Home / Forum / Liebe & Beziehung / Alles falsch gemacht, was man nur falsch machen kann

Alles falsch gemacht, was man nur falsch machen kann

24. Januar 2010 um 18:54

Ich hab mich in einen Jungen verliebt, den ich vor knapp über einem Jahr kennengelernt habe...Wir sehen uns öfters mal auf Parties und haben auch immer bei ICQ sehr viel miteinander geschrieben und uns super verstanden...Anfangs hat er mich nach Treffen gefragt, aber ich hab immer abgelehnt, weil ich auch immer was für die Uni zu tun hatte und damals in der Hinsicht auch noch kein Interesse hatte und es auch irgendwie nicht geschnallt habe, das ich so oft absage...
Naja, ich kann gar nicht genau sagen, wann mein Interesse angefangen hat, möglicherweise so November/Dezember rum...Irgendwie wurd der Kontakt immer weniger und daher hab ich ihm dann um Weihnachten rum einige Nachrichten geschrieben, was los sei und so und das ich Interesse daran hätte ihn näher kennenzulernen und sowas eben...Es kam keine Antwort längere Zeit, also hab ich irgendwann eine blöde Nachricht geschrieben von wegen, wenn er kein Interesse hat soll er es doch wenigstens sagen und nicht einfach gar nicht antworten...
Nun ja, irgendwann schrieb er dann zurück, dass er mich ja auch näher kennenlernen will, aber die letzte Zeit keine ZEit hatte zu antworten und viel zu regeln und zu tun hat im Moment und auch zur Zeit nicht nach einer festen Beziehung sucht...Naja, dann haben wir uns hin und wieder bei ICQ wieder geschrieben, aber es war nie so viel wie vorher, als wir uns kennen lernten und eine Weile danach...
Es hat mich immer wahnsinnig gemacht, das er nicht schrieb, auch wenn ich ihn angeschrieben habe (er arbeitet zwar viel am PC, aber ich denke, zwischendurch mal ein bisschen schreiben könnte man ja trotzdem). Naja hin und wieder, wenn ich dann mit Freundinnen feiern war und getrunken habe, hab ich ihm wieder Nachrichten geschrieben...Ich hab mich am nächsten Tag immer geärgert, dass ich mich nicht zusammen reißen konnte, aber ändern ließ es sich ja auch nicht mehr...Vor zwei Wochen auf einer Party haben wir uns geküsst und ich hab ihm mit nach Hause genommen (lange darauf gewartet hat er ja muss man dazu sagen er hatte mal irgendwann gesagt, als ich noch kein Interesse hatte,das es keinen Spaß machen würde mit jemandem zu flirten, der nicht mit einem schlafen will). Danach hat er sich zwar auch von selbst nochmal gemeldet, aber danach war es dann wieder genauso wenig wie vorher und gestern Nacht hab ich dann seine Handynummer über ein Internetprofil geholt und ihm geschrieben, ob er nicht Lust hat vorbeizukommen noch...Naja, natürlich kam keine Antwort,,,
Ich weiß einfach nicht, wie ich diese ganzen Nachrichten wieder gut machen soll...Er muss ja tierisch genervt davon sein, über die ersten Nachrichten die ich ihm geschickt habe ärger ich mich ja gar nicht so, aber wieso kann ich es einfach nicht lassen ihm zu schreiben, wenn ich doch weiß ich sollte es lieber lassen??? Er hat sich zwar nie über die Nachrichten beschwert, aber es ist einfach idiotisch von mir und ich will es irgendwie wieder gut machen...Versteht ihr was ich meine???Habt ihr Tipps für mich???Wie kann ich sein Interesse am Besten wieder wecken??
Sorry für den langen Text, hoffe das ihn trotzdem jemand liest...

Mehr lesen

6. Februar 2010 um 22:42

Du machst dich zum Deppen!
Er will mit dir nichts ernstes, würde er es wollen hätte er ja die Gelegenheit gehabt!

Und gleich mit ihm ins Bett zu gehen hat deine Chance auf eine feste Beziehung mit ihm nicht grade erhöht

Wach auf, du läufst ihm wirklich megamäßig hinterher und mich würde es echt nicht wundern, wenn er dich nervig findet!

Mach was für dich und lass den Typen in Ruhe, wenn er was will (wahrscheinlich eh nur Sex nachdem du ihn abgeschleppt hast) wird er schon kommen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen