Home / Forum / Liebe & Beziehung / Als übergewichtige einen freund?

Als übergewichtige einen freund?

19. Juli 2013 um 14:25

hey leute, ich bin 15 und übergewichtig. ich habe erst einen freund gehabt den ich wirklich vom ganzen herzen geliebt habe, der mich aber im Endeffekt nur ausgenutzt hat, genauso wie der typ in den ich vor kurzem verliebt war, es lief was, wir waren nicht zsm, nun ignoriert er mich und hat ne Freundin

ich habe einfach das gefühl das man heutzutage einfach eine gute Figur haben muss um geliebt zu werden, wie seht ihr das denn, denn ich bin alles andere als zickig, abstoßend oder iwas anderes ichbin eher was schüchtern, feier gern mit freunden, nett lieb und alles was dazu gehört .... was kann ich machen ?

Mehr lesen

19. Juli 2013 um 14:34

Huhuu
heey kenn ich zu gut. bzw krig das in meim Umfeld auch immer wieder mit. Die beste freundin meiner schwester ist auch dick. also nicht mollig sondern dick :// .
Wahnsinnig witzig, lieb nicht zickig. Ansich eigentlich ne Traumfrau. Aber das sieht eben leider so gut wie kein Mann.
Wirklich schade. Aber ich weiß auch nicht was man dagegen tun kann außer abnehmen (was eigentlich schwachsinn ist wenn man sich in seinem Körper wohl fühlt).

Ich weiß ja nicht wie pummelig oder dick du bist.
Meine Schwester ist eher ne pummelige Person (also BMI von 24) Und sie ist seit 1 1/2 Jahren mit ihrem freund zusammen der aber selber auch nicht der schlankste ist.
Haben sich eben gefunden, da sie beide sehr ähnlich sind.
das ist wirklich wundervoll. Hab mich sehr gefreut.

Ich denke dadurch dass du dich vllt auch einfach nicht wohl in deimem Körper fühlst strahlst du das auch aus und das wirkt eben unattraktiv anderen gegenüber. :/
Das denke ich ist dein Problem.

Arbeite an deinem Selbstbewusstsein oder an deiner Figur.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

viel glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2013 um 14:48

Viele Klischees dabei,
findest Du nicht auch ?

Du bist 15 Jahre alt, sorry, Dein Liebesleben beginnt grad
erst. Du wirst noch öfter Enttäuschungen erleben und auch
ertragen müssen.

Was ist eine gute Figur ?
Das was Andere von Dir erwarten ?
Das was Du findest und möchtest ?

Das was Du meinst, eine gute Figur haben zu müssen um
geliebt zu werden ist ein Trugschluß !
Diese "gute Figur" die Du meinst dient dazu den Geschmack
der meistens Männer anzusprechen und für diese Begehrlich
zu sein. Was aber wenig, wenn mal nichts mit der Liebe
zu tun hat.

Wenn Du selbst das Gefühl hast, das Deine Figur Dir
nicht gefällt, unattraktiv ist, dann handele.
Ernährung umstellen, nicht verkrampft nicht essen,
dazu natürlich Bewegung. (schwimmen trainiert den
ganzen Körper ohne zu hoch zu belasten !)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2013 um 15:16
In Antwort auf praise_12627629

Huhuu
heey kenn ich zu gut. bzw krig das in meim Umfeld auch immer wieder mit. Die beste freundin meiner schwester ist auch dick. also nicht mollig sondern dick :// .
Wahnsinnig witzig, lieb nicht zickig. Ansich eigentlich ne Traumfrau. Aber das sieht eben leider so gut wie kein Mann.
Wirklich schade. Aber ich weiß auch nicht was man dagegen tun kann außer abnehmen (was eigentlich schwachsinn ist wenn man sich in seinem Körper wohl fühlt).

Ich weiß ja nicht wie pummelig oder dick du bist.
Meine Schwester ist eher ne pummelige Person (also BMI von 24) Und sie ist seit 1 1/2 Jahren mit ihrem freund zusammen der aber selber auch nicht der schlankste ist.
Haben sich eben gefunden, da sie beide sehr ähnlich sind.
das ist wirklich wundervoll. Hab mich sehr gefreut.

Ich denke dadurch dass du dich vllt auch einfach nicht wohl in deimem Körper fühlst strahlst du das auch aus und das wirkt eben unattraktiv anderen gegenüber. :/
Das denke ich ist dein Problem.

Arbeite an deinem Selbstbewusstsein oder an deiner Figur.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

viel glück.

Bei
einem bmi von 24 ist man pummelig...oh man........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2013 um 15:54
In Antwort auf torti04

Bei
einem bmi von 24 ist man pummelig...oh man........

...
jaa mit 17 is ein bmi von 24 schon pummelig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2013 um 16:11
In Antwort auf sevenofnine5

Viele Klischees dabei,
findest Du nicht auch ?

Du bist 15 Jahre alt, sorry, Dein Liebesleben beginnt grad
erst. Du wirst noch öfter Enttäuschungen erleben und auch
ertragen müssen.

Was ist eine gute Figur ?
Das was Andere von Dir erwarten ?
Das was Du findest und möchtest ?

Das was Du meinst, eine gute Figur haben zu müssen um
geliebt zu werden ist ein Trugschluß !
Diese "gute Figur" die Du meinst dient dazu den Geschmack
der meistens Männer anzusprechen und für diese Begehrlich
zu sein. Was aber wenig, wenn mal nichts mit der Liebe
zu tun hat.

Wenn Du selbst das Gefühl hast, das Deine Figur Dir
nicht gefällt, unattraktiv ist, dann handele.
Ernährung umstellen, nicht verkrampft nicht essen,
dazu natürlich Bewegung. (schwimmen trainiert den
ganzen Körper ohne zu hoch zu belasten !)

Danke
Ich gehe seid 10 jahren im verein schwimmen, mache jeden tag sport ,und habe schon 30 kilo abgenommen aber das ist jungs egAl

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2013 um 16:12

Ja also
Ich mache seid fast einem jahr eine diät und habe schon 30 kilo abgenommen aber besser fühl ich mich dadurch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2013 um 16:16
In Antwort auf lilia_12518051

Ja also
Ich mache seid fast einem jahr eine diät und habe schon 30 kilo abgenommen aber besser fühl ich mich dadurch nicht

Hmm
und was war denn dein startgewicht?? das ist wohl eher die frage...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2013 um 16:41
In Antwort auf praise_12627629

...
jaa mit 17 is ein bmi von 24 schon pummelig.


mit 17 ist ein 24 bmi normalgewicht,aber wenn du meine ehrliche meinung haben magst,ein bmi ist generell irrelevant und schwachsinnig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2013 um 16:52
In Antwort auf torti04


mit 17 ist ein 24 bmi normalgewicht,aber wenn du meine ehrliche meinung haben magst,ein bmi ist generell irrelevant und schwachsinnig

...geb ich dir recht.
es ist noch im normalbereich . jaa. Trotzdem sagt sogar der Arzt sie soll etwas versuchen abzunehmen. Da sie mit ihrem Gewicht jetzt mit 17 schon Knieprobleme hat. Also sport oder längeres laufen geht jetzt schon nicht mehr. und sie wiegt echt nicht viel. auf 168cm immer zwischen 70 und 74 kg....es ist aber pummelig. das kann man einfach nicht leugnen. Und jahre lange hänselei war leider auch dabei wegen dem Gewicht und den breiten hüften. mit 15-16. Ich find sie schön wie sie ist wenn sie sich wohl fühlt. Was sie aber nicht tut genau aus diesen oben genannten gründen. Wenn frau sich wohl fühlt und das ausstrahlt und keine gesundheitlichen probleme hat ... echt kein ding.... gefällt vielen männern sogar die ich kenne.

aber mit 17 und schon knieproblemen und nicht wohl fühlen .... nunjaaaaa... jedem das seine...

jaa ein bmi ist relativ irrelevant und gewicht meistens auch.

da bräuchte man eher fotos um das beurteilen zu können.
geb ich dir recht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2013 um 17:01

Hm
Aber nicht wenn man selbest nicht damit umgehen kann, und sich einfach nicht wohl fühlt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2013 um 17:01
In Antwort auf lilia_12518051

Danke
Ich gehe seid 10 jahren im verein schwimmen, mache jeden tag sport ,und habe schon 30 kilo abgenommen aber das ist jungs egAl

30 KG
da schließe ich mich fuso2222 an, das ist beachtlich.

Schau, Jungs in dem Alter sind selber grad erst in der
Entwicklungsphase, sind sogar eigentlich hinter den
Frauen in der zeitlichen Entwicklung zurück.

Zieh Dein Ding durch und Du wirst sehen, das Du damit
Dir selbst guttust und dann auch die Aufmerksamkeit
eines vernünftigen Jungen auf Dich ziehst.
Dieser liebt Dich dann wirklich und schaut dabei nicht nur
auf die Konfektionsgröße.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2013 um 17:02
In Antwort auf praise_12627629

Hmm
und was war denn dein startgewicht?? das ist wohl eher die frage...

Genug ,
Bin aber schon wieder lange unter 100

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2013 um 17:32

So ..
..leid es mir tut, Dir das sagen zu müssen, aber in jenem Alter haben die Jungs kaum Selbstbewußtsein und sind noch auf der Suche zu sich selbst. Da kann es durchaus schwer sein, jemanden zu finden, den man liebt und der genug Arsch in der Hose hat , zurückliebt und auch dazu steht.

Was genau macht Dich denn so unglücklich? Deine Figur oder dass eben jene Jungs nur auf Mädels mit Modellmaße stehn?

Dazu möchte ich Dir sagen, ich bin und war auch schon immer dick. Und ich litt in früheren Jahren auch darunter. Trieb deshalb Sport ( Handball und Badminton) mit wenig Erfolg was meine Figur betraf.
Erst als ich anfing zu meiner Figur zu stehn stellte sich bei mir eine Gelassenheit ein, eine innere Ruhe, die ich auch austrahlte , was mich widerum für das männliche Geschlecht interessant machte.

Typen, die nur auf das Aussehen eines Mädels schaun , haben mich, als tiefgründiges Wesen eh noch nie interessiert.

Lass Dir Zeit , frag Dich, wer Du bist! Frag Dich, ob ein evtl eher ungesunder Diätwahn Dich zufrieden macht!

Irgendwie habe ich momentan Wortfindungsstörungen und bin mir nicht sicher ,wie ich es ausdrücken soll, so das es auch richtig rüber kommt.
Aber vielleicht sollte ich hier mit einem meiner Lebensmotti enden:
Die Zufriedenheit ist der Stein der Weisen! Alles was sie berührt, verwandelt sich in Gold!

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg bei der Suche nach Dir selbst und dem danachfolgenden Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2013 um 17:46

Dann..
...möchte ich Dir zu Deiner Einzigartigkeit gratulieren! Und Zu Deinem Mut dazu!

Ich frage mich oft, wie denn Jugendliche ein gesundes Verhältnis zu sich selbst aufbauen sollen, wenn sie tagtäglich in den Medien gesagt bekommen, wie sie sein müssen und welches "Verhalten" glücklich und erfolgreich machen?!

Wenn ich mir in der Stadt so einen Pulk junger Mädels betrachte, dann sehe ich genauso oft Klone aus dem Fernsehn, so ähnlich sind sie sich!

Seltsamerweise glauben viele ,sie müßten sich gleich machen um aus der Masse hervorzustechen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2013 um 18:03

Weisst du
du solltest auf deine stärken achten,was kannst du gut was zeichnet dich aus.
du hast 30kilo abgenommen,demnach hast du sehr grossen willen,bist diszipliniert,willensstark.
dann hast du eine vorstellung von liebe,du willst so geliebt werden wie du nun mal bist,das zeigt mir das du das auch so handhaben wirst ,das dir das innere wichtiger ist.
abeite weiter an deine stärken und schau nicht auf andere.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2013 um 19:39


Damit bist du ja nicht alleine. Es laufen ja mittlerweile viele junge Mädchen mit einem massiven Gewichtsproblem herum. Gerade im Sommer kann man das ja ganz gut beobachten, wenn das Ganze noch durch kurze enge Kleidung (z.B kurze Jeanshosen) untermalt wird.

Aber na ja, abnehmen wäre natürlich das Beste, auch für deine Gesundheit, aber wenn du das nicht kannst/willst kannst du dich ja mal online umschauen. Da gibts doch sicher irgendwelche Kontaktbörsen für Liebhaber von Übergewicht.

Gibt ja genug dicke Frauen in Beziehungen. Vlt hattest du einfach nur Pech oder warst naiv, das passiert so mancher schlanken Frau ja auch andauernd, wie du hier in diesem Forum nachlesen kannst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2013 um 23:00


Mangelnde Selbstdisziplin führt aber zu Dingen wie Übergewicht, Rauchen, Alkoholproblemen, Aggression usw.
Ein wenig Disziplin schadet nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2013 um 23:09

Man
muss glaube ich keine super Figur haben, um geliebt zu werden. Einfacher ist es so aber auf jeden Fall. Einfach ist aber auch nicht zwingend besser.
Ich kenne genug übergewichtige Menschen, die in einer Beziehung leben.

Ich will ehrlich zu dir sein. Ich würde persönlich keine Beziehung mit einer Frau eingehen, die deutliches Übergewicht hat. Ein paar Rundungen sind allerdings ok.
Sexuelle Anziehung ist eben ein wichtiger Teil bei der Wahl des Partners. Man will ja ein gegenseitiges Verlangen verspüren. Dieses Verlangen verspüre ich bei deutlichem Übergewicht halt nicht. Auch bei einfachen Freundschaften kann Übergewicht ein Problemchen sein, wenn man die Freizeitaktivitäten auf Essen gehen beschränken muss (ums mal übertrieben auszudrücken).

An deiner Stelle würde ich mich aber erstmal Fragen, ob du mit deinem Gewicht zufrieden bist und nicht ob es iwelche Männer sind. Schau halt ob du was vermisst und gucke mal was du so isst. Kann ja auch gesundheitliche Folgen haben.
Das ist dir jetzt, in deinen jungen Jahren, noch egal aber in 20-30 Jahren wird sich das rächen.
Wenn du dein Auto falsch betankst, gehts gleich kaputt. Beim Körper merkst du es erst nach Jahren wenn du plötzlich wegen jedem Scheiß Tabletten fressen musst und deine Knie nicht mehr mitmachen wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper