Home / Forum / Liebe & Beziehung / Alte flamme

Alte flamme

26. Februar 2012 um 19:20

hallo ihr lieben!

ich war schon ewigkeiten nicht mehr hier bei euch...aber ich bin hin und her gerissen und daher würde ich sehr gerne eure meinung wissen.
bin in einer sehr schönen beziehung die bereits seit 5 jahren besteht und mich auch sehr erfüllt! tja und jetzt ist vor einem monat eine alte flamme aufgetaucht, den ich vor meinem freund kennen gelernt habe...

einige freundinnen sagen, klar kann ich mit ihm auf einen kaffee gehn..andere sagen nein..
ich bin zu 9000% treu...das kann ich von mir absolut behaupten, daher weiß ich auch dass da absolut nichts laufen würde zwischen ihm und mir.
jedoch weiß ich nicht ob es moralisch verwerflich ist mit jemanden etwas trinken zu gehen, von dem man weiß, dass er einmal etwas von mir wollte.

versteht ihr?

ich bin jemand der gerne flirtet, aber sich dann sofort zurückzieht. ich habe freundinnen die erst eine bestätigung haben, wenn sie mit einem mann schlafen. mir reicht es zu wissen dass er etwas von mir wollte..das war auch vor meiner beziehung so, daher bin ich kein fremdgehtyp..da ich ein viel zu großer kontrollfreak bin

das problem ist, die alte flamme ist von grund auf korrekt..er würde mich niemals fragen mit ihm ein käffchen trinken zu gehen, da er weiss, dass ich in einer beziehung bin. er schreibt nur immer andeutungen, dass er immer noch interesse hat.
aber ich bin es die es braucht einen trinken zu gehen, damit ich wieder meinen frieden habe und die sache ad acta legen kann.

verrückt?

danke ihr lieben

Mehr lesen

26. Februar 2012 um 19:28

Wenn...
Wenn es dir nur um Bestaetigung geht, dann finde ich es nicht allzu schlimm, EIN MAL mit dem Anderen einen Kaffee trinken zu gehen. Wenn ein anderer Mann einem Komplimente macht usw, kann das das Selbstbewusstsein und somit sogar die eigene Beziehung staerken (weil man sich seinem Partner gegenueber wieder attraktiv findet).

Wenn du aber meinst, dass dadurch alte Gefuehle hochkommen koennten, wuerde ich es lassen.

Aber wie gesagt, Appetit kann man sich woanders holen, aber gegessen wird zu Hause. Pass auf, dass du nicht etwas aufs Spiel setzt, was sehr wertvoll ist: deine Beziehung.

Gefällt mir

26. Februar 2012 um 19:35
In Antwort auf libanesin123

Wenn...
Wenn es dir nur um Bestaetigung geht, dann finde ich es nicht allzu schlimm, EIN MAL mit dem Anderen einen Kaffee trinken zu gehen. Wenn ein anderer Mann einem Komplimente macht usw, kann das das Selbstbewusstsein und somit sogar die eigene Beziehung staerken (weil man sich seinem Partner gegenueber wieder attraktiv findet).

Wenn du aber meinst, dass dadurch alte Gefuehle hochkommen koennten, wuerde ich es lassen.

Aber wie gesagt, Appetit kann man sich woanders holen, aber gegessen wird zu Hause. Pass auf, dass du nicht etwas aufs Spiel setzt, was sehr wertvoll ist: deine Beziehung.

Vielen
vielen dank für deine meinung!
ich hatte nie etwas am laufen mit dem anderen...
und für so einen schritt wäre ich viel zu zurückhaltend..
aber mensch, dem ego tut's doch so gut.

zumal das schon als gedankliches fremdgehen zu werten wäre.

Gefällt mir

26. Februar 2012 um 21:05

Kennt dein neuer ihn?
wenn ja warum kannst dus ihm nicht sagen?

Gefällt mir

26. Februar 2012 um 22:17
In Antwort auf egotrifftherz

Kennt dein neuer ihn?
wenn ja warum kannst dus ihm nicht sagen?

Nein..
nein...mein freund kennt ihn nicht...der andre hatte bis dato auch keine bedeutung für mich...es verbindet mich auch nichts mit ihm. es war damals im anfangsstadion mit dem kennen lernen etc. nur waren dann freundeskreis-bedingte unterschiede da, welche einen möglichen aufbau der "beziehung" verhinderte...und dann wars aus den augen aus dem sinn! aber irgendwie habe ich immer wieder mal an ihn gedacht...

und vor kurzem bin ich ihm dann wieder über den weg gelaufen..und facebook führte wieder zur kontaktaufnahme...aber nur sporadisch, weil er eben weiß dass ich einen freund habe..und er sehr viel unterwegs ist.. (weshalb er auch von diesem aspekt rein gar nicht zu mir passen würde und eine beziehung undenkbar wäre)

ich würde es meinem auch sagen, dass ich mit einem "bekannten" etwas trinken gehen würde..er ist da auch rein gar nicht eifersüchtig..also zu 100% weiß ich dass er nichts dagegen hätte...

aber irgendwie bringt es eine gewisse abwechslung in meine gedankenwelt...bin ständig am lernen für die uni und da bleibt man dann wohl oder übel an abwechslungsreichen gedanken hängen.

aber ich würde den bekannten niemals von mir aus zu einem kaffee bitten...

Gefällt mir

27. Februar 2012 um 11:00

Danke..
nein, ich finde es einfach spannend mit leuten zu sprechen die eine vollkommen andere welt leben als ich...der bekannte hat einen aussergewöhnlichen job und sein alltag fasziniert mich..
auch ist er keinem kompliment verlegen, was einem als frau auch nicht schlecht tut....nachdem mein freund es lieber durch gesten zeigt. (was ich absolut an ihm liebe...) aber er bringt keine wirklichen komplimente raus...was ich definitiv akzeptiere und wir reden auch darüber und er meint, eben auch, dass er es durch taten zeigt. und darin ist er wirklich spitze...aber eine frau hört es einfach gerne, dass sie gerade atemberaubend aussieht.

und wenn ich meinen freund frage ob ich ihm in dem kleid denn nicht gefalle, weil er nichts sagt...dann meint er eben, das weißt du doch ohnehin dass du in allem toll aussiehst.

und daher finde ich das marktwert ausloten doch schön..zu wissen dass man begehrenswert ist trägt zum wohlbefinden bei, auch wenn man nicht auf das oberflächliche reduziert werden möchte.

tut gut hier zu schreiben, ohne dass jemand voreingenommen ist, wie bei freunden..danke!

Gefällt mir

27. Februar 2012 um 23:37
In Antwort auf lily24110

Vielen
vielen dank für deine meinung!
ich hatte nie etwas am laufen mit dem anderen...
und für so einen schritt wäre ich viel zu zurückhaltend..
aber mensch, dem ego tut's doch so gut.

zumal das schon als gedankliches fremdgehen zu werten wäre.

Gedankliches fremdgehen
like!

macht doch jeder irgendwie

Gefällt mir

3. März 2012 um 20:02
In Antwort auf egotrifftherz

Gedankliches fremdgehen
like!

macht doch jeder irgendwie

Dann..
muss ich also kein schlechtes gewissen haben..

momentan meldet er sich ohnehin nicht, also vielleicht löst sich das "problem" schneller als mir lieb ist!

Gefällt mir

3. März 2012 um 20:13

Oups
...aber Dein Selbstbewusstsein stufst du schon als gesund ein nee

Gefällt mir

3. März 2012 um 20:21
In Antwort auf fendi1908

Oups
...aber Dein Selbstbewusstsein stufst du schon als gesund ein nee

..
so sollte es nun eigentlich nicht rüberkommen! jeder genießt es doch begehrt zu werden..

Gefällt mir

3. März 2012 um 20:49
In Antwort auf lily24110

Dann..
muss ich also kein schlechtes gewissen haben..

momentan meldet er sich ohnehin nicht, also vielleicht löst sich das "problem" schneller als mir lieb ist!

Ich
finde nicht, dass du ein schlechtes Gewissen haben musst. Man muss halt die Grenzen kennen

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen