Home / Forum / Liebe & Beziehung / Alte Freundschaft aufwärmen?

Alte Freundschaft aufwärmen?

26. Juli 2011 um 17:20 Letzte Antwort: 26. Juli 2011 um 19:51

Es geht um meine aller erste beste Freundin. Ich war nach jahrelanger Freundschaft, in der sich mich ausnutze echt froh sie los zu sein. Danach fand ich eine andere beste Freundin (mit der ich seit einem Jahr aber auch nicht mehr befreundet bin)

Dieses Jahr scheint das Jahr der alten Bekanntschaften/ Lieben/ Freunschaften zu sein. Denn wie kann es auch sein, sie hat den Kontakt auf einmal gesucht. Ich habe sie die letzten Jahre manchmal gesehen, aber so getan als ob wir uns nicht kennen, obwohl ihr es sicherlich immer auf der Zunge brannte (so hat sie mich zumindest immer angesehen.) Lächerlicher weise habe ich immer gedacht sie würde mich nicht erkennen, weil äußerlich war ich ein anderer Mensch.

Ich weiß gar nicht ob sie sich geändert hat. Immerhin ist sie jetzt erwachsen, hat eine Familie usw Sie würde sich gerne wieder treffen (kam von ihr) und hat mich sogar zu einem wichtigen Event eingeladen.

Eigentlich hätte ich auch nicht dagegen, wenn sie denn wirklich ein anderer Mensch geworden ist... aber es gab wirklich sehr, sehr gute Gründe die Freundschaft zu beenden. Wer so eine Freundin hat, brauchte auch keine Feindin. Sie hat mir eigentlich immer nur geschadet.

Lohnt es sich alte Freundschaften aufzuwärmen?

Mehr lesen

26. Juli 2011 um 18:25


Das sie meine beste Freundin wird schließe ich für mich wirklich aus. Dafür sind wir zu verschieden. Aber es stimmt, meine Alarmglocken Leuten. ACHTUNG! SIE WIRD DICH NUR AUSNUTZEN. Das ist echt ein dummes Gefühl.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2011 um 19:24

.....
Ehre das Band der Freundschaft und reisse es nie entzwei, denn wenn du es wieder bindest - ein Knoten bleibt immer dabei.

Ein alter Spruch von meiner Tante in meinem Posiealbum.

Ich finde ihn sehr treffend. Denn bei meinen zerbrochenen Freundschaften war es meist so. Es wird nie wieder wie vorher. Es bleibt ein schahler Geschmack mit vorsichtigem Hintergedanken.

LG Angellaney

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2011 um 19:51

...
also vorweg muß man erstmal sagen, dass dies keine entscheidung ist die dir ein anderer abnehmen kann, ich kenne die umstände natürlich nicht und deine exfreundin noch weniger...

aus meinen persönlichen erfahrungen kann ich dir aber sagen, dass es sich manchmal durchaus lohnen kann "olle kamellen" zu begraben und einen neuen start zu wagen.
ich selbst habe seit einem halben jahr nun auch wieder guten kontakt zu einer alten freundin und bin total glücklich sie wieder als freundin betiteln zu können. man muß manchmal halt auch irgendwie lernen über seinen eigenen schatten zu springen und dinge die waren ruhen zu lassen...

eins sei dir aber gesagt: menschen ändern sich nie völlig, du kannst nicht erwarten, dass sie nun ein komplett anderer ist, es liegt an dir abzuwägen wieviel dir an einem kontakt zu ihr liegen würde.

und was das ausnutzen betrifft welches sie offenbar gerne mal tat: zum ausnutzen gehören stets 2 leute. aber mal davon abgesehen muß das ja nicht heißen, dass es nun wieder genauso läuft.

ich würde an deiner stelle mal einen versuch wagen und wenns nicht klappt dann klappts halt nicht, aber dann machst du dir später auch keine gedanken darüber was hätte werden können...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest