Home / Forum / Liebe & Beziehung / Alter Mann, junges Mädl.

Alter Mann, junges Mädl.

9. Mai um 9:31

Kann es langsam nicht mehr sehen, diese alten Böcke, Hollywooddarsteller, im wahren Leben drum herum mit ihren 20 bis 30 Jahre alten jüngeren Mädls. Alte Kerle, die genauso altern wie Frau, es ist so fies.
Eine mittlerweile Milliardenschwere Branche, die Schõnheitschirurgie, alte Frau muss jung aussehen. Hauptklientel die Frau. Alter Mann darf alt aussehen und schnappt sich dann auch noch ne Frau ohne Schönheitsop, nämlich die 30 Jahre jüngere. In Wirklichkeit ist es einfach nur lächerlich. Der Opa, der ja bald wirklich Skelettartig ist und bald mutiert dann die irgendwann 50 jährige an seiner Seite zur Krankenschwester. Heidi Klum hingegen wird als durchgeknalkt tituliert. Bei Frau ist es also komisch, wenn sie n 20 Jahre jüngeren hat. Die muss dann möglichst auch schon mal jetzt n Termin beim Chirurgen machen, damit er bei ner älteren überhaupt bleibt. Seit Nachkriegszeit wird uns ja jeden Tag in der Glotze suggeriert, dass es völlig normal ist, dass er ne Affaire hat. Der tolle Hecht mit der 20 Jahre jüngeren Sekretärin. Es ist so widerlich. r

Mehr lesen

9. Mai um 13:04
In Antwort auf annapopanna2

Kann es langsam nicht mehr sehen, diese alten Böcke, Hollywooddarsteller, im wahren Leben drum herum mit ihren 20 bis 30 Jahre alten jüngeren Mädls. Alte Kerle, die genauso altern wie Frau, es ist so fies.
Eine mittlerweile Milliardenschwere Branche, die Schõnheitschirurgie, alte Frau muss jung aussehen. Hauptklientel die Frau. Alter Mann darf alt aussehen und schnappt sich dann auch noch ne Frau ohne Schönheitsop, nämlich die 30 Jahre jüngere. In Wirklichkeit ist es einfach nur lächerlich. Der Opa, der ja bald wirklich Skelettartig ist und bald mutiert dann die irgendwann 50 jährige an seiner Seite zur Krankenschwester. Heidi Klum hingegen wird als durchgeknalkt tituliert. Bei Frau ist es also komisch, wenn sie n 20 Jahre jüngeren hat. Die muss dann möglichst auch schon mal jetzt n Termin beim Chirurgen machen, damit er bei ner älteren überhaupt bleibt. Seit Nachkriegszeit wird uns ja jeden Tag in der Glotze suggeriert, dass es völlig normal ist, dass er ne Affaire hat. Der tolle Hecht mit der 20 Jahre jüngeren Sekretärin. Es ist so widerlich.  r

oje der Neid

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai um 13:17
In Antwort auf annapopanna2

Kann es langsam nicht mehr sehen, diese alten Böcke, Hollywooddarsteller, im wahren Leben drum herum mit ihren 20 bis 30 Jahre alten jüngeren Mädls. Alte Kerle, die genauso altern wie Frau, es ist so fies.
Eine mittlerweile Milliardenschwere Branche, die Schõnheitschirurgie, alte Frau muss jung aussehen. Hauptklientel die Frau. Alter Mann darf alt aussehen und schnappt sich dann auch noch ne Frau ohne Schönheitsop, nämlich die 30 Jahre jüngere. In Wirklichkeit ist es einfach nur lächerlich. Der Opa, der ja bald wirklich Skelettartig ist und bald mutiert dann die irgendwann 50 jährige an seiner Seite zur Krankenschwester. Heidi Klum hingegen wird als durchgeknalkt tituliert. Bei Frau ist es also komisch, wenn sie n 20 Jahre jüngeren hat. Die muss dann möglichst auch schon mal jetzt n Termin beim Chirurgen machen, damit er bei ner älteren überhaupt bleibt. Seit Nachkriegszeit wird uns ja jeden Tag in der Glotze suggeriert, dass es völlig normal ist, dass er ne Affaire hat. Der tolle Hecht mit der 20 Jahre jüngeren Sekretärin. Es ist so widerlich.  r

ach, ich denke, wenn mehr frauen bereit wären, ihrem jeweiligen lover ein schönes, sorgenfreies leben zu bieten und zu finanzieren, dann würden sich sicher einige finden, die das machen würden. und dabei nicht auf ein paar falten, graue haare und ein bisschen zellulite schauen...

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai um 13:34
In Antwort auf annapopanna2

Kann es langsam nicht mehr sehen, diese alten Böcke, Hollywooddarsteller, im wahren Leben drum herum mit ihren 20 bis 30 Jahre alten jüngeren Mädls. Alte Kerle, die genauso altern wie Frau, es ist so fies.
Eine mittlerweile Milliardenschwere Branche, die Schõnheitschirurgie, alte Frau muss jung aussehen. Hauptklientel die Frau. Alter Mann darf alt aussehen und schnappt sich dann auch noch ne Frau ohne Schönheitsop, nämlich die 30 Jahre jüngere. In Wirklichkeit ist es einfach nur lächerlich. Der Opa, der ja bald wirklich Skelettartig ist und bald mutiert dann die irgendwann 50 jährige an seiner Seite zur Krankenschwester. Heidi Klum hingegen wird als durchgeknalkt tituliert. Bei Frau ist es also komisch, wenn sie n 20 Jahre jüngeren hat. Die muss dann möglichst auch schon mal jetzt n Termin beim Chirurgen machen, damit er bei ner älteren überhaupt bleibt. Seit Nachkriegszeit wird uns ja jeden Tag in der Glotze suggeriert, dass es völlig normal ist, dass er ne Affaire hat. Der tolle Hecht mit der 20 Jahre jüngeren Sekretärin. Es ist so widerlich.  r

aha...


und jetzt?
Sollen die Leute zukünftig ein Antragsformular bei dir einreichen, wenn DU (und nur du) der Meinung sein solltest, dass deren Altersunterschied, welcher außer den beiden Partnern genau niemanden etwas angeht, nach deinem Dafürhalten zu groß ist?

Tut mir leid, dir das sagen zu müssen, aber dein Beitrag hört sich nicht sonderlich ausgereift an. Meine bisherigen Partnerinnen waren von 15 Jahre jünger bis 10 Jahre älter. Vor etwa 10 Jahren, mit 46 habe ich mich unsterblich in eine damals 66 jährige Frau verknallt (wurde aber keine Beziehung daraus). Gibt es alles. Geht alles.

Es sind nicht deine Partner/innen, deshalb: mit deinen abwertenden Einschätzungen solltest du dich ein wenig zurück halten, insbesondere wenn es um erwachsene Menschen geht.

Freundliche Grüße,
Christoph

9 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai um 15:14
In Antwort auf annapopanna2

Kann es langsam nicht mehr sehen, diese alten Böcke, Hollywooddarsteller, im wahren Leben drum herum mit ihren 20 bis 30 Jahre alten jüngeren Mädls. Alte Kerle, die genauso altern wie Frau, es ist so fies.
Eine mittlerweile Milliardenschwere Branche, die Schõnheitschirurgie, alte Frau muss jung aussehen. Hauptklientel die Frau. Alter Mann darf alt aussehen und schnappt sich dann auch noch ne Frau ohne Schönheitsop, nämlich die 30 Jahre jüngere. In Wirklichkeit ist es einfach nur lächerlich. Der Opa, der ja bald wirklich Skelettartig ist und bald mutiert dann die irgendwann 50 jährige an seiner Seite zur Krankenschwester. Heidi Klum hingegen wird als durchgeknalkt tituliert. Bei Frau ist es also komisch, wenn sie n 20 Jahre jüngeren hat. Die muss dann möglichst auch schon mal jetzt n Termin beim Chirurgen machen, damit er bei ner älteren überhaupt bleibt. Seit Nachkriegszeit wird uns ja jeden Tag in der Glotze suggeriert, dass es völlig normal ist, dass er ne Affaire hat. Der tolle Hecht mit der 20 Jahre jüngeren Sekretärin. Es ist so widerlich.  r

Keiner dieser alten Säcke zwingt die jungen Damen, mit ihnen zusammen zu sein.
Das machen die tatsächlich freiwillig.

Und die jungen Mädels rennen doch auch dem Schönheitswahn hinterher.
Wer guckt denn GNTM? Eben, überwiegend junge Frauen...

Wenn Dich etwas anwidert, dann sollten es nicht die alten Männer sein, sondern die jungen Frauen, die sicher nicht auf die alten faltigen Körper aus sind, sondern auf das Geld und das Rampenlicht.

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai um 16:21
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Keiner dieser alten Säcke zwingt die jungen Damen, mit ihnen zusammen zu sein.
Das machen die tatsächlich freiwillig.

Und die jungen Mädels rennen doch auch dem Schönheitswahn hinterher.
Wer guckt denn GNTM? Eben, überwiegend junge Frauen...

Wenn Dich etwas anwidert, dann sollten es nicht die alten Männer sein, sondern die jungen Frauen, die sicher nicht auf die alten faltigen Körper aus sind, sondern auf das Geld und das Rampenlicht.

Ist doch beides speziell, sich eine kaufen und auch sich kaufen zu lassen. Ich finde, da sind dann wohl schon die richtigen zusammen. Leute, denen beiden klar ist, dass es eben eine Zweckgemeinschaft ist.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai um 16:22
In Antwort auf jara

Ist doch beides speziell, sich eine kaufen und auch sich kaufen zu lassen. Ich finde, da sind dann wohl schon die richtigen zusammen. Leute, denen beiden klar ist, dass es eben eine Zweckgemeinschaft ist.

So kann man es auch sehen.

Aber wozu dann die Aufregeung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai um 16:35

Es gibt halt die einen, die vögeln 100 für 50 Euro und die anderen, die vögeln einen für 5000 Euro. 

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai um 19:17
In Antwort auf annapopanna2

Kann es langsam nicht mehr sehen, diese alten Böcke, Hollywooddarsteller, im wahren Leben drum herum mit ihren 20 bis 30 Jahre alten jüngeren Mädls. Alte Kerle, die genauso altern wie Frau, es ist so fies.
Eine mittlerweile Milliardenschwere Branche, die Schõnheitschirurgie, alte Frau muss jung aussehen. Hauptklientel die Frau. Alter Mann darf alt aussehen und schnappt sich dann auch noch ne Frau ohne Schönheitsop, nämlich die 30 Jahre jüngere. In Wirklichkeit ist es einfach nur lächerlich. Der Opa, der ja bald wirklich Skelettartig ist und bald mutiert dann die irgendwann 50 jährige an seiner Seite zur Krankenschwester. Heidi Klum hingegen wird als durchgeknalkt tituliert. Bei Frau ist es also komisch, wenn sie n 20 Jahre jüngeren hat. Die muss dann möglichst auch schon mal jetzt n Termin beim Chirurgen machen, damit er bei ner älteren überhaupt bleibt. Seit Nachkriegszeit wird uns ja jeden Tag in der Glotze suggeriert, dass es völlig normal ist, dass er ne Affaire hat. Der tolle Hecht mit der 20 Jahre jüngeren Sekretärin. Es ist so widerlich.  r

Jeder bestimmt doch für sich alleine mit wem er eine Beziehung eingeht. Wo ist dein Problem, ist es der Neid? Kann aus Erfahrung sagen, ein älterer Mann hat den Jünglingen einiges voraus und ich habe mit einem älteren Partner keine Nachteile, sondern Vorteile.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai um 19:43

oje. da ist jemand stark frustriert.

Dir ist aber schon klar, dass zu einer Beziehung immer ZWEI gehören. Ist ja nicht so, dass die Frauen dazu gezwungen werden.

Weißt wie oft ich von Freundinnen höre, dass sie lieber einen älteren Mann haben, als einen jüngeren?? Männer werden mit dem Alter eben attraktiver und das hat nix mit Aussehen zu tun - zumindest nicht primär.

 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 1:36
In Antwort auf annapopanna2

Kann es langsam nicht mehr sehen, diese alten Böcke, Hollywooddarsteller, im wahren Leben drum herum mit ihren 20 bis 30 Jahre alten jüngeren Mädls. Alte Kerle, die genauso altern wie Frau, es ist so fies.
Eine mittlerweile Milliardenschwere Branche, die Schõnheitschirurgie, alte Frau muss jung aussehen. Hauptklientel die Frau. Alter Mann darf alt aussehen und schnappt sich dann auch noch ne Frau ohne Schönheitsop, nämlich die 30 Jahre jüngere. In Wirklichkeit ist es einfach nur lächerlich. Der Opa, der ja bald wirklich Skelettartig ist und bald mutiert dann die irgendwann 50 jährige an seiner Seite zur Krankenschwester. Heidi Klum hingegen wird als durchgeknalkt tituliert. Bei Frau ist es also komisch, wenn sie n 20 Jahre jüngeren hat. Die muss dann möglichst auch schon mal jetzt n Termin beim Chirurgen machen, damit er bei ner älteren überhaupt bleibt. Seit Nachkriegszeit wird uns ja jeden Tag in der Glotze suggeriert, dass es völlig normal ist, dass er ne Affaire hat. Der tolle Hecht mit der 20 Jahre jüngeren Sekretärin. Es ist so widerlich.  r

Ich finde, dass Verbitterung eine ganz üble Sache ist. Daran solltest Du wirklich arbeiten.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 1:39
In Antwort auf jara

Ist doch beides speziell, sich eine kaufen und auch sich kaufen zu lassen. Ich finde, da sind dann wohl schon die richtigen zusammen. Leute, denen beiden klar ist, dass es eben eine Zweckgemeinschaft ist.

Eine sehr oberflächliche Sichtweise, finde ich. Es kann schon Vorteile bringen, einen älteren Partner zu haben und zwar nicht in monetärer Hinsicht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 7:25

Ach Gott wie interessant muss es sein auf das Liebesleben anderer Leute zu schauen... kann es sein dass du selbst über deine Möglichkeiten frustriert bist und nun die böse Welt dafür verantwortlich machst? Selbst wenn andere dumm oder berechnend in ihrer Partnerwahl sein sollten haben sie das Recht dazu.

Was die Möglichkeiten für ältere Frauen angeht muss ich widersprechen- als fünfzigjährige habe ich immer noch genug Angebote. Von tollen Männern unterschiedlichen Alters. Und bin im reinen damit dass nicht jeder etwas mit mir möchte. Ich will und kann schließlich auch nicht mit jedem.🤷‍♀️

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 7:41

So lange es aus freier Wahl ist darf jeder tun was er will.
Sie werden doch nicht gezwungen, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 8:09

Da stimme ich dir als Frau vollkommen zu dem ist nichts hinzuzufügen 👍🏽👍🏽👍🏽

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 8:31
In Antwort auf alyson_11905641

Eine sehr oberflächliche Sichtweise, finde ich. Es kann schon Vorteile bringen, einen älteren Partner zu haben und zwar nicht in monetärer Hinsicht. 

Ich habe eher auf die krassen Fälle angespielt, wo klar ist, dass gekauft und verkauft wird, so wie Hugh Hefner seinerzeit mit seiner 20 Jährigen oder dergleichen. Es ist ja wohl jedem klar, dass es da nur um Oberflächlichkeit geht, dem Mann ist ein Vorzeigeobjekt wichtig, der Frau das Geld. Wie gesagt, ist ja auch ok, da beide es eben als Zweckgemeinschaft sehen und Liebe halt für sie nicht so wichtig ist, sondern eben andere Dinge. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 8:34

Ein High Quality Mann ist auf jeden Fall einer, der noch auf einige andere Dinge Wert legt, nicht nur auf die Jugendlichkeit seiner Partnerin

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 8:39
In Antwort auf fiebie95

Da stimme ich dir als Frau vollkommen zu dem ist nichts hinzuzufügen 👍🏽👍🏽👍🏽

Aber es geht ja in ner Beziehung nicht nur um den sexuellen Marktwert. Das finde ich schon arg einseitig gedacht. Es gehört mehr dazu, damit die Beziehung funktioniert und wenn das junge Madl noch sehr unerfahren ist, wie man mit Männern klarkommt, bringt ihr die frische Schönheit nicht lange etwas. Man braucht schon noch ein paar Attribute mehr und die kommen halt, wenn man in jungen Jahren sich ausprobiert (also "rumhurt" oder so), ansonsten eher nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 8:42

Also erstens kenne ich diese Menschen nicht persönlich und maße mir deshalb kein Urteil an- wozu auch?Zweitens würde ich wenn der Mensch mir persönlich bekannt wäre mein Urteil aus seiner Gesamtheit bilden, nicht aus dem Teilaspekt seiner Partnerwahl oder Sexualität.Hat man nichts besseres zu tun als wildfremde Leute oder das was sie von sich in den Medien darstellen zu beurteilen?🤔

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 8:54

Muss man? ich würde es eher unerfahren nennen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 10:15
In Antwort auf jara

Ist doch beides speziell, sich eine kaufen und auch sich kaufen zu lassen. Ich finde, da sind dann wohl schon die richtigen zusammen. Leute, denen beiden klar ist, dass es eben eine Zweckgemeinschaft ist.

kann ne zwecksgemeinschaft sein...

muss aber nicht - nur weil es einen großen altersunterschied gibt!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 10:17

irgendwie wahr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 21:01

Bei mir lief das immer anders- weit weniger berechnend als du es beschreibst.
Und nein, ich als Frau habe Männer angesprochen die mir gefielen und wurde angesprochen.
Nicht aus allen Kontakten wurden Beziehungen aber aus dem ein oder anderen und obwohl ich kein Supermodel bin hatte ich nie das Gefühl Notnagel zu sein.
Und meine Partner waren auch nie „zweite Wahl“- wozu auch?Hätte keinen gebraucht aber es passte halt. Einen Versorger habe ich nie gesucht, habe selbst einen Beruf. Attraktivität oder Alter waren genau so wenig wie Gewicht oder Größe alleinige Kriterien. Wenn ein Mann einen prima Charakter hat, mir guttut, mich liebt und in mein leben passt-das war mir wichtig.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 21:15

Zum einen ist mir nicht aufgefallen, dass heidi klum wegen ihrem typ irgendwie in den medien besonders kritisiert wurde. Zum anderen gehören doch da auch die entsprechenden Frauen dazu, die sich freiwillig unters Messer legen und sich auf einen viel älteren mann ( sei es aus Liebe oder anderen gründen) einlassen. Es zwingt sie niemand dazu und sie könnten auch anders leben. Aus welchen Gründen auch immer - die Wahrscheinlich auch unterschiedlich sind- wollen sie es aber so. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 21:17

Finde auch, du gehst wahnsinnig berechnend und mit dem Kopf an die Sache ran. Warst du denn schon mal richtig verliebt in deinem Leben? 
Wie alt bist du, wenn ich fragen darf und wie stellst du dir ne langjährige Partnerschaft dann eigentlich vor? Schönheit vergeht sehr schnell, was bleibt, sind viele Probleme die im Leben auftauchen, hättest du da wirklich lieber eine naive hilflose Frau an der Seite, die zwar gut aussieht, aber die dir weder den Rücken stärken kann, weil sie unerfahren ist (damit meine ich nicht sexuell, Frauen kann man tatsächlich auch noch für andere Dinge gebrauchen, auch wenn du mir das nicht glaubst) noch Interesse daran hat, dir beizustehen, da sie ja problemlos einen "besseren" neuen Mann ohne diese Probleme überall finden kann. 
Des weiteren finden sich eh immer Partner mit ähnlichem Attraktivitätslevel zusammen. Sieht ja nicht jeder aus wie ein Model, auch mit 20 nicht und das ist im Normalfall auch gar nicht nötig. Klar gibt's immer schönere, aber bringen mich diese auch so zum Lachen, sind sie lieb und klug und harmonieren mit mir? Ich kann mir nicht vorstellen, dass das alles für Männer gar nichts zählt. Schöne Frauen haben es auch nicht leichter mit den Männern, oftmals ziehen sie nur Idioten an und ihre Beziehungen zerbrechen genauso. Alles andere wäre mir neu. Es kommt auf so vieles an, Beziehungen sind schwer, für schöne und hässliche Leute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 21:57

Ich fürchte, dann kann ich dir nicht ganz folgen. Worauf willst du hinaus? So kann man doch nicht an die Partnerwahl rangehen, ich meine, irgendwelche Schwächen wird jede Frau mit sich bringen, egal ob alt oder jung, die eine ist vielleicht für deinen Geschmack hübscher und unberührt aber eine ausgesprochene Chaotin, die nächste nicht ganz so hübsch, dafür ordentlich, extrem witzig und offen. Willst du sagen, du nimmst dann in jedem Fall die hübschere? Ja, das Recht hast du natürlich, wenn es bei ihr denn auch funkt, aber du hörst dich an, als gäbe es die Möglichkeit, sich das im Katalog zusammen zu stellen. 
Ich für mich persönlich kann nur sagen, es ist wahnsinnig schwer, überhaupt den richtigen Partner zu finden. Ich hatte schon Dates mit gutaussehenden, bei denen es aber einfach nicht funken wollte, ich hatte Dates mit Erfolgreichen, die mir sexuell aber nicht zusagten. Man muss eben schauen, jeder hat doch andere Prioritäten. Du kannst nicht behaupten, dass man(n) in jedem Fall die Hübschere nimmt, wenn er die Wahl hat, er wird vielmehr die am besten zu ihm passende nehmen (je nachdem worauf er eben Wert legt, Kinder ja nein, usw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 22:00

Aber dir geht es doch genauso um das was sie dir geben kann. Du sagtest doch eben, die Beziehung müsse einen Mehrwert für dich haben es ist eben ein Geben und ein Nehmen und die meisten Frauen werden Kinder haben wollen. Was willst du tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 7:56
In Antwort auf annapopanna2

Kann es langsam nicht mehr sehen, diese alten Böcke, Hollywooddarsteller, im wahren Leben drum herum mit ihren 20 bis 30 Jahre alten jüngeren Mädls. Alte Kerle, die genauso altern wie Frau, es ist so fies.
Eine mittlerweile Milliardenschwere Branche, die Schõnheitschirurgie, alte Frau muss jung aussehen. Hauptklientel die Frau. Alter Mann darf alt aussehen und schnappt sich dann auch noch ne Frau ohne Schönheitsop, nämlich die 30 Jahre jüngere. In Wirklichkeit ist es einfach nur lächerlich. Der Opa, der ja bald wirklich Skelettartig ist und bald mutiert dann die irgendwann 50 jährige an seiner Seite zur Krankenschwester. Heidi Klum hingegen wird als durchgeknalkt tituliert. Bei Frau ist es also komisch, wenn sie n 20 Jahre jüngeren hat. Die muss dann möglichst auch schon mal jetzt n Termin beim Chirurgen machen, damit er bei ner älteren überhaupt bleibt. Seit Nachkriegszeit wird uns ja jeden Tag in der Glotze suggeriert, dass es völlig normal ist, dass er ne Affaire hat. Der tolle Hecht mit der 20 Jahre jüngeren Sekretärin. Es ist so widerlich.  r

Warum? Ist doch deren Sache, beide Seiten sind volljährig, also warum sich darüber den Kopf zerbrechen? Über andere Leute? Ist dein Leben so langweilig? 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 9:24

Also ich finde, du hast schon sehr spezielle Ansichten, fast wie eine Maschine. Kinder als "Nachteil", den es auszugleichen gibt, zB und starre stereotype Einstellung, von wegen mit ner jüngeren hast du noch 15 Jahre Zeit, bevor dieses Kinderunglück über euch hereinbricht also ich habe mein erstes Kind mit 24 bekommen, zweites mit 26. Ist ja nicht umsonst die fruchtbarste Zeit einer Frau Mitte 20, mit Aussicht auf die gesündesten Kids, hast du das bei deinen Berechnungen überhaupt schon mit einbezogen? 

Naja, und ansonsten gilt natürlich, was ich ganz oben schon schrieb: gleich und gleich gesellt sich gern. Wenn du selber also eher oberflächlich und kopflastig an die Sache rangehst und dir die Frau so kategorisch auswählst nach Marktwert dann wirst du selbstverständlich auch eine anziehen, die das ähnlich sehen wird und sehr auf deinen Status und was du ihr für Annehmlichkeiten bieten kannst bedacht sein wird, weniger auf dich als Person. Gleichzeitig lese ich bei dir aber raus, dass du das bei Frauen berechnend und abstossend findest und du gerne als Mensch geliebt werden möchtest (verstehe ich total, ich möchte auch nicht primär wegen meiner Jugend und Schönheit gut gefunden werden, weil das eben vergeht und nicht mal eine grossartige Leistung von mir darstellt, schliesslich wird man so geboren oder eben nicht).

Naja, ich denke eh, so Vernunftgeschichten, wie du sie planst, sind zum Scheitern verurteilt. Zu wenig echte Gefühle, zu wenig echte Bewunderung für das was die Frau kann, nur ihre Schönheit, die sie eh hat, wird respektiert, schon bald kommt eine bessere, weil jünger und ja genauso lieb, vorbei oder der Mann wird krank/arbeitslos, dann ist einer der Partner eh weg, denn da ist kein echtes tiefes Fundament vorhanden, nur Bedürfnisse, und wenn die der Partner halt nicht mehr befriedigen kann, wird zum "Nächstbesseren" gegangen (die lästigen Kinder wohl am besten noch weggegeben, da man sonst auf dem "Markt" keine Chance mehr hat). Naja, gottseidank denken bei weitem nicht alle Menschen so, wie du glaubst und es ist vielen wichtig, eine gleichberechtigte Partnerschaft zu führen, wo weder die Frau aufschauen muss noch der Mann leisten und ackern, bevor er weggeschmissen wird. 
Es geht im Leben doch schon um ein bisschen mehr als das.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 10:02
In Antwort auf jara

Ich fürchte, dann kann ich dir nicht ganz folgen. Worauf willst du hinaus? So kann man doch nicht an die Partnerwahl rangehen, ich meine, irgendwelche Schwächen wird jede Frau mit sich bringen, egal ob alt oder jung, die eine ist vielleicht für deinen Geschmack hübscher und unberührt aber eine ausgesprochene Chaotin, die nächste nicht ganz so hübsch, dafür ordentlich, extrem witzig und offen. Willst du sagen, du nimmst dann in jedem Fall die hübschere? Ja, das Recht hast du natürlich, wenn es bei ihr denn auch funkt, aber du hörst dich an, als gäbe es die Möglichkeit, sich das im Katalog zusammen zu stellen. 
Ich für mich persönlich kann nur sagen, es ist wahnsinnig schwer, überhaupt den richtigen Partner zu finden. Ich hatte schon Dates mit gutaussehenden, bei denen es aber einfach nicht funken wollte, ich hatte Dates mit Erfolgreichen, die mir sexuell aber nicht zusagten. Man muss eben schauen, jeder hat doch andere Prioritäten. Du kannst nicht behaupten, dass man(n) in jedem Fall die Hübschere nimmt, wenn er die Wahl hat, er wird vielmehr die am besten zu ihm passende nehmen (je nachdem worauf er eben Wert legt, Kinder ja nein, usw)

er soll es so machen wie du. 

eine auswählen und dann einfach erziehen wie ein Hündchen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 11:03
In Antwort auf annapopanna2

Kann es langsam nicht mehr sehen, diese alten Böcke, Hollywooddarsteller, im wahren Leben drum herum mit ihren 20 bis 30 Jahre alten jüngeren Mädls. Alte Kerle, die genauso altern wie Frau, es ist so fies.
Eine mittlerweile Milliardenschwere Branche, die Schõnheitschirurgie, alte Frau muss jung aussehen. Hauptklientel die Frau. Alter Mann darf alt aussehen und schnappt sich dann auch noch ne Frau ohne Schönheitsop, nämlich die 30 Jahre jüngere. In Wirklichkeit ist es einfach nur lächerlich. Der Opa, der ja bald wirklich Skelettartig ist und bald mutiert dann die irgendwann 50 jährige an seiner Seite zur Krankenschwester. Heidi Klum hingegen wird als durchgeknalkt tituliert. Bei Frau ist es also komisch, wenn sie n 20 Jahre jüngeren hat. Die muss dann möglichst auch schon mal jetzt n Termin beim Chirurgen machen, damit er bei ner älteren überhaupt bleibt. Seit Nachkriegszeit wird uns ja jeden Tag in der Glotze suggeriert, dass es völlig normal ist, dass er ne Affaire hat. Der tolle Hecht mit der 20 Jahre jüngeren Sekretärin. Es ist so widerlich.  r

Es ist nun mal sehr verbreitet,das Männer gerne eine jüngere haben.Frauen fühlen sich doch auch zu reiferen Männern hingezogen. 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 11:08

Meine Güte du tust gerade so als wäre Beziehung, Bindung, Familie etwas ganz furchtbares das man nur im Notfall in Kauf nimmt...🤔
Irgendwie wundert es mich nicht wenn das so auch furchtbar endet.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 11:16

Da vermute ich hast du eine andere Einstellung zur Ehe als ich. Für mich bedeutet Ehe ja zu einander sagen, sich voll und ganz auf den anderen einlassen in allen Bereichen des Lebens.
Zusammensein nicht um jeden Preis und alles tolerierend aber ohne Limit.
Wenn ein Mann nicht bereit ist sich prinzipiell so völlig auf mich in guten und schlechten Zeiten auf mich einzulassen und damit auch von mir zu profitieren-warum sollte ich dann mehr als nur ein bisschen Zeitvertreib mit ihm wollen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 11:34
In Antwort auf annapopanna2

Kann es langsam nicht mehr sehen, diese alten Böcke, Hollywooddarsteller, im wahren Leben drum herum mit ihren 20 bis 30 Jahre alten jüngeren Mädls. Alte Kerle, die genauso altern wie Frau, es ist so fies.
Eine mittlerweile Milliardenschwere Branche, die Schõnheitschirurgie, alte Frau muss jung aussehen. Hauptklientel die Frau. Alter Mann darf alt aussehen und schnappt sich dann auch noch ne Frau ohne Schönheitsop, nämlich die 30 Jahre jüngere. In Wirklichkeit ist es einfach nur lächerlich. Der Opa, der ja bald wirklich Skelettartig ist und bald mutiert dann die irgendwann 50 jährige an seiner Seite zur Krankenschwester. Heidi Klum hingegen wird als durchgeknalkt tituliert. Bei Frau ist es also komisch, wenn sie n 20 Jahre jüngeren hat. Die muss dann möglichst auch schon mal jetzt n Termin beim Chirurgen machen, damit er bei ner älteren überhaupt bleibt. Seit Nachkriegszeit wird uns ja jeden Tag in der Glotze suggeriert, dass es völlig normal ist, dass er ne Affaire hat. Der tolle Hecht mit der 20 Jahre jüngeren Sekretärin. Es ist so widerlich.  r

Wenn Frauen sich wegen Fame und Geld sich draufeinlassen🤷‍♂️

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 14:00

Ist doch ganz normal das viele Frauen ältere haben wollen.
Das scheint der aktuelle Trend zu sein, s. Laura und Wendler.  Wenn ich mit einer in meinem Alter flirte oder date, sehe ich die Enttäuschung im Gesicht gestempelt, wenn die erfahren das ich noch in ihrem Alter bin. Bei Mädels die min. 5 Jahre jünger sind, ist das kein Problem. Die Attribute: IT-Student, 2. Ausbildungen in der Tasche, Arbeitslos und kein Auto, bleiben schließlich gleich. 

Ich schätze da ist in der Evolution etwas schief gelaufen. Frauen wollen mit Mitte 20 Kinder haben. Ich will noch Karriere machen und mir ein Finanzielles Stabiles Polster aufbauen. Während sie schon in der Familienplanung ist, bin ich noch Student. Ein Zielkonflikt der sich am leichtesten mit älteren Männern und jüngeren Frauen regelt. 
Gibt genug ältere, die nicht wie missbrauchte Aschenbecher aussehen. 

Ich gönne es den Leuten, jeder wie er will. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 14:26

Traurig. Eigentlich sollte es für einen Mann das größte Kompliment überhaupt sein wenn eine -geliebte?-Frau ein Kind mit einem will. Das ist schon etwas sehr besonderes. Ich kann die Männer mit denen mir das in den Sinn gekommen ist überschauen.
Ich finde das alles sehr oberflächlich.
Vielleicht auch weil ich selbst Ärztin bin und nicht nach dem „Status“ meiner Männer geschaut habe.
Auch nicht nach den Finanzen.
Und natürlich würden mein Mann und ich auch im Krankheitsfall/Pflegefall für einander da sein.
Ich glaube, entweder hat man eine gewisse soziale Ader oder nicht...
Für mich hört sich das so an als würdest du in Frauen nur geldgeile, materielle Weiber sehen die auf sozialen Aufschwung durch irgendeinen Mann lauern und weg sind wenn er nix mehr bringt oder ein lukrativeres Angebot kommt.
Ein Mann der Frauen so als Nutten betrachtet und behandelt sollte sich nicht wundern wenn er genau solche anzieht und nur lieblos als Besamer und ersetzbarer Freier gesehen wird.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai um 16:09

und wie willst du dir sicher sein dass dir die Frau dann gibt wasdu willst?  und nicht wegläuft wenn du pleite bist?  was hat das mit dem Alter zu tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 9:00

Ich denke, du schätzt Frauen völlig falsch ein bzw. ziehst die falschen Schlüsse aus irgendwelchen Beobachtungen. Eine Frau geht in den seltensten Fällen rational an die Partnerwahl ran, da Frauen extrem emotionale Wesen sind und vor allem im emotionalen Bereich in einer Partnerschaft auf ihre Kosten kommen möchten. Wenn der Mann nur Geld allein bieten kann erfüllt das eine Frau eigentlich kaum. Es wird also weniger der reiche Versorger gesucht, sondern mehr der liebevolle, nette Vatertyp würde ich sagen. Auch haben sehr junge Frauen natürlich noch kaum Erfahrung mit Männern und werden mit zunehmender Erfahrung natürlich nach anderen Kriterien wählen bzw werden einfach selbstbewusster und gehen dann auch mal auf die Männer zu, die ihnen gefallen, weil sie mit der Zeit mehr und mehr rausfinden, was sie wollen und wer zu ihnen passt. Des weiteren ist Bildung einfach enorm wichtig. Ich würde dir immer zu einer gebildeten, beruflich selber erfolgreichen Frau raten, da kannst du sicher sein, dass sie dich weder wegen des Geldes nimmt noch dass sie bei dir bleibt trotz Betrug, denn sie kann einfach auch locker ohne einen Mann an ihrer Seite leben. 
Ich glaube, du hast vielleicht einfach sehr schlechte Erfahrungen gemacht, kann das sein, dass du selber schon älter bist, und trotzdem jüngere datest? Da könntest du eben genau jene geld- und statusgeilen jungen Damen anziehen, die du ja eigentlich nicht willst, denn klar, die gibt es und was sollten die auch sonst von dir wollen, wenn ihr ne ganz andere Altersklasse habt, passt du doch anderweitig gar nicht in deren Lebensabschnitt, ausser eben als Finanzier. Ich würde raten, immer in der eigenen Altersklasse zu bleiben, es passt einfach besser und deine Befürchtungen, ausgenutzt zu werden, sind viel geringer wenn du ne fertig ausgebildete Akademikerin datest. Viele von diesen wollen sogar nicht mal Kinder und haben schon ein klares Ziel im Leben vor Augen, ob jetzt mit oder ohne Partner. Also da könntest du mMn nur profitieren und müsstest nicht die Lebensträume irgend einer Frau finanzieren. Da ist die Gefahr bei jungen Hübschen viel viel grösser. Also du suchst am völlig falschen Ort, glaube ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 10:41

wurdest du mal stark verletzt weil du so ein negatives Frauenbild.hast?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 10:58
In Antwort auf sxren_18247537

wurdest du mal stark verletzt weil du so ein negatives Frauenbild.hast?

Naja, er sprach doch davon, dass in jungen Jahren keine ihn "Nerd" haben wollte, jetzt aber halt schon. Aber er zieht erstens die falschen Schlüsse daraus, woran das gelegen haben mag (er meint, am fehlenden Status, ich denke, an der fehlenden Erfahrung junger Mädels, die in dem Alter eben leider leichter auf die coolen Sprücheklopfer reinfallen und erst mit der Zeit klüger werden und sich nicht mehr so leicht blenden lassen) und zweitens scheint er auch falsch zu suchen, da ein weiblicher "Nerd"/Akademikerin, die perfekt zu ihm passen würde, wohl für ihn nicht in Frage kommt, wenn ich das recht verstehe, sondern eben nur die Sexbombe, die sich aber halt auch genau deswegen so auftakelt, um nen doofen Versorger zu angeln, der er aber ja gerade nicht sein will. Aber mir scheint, er findet nicht den Fehler in seinem Datingverhalten und da kann ja dann nur Frust rauskommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 12:36

Nein, du musst natürlich niemandem irgendwelche Wünsche erfüllen, die Du selber nicht möchtest, nur für eine Frau, egal was für eine. Grade das wäre verbiegen, und das sollte niemand tun, ganz wichtig.

Ansonsten muss ich sagen, dass du schon viele starke Vorurteile hast und vielleicht davon ein wenig wegkommen solltest. Wie gesagt, Frauen sind weit weniger berechnend, als du dir das vorstellst. Die meisten haben eher damit zu kämpfen, dass sie zu naiv und romantisch sind und einfach leicht auf Männer reinfallen, die ihnen Liebe und Gefühle vorgaukeln. Das kann einer jungen Frau ein paar Mal passieren, doch dann wird sie klüger werden und besser und sorgfältiger auswählen, aber nach Status? Ich weiss nicht, die meisten Frauen sind heute ja selber sehr gut ausgebildet und der klassische Versorger wird immer weniger gebraucht. 

Somit könntest du, wenn du Wert darauf legst, schon viele deiner Befürchtungen im Bezug auf Partnerin im Vorfeld eindämmen: schau mehr hinter die Fassade deiner jeweiligen Dame, achte vor allem auf Bildung und date nicht primär Frauen, die SEHR viel jünger sind, es wird sich auf lange Sicht mehr auszahlen, es so zu machen, da ihr dann einfach mehr gemeinsam habt. Wenn du schon so rational da rangehst, dann mach es doch klug und durchdacht. Aber vielleicht verliebst du dich auch mal Hals über Kopf in eine, wo du es am wenigsten erwartet hättest, es kommt eh meistens ganz anders als man denkt, und das ist ja auch das schöne dran: dass Liebe so unberechenbar ist. Was wäre das sonst für ein eintöniges Leben. Ich wünsche dir eine liebe, süsse Frau.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 14:22

„Ist cool dass man als Mann jetzt von einer Frau gesagt bekommt was man toll zu finden hat.“
Das tue ich sicher nicht du wirst sicher auch eine Frau finden die ähnlich denkt aber ich finde es etwas traurig.
Wenn ein Kind für dich nur einen finanziellen Faktor bedeutet ist es eh besser wenn du nicht Vater wirst.

„Und mit vielen "Müllmännern" "Pflegern" "McDonalds Aushilfskräften" warste jetzt in einer ernsthaften Beziehung, Verlobt oder gar verheiratet?“
In meiner Historie fanden sich auch Krankenpfleger, Friseur, KFZ- Meister.Auch ein IT- Nerd. Mit dem lebte ich mit Mitte zwanzig zusammen. Tolle, kultivierte Männer. Manche wirklich attraktiv, andere hatten andere Qualitäten. Die meisten waren allerdings Kollegen- einfach weil ich mit denen die meiste Zeit verbrachte. Verheiratet bin ich mit einem Ingenieur. Das war Zufall.
Reich sind wir nicht.

„Da muss die Frage mal erlaubt sein wieso es hier bei vielen Frauen zu einer 180grad Wende kommt bei der Partnerwahl ab einem gewissen Alter?“
Na vielleicht weil sie selbst älter und reifer werden und dann andere Qualitäten mehr in den Vordergrund rücken?🤷‍♀️

„Mit dem Alter hat das in sofern nur soviel zu tun dass der sexuelle Marktwert der Frau mit steigendem Alter sinkt und sie damit potentiell weniger Alternativen hat, sprich die Chancen einen besseren Mann zu gewinnen für sie sinkt.“
Ach ja? Meine Erfahrung ist da absolut anders. Die meisten Frauen können bis ins hohe Alter noch Sex haben und bekommen. Ab einem gewissen Alter wollen sie aber oft nicht mehr...

„Aber nehm mal die 40jährige Frau die ohne Ehevertrag darsteht, nen Kerl hat der Millionen Euro im Jahr verdient, es ist relativ unwarscheinlich dass die sich von ihm trennt obwohl er sie betrügt, einfach weil eine Trennung für sie ein schlechtes Geschäft wäre. Sie müsste dann wieder zurück auf ihr altes Wohlstandslevel dass sie sich selbst leisten kann und mit 40 dann nochmal sehen welche Kerle sie abbekommt auf dem Datingmarkt.“
Frauen trennen sich in dem Alter regelmäßig. Es wird-je nach Vertrag- halbe halbe gemacht und jeder geht seiner Wege. Im Zeitalter von Internet, Mobilität  und Clubs findet sie wenn interessiert schnell jemanden. Die Nachkriegszeiten mit deutlichem Frauenüberschuss sind vorbei. Da kannst du bei den heutigen Frauen keine Ängste mit schüren.

“So ein Verhalten habe ich noch NIE in meinem ganzen Leben bei Ü20ern erlebt.“
🤣ich verrate dir mal ein Geheimnis: Frauen werden mit zunehmendem Alter einfach erfahren, ungehemmter und lüsterner...die wissen was sie wollen und holen sich das aktiv. Und bekommen es auch.

„Und letztendlich mache ich sowieso nichts anderes als das was sie meisten Frauen auch machen bei der Partnerwahl, nämlich mit Logik daran zu gehen.“
Grins. Partnerwahl und Logik. Das ist meiner Erfahrung nach etwas das sich ausschließt...egal wie sehr du meinst darauf zu achten. Auch du wählst überwiegend mit der Hose. Oder vielleicht mal irgendwann, wenn dich das alles nicht weitergebracht hat mit dem Herzen.


 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 14:59

„Alles was ich sage ist dass es nicht meine Aufgabe als Mann ist hier den biologischen nachteil der Frau auszugleichen dass sie im Gegensatz zum Mann nicht ihr komplettes Leben lang Kinder bekommen/zeugen kann.“

Siehst du, so hat doch jeder seine Unterschiede bzw. Vor- und Nachteile.Männer/Jungs starten sexuell später, Frauen haben begrenzte Fruchtbarkeit und sind diejenigen die die Kinder bekommen. Ja, eine Frau die Kinder will wird das in der Zeit auch deutlich zum Ausdruck bringen.
Wenn es mit dem Kinderkriegen nicht funktioniert kann Frau notfalls aber auch alleine adoptieren, Mann braucht auch dazu eine Frau.
Oder sie lässt sich von irgendwem befruchten wenn sie das will- Männer sind da schnell für zu bekommen weil sie sich weniger um Verhütung kümmern als Frauen.
Klar schürt das bei Männern Ängste und Misstrauen.
Männer bekommen mehr Herzinfarkte und  Potenzprobleme die sich nicht immer behandeln lassen, neigen zu Suchtverhalten, sterben früher. Vor allem wenn sie alleine leben. Da hilft es Ihnen auch wenig wenn sie länger fruchtbar sind. Außerdem- das nutzen Männer eh weniger als sie könnten.
Frauen sind sozial besser vernetzt und kommen im Alter besser zurecht.
Frauen sind beruflich/finanziell oft schlechter gestellt-das ist aber ein soziales kein biologisches Problem.
Eigentlich ergänzt sich das super aber wer sich auf einen Geschlechterkampf einlässt und den Gegenpart nur misstrauisch beäugt ist und bleibt ein armes Würstchen.
Glück findet man so eher schwierig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 16:16

du bist single?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 16:17
In Antwort auf jara

Nein, du musst natürlich niemandem irgendwelche Wünsche erfüllen, die Du selber nicht möchtest, nur für eine Frau, egal was für eine. Grade das wäre verbiegen, und das sollte niemand tun, ganz wichtig.

Ansonsten muss ich sagen, dass du schon viele starke Vorurteile hast und vielleicht davon ein wenig wegkommen solltest. Wie gesagt, Frauen sind weit weniger berechnend, als du dir das vorstellst. Die meisten haben eher damit zu kämpfen, dass sie zu naiv und romantisch sind und einfach leicht auf Männer reinfallen, die ihnen Liebe und Gefühle vorgaukeln. Das kann einer jungen Frau ein paar Mal passieren, doch dann wird sie klüger werden und besser und sorgfältiger auswählen, aber nach Status? Ich weiss nicht, die meisten Frauen sind heute ja selber sehr gut ausgebildet und der klassische Versorger wird immer weniger gebraucht. 

Somit könntest du, wenn du Wert darauf legst, schon viele deiner Befürchtungen im Bezug auf Partnerin im Vorfeld eindämmen: schau mehr hinter die Fassade deiner jeweiligen Dame, achte vor allem auf Bildung und date nicht primär Frauen, die SEHR viel jünger sind, es wird sich auf lange Sicht mehr auszahlen, es so zu machen, da ihr dann einfach mehr gemeinsam habt. Wenn du schon so rational da rangehst, dann mach es doch klug und durchdacht. Aber vielleicht verliebst du dich auch mal Hals über Kopf in eine, wo du es am wenigsten erwartet hättest, es kommt eh meistens ganz anders als man denkt, und das ist ja auch das schöne dran: dass Liebe so unberechenbar ist. Was wäre das sonst für ein eintöniges Leben. Ich wünsche dir eine liebe, süsse Frau.

mir kommt vor er hat regelrecht Angst vor Frauen....  Angst nicht auf Augenhöhe mit ihnen sein zu können?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai um 6:22

„Und ein Mann kann jetzt nicht adoptieren? Kinder zeugen geht nur mit Mann UND Frau. Klar kannste dir Sperma auch bestellen, aber als Mann kannste ebenfalls ne Leihmutter kaufen und hast anschließend keine rechtlichen Verpflichtungen ggü der Frau weil du sie für ihre Dienstleistung bezahlt hast. So gesehen ist hier gleichstand. Ne Frau kann nicht ohne Sperma schwanger werden und zum heranwachsen braucht das Kind die Mutter“

Wir reden hier von legalen Dingen. Da darf nun mal ein alleinstehender Mann nicht adoptieren und das Leihmutterding geht auch nicht.

Wenn man als Mann nicht auf die Frauen aus dem eigenen Land steht die sich im Leben auf Augenhöhe in ähnlicher Lebensphase befinden  sondern auf unemanzipierte junge Dinger und deren Abhängigkeit mit Romantik verwechselt ist das ziemlich traurig und vergiss nicht dass genau diese Mädels nur lieb sind solange du lieferst. Wenn du mit Bananen um dich schmeißt darfst du dich nicht wundern wenn lauter Affen um dich sind: sprich geldgeile Weiber die weg sind wenn du kaputt bist.

Und nein, ich will dich sicher nicht bekehren so wie du drauf bist ist es besser wenn du von normalen, netten Frauen mit Familienwunsch (ich rede nicht von Kinderwunsch) wegbleibst.

 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai um 7:12
In Antwort auf annapopanna2

Kann es langsam nicht mehr sehen, diese alten Böcke, Hollywooddarsteller, im wahren Leben drum herum mit ihren 20 bis 30 Jahre alten jüngeren Mädls. Alte Kerle, die genauso altern wie Frau, es ist so fies.
Eine mittlerweile Milliardenschwere Branche, die Schõnheitschirurgie, alte Frau muss jung aussehen. Hauptklientel die Frau. Alter Mann darf alt aussehen und schnappt sich dann auch noch ne Frau ohne Schönheitsop, nämlich die 30 Jahre jüngere. In Wirklichkeit ist es einfach nur lächerlich. Der Opa, der ja bald wirklich Skelettartig ist und bald mutiert dann die irgendwann 50 jährige an seiner Seite zur Krankenschwester. Heidi Klum hingegen wird als durchgeknalkt tituliert. Bei Frau ist es also komisch, wenn sie n 20 Jahre jüngeren hat. Die muss dann möglichst auch schon mal jetzt n Termin beim Chirurgen machen, damit er bei ner älteren überhaupt bleibt. Seit Nachkriegszeit wird uns ja jeden Tag in der Glotze suggeriert, dass es völlig normal ist, dass er ne Affaire hat. Der tolle Hecht mit der 20 Jahre jüngeren Sekretärin. Es ist so widerlich.  r

Ehrlich gesagt interessiert mich das gar nicht. Sollen Sie doch machen. Nach 1-2 Jahren ist sowiese deren Beziehung wieder zu Ende und es heißt das ganz groß "Liebes aus beim Traumpaar". Glücklich sind die alle nicht und du wärst wahrscheinlich auch glücklicher, wenn du dich nicht über sowas aufregst.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai um 8:28

Sorry, ich dachte schon, dass du dich beschweren willst, ansonsten weiss ich nicht, worauf du hinaus willst?! Es liegt doch eine ganz klare Lösung deiner geschilderten Probleme auf der Hand und die hat nunmal absolut nix mit dem Alter oder dem sexuellen Marktwert der Frau zu tun, sondern wie ich vorher schon sagte, mit dem Grad ihrer Bildung und ihrer Erfahrung. Du MUSST nicht die arme Erzieherin auswählen (ja, es ist ne Frechheit was die verdienen und das ist ABSOLUT ein soziales Problem und sonst nix), denn du hast recht, die könnte dir mit 20, mit 30 und mit 40 "auf der Tasche liegen", sondern wenn du eine Frau möchtest, die du nicht "durchfüttern" musst, such dir einfach eine Akademikerin, deren Lebensplanung auch bezüglich Kindern bereits feststeht. Das willst du aber scheinbar auch nicht, denn so eine Dame, wo du relativ beruhigt sein könntest bezüglich deiner Ängste, ausgenutzt zu werden, ist dir dann wieder nicht naiv und romantisch genug ich verstehe also nicht ganz, was du überhaupt willst? Deine Aussage jedenfalls, dass dich das geringe Alter einer Frau vor irgendwas schützen kann, kann ich nicht nachvollziehen. Es gibt in jeder Altersklasse nette und fiese, dessen bist du dir hoffentlich bewusst. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai um 9:35
In Antwort auf jara

Sorry, ich dachte schon, dass du dich beschweren willst, ansonsten weiss ich nicht, worauf du hinaus willst?! Es liegt doch eine ganz klare Lösung deiner geschilderten Probleme auf der Hand und die hat nunmal absolut nix mit dem Alter oder dem sexuellen Marktwert der Frau zu tun, sondern wie ich vorher schon sagte, mit dem Grad ihrer Bildung und ihrer Erfahrung. Du MUSST nicht die arme Erzieherin auswählen (ja, es ist ne Frechheit was die verdienen und das ist ABSOLUT ein soziales Problem und sonst nix), denn du hast recht, die könnte dir mit 20, mit 30 und mit 40 "auf der Tasche liegen", sondern wenn du eine Frau möchtest, die du nicht "durchfüttern" musst, such dir einfach eine Akademikerin, deren Lebensplanung auch bezüglich Kindern bereits feststeht. Das willst du aber scheinbar auch nicht, denn so eine Dame, wo du relativ beruhigt sein könntest bezüglich deiner Ängste, ausgenutzt zu werden, ist dir dann wieder nicht naiv und romantisch genug ich verstehe also nicht ganz, was du überhaupt willst? Deine Aussage jedenfalls, dass dich das geringe Alter einer Frau vor irgendwas schützen kann, kann ich nicht nachvollziehen. Es gibt in jeder Altersklasse nette und fiese, dessen bist du dir hoffentlich bewusst. 

Blick grad nicht durch. Geht es immernoch um den sexuellen Marktwert der Frau und des Mannes ?

Jedenfalls wurde der User hier als frauenhasser oder oberflächlichlicj whatever bezeichnet nur weil er nur jüngere dated . Dabei war die Aussage um es jetzt auch mit Te‘s Eingangsbeitrag (bsp Heidi Klum ) zu verbinden , rein Oberflächlich betrachtet .

Es heist jetzt nicht das alle Frauen über 30 unattraktiv und unromantisch sind . Und bei Männern über 40 genau umgekehrt . 

aber ich kann mir durchaus dennoch realistisch betrachtet vorstellen, dass der sexuelle Marktwert der Frau in ihren 20 zigern oder sogar schon ab 18 höher ist . 

Während es bei Männer umgekehrt . Ich würde zum bsp nie einen Daten der jünger oder genau so alt ist wie ich . Er sollte mindestens zwei/ drei jahre älter sein . 

Und gehen wir jetzt noch nicht mal von den reichen älteren Frauen aus die sich mit botox  spritzen um jung auszustehen sondern von den normalos. ——>  Ich hatte mal zum bsp ein fruchtsäure Peeling gemacht. Die Kunden waren überwiegend Frauen . Wieso sonst also sind es überwiegend Frauen die Peelings oder Vitamin c Serums benutzen um ihre Falten zu straffen und jünger auszusehen während die meisten Männer nichts dafür tun um ihre Falten los zu werden oder allgemein Gesicht zu straffen  ?

Wieso trennen sich nicht  viele Frauen in Ihrer Unglücklichen ehe mit einem arsch ? Während bei den jüngeren , du in Instagram heute noch siehst Aww die sind ja ein süßes Pärchen und morgen oder ein Jahr später wieder Single oder ein anderen ?

weil die Frauen die in ihrer unglücklichen Ehe genau wissen , dass sie zwar durchaus jemand anderes wieder kennenlernen könnten aber ihr Marktwert nicht mehr so hoch ist wie früher . 


Und die Emanzipations Sache . Da steh ich auch dafür schließlich hat es dazu gedient, dass wir Frauen nicht mehr unterdrückt werden und unabhängig vom Mann sein können 💪🏾 Aber manche hier im Forum übertreiben Echt mit der Emanzipations keule . ”Gleichberechtigung “ also darf ich auch rum huurren was der Mann kann , kann ich auch . 
Nein ! Wir Frauen sind wie eine schöne Blume  🌷 Und sollten unsere würde behalten. 

Auch wenn viele Männer so tun ”ach ist mir doch egal ich komme damit klar “ abeR unsere sexuelle Vergangenheit wird uns immer verfolgen 
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai um 9:56

ich glaub er hat nicht viel erfahrung mit frauen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Urteil Kinderschänder
Von: annapopanna2
neu
19. Juli um 12:09
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen