlhabend, hat eine solche Liebe (Verliebtheit) überhaupt eine Chance?
Wieviel Schmerz muss eine Frau ertragen können, um einer solchen Beziehug bestehen geben zu können? Wird diese Frau dann mehr und mehr respektlos behandelt? Kann ein solcher Mann überhaupt noch lieben?

Ist es immer noch so, das Arm und Reich nicht zusammen gehören?

Mehr lesen

14. Mai 2010 um 15:29

Hallo Staubsaugerin
zu A: links liegen lassen, andere Mütter haben auch schöne Söhne. Wozu sich laufend erniedrigen?

zu B: Die Antwort ist ja. Arm und reich gehören nicht zueinander. Die ander Variante mit dem Aschenputtel und dem Prinz auf dem Gaul war eines von Grimms Märchen.

Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Mai 2010 um 23:46

Dane für Deine Offenheit...
naja..es wird schwierig...
Gabi so heißt das Mädel, hat da schon echte Probleme mit.

Jedenfalls finde ich es gut wie ihr das gelöst habt. Dein Partner ist aber auch sensibel genug, das ganze lcoker zu sehen.
Der ältere Herr scheint da massive Probleme zu haben, ich kann manches nachvollziehen. Einiges verstehe ich nicht, denn ich war immer der Meinung der Mensch ist entscheidend und die Liebe zählt.

Langsam denke ich der Mann macht meiner Cousine (Großcousine) was vor....der hat bestimmt Probleme anderer Art. Bin echt gespannt was da raus kommt.

Ich kann nur sagen, für sie wäre es toll einen solchen Partner wie Du zu haben...

Danke und LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Mai 2010 um 23:53
In Antwort auf py158

Hallo Staubsaugerin
zu A: links liegen lassen, andere Mütter haben auch schöne Söhne. Wozu sich laufend erniedrigen?

zu B: Die Antwort ist ja. Arm und reich gehören nicht zueinander. Die ander Variante mit dem Aschenputtel und dem Prinz auf dem Gaul war eines von Grimms Märchen.

Freundliche Grüße,
Christoph

Vielleicht
sollte ich ironische Posts hinkünftig kennzeichnen, dass man sie besser als solche erkennt...*grübel*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook