Home / Forum / Liebe & Beziehung / Als Mann brauche ich jetzt mal Hilfe von euch!

Als Mann brauche ich jetzt mal Hilfe von euch!

3. November 2013 um 10:40 Letzte Antwort: 3. November 2013 um 20:02

Ich bin in meinem Leben und in meiner Ehe an einem Punkt wo ich leider nicht mehr weiter weiß. Wir sind jetzt 15 Jahre zusammen und seit 13 Jahren verheiratet. Meine Frau ist 10 Jahre jünger als ich. Wir haben drei Söhne wovon der erste von meiner Frau mit in die Beziehung gebracht wurde.
Nach der Geburt unser beiden anderen Söhne ist meine Frau jetzt seit 12 Jahren zu Hause und kümmert sich um die Kinder. Nun aber zu eigentlichen Problem. Es ist sicher nich leicht mit mir verheiratet zu sein. Ich bin ein ziemlich eifersüchtiger Mensch und konnte sehr schwer damit umgehen, wenn meine Frau anfangs unsere Ehe abends mit Freundinnen allein weggegangen ist. Ich habe dann oft SMS geschrieben oder sie nachts auf dem Handy angerufen wann sie denn nach Hause kommt? Naja das hat dann dazu geführt, das meine Frau gar nicht mehr weggegangen ist und ihr Leben immer mehr aufgegeben hat.
Das wollte ich aber doch gar nicht damit bezwecken. Nun geht das schon seit 7 Jahren so und seit 5 Jahren hat sie sich auch sexuell von mir zurückgezogen.

Seit ein paar Monaten hat sie über Skyrama neue Kontakte zu Menschen im Internet aufgebaut. Was ich eigentlich nicht schlimm finde. Sie maulen, skypen und hatten viel. Laut meiner Frau handelt es sich um eine Frau die 2 Jahre älter ist als sie, bei Hamburg lebt und vier Kinder hat. Sie würden sich gut verstehen, und über alles quatschen können. Es freute nich für meine Frau jemanden zum reden zu haben.

Vor ein paar Wochen ist abends beim skypen und mailen unsere DSL Verbindung abgebrochen. Am nächsten Morgen habe ich mir den Laptop meiner Frau geliehen um unsere Easy.box neu zu starten und die nötigen Einstellungen vorzunehmen. Weil die Netzverbindung am Abend vorher abgebrochen war , ist ihr googleMail Konto noch offen gewesen. Da habe ich gesehen, das sie dort nur Mails von einem Mann bekommt. Ich habe diese Mails aber nicht gelesen. aber in meinem Kopf gingen die wildesten Gedanken umher. die Eifersucht war voll entflammt. Ich hatte mir den Namen des Mannes gemerkt und ihn gegooglet. Was ich zu meinem Entsetzen feststellen mußte, Der Mann kommt aus Hamburg ist 2 Jahre älter als meine Frau. Das waren doch auch die Eckdaten die mir meine Frau über ihre Internet Freundin genannt hat. Ihr ahnt schon was jetzt kommt. Ich stellte mir immer wieder die Fragen, ist die Freundin nur erfunden ? Gibt es vielleicht doch eine Freundin und diesen Mann? ich bin fast wahnsinnig geworden. Dann kam eine Entscheidung mit der ich das letzte bisschen Vertrauen das meine Frau in mich noch hatte völlig zerstört habe. ich habe zwei mal versucht, das Gmail Passwort auf den Laptop meiner Frau zu Hacken um die Mails doch zu lesen. Vorher hatte ich meine Frau aber darauf angesprochen, daß ich die Mails von dem Mann auf Ihrem Rechner gesehen habe. sie hat mir erklärt, das das auch ein Kontakt aus skyrama sei, mit dem sie sich gelegentlich schreibt. das würde über dieses Mailkonto laufen weil es hier als Absender ihrer Mails nur ihren Vornamen kennen würde sonst eben Nichts von Ihr. Mit ihre Freundin würde sie über ein Mailkonto bei web.de schreiben.

Naja, meine Frau hat es mitbekommen, das ich versuchte an ihr Mailkonto zu kommen und der Krach der nun entstanden ist ist hat riesengroß.

Letzte Woche Fragte mich meine Frau, ob sie für eine Übernachtung wegfahren dürfe, sie wolle ihre Internet Freundin mal persönlich kennen lernen. Dazu wollten sie sich auf der Hälfte der Strecke zwischen unserem uns Ihrem Wohnort treffen. Ich habe mein OK gegeben. Auch um zu Zweigen das ich Ihr vertrauen will? Sie hatte mir gesagt, das sie und ihre Freundin das am Telefon besprochen hätten.

Ich habe mir die Gesprächeliste in unserem Telefon angesehen und eine Handynummer gesehen mit der sie länger telefoniert hatte. Als ich diese Nummer einfach mal angerufen habe, meldete sich oh Schreck der Mann dessen Namen ich schon aus den Mails kannte. Was soll ich jetzt denken??? Gestern sagte mir meine Frau das ihre Freundin nur noch nächstes Wochenende in diesem Jahr Zeit hätte ein Treffen zu wieder holen.
meine Frau weiß nicht das ich die Telefonnummer kenne und hält mir im Übrigen vor, ich sei ein Kontrollfraek und würde ich nicht Vertrauen.

was soll ich nur tun? Soll ich Ihr sagen was ich weiß? Soll ich den Mann anrufen und ihm sagen was ich weiß?

für meine Frau ist nach dem Versuch des Hackens der Mailkonten und das ich sie damit so tief verletzt habe für unsere Zukunft nur noch eine Trennung möglich..

ich habe aber festgestellt, das ich meine Frau immer noch unendlich liebe und sie nicht verlieren will. Auch wenn ich in den letzten Jahren nicht viel für den Fortbestand unserer Beziehung getan habe. Sie sagt jetzt sei es zu spät etwas ändern zu wollen.

Ich würde mich über eure Ratschläge sehr freuen, denn allein weiß ich nicht mehr weiter und das nächste Wochenende kommt.

Mehr lesen

3. November 2013 um 20:02

Nächste Wochenende will sie wieder los!
Also alles auf eine Karte setzen und sie darauf ansprechen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest