Home / Forum / Liebe & Beziehung / Alles vergeigt?

Alles vergeigt?

14. November 2010 um 19:18

Hallo an alle!

Hier meine Geschichte: Es gibt einen Kerl (26), den ich(23) nun seit 3 Wochen kenne! Kannten uns vorher vom Sehen, aber kontakt über Facebook und sms fing erst kürzlich an. Wir schreiben am Tag um die 100 sms! In dieser Zeit war ich 2x bei ihm und er hat mal bei mir übernachtet, es ist aber absolut gar nichts gelaufen außer dass ich ihn letzten Dienstag geküsst habe. Er fand es ganz toll Für gestern Abend haben wir dann ein Treffen bei ihm ausgemacht und er schrieb mir die ganzen Tage das er sich freut mich wieder küssen und drücken zu können etc. Gestern Abend angekommen hat er mich aber dann weder geküsst noch sonderbar viel Aufmerksamkeit geschenkt, also wollte ich gehen, mit der Begründung dann einfach noch was unternehmen zu wollen. Der Abend war jung & lange konnte ich eh nicht bleiben. Auch sagte ich ihm, dass ich mich unwillkommen fühle, dass er mir die ganzen sms schreibt, aber von ihm nichts kommt. Er verteidigte sich mit "Ich bin eben kein anhänglicher Mensch!", was ich ja auch gar nicht will. Es endete dann doch so, dass wir auf der Couch landeten bis 2h (er muss heute arbeiten) & am Ende bat ich ihn mich zu küssen! Das tat er dann auch und konnte gar nicht aufhören! Dann hieß es "Noch 10 Minuten.". Selbst als wir auf der Straße standen am Auto, gab er mir einen Abschiedskuss, was -mir- jetzt viel bedeutet, denn ansonsten war es auf der Straße immer 2 Bussis auf die Backe.

Nun gut, worauf ich hinaus will..er sagt immer wir sollen nicht von "0 auf 100" gehen oder "wir müssen uns besser kennen lernen" und macht dann sowas... ich bin verwirrt.

Aber mein eigentliches Problem ist, dass ich glaube, dass ich es ziemlich "verkackt" habe mit meiner, wie er nennt "tempereamentvollen" Ansage (bin Portugiesin!)

Heute bis auf 3 sms kein Lebenszeichen von ihm

Was tun?

Mehr lesen

14. November 2010 um 19:30

Leider
Ja, das könnte durchaus sein. Nur find' ich's doof das er schon davon geredet hat mich seiner Familie vorzustellen, dass er meinem Onkel erzählt hat er hätte mich kennen gelernt. Das er mich küsst. Lauter so ein Kram Das ist nicht fair!

Ich hänge wohl gerade ziemlich stark zwischen Realität und Wunschtraum. Was soll ich bloß tun damit das "Aufgebaute" nicht einstürzt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2010 um 19:43

...
Das sagst du so leicht

Wir schreiben zwar grad, ist aber so oberflächig und ich trau mich irgendwie gar nicht was zu schreiben...

Normalerweise treffen wir uns ja immer sonntags, aber heute kam keine Andeutung gar nichts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2010 um 19:47
In Antwort auf schokomaus87

Leider
Ja, das könnte durchaus sein. Nur find' ich's doof das er schon davon geredet hat mich seiner Familie vorzustellen, dass er meinem Onkel erzählt hat er hätte mich kennen gelernt. Das er mich küsst. Lauter so ein Kram Das ist nicht fair!

Ich hänge wohl gerade ziemlich stark zwischen Realität und Wunschtraum. Was soll ich bloß tun damit das "Aufgebaute" nicht einstürzt!

Zurückhalten
Du musst Dich unbedingt ein bisschen zurückhalten und versuchen nicht zu viel darüber nachzudenken.
Gerade am Anfang weiß man einfach noch nicht woran man ist. Viele Männer verhalten sich ein bisschen zweideutig und ziehen sich manchmal unerwarteterweise zurück. Das muss jetzt nichts heißen....aber denk dran...du kennst ihn auch nicht so gut. Und wenn es noch so schön ist...es wird sich erst mit der Zeit herausstellen woran du bist!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2010 um 21:14
In Antwort auf lizzie_12148851

Zurückhalten
Du musst Dich unbedingt ein bisschen zurückhalten und versuchen nicht zu viel darüber nachzudenken.
Gerade am Anfang weiß man einfach noch nicht woran man ist. Viele Männer verhalten sich ein bisschen zweideutig und ziehen sich manchmal unerwarteterweise zurück. Das muss jetzt nichts heißen....aber denk dran...du kennst ihn auch nicht so gut. Und wenn es noch so schön ist...es wird sich erst mit der Zeit herausstellen woran du bist!
LG

Danke
..für eure Antworten!

Dann werde ich jetzt echt mal versuchen mich zurückzuhalten!
Ich habe eben gemerkt, dass ihm vieles egal ist was mich betrifft Ich werde jetzt wohl aufhören mich zu melden, wobei ich einfach denke, dass es eh schon zu spät ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2010 um 21:20

........
das hast du nicht.... dieses gefühl was dein freunde hatte hat ich auch. ich konnte mich damals auch nicht entscheiden ob ich mit ihr zusammen bleiben wollte oder nicht. aber als ich bei ihr war wollte ich sie gar nicht verlassen. DAS KANN DURCHAUS VORBEIGEHEN VLLT ABER AUCH NICHT aber kämpfe um ihn!!! und pass auch das du dieses gefühl auch nicht bekommst, weil man kann sich einfach nicht entscheiden auf der einen seite liebt man den menschen auf der anderen seie fragwürdigerweise wieder nicht und so kann das lange gehen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2010 um 23:36
In Antwort auf serras_11865348

........
das hast du nicht.... dieses gefühl was dein freunde hatte hat ich auch. ich konnte mich damals auch nicht entscheiden ob ich mit ihr zusammen bleiben wollte oder nicht. aber als ich bei ihr war wollte ich sie gar nicht verlassen. DAS KANN DURCHAUS VORBEIGEHEN VLLT ABER AUCH NICHT aber kämpfe um ihn!!! und pass auch das du dieses gefühl auch nicht bekommst, weil man kann sich einfach nicht entscheiden auf der einen seite liebt man den menschen auf der anderen seie fragwürdigerweise wieder nicht und so kann das lange gehen....

Danke alejandromai
...für deine Antwort, aus der Sicht eines Mannes.
Ich werde versuchen mich zu distanzieren und alles klarer zu sehen... :/ Egal wie schwer es mir nun fällt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2010 um 19:52

Gott...
...es ist so schwer ihm mal nicht zu schreiben! Wir haben sonst immer jeden Tag gemailt und da waren 50sms noch relativ wenig... Meine Finger jucken so....! Am liebsten würde ich ihm jetzt schreiben!!!!!!!!!!!!!!

Aber ich werde durchhalten und ihm nicht schreiben! Oder?

Das Schlimmste an dieser ganzen Sache ist für mich, dass ich über micht so entäuscht bin. Denn ich erwarte von anderen immer das, was ich getan hätte. Ich bin so ein naives Dummchen als mal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2010 um 22:46

X
Wieso bist du dir da so sicher?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2010 um 23:02

..
Gut, danke für deine Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2010 um 10:32

Adriibaby
Wenn du sowas schreibst, geh' ich davon aus, dass du denkst, dass ich bei ihm quasi dann doch "alles vergeigt" habe, oder??
Wenn du so von deinen Erfahrungen berichtest und dann deinen letzten Satz bringst, ist das für mich quasi schon eine "verlorene Schlacht" :/ Seh' ich das richtig?

Darf ich fragen wie alt du bist? Nur aus Interesse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2010 um 17:28

Und nun?
So, nun hat er mir von alleine eine sms geschrieben auf die ich 2 Stunden später geantwortet habe. Darauf kam dann nur eine "zickige" und kurze, knappe Antwort von ihm.

Dann war ich in Facebook online und hier hat er mir auch geschrieben. Also fragte ich wann wir uns denn wiedersehen würden. Naja, darauf hat er dann nicht mehr geantwortet....

Gut, kann ich eben nichts machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest