Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Als Single auf einer Hochzeit

Letzte Nachricht: 19. Februar 2008 um 19:19
R
rong_12038003
19.02.08 um 9:41

HALLO LEUTE....

erzählt mir doch mal ein bisschen aus den Nähkästchen....
was habt ihr für Erfahrungen auf Hochzeiten als Single gemacht.

Empfinden von Freud oder Leid...Hölle auf Erden oder Himmlische Gefühle....abtanzen oder lieber in ein schwarzes Loch fallen....ich möchte alles erfahren...

Freu mich riesig über Eure Erfahrungen...

Ciao Ciao

Blossom

Mehr lesen

B
britta_12100163
19.02.08 um 11:26

Frag doch mal...
... ob du eine Begleitung mitbringen darfst. Wir bieten das unseren Single-Gästen extra in der Einladung an. Die meisten nutzen es aber nicht, weil sie ja ohnehin auch andere Gäste auf der Hochzeit kennen und wir die sowieso zusammensetzen.

Gefällt mir

S
sophie_12911355
19.02.08 um 11:26

Als Single...
Bei der Hochzeit meines Cousins war ich Single und es hat mir ganz gut gefallen. Gab auch noch ein paar andere Singles, also fühlt man sich nicht allein und wir haben richtig Party gemacht, war wirklich toll. Habe mich auch sehr gefreut für die beiden, kein Anflug von Neid oder sowas, es war also wunderschön.

Vorletztes Jahr, die Hochzeit meiner Cousine, da war ich allein, weil mein Freund nicht mitkam. Hatte einen Anflug von "wenn er doch bei mir wäre", aber ansonsten war auch diese Hochzeit wunderschön und ich habe mich amüsiert.

Letztes Jahr mein Bruder, wo wir beide da waren. War schon was spezielles, vorallem auch weil mein Freund in die Familie "eingeführt" wurde (kommen aus dem Ausland).

Aber an und für sich, war es doch bei allen das gleiche Gefühl. Die Menschen liegen mir sehr am Herzen und ich war froh diesen Tag mit ihnen geniessen zu können, unabhängig von "meiner Lage". Da man ja auch meist nicht der einzige Single ist, kann man auch viel Spass haben und nette Leute kennenlernen.

LG

Gefällt mir

R
rita_11978910
19.02.08 um 11:32

Och wer kennt das nicht...
ich war mal auf einer Hochzeit da waren nur Pärchen, außer ich *lach*
War schon komisch aber naja, da ich die meisten kannte und auf feiern doch nicht jeder seinem Partber auf dem Schoß hockt ist das doch ok.
Wenns mir mal auf den Keks geht dann wird ein Schluck mehr getrunken und dann geht das wieder.
Viel schlimmer finde ich da Familienfeiern wenn die ganze Verwandschaft da ist und all deine Geschwister, Cousinen usw alle vergeben sind. Dann haben die Omas immer die dumme Angewohnheit zu Fragen "Und wie ist es bei dir? Willst du nicht auch mal langsam einen Freund haben. Duu bist doch so hübsch, da muss doch auch wa für dich dabei sein. Die anderen haben auch schon sooo lange einen Partner/in."
*koooooooootz*
Das hasse ich wie die Pest. nett lächeln, nicken und denken: Halt einfach die Klappe!
*lach*

LG Marie

Gefällt mir

Anzeige
S
sophie_12911355
19.02.08 um 11:37
In Antwort auf rita_11978910

Och wer kennt das nicht...
ich war mal auf einer Hochzeit da waren nur Pärchen, außer ich *lach*
War schon komisch aber naja, da ich die meisten kannte und auf feiern doch nicht jeder seinem Partber auf dem Schoß hockt ist das doch ok.
Wenns mir mal auf den Keks geht dann wird ein Schluck mehr getrunken und dann geht das wieder.
Viel schlimmer finde ich da Familienfeiern wenn die ganze Verwandschaft da ist und all deine Geschwister, Cousinen usw alle vergeben sind. Dann haben die Omas immer die dumme Angewohnheit zu Fragen "Und wie ist es bei dir? Willst du nicht auch mal langsam einen Freund haben. Duu bist doch so hübsch, da muss doch auch wa für dich dabei sein. Die anderen haben auch schon sooo lange einen Partner/in."
*koooooooootz*
Das hasse ich wie die Pest. nett lächeln, nicken und denken: Halt einfach die Klappe!
*lach*

LG Marie

Noch besser...
...wenn die Oma meint, dass es ja klar ist, dass ich mit meinem Charakter keinen abkriege, nur weil ich (als einzige) nicht nach ihrer Pfeife tanzen will.

Gefällt mir

R
reina_11853873
19.02.08 um 11:50

Hehe...
da fällt mir gerade der satz beim film "27 dresses" dazu ein. ihre jüngere schwester heiratet und ihre oma fragt sie so: "hm, ist bestimmt ein blödes gefühl, wenn die jüngere schwester noch vor dir heiratet was...?!" und sie meint so dazu: "ja schon. aber wenn ich daran denke, dass ich immernoch wild rumv*** kann wann und mit wem ich gerade will, dann geht es mir gleich wieder viel besser!" hihihi, soviel zum thema "als single an ner hochzeit"!

Gefällt mir

R
rita_11978910
19.02.08 um 12:01
In Antwort auf sophie_12911355

Noch besser...
...wenn die Oma meint, dass es ja klar ist, dass ich mit meinem Charakter keinen abkriege, nur weil ich (als einzige) nicht nach ihrer Pfeife tanzen will.

*lach*
Die haben doch ein Rad ab!
Ich mein erzwingen kann man doch nichts. Irgendwann müssten die das doch auchmal checken oder?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
L
lynna_11888749
19.02.08 um 12:22

Hallo
ich war schon auf mehreren Hochzeiten und jedesmal als Single

Bei der letzten Hochzeit haben die Gäste auch Ihre Plätze zugeteilt bekommen. Ich hatte gehofft, dass ich neben jemandem aus dem Freundeskreis sitzen werde, der auch Single ist. Aber nee, da setzen die mich zwischen Pärchen. Links von mir Pärchen, rechts von mir Pärchen und vor mir Pärchen. Ich hätte kotzen können. Schatzi hinten, Schatzi vorn. Supi. Und dann werden die ganzen Pärchen auch noch so gefühlsduselig auf Hochzeiten. Das ist echt zum Wegrennen.

Ich habe mir dann einige Gläser Wein hintergeschüttet und mit meinen männlichen Leidensgenossen getanzt. So war es besser auszuhalten. Für das Hochzeitspaar habe ich mich zwar gefreut, war aber letztendlich froh, als es nach Hause ging.

LG minkaminka

Gefällt mir

R
rong_12038003
19.02.08 um 15:03


Hallo Leute....
na das sind doch ganz interessante Geschichten...Weiter so...ich lese das gerne....

Gefällt mir

Anzeige
L
lana_11890318
19.02.08 um 15:53

..
alles gar nicht so wild.. man setzt sich einfach zu denfreunden und dann passt das schon.. später am abend sind eh alle sturzbertunken wo dann eins zum anderen findet.. von einer hochzeit geht nur sleten einer allein nach haus..

Gefällt mir

N
nunzia_12880627
19.02.08 um 17:40

War auch als Singel auf einer Hochzeit
und es war super lustig. Ich wurde "zufällig" zu Single-Männern gesetzt und war den ganzen Abend am Flirten. Jeder wollte mit mir tanzen und quatschen, also ich bereu es nicht hingegangen zu sein. Vorher hab ich mir auch wochenlang Sorgen gemacht, dass das total ätzend werden könnte. Aber glücklicherweise war dem nicht so.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1264923199z
19.02.08 um 19:19

Ich war mal ...
... als Single auf ner Hochzeit eingeladen. Meine WG-Mitbewohnerin war auch eingeladen, wir saßen nebeneinander an einem reinen Pärchen-Tisch... Hat ne ganze Weile gedauert, bis wir gecheckt haben, was die anderen Pärchen über uns gedacht haben... Und ich Trulla hab immer noch erzählt, dass wir abends immer gemeinsam kochen, dass wir einen festen Plan haben, wer wann den Müll rausträgt etc. *lach*

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige