Home / Forum / Liebe & Beziehung / Alte Geschenke vom Ex? Weg damit oder behalten?

Alte Geschenke vom Ex? Weg damit oder behalten?

15. März 2009 um 15:23

Ich bin seit acht Monaten in einer Beziehung, in der ich sehr glücklich bin. Bis zu einem halben Jahr davor hatte ich jedoch eine dreijährige Fernbeziehung, die auch meine erste war. In dieser Zeit haben sich mein Exfreund und ich natürlich Geschenke gemacht; er mir vor allem Schmuck (Kettchen), eine Stoffkatze, Dinge zum Hinstellen...

Ich habe nach der Trennung, von der ich weiß dass sie richtig war (es war ein lieber Mann, aber da er Moslem war und dies sehr ernst nahm, hat es mit mir als Europäerin nicht geklappt), zunächst alle Fotos von uns gelöscht und Geburtstagskarten und so weiter weggeworfen, auch weil ich nicht wollte, dass sie mein jetziger Freund liest. Er ist eifersüchtig und fühlt sich durch Kontaktzeichen und alte Liebesbeweise von meinem Exfreund sehr schnell verunsichert (denkt, ich will zurück oder hätte nicht abgeschlossen). Es gibt jedoch noch den Schmuck und das Plüschtier, von dem er nicht weiß, dass diese Dinge von meinem Ex sind.

Ich weiß oft nicht ob ich mich davon auch trennen soll. Einerseits sind es geschmackvolle Dinge und Objekte, deren Wert bzw. deren Anfertigungsmühe man durch Wegwerfen sicher mit den Füßen treten würde, andererseits muss ich zugeben, dass ich mich durch ihre Betrachtung mich doch immer an den Ex und Momente mit ihm erinnere. Ich habe keinen Kontakt mehr zu meinem Exfreund, da er sonst nicht abschließen würde (der Trennungswunsch ging von mir aus, da ich einfach keine Perspektive in der Beziehung sah - konnte er sich religiös doch nie Kompromisse vorstellen) -nun aber dennoch die Frage, was ich wohl am besten mit den Sachen machen sollte. Wie gesagt, Wegwerfen wirkt für mich einfach etwas hart,


Sagt mir doch mal, wie ihr das gehandhabt habt oder wie eure Einschätzung zu dieser Frage ist.

Mehr lesen

15. März 2009 um 17:24

Auf die Dachboden
Hi,

weil solche Dinge sentimentale Wert haben würde ich vorschlagen vorerst alles in einer Umzugskarton rein zu tun und ab in dem Keller/Dachboden damit. Später wenn du merkst daß die Dinge dir nichts mehr bedeuten, kannst du sie dann wegwerfen. ( oder auf dem Flohmarkt verkaufen )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook