Home / Forum / Liebe & Beziehung / Alles zu Ende (Brauche dringend Hilfe)???

Alles zu Ende (Brauche dringend Hilfe)???

18. August 2013 um 16:55

Hey Leute,
einige kennen mich vielleicht schon, naja der Hauptteil wohl eher nicht...
Also zu meinem Problem, mein Leben ist, finde ich im Moment sehr anstrengend, ich hatte schon einige naja psychische Komplikationen, nun haben sich meine Eltern nach drei Jahren "Krieg" getrennt und ich habe mein zu Hause verloren, weil wir nicht genug Geld hatten die kleine Hütte zu halten. Nebenbei geht sowohl mein soziales Privatleben bergab und kurzerhand verliere ich auch den Hauptteil meiner Freunde. Auch schulisch läuft es nicht blendend, ich bin als Klassenbester eingestiegen und jetzt bin ich Klassenschlechtester...Kurz um es läuft nicht gut...
Jedenfalls habe ich mich bereits geritzt, aber von alleine auch wieder aufgehört, worauf ich, angeben zu wollen, sehr stolz bin... Auch über Selbstmord habe ich schon nachgedacht, doch jedes Mal wenn ich wieder mal so down war, hat mich ein Punkt in meinem Leben wieder hochgezogen, meine Freundin. Und das ist jetzt auch das eigentliche Thema, ich bin 15 und wir sind seit 11/2 Jahren zusammen. Ich liebe sie über alles, und bei jeder Hürde war es der Gedanke an sie der mich wieder hochgehoben hat, aber nachdem sie jetzt ewig im Urlaub war, ist sie über Wochen eiskalt geworden und sie sagt selber ihre Liebe für mich geht inzwischen gen Null...
Ich gebe mir eine Teilschuld... Ich habe mich zu wenig mit ihr getroffen und war zu eifersüchtig... Aber die Eifersucht war nicht grundlos, sie war immer recht kalt mir gegenüber und hat nie wirklich gezeigt, dass ich ihr wichtig bin, daher gab es auch die letzten paar Wochen viel Streit und jetzt will sie Schluss machen und sie wird vermutlich bald einen neuen finden und genau das ist das Problem... Ich packe das nicht überhaupt nicht und ich weiß irgendwie dass ich da nicht besonders schnell mit fertig werden werde. Klar so gut wie jeder kennt das Gefühl, Eifersucht und Liebeskummer sind weit verbreitet. Aber bei mir war es anders deswegen ist es auch so schwer für mich, sie war mein Lebensinhalt und ich weiß das klingt blöd aber die Zeit vor ihr habe ich komplett verdrängt ich erinner mich nicht mehr an die Zeit... Es ist nicht einfach Liebe, ich wollte mich schon mal umbringen und sie alleine ist der Grund dafür dass ich es nicht getan habe, sie war der letzte Halt in meinem Leben, der Rest war einfach scheiße... Ich habe jetzt nicht alle Probleme aufgelistet, aber sie hat mich aufgebaut und ich würde es nicht ertragen sie zu verlieren... Bitte kann mir irgendwer helfen, wie gewinnt man jemanden zurück, wie kann man eine Person vergessen ohne 24 Stunden am Tag darüber nach zu grübeln ob man sich vom Dach schmeißen soll??? Ich bin NICHT suizidgefährdet und ich würde es vermutlich nie tun aber es tut mehr als weh, ich habe das Gefühl das zu verlieren was sinnvoll in meinem Leben war, ich war bereits mehrmals unglücklich verknallt und ich kenne diese Gefühle die einen runterziehen, aber dieses Mal ist es ganz anders ich habe nicht Angst den geliebten Menschen zu verlieren sondern Angst den letzten Halt zu verlieren... Kann mir wer helfen ich liebe sie unglaublich ich will sie nur wieder haben ich würde alles für sie tun, wirklich alles vermutlich würde ich mich auch anstatt ihrer vor ein fahrendes Auto werfen... Ich kann nicht mehr und bevor mir einer sagt ich solle mit wem reden, ich habs versucht mit dutzenden es bringt nichts, führt nur dazu dass ich mehr Schmerzen habe und auch Ablenken führt nur dazu, dass ich mehr und mehr leide...

Mehr lesen

18. August 2013 um 18:01

Zu viel
nein sie interessiert sich einen scheiß für mich sie hat übers ritzen gelacht als sie das gesehen hat haha war ein ziemlicher fail danach habe ich ihr nichts mehr in der richtung anvertraut es kann nicht an der belastung liegen ich glaube einfach nur dass sie sich entverliebt hat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2013 um 23:45
In Antwort auf essa_11844298

Zu viel
nein sie interessiert sich einen scheiß für mich sie hat übers ritzen gelacht als sie das gesehen hat haha war ein ziemlicher fail danach habe ich ihr nichts mehr in der richtung anvertraut es kann nicht an der belastung liegen ich glaube einfach nur dass sie sich entverliebt hat...

...
Frag sie darum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club