Forum / Liebe & Beziehung

Alles lief super und dann..

17. Mai um 12:37 Letzte Antwort: 17. Mai um 23:04

Hallo zusammen,ich benötige (mal wieder) eure Hilfe.Ich habe im Februar einen Mann kennengelernt.Wir haben einen Monat geschrieben und es kam zum 1. Date. Daraufhin einen Monat Funkstille. Er hat mich dann wieder angeschrieben, und mir erklärt, dass er über seine Gefühle sich klar werden musste und sich mehr vorstellen kann... Wir haben jetzt wieder drei Wochen geschrieben und es lief bestenes .. Er hat mir immer morgens geschrieben...Ihr kennt bestimmt den Spruch "Einmal angeleckt ist markiert". Dies hat er zu mir geschrieben... Am Freitag, gab es dann folgenden Dialog-  Wie es noch mit dem "anlecken und markieren" aussieht:Ich: "Ich bin der Meinung das bezieht sich auf Gegenseitigkeit"Er:" So hab ich das auch in Erinnerung"Ich: " Warum hast du nochmal gefragt         Warst dir unsicher?"Er: "Nur zur Absicherung!"Ich "Häää Erklär???"Er: "Ob ich das vergessen hätte"Ich: "Hast du es vergessen?"Er: "Niemals"Gestern hatten wir nur "Guten Morgen" geschrieben - mehr nicht totoal untypisch... Seit gestern ca. 14 Uhr Funkstille... Habe im geschrieben ob es mit dem Umbau gut vorangeht.. Gelesen (blau Hacken) und bis jetzt nichts mehr gehört..Was ist plötzlich los ? Habe ich was falsch gemacht? Soll ich mich melden?Wie würdet Ihr reagieren?

Mehr lesen

17. Mai um 13:54

Der Typ ist liiert. Anders ist das bekloppte Verhalten nicht zu erklären. Du eierst seit Februar mit dem rum und schreibst" Alles lief super". Ähem, wie sieht das bei dir aus, wenn es schlecht läuft?????

1 LikesGefällt mir
17. Mai um 14:08

Er hat nicht genug Interesse. Wer abtaucht und dann wieder erscheint... Das ist alles so kindisch. Auch dieses ablecken.  Total abturnend.  Gefallen dir solche Sprüche? 

ihr habt euch zuletzt gestern um 14 Uhr geschrieben. Es ist nichts kaputt. Du scheinst nicht viel Erfahrung zu haben. Denk darüber nach ob du wirklich so etwas willst. 

Gefällt mir
17. Mai um 14:08

Er hat nicht genug Interesse. Wer abtaucht und dann wieder erscheint... Das ist alles so kindisch. Auch dieses ablecken.  Total abturnend.  Gefallen dir solche Sprüche? 

ihr habt euch zuletzt gestern um 14 Uhr geschrieben. Es ist nichts kaputt. Du scheinst nicht viel Erfahrung zu haben. Denk darüber nach ob du wirklich so etwas willst. 

Gefällt mir
17. Mai um 14:09
In Antwort auf erdbeere19293

Hallo zusammen,ich benötige (mal wieder) eure Hilfe.Ich habe im Februar einen Mann kennengelernt.Wir haben einen Monat geschrieben und es kam zum 1. Date. Daraufhin einen Monat Funkstille. Er hat mich dann wieder angeschrieben, und mir erklärt, dass er über seine Gefühle sich klar werden musste und sich mehr vorstellen kann... Wir haben jetzt wieder drei Wochen geschrieben und es lief bestenes .. Er hat mir immer morgens geschrieben...Ihr kennt bestimmt den Spruch "Einmal angeleckt ist markiert". Dies hat er zu mir geschrieben... Am Freitag, gab es dann folgenden Dialog-  Wie es noch mit dem "anlecken und markieren" aussieht:Ich: "Ich bin der Meinung das bezieht sich auf Gegenseitigkeit"Er:" So hab ich das auch in Erinnerung"Ich: " Warum hast du nochmal gefragt         Warst dir unsicher?"Er: "Nur zur Absicherung!"Ich "Häää Erklär???"Er: "Ob ich das vergessen hätte"Ich: "Hast du es vergessen?"Er: "Niemals"Gestern hatten wir nur "Guten Morgen" geschrieben - mehr nicht totoal untypisch... Seit gestern ca. 14 Uhr Funkstille... Habe im geschrieben ob es mit dem Umbau gut vorangeht.. Gelesen (blau Hacken) und bis jetzt nichts mehr gehört..Was ist plötzlich los ? Habe ich was falsch gemacht? Soll ich mich melden?Wie würdet Ihr reagieren?

was ist das denn für ein krampf? das hättest du besser schon beenden sollen, nachdem er sich nach dem 1. date einen monat nicht gemeldet hat!!!

p.s. ihr kennt euch noch nicht mal richtig! da wird man sich nicht "über seine gefühle klar",  wenn man keinen kontakt zu demjenigen hat, den man eigentlich KENNENLERNEN sollte! der kerl labert blödsinn. ob aus absicht oder aus dummheit, wäre mir an deine stelle dann auch schon egal!

Gefällt mir
17. Mai um 14:11
In Antwort auf user08152

was ist das denn für ein krampf? das hättest du besser schon beenden sollen, nachdem er sich nach dem 1. date einen monat nicht gemeldet hat!!!

p.s. ihr kennt euch noch nicht mal richtig! da wird man sich nicht "über seine gefühle klar",  wenn man keinen kontakt zu demjenigen hat, den man eigentlich KENNENLERNEN sollte! der kerl labert blödsinn. ob aus absicht oder aus dummheit, wäre mir an deine stelle dann auch schon egal!

p.p.s. würde in dem fall auch tippen, dass du momentan nicht die einzige frau in seinem leben bist!

Gefällt mir
17. Mai um 15:59

Meine Güte  Säg den Vogel doch endlich ab! Wenn man deine anderen Beiträge so durchliest, bekommt man den Eindruck, du hast sonst nichts zu tun und dein einziger Lebensinhalt ist er - ich hoffe, dass das nicht so ist.

Kleiner Ratschlag für die Zukunft: Lass bitte diese Hin- und Herschreiberei. Wenn dich ein Mann (ernsthaft) kennenlernen will, dann nur im echten Leben d. h. trefft euch. Alles andere ist zum Scheitern verurteilt und Nachrichten schreiben ist auch kein Kennenlernen, da gehört viel mehr dazu (Zeit und Mühe investieren, Mimik, Gestik des anderen, gemeinsame Unternehmungen und damit meine ich nicht Sex )

1 LikesGefällt mir
17. Mai um 21:48

Mich würde interessieren: hat er Dich wirklich angeleckt? Denn falls nicht, bist Du auch nicht markiert.

Ich hoffe, das hilft Dir!

 

Gefällt mir
17. Mai um 23:04
In Antwort auf erdbeere19293

Hallo zusammen,ich benötige (mal wieder) eure Hilfe.Ich habe im Februar einen Mann kennengelernt.Wir haben einen Monat geschrieben und es kam zum 1. Date. Daraufhin einen Monat Funkstille. Er hat mich dann wieder angeschrieben, und mir erklärt, dass er über seine Gefühle sich klar werden musste und sich mehr vorstellen kann... Wir haben jetzt wieder drei Wochen geschrieben und es lief bestenes .. Er hat mir immer morgens geschrieben...Ihr kennt bestimmt den Spruch "Einmal angeleckt ist markiert". Dies hat er zu mir geschrieben... Am Freitag, gab es dann folgenden Dialog-  Wie es noch mit dem "anlecken und markieren" aussieht:Ich: "Ich bin der Meinung das bezieht sich auf Gegenseitigkeit"Er:" So hab ich das auch in Erinnerung"Ich: " Warum hast du nochmal gefragt         Warst dir unsicher?"Er: "Nur zur Absicherung!"Ich "Häää Erklär???"Er: "Ob ich das vergessen hätte"Ich: "Hast du es vergessen?"Er: "Niemals"Gestern hatten wir nur "Guten Morgen" geschrieben - mehr nicht totoal untypisch... Seit gestern ca. 14 Uhr Funkstille... Habe im geschrieben ob es mit dem Umbau gut vorangeht.. Gelesen (blau Hacken) und bis jetzt nichts mehr gehört..Was ist plötzlich los ? Habe ich was falsch gemacht? Soll ich mich melden?Wie würdet Ihr reagieren?

Der Typ ver@scht dich und du merkst das nicht einmal...

Einen Monat Funkstille nach dem 1. Date, mit der Begründung, er müsse sich seiner Gefühle klar werden? *hust*

Ein Mann der sich seiner Gefühle klar werden müsse, hätte sich gerade deswegen bei dir gemeldet !

Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass er vergeben ist. Du bist für ihn, so vermute ich, nur ein „Spielzeug“. Wenn er wieder Bock auf dich hat, wird er sich bei dir melden und/oder sich mit dir treffen wollen. 

Der Typ lacht nur über dich - vergiss ihn!

Einen Monat Funkstille, heißt Null Interesse ! Jeder Rechtfertigungsversuch dafür ist Schwachsinn ! 

Selbst wenn er sich bei einem Unfall die Hand abgerissen hätte - ein verliebter Mann würde mit der anderen schreiben ... 

Lass dich nicht für dumm verkaufen !

LG W.

 

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers