Home / Forum / Liebe & Beziehung / Alles zu ende?

Alles zu ende?

26. Mai 2010 um 1:08

hallo, ich bin ein newbie aber ich verfolge schon des öfters hier forumbeiträge und nun bräuchte ich auch einen Rat...

ich muss weitausholen....
Meine jetztige Freundin hat vor unserer Beziehung eine Sexaffäre mit eine Typen gehabt. Ich bin nun mit meiner Freundin 1 Jahr zam. Und immer wieder war der Typ Gesprächsthema und Streitauslöser. Ich habe meine Freundin beispielsweise erwischt wie sie mit ihm geflirtet hat auf höchster Ebene per Chat (ich weiß man sollte nicht hinterherspionieren und ich weiß dass es falsch war, aber das ist eine andere Sache...) Wir hatten damals einen Streit und ich wollte die Beziehung fast gar nicht mehr weil ich enttäuscht und verletzt war. Jedoch gab ich ihr eine letzte Chance und hab ihr gesagt dass wenn sie nochmal was mit den typen in irgendeiner weise macht ohne meines wissens dass ich dann konsequenzen ziehe. Alles war gut und wir waren eine Zeit sehr glücklich. Ende März haben die beiden aber dann doch noch geschrieben (ohne mein wissen) und sie haben sich mal wieder blendet verstanden. Es kam dazu dass sie sich eines abend verabredet haben zu einer bar (ohne meines wissens) sie sagt mir dass sie partymachen gehen würde mit einer freudin. Sie war dann mit den typen einen trinken und dann haben sie sich beim verabschieden geküsst mit zunge.
Die Beziehung ging förmlich bergab, aber ich wusste von dem alles noch nicht und dachte ich wäre schuld dass die beziehung so negativ wäre. Ich hatte ein Gespräch mit meiner Freundin wo wir alle probleme uns sagten was uns stört und so...
sie beichte mir schließlich dass sie sich mit den typen nochmal getroffen hat und sich geküsst haben. Ich habe dementsprechend reagiert und war wütend auf sie und habe eine Nullbock-Verhalten gemacht und hab ihr gesagt dass ich diese beziehung nicht mehr will. Sie hat geheult, gebettelt und meinte dass sie mich liebt und dass sie die ganze sache auch für sich behalten hätte können und dass dann alles perfekt wäre. Sie sagte dass sie es für mich getan hätte bzw. für unsere Beziehung dass sie mir das erzählt hat. sie hatte kummer weil sie den typen geküsst hat und siewill mich auf keinen fall verlieren da sie mich braucht um zu leben.
Naja die Worte von ihr hatten für mich keine bedeutung da ich verletzt war und ich ihr nicht mehr traue.

Ich weiß jetzt einfach nicht weiter ob die beziehung noch eine chance hat oder nicht... sie sagte mir dass ich der mann fürs leben wäre für sie und ich seh dass bei ihr eigentlich auch so, wäre sie nicht so unehrlich und flirtwillig (untreu) Ich liebe sie noch das weiß ich jedoch spür ich moment gar nix davon. Wenn ich mich icht melde ist sie traurig, sie will die beziehung und sie weiß dass sie ein fehler gemacht hat. sie sagte mir dass sie bei mir immer das gefühl hätte sicher zu sein dass ich sie nie verlassen würde. Erst jetzt weiß sie den Wert mit mir zusammen zu sein. Ich weiß nicht ob ich ihr noch eine chance geben soll, habe angst dass der typ und sie als nächstes in die kiste springen...ich mag keinen liebeskummer da ich weiß wie sich das anfühlt. Diese Mädl ist meine Traumfrau und bei ihr würde es mir sehr weh tun wenn sie mich betrügt (sex hat) mit einen anderen...

naja könnte noch viel mehr erzählen, aber ich lass es mal gut sein...könnt mich ja gerne nach sachen fragen...

warte verzweifelt auf einen rat...

greetz
blackpanter

Mehr lesen

26. Mai 2010 um 5:46


Also zweimal Konsequenzen androhen und zweimal es dann doch nicht durchziehen...sorry...auch wenn es hart klingt...du hast genau ZWEI Möglichkeiten...deine Würde behalten,oder dich weiter zum Deppen machen...
Alles Gute für dich...

PS...glaub bitte nicht,das ich nicht weiss,was Liebeskummer ist...aber wenn man weiss,was man will in einer Beziehung,hilft es ungemein seinen Weg zu gehen

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2010 um 7:10

Hm...
..ich bin zwar auch der reinste newbie aber für mich hört sich das nicht wirklich nach etwas an, was noch Zukunft hat.

Du hast ihr zweimal direkt gesagt, was los ist wenn Sie mit dem Kerl Kontakt hat und Sie hat es dennoch gemacht...da könnt man meinen, daß Sie mehr als nur einen harmlosen flirt in Ihn sieht und dich leider auch nicht für voll nimmt....bzw. Ihr vielleicht auch irgendwo etwas fehlt was Sie bei dem anderen bekommen hat...ich will das Verhalten jetzt nicht für gut heißen aber wenn der Typ schon immer ein Streitthema bei euch war, dann kann die Beziehung von Anfang an irgendwo nicht das wahre für sie gewesen sein.

Darf ich mal fragen, ob Sie dir eigentlich den Grund dafür genannt hat, was Sie immer wieder zu Ihm gezogen hat?

LG und alles gute für dich,
Vampressa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2010 um 18:01

...
danke für eure feedbacks

ich frag mich auch ob es noch eine Zukunft hat, ich denke eher nicht...
Sie fühlt sich sexuell angezogen zu ihm, sie war einmal verliebt in ihm kurze zeit (vor meiner zeit) aber er wollte nix von ihr er wollte natürlich nur sex und meine freundin hat dann da mitgemacht. Ich denke ihr fehlt der geile sex mit ihm. Ich bin zwar auch gut im bett und bringe immer neue Anregungen/Vorschläge etc. aber der Typ macht wahrscheinlich was anderes für sie im bett. Ich weiß es nicht genau aber er behandelt sie wie Dreck im bett und sie steht wohlmöglich darauf.

Es fing ganz harmlos an mit schreiben und dann haben sie über die damalige zeit philosophiert wie schön es was bla bla bla und dann kam der vorschlag sich zu treffen. Beim Abschied sollte es eigentlich ein bussi auf der backe sein aber dann ging es von beiden aus und sie haben sich geküsst. Der Grund:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2010 um 18:05

...
Der Grund: "es ist einfach so passiert"
sie sagte mir auch sie suchte nach bestätigung...

sie wollte sogar als ich mit ihr im 3. monat war mit ihm ein dreier...
es ist ein reines sexding mit liebe läuft bei denen nix glaub ich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2010 um 6:45


So wie du es erzählst könnte es wirklich mehr was sexuelles sein...wenn das so stimmt, was Sie dir erzählt hat.

Wenn ich raten würde, würd ich meinen daß Sie eine sexuelle Vorliebe hat, die der andere Ihr geben kann und die Sie bei dir nicht so bekommt...will nicht sagen, daß euer Sex schlecht ist aber du meintest, daß er Sie wohl scheiße behandelt beim Sex...wäre es möglich, daß Sie vielleicht auf den devoten Part beim Sex steht?

In deinem Fall tut es mir echt leid, daß du so leidest aber auf die Gefahr hin, daß ich mich jetzt unbeliebt mache.... wenn es bei deiner Freundin so ist, wie ich es denke, dann kann ich Sie aber auch zum Teil verstehen...ich will das ganze jetzt net runterspielen aber ich verurteile auch niemanden.

LG und alles Gute für die Zukunft,
Vampressa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2010 um 0:10
In Antwort auf jayme_12936284


So wie du es erzählst könnte es wirklich mehr was sexuelles sein...wenn das so stimmt, was Sie dir erzählt hat.

Wenn ich raten würde, würd ich meinen daß Sie eine sexuelle Vorliebe hat, die der andere Ihr geben kann und die Sie bei dir nicht so bekommt...will nicht sagen, daß euer Sex schlecht ist aber du meintest, daß er Sie wohl scheiße behandelt beim Sex...wäre es möglich, daß Sie vielleicht auf den devoten Part beim Sex steht?

In deinem Fall tut es mir echt leid, daß du so leidest aber auf die Gefahr hin, daß ich mich jetzt unbeliebt mache.... wenn es bei deiner Freundin so ist, wie ich es denke, dann kann ich Sie aber auch zum Teil verstehen...ich will das ganze jetzt net runterspielen aber ich verurteile auch niemanden.

LG und alles Gute für die Zukunft,
Vampressa

...
danke...
naja egal,sie sagte mir sie wolle eine auszeit...das wollte ich aber nicht, weil ich denke dass sie dann zu den typen geht und was haben wird...

hab schluss gemacht und denke es war richtig so obwohl es mir schwer fällt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen