Home / Forum / Liebe & Beziehung / Alles was wir Frauen NIE vergessen sollten!!!

Alles was wir Frauen NIE vergessen sollten!!!

8. Januar 2011 um 20:54

* Wenn ein Mann Dich wirklich will, dann wird er es Dir wissen lassen; tut er es nicht, dann will er Dich nicht wirklich.

* Wenn ein Mann Dich ignoriert oder sich von Dir distanziert, lauf ihm nicht hinterher: ignoriere ihn genauso!

* Rede nicht zuviel über Dich oder Deine Gefühle, bleibe immer geheimnisvoll. Nur so bist Du attraktiv.

* Gebe Dich nie für einen Mann auf! Verfolge Deine Ziele, gehe Deinen Weg.

* Versuche nie eine Kommunikation zu erzwingen. Die Chemie stimmt nicht mehr? Lass es!

* Tue für einen Mann nie etwas, was gegen Deine Werte stösst.

* Lass einen Mann nicht respektlos mit Dir umgehen. Tut er das, ziehe eine Grenze und distanziere Dich von ihm. Er muss Dich wieder neu-gewinnen.

__________________________

Was sagt Ihr? Könnt Ihr auch Tipps geben? Was sollten wir nie vergessen?

Mehr lesen

8. Januar 2011 um 21:17

Ich finde es wichtig über Gefühle zu reden,
und Kommunikation ist für mich oberstes Gebot in einer Partnerschaft. Das heißt nicht Endlosdiskussionen. Für mein Empfinden und nach meiner Erkenntnis scheitern die meisten Partnerschaften an fehlender und nicht richtiger Kommunikation. Meiner Meinung nach sollte es Schulfach sein, weil es wirklich das gesamte Zusammenleben regelt, sei es als Partner, Eltern/Kind, Nachbarn, Freunde, Kollegen usw. Wir wissen alle, wie man dem anderen Vorwürfe macht und ihm den "Scheiss" an den Kopf hinknallt. Aber es sollte immer dem anderen erzählt werden, wie es einem mit was geht und das heißt dann letztendlich , dass ich über meine Gefühle spreche. Dann müssen Vereinbarungen getroffen werden und Verträge geschlossen werden (Verträge kommt von vertragen). Menschen, die sich selbst lieben und achten, werden es nie zulassen, dass jemand anders verachtend mit
ihnen umgeht.
Lieben Gruß
Melike.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2011 um 21:25
In Antwort auf melike13

Ich finde es wichtig über Gefühle zu reden,
und Kommunikation ist für mich oberstes Gebot in einer Partnerschaft. Das heißt nicht Endlosdiskussionen. Für mein Empfinden und nach meiner Erkenntnis scheitern die meisten Partnerschaften an fehlender und nicht richtiger Kommunikation. Meiner Meinung nach sollte es Schulfach sein, weil es wirklich das gesamte Zusammenleben regelt, sei es als Partner, Eltern/Kind, Nachbarn, Freunde, Kollegen usw. Wir wissen alle, wie man dem anderen Vorwürfe macht und ihm den "Scheiss" an den Kopf hinknallt. Aber es sollte immer dem anderen erzählt werden, wie es einem mit was geht und das heißt dann letztendlich , dass ich über meine Gefühle spreche. Dann müssen Vereinbarungen getroffen werden und Verträge geschlossen werden (Verträge kommt von vertragen). Menschen, die sich selbst lieben und achten, werden es nie zulassen, dass jemand anders verachtend mit
ihnen umgeht.
Lieben Gruß
Melike.

Einverstanden!
wie bei allem im leben heisst es hier: den gleichgewicht finden!!
klar, man darf, bzw muss über seine gefühle reden. aber eben nicht zuviel. und vor allem: es muss konstruktiv sein! nicht destruktiv!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2011 um 22:13

Nein danke
Ich kann mit solchen auferlegten Regeln nichts anfangen.
Ich tue das was ich für mich als richtig empfinde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2011 um 22:20
In Antwort auf melike13

Ich finde es wichtig über Gefühle zu reden,
und Kommunikation ist für mich oberstes Gebot in einer Partnerschaft. Das heißt nicht Endlosdiskussionen. Für mein Empfinden und nach meiner Erkenntnis scheitern die meisten Partnerschaften an fehlender und nicht richtiger Kommunikation. Meiner Meinung nach sollte es Schulfach sein, weil es wirklich das gesamte Zusammenleben regelt, sei es als Partner, Eltern/Kind, Nachbarn, Freunde, Kollegen usw. Wir wissen alle, wie man dem anderen Vorwürfe macht und ihm den "Scheiss" an den Kopf hinknallt. Aber es sollte immer dem anderen erzählt werden, wie es einem mit was geht und das heißt dann letztendlich , dass ich über meine Gefühle spreche. Dann müssen Vereinbarungen getroffen werden und Verträge geschlossen werden (Verträge kommt von vertragen). Menschen, die sich selbst lieben und achten, werden es nie zulassen, dass jemand anders verachtend mit
ihnen umgeht.
Lieben Gruß
Melike.


aber männer können es sooo oft nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2011 um 0:36

Hä was soll das?
ehrlich so einen schmafu hab ich selten gelesen. bei allem respekt, ich kenn deine Erfahrungen mit männern nicht.

ich wünschte meine exfreundin hätte öfter mit mir über ihre gefühle geredet. nur so hätte ich sie auch verstehen können. das hat nichts mit geheimnissvoll zu tun. es verwehrt den partner die möglichkeit, dass sein und handeln zu verstehen.

alles über einen kamm scheren und solche tips zu geben zeigt von unreife. lass es lieber, bevor du paare unglücklich machst. es gibt solche und solche menschen. ich als mann hätte es geschätzt wenn sie ehrlich mit mir umgegangen wäre.

egal ob mann oder frau, niemand sollte sich selber aufgeben. jeder verliert dann an attraktivität, wenn es sich selber aufgibt.

bitte verwende dein hirn und versuch zu verstehen, dass nicht alle männer gleich sind und ebenso nicht alle frauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen