Home / Forum / Liebe & Beziehung / Alles vorbei ???

Alles vorbei ???

28. September 2010 um 6:49

Ich bin verheiratet, habe 2 Kinder, ein Haus, einen Garten und
bin mit meiner Frau 25 Jahre zusammen-davon 17 verheiratet.

Während dieser gesamten Zeit hatte ich immer das Gefühl, dass
meine Frau nicht meine Traumfrau ist.

In den letzten beiden Jahren bin ich fremd gegangen und im Februar
diesen Jahres letztlich ausgezogen.

Noch im selben Monat habe ich im Internet dann meine Traumfrau
kennen gelernt.
Es war Liebe auf den ersten Blick-bei Beiden.

Die Partnerschaft lief ein halbes Jahr sehr harmonisch....wir hatten einen
wahnsinnig schönen gemeinsamen Urlaub.

Wir beteuerten gegenseitig unsere Liebe, die allerdings anfänglich durch
Eifersüchteleien bedingt durch das Internet gestört war.
Erst als wir gemeinsam ausgestiegen sind ging es.

Ich hatte allerdings immer das Problem alles aufzugeben, das Haus zu verkaufen,
um dann vielleicht auch noch irgendwann ohne meine Freundin dazustehen.

Der materielle Aspekt beschäftigte mich permanent und ich zog mich öfter
Tageweise zurück.

Das Ganze spitzte sich zu, als ich bei einem Gewinnspiel eine große Reise
Gewann und nun nicht einmal wusste, mit wem ich sie antreten sollte.

Nun muss ich sagen, dass ich ein Kopfmensch bin und meinen Herzenswunsch
dem untergeordnet habe.

Vor 6 Wochen erschien meine Freundin in meiner Wohnung, nahm ihre Sachen
und erklärte, dass sie mit meiner Art nicht klar käme und sagte machs gut .
Bereits am nächsten Tag zeigte sie Reue und schrieb mir mehrere SMS und
wollte das ausdiskutieren.
Hier zeigte ich ihr die kalte Schulter und lehnte ab.

Aber nach mehreren Tagen, als meine Arroganz verflachte, suchte ich wieder
den Kontakt.
Es gab zwei Aussprachen, verbunden mit viel Harmonie und neuerlichem Sex.
Hier habe ich sie spüren und hören lassen, dass nur sie für mich zählt und ich
Den materiellen Aspekt nicht mehr berücksichtigen würde, sondern ausschließlich
auf mein Herz hören würde.

Und als ich dachte alles wäre wieder im Lot, schickte sie mir eine SMS in der sie
erklärte, dass es nicht mehr passen würde, sie nicht mehr die Gefühle für eine
Zweisamkeit hätte und es besser sei, wenn wir nicht mehr schreiben würden.
Daran habe ich mich seit 3 Wochen gehalten-aber auch von ihr nichts mehr gehört.

In der Folgezeit geht es mir echt dreckig, ich war bereits deshalb beim Psychologen,
denn Fakt ist..... ich habe sie gefunden meine Traumfrau und es dann richtig schön
vermasselt, sie verletzt, nicht ernst genommen und nicht respektiert.
Sie warf mir außerdem vor, dass ich in ihren Planungen keine Rolle mehr spielen würde
und sie nur neben mir leben dürfte.

Ich habe sehr viel verkehrt gemacht, es wahnsinnig bereut, mich aber entschuldigt
und Wiedergutmachung gelobt.

Scheinbar gibt es aber kein zurück mehr.

Soll ich die Frau jetzt aufgeben ?

Ich werde sie nicht kontaktieren, sondern warte auf ein kleines Zeichen.

Könnt Ihr mir sonst noch Tipps geben ?

Aber bitte nicht aufs Schlimme, denn ich weiß sehr wohl , welche Fehler ich begangen
habe, denn mit den Gefühlen Anderer spielt man nicht.......

Vielen Dank !!!!


Mehr lesen

28. September 2010 um 14:32

Es wird schon
Dir wird keiner DEN Tipp geben können den du brauchst.

Wenn ich richtig rechne müsstest du mindestens auf die 50 zugehen und ich brauche dir sicherlich auch nicht erzählen das man jemanden in dem Alter nicht ändern kann. Das du Sicherheiten in der Hand haben möchtest wenn es nicht klappen sollte ist auch sehr verständlich. Und das du dir Gedanken machst über eure Zukunft, und eben auch über materielle Dinge ist sehr vernünftig. Leider gibt es immer wieder Männer die ihre Gefühle nicht so zeigen können wie sie gerne möchten und das vermute ich bei dir auch. Sie ist vielleicht deine Traumfrau aber du denkst an die Zukunft und wie das Leben dann (Finanziell oder wie auch immer) sein wird. Vermutlich gehörst du zu den Grüblern die den ganzen Tag mehr oder minder vor sich hinschweigen können und wo Frau denkt das sie nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2010 um 14:34

Hat die hälfte verschluckt, sorray
Dir wird keiner DEN Tipp geben können den du brauchst.

Wenn ich richtig rechne müsstest du mindestens auf die 50 zugehen und ich brauche dir sicherlich auch nicht erzählen das man jemanden in dem Alter nicht ändern kann. Das du Sicherheiten in der Hand haben möchtest wenn es nicht klappen sollte ist auch sehr verständlich. Und das du dir Gedanken machst über eure Zukunft, und eben auch über materielle Dinge ist sehr vernünftig. Leider gibt es immer wieder Männer die ihre Gefühle nicht so zeigen können wie sie gerne möchten und das vermute ich bei dir auch. Sie ist vielleicht deine Traumfrau aber du denkst an die Zukunft und wie das Leben dann (Finanziell oder wie auch immer) sein wird. Vermutlich gehörst du zu den Grüblern die den ganzen Tag mehr oder minder vor sich hinschweigen können und wo Frau denkt das sie nicht "gewollt" ist.

Auf die Frage wer den ersten Schritt wieder aufeinander zu machen sollte gibt es sicherlich keine wirkliche Antwort. Vermutlich derjenige der zuerst über seinen Schatten springen kann.

Wenn du diese Frau wirklich über alles liebst solltest du es noch einmal versuchen. Denn wenn du es nicht versuchst wirst du dir den Rest deines Lebens genau deswegen Vorwürfe machen. Schreib ihr doch sonst komplett altmodisch einfach einen Brief, so richtig mit Hand und Parfüm über dem Blatt Hör in dem Fall einfach mal auf dein Herz was ihr gefallen könnte, aber denke daran, es könnte auch eine Enttäuschung werden. Schlimmer ist nur wenn du es nicht noch ein letztes Mal versuchst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2010 um 14:38
In Antwort auf airi_11955035

Es wird schon
Dir wird keiner DEN Tipp geben können den du brauchst.

Wenn ich richtig rechne müsstest du mindestens auf die 50 zugehen und ich brauche dir sicherlich auch nicht erzählen das man jemanden in dem Alter nicht ändern kann. Das du Sicherheiten in der Hand haben möchtest wenn es nicht klappen sollte ist auch sehr verständlich. Und das du dir Gedanken machst über eure Zukunft, und eben auch über materielle Dinge ist sehr vernünftig. Leider gibt es immer wieder Männer die ihre Gefühle nicht so zeigen können wie sie gerne möchten und das vermute ich bei dir auch. Sie ist vielleicht deine Traumfrau aber du denkst an die Zukunft und wie das Leben dann (Finanziell oder wie auch immer) sein wird. Vermutlich gehörst du zu den Grüblern die den ganzen Tag mehr oder minder vor sich hinschweigen können und wo Frau denkt das sie nicht

Es wird schon
Danke erst einmal.

Ja, ich bin 46...sie ist 42.....
Sie steckt in der Verbraucherinsolvenz-aber das ist mir inzwischen so etwas von egal....

Sie hat mir immer erklärt, dass sie mich liebt, nur mich
und an mir klebt....

Gefühlsmäßig war ich wohl nicht immer bei 100 %...
aber ich wollte mich bessern...habe aber keine 2. Chance bekommen.
Also ? aufgeben ? abwarten ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2010 um 3:16

Lass sie laufen!
Es ist alles schon so zerfahren bei Euch und das nach so kurzer Zeit. Das wird nicht besser, eher noch schlechter. Sie sagt ja sogar schon, daß sie nicht mehr die Gefühle für Dich hat. Dann ist sie sogar noch insolvent und Du bist dabei, alles für eine Sache aufzugeben, die keine Zukunft zu haben scheint. Wache endlich auf und werde wieder zu dem realistischen Kopfmenschen, der Du einmal warst! Frauen kommen und gehen, da steckt keiner drin, aber Deine Sicherheit, Dein Haus, den Job und alles aufgeben, das bereut man meistens früher oder später. Aber jeder muß aus seinen eigenen Fehlern lernen, nur manche machen immer wieder die gleichen und das ist schade. Kopf hoch, denke jetzt an Dich und Deine Zukunft! Alles wird gut! Es gibt viele (Traum)frauen.

LG Wolterman

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2010 um 6:30
In Antwort auf nikita_12706450

Lass sie laufen!
Es ist alles schon so zerfahren bei Euch und das nach so kurzer Zeit. Das wird nicht besser, eher noch schlechter. Sie sagt ja sogar schon, daß sie nicht mehr die Gefühle für Dich hat. Dann ist sie sogar noch insolvent und Du bist dabei, alles für eine Sache aufzugeben, die keine Zukunft zu haben scheint. Wache endlich auf und werde wieder zu dem realistischen Kopfmenschen, der Du einmal warst! Frauen kommen und gehen, da steckt keiner drin, aber Deine Sicherheit, Dein Haus, den Job und alles aufgeben, das bereut man meistens früher oder später. Aber jeder muß aus seinen eigenen Fehlern lernen, nur manche machen immer wieder die gleichen und das ist schade. Kopf hoch, denke jetzt an Dich und Deine Zukunft! Alles wird gut! Es gibt viele (Traum)frauen.

LG Wolterman

Gefühle
Ja klar-das ist die harte Linie.....
nur habe ich ein Herz und das kann ich nicht ausschalten

Weit Du-es stimmte sonst vieles- das sah sie genauso.

Und es gab noch niemanden in meinem Leben,
der so lieb zu mir war

Ich bin tief traurig und werde noch lange zu kämpfen haben
und frage mich immer, warum ich keine 2.Chance erhalten
habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen