Home / Forum / Liebe & Beziehung / Alte Liebe nach 22 Jahre wieder gefunden!

Alte Liebe nach 22 Jahre wieder gefunden!

2. Dezember 2009 um 13:03

Hallo, weil ich nicht mehr weiter weiß und mich keinem anvertrauen kann muß leider dieses Forum "herhalten". Durch einen ungewöhnlichen Zufall habe ich meine große Liebe nach 22 Jahren wiedergetroffen und mich wieder Hals über Kopf verliebt. Ich bin seit 23 Jahren verheiratet und wenn man nachrechnet sieht man dass ich schon am Anfang meiner Ehe mit eben dieser großen Liebe untreu war. Auch er war schon damal verheiratet und entschied sich für seine Frau.Ich war all die Jahre meinem Mann treu und dachte bis zu diesem Zusammentreffen dass ich glücklich wäre. Dazu kommt noch dass mein 22 jähriger Sohn nächstes Jahr auswandert und alles in allem wächst mir die Situation über den Kopf, ich habe schon total abgenommen und weiß nicht mehr weiter. Meinem Mann kann ich es auf keinem Fall beichten, ich denke er wäre zu allem fähig. Aber ich kann nicht die Finger von diesem anderen Mann lassen- er ist auch noch mit seiner Frau zusammen- und ich bin schon am Verzweifeln wenn keine email kommt. Was soll ich nur machen, wie werde ich wieder "normal"??

Mehr lesen

25. März 2011 um 22:59

Herhaltung
liebe Vegas700,

hast du schon mal überlegt, ob es vielleicht nur die Erinnerung ist in der du verliebt bist? Du warst damals eine junge Frau. Heute verlässt dich dein Sohn, du hast keine Verpflichtung mehr in dieser Hinsicht, dein Mann kommt auch ohne dich klar. Du sehnst dich nach "Schmetterlinge im Bauch". Da kann man schon in einer Krise gelangen. Andererseits lockt die Versuchung. Aber glaube mir, auch nach ein paar Jahren ist dieses vorbei und was bleibt ist in der Regel ein schlechtes Gewissen. Jede Partnerschaft geht mal durch eine Krise. Es hört sich banal an, aber denk mal an eine Waage und lege dort die Sachen rein, die für eine Beziehung mit deiner Jugendliebe sprechen und die mit der deines Mannes.
Ich bin mir sicher, dass die Waage letztentlich zu Gunsten deines Mannes ausschlägt.
Geniese das Gefühl, dass dich zur Zeit umgibt, fühl dich ruhig wie ein junges Mädchen, dass an die erste Liebe denkt und fühl dich begehrt. Denke aber auch daran, was deine bisherige Partnerschaft ausgemacht hat. Sex und Begierde machen eine Beziehung nicht aus, sondern Liebe, Zuverlässigkeit, gemeinsame Erinnerungen, Vertrauen usw.

Versuche mit deinen Mann neue Wege einzuschlagen.

Sorry, falls das alles sehr moralisch klingt, aber ich war in der gleichen Situation nd glaube mich richtig entschieden zu haben......

Liebe Grüße

IckeEva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper