Home / Forum / Liebe & Beziehung / Alles verloren...

Alles verloren...

19. Februar 2015 um 0:56

Hallo!

Ich weiß nicht genau, ob mir das hier hilft, aber immer noch besser als heulen, denke ich.

Ich habe eine 16-jährige Tochter und einen Freund (42), mit dem ich seit vier Jahren zusammen bin. Wir leben alle zusammen in einer Wohnung und ich glaubte, wir wären so etwas wie eine kleine Familie.
Als ich letzten Freitag etwas früher von der Arbeit nach Hause kam, hab ich die beiden durch den Türspalt zu meinem Schlafzimmer gesehen, wie sie gerade Spaß miteinander hatten. Ich hab geglaubt, ich bin im falschen Film. Ich war so was von geschockt, dass ich gar nichts mehr sagen konnte, ich wollte nur noch weg.
Jetzt sitze ich hier bei meiner Freundin und weiß nicht, wie es weiter gehen soll. Das größte Problem ist nicht mein Freund, der ist sowieso gestorben für mich. Aber meine Tochter ist erst 16 und ich kann sie nicht raus werfen. Das heißt ich werde ihr noch zwei Jahre lang in meiner Wohnung in die Augen schauen müssen und ich weiß nicht, wie ich das schaffen soll. Ich fühle nicht mehr, dass ich eine Tochter habe.

Danke für's Lesen!

Mehr lesen

19. Februar 2015 um 2:20

Das ist das schlimmste
was man sich vorstellen kann als Frau und als Mutter. Würde dir Raten versuche mit beiden zu reden. Trenne dich von ihm das ist ein schlimmer Vertrauensbruch. Habt ihr keine Verwandten wo deine Tochter erst mal unter kommrn könnte? Wäre doch besser als sie auf die Strasse zu setzen?

Gefällt mir

19. Februar 2015 um 6:19

Nein
Du brauchst ihr nicht weiter 2 Jahre in die Augen schauen. Es gibt Wohnungen, meistens WGs bei denen Jugendliche einziehen können, sie braucht deine Einverständniserklärung da einziehen zu können.
Macht sie schon eine Ausbildung? (Also bekommt sie ihr eigenes Geld oder bekommt sie Taschengeld?) Wenn sie schon ihr eigenes Geld verdient, kann es unter Umständen sein (eigentlich nur bei Wohnungsgenossenschaften) dass sie entweder in eine WG kann oder in eine 1 Zimmer Wohnung. Du oder jemand mit regelmäßigen Einkommen müsste aber auf jeden Fall für sie bürgen.

Ansonsten tut es mir leid, dass dir sowas passieren muss. Weißt du warum sie das gemacht hat? War sie sauer auf dich oder ist sie 'verliebt' oder oder oder

Gefällt mir

19. Februar 2015 um 9:34

Schmeiß ihn raus...
Hallo,

es tut mir leid, was dir widerfahren ist. Ich würde mit beiden reden. So ein Techtelmechtel passiert nicht von jetzt auf gleich. Vielleicht hatten die beiden schon länger was miteinander aber das müsstest du erfragen im Gespräch. Es wird bestimmt nicht leicht. Sage wie du dich fühlst und wie enttäuscht du von deiner Tochter bist. Ist sie denn in letzter zeit komisch zu dir gewesen ? Hattet ihr eigentlich ein gutes Verhältnis ? Klar ist, er hätte es nicht ausnutzen sollen. Was wirst du jetzt tun ?

Gefällt mir

19. Februar 2015 um 9:57

Das ist sehr schlimm
den Typen kannst Du in die Tonne kloppen.

Was ich schlimm finde, ist was da mit Deiner Tochter passiert ist.

Es klingt vielleicht unlogisch, und wahrscheinlich kann man das auch nur nachvollziehen, wenn man sellbst in einer solchen Situation ist. Ich denke, Du solltest versuchen, dass das Verhaltnis zu Deiner Tochter nicht zerbricht.
Und ich bin sicher, dass sie Dich braucht.

Vielleicht solltest Du Dir Rat beim Jugendamt holen, fuer die eine solche Situation bestimmt nicht neu ist.

Gefällt mir

20. Februar 2015 um 13:56

Hallo
Es gibt genau eine Liebe die bedingungslos zu sein hat und das ist die liebe zu seinem Kind !

Erst mal solltest du klären ob das wirklich freiwillig war, es muss kein körperlicher zwang vor liegen, er kennt euch beide sehr gut, da kann der druck auch recht subtil sein, wie das er ihr droht sich von der Mutter zu trennen, denn stehen beide finanziell schlecht da, enden auf der Straße, nur ein Beispiel.

Wenn es also wirklich komplett freiwillig/einvernehmlich war, solltest du bedenken sie ist 16, erinnere dich mal zurück wie du in dem Alter warst, da ist man noch so hormongeladen das man sich gar nicht unter Kontrolle hat.


Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen