Home / Forum / Liebe & Beziehung / Alles anders nach dem ersten Treffen

Alles anders nach dem ersten Treffen

16. Juni um 23:08

Vor 2 Wochen hat mich ein Mann angesprochen und nach meiner Nummer gefragt, als ich in der Stadt auf eine Freundin gewartet habe. Er schien mir attraktiv und ich habe ihm meine Nummer gegeben. Er schrieb mir noch am selben Abend und von da an hatten wir täglich intensiven Kontakt. Immer locker und lustig, er ließ mich in seinen Alltag einblicken, sendete mir Fotos etc.
Er fragte mich 2 mal nach einem treffen, ich stimmte erst beim dritten mal spontan zu. Wir trafen uns auf eine Flasche Wein um 20 Uhr in einer Bar und das Date endete erst als wir um 1 Uhr vom Personal darauf hingewiesen wurden, dass die Bar jetzt schließe. Ich hatte das Gefühl er fühlt sich sehr wohl, sogar noch mehr als ich mich. Wir lachten viel und waren definitv auf der selben Welle. Als wir gehen mussten sagte er mir noch dass die zeit zu schnell vergangen sei. Er begleitete mich zum Auto, umarmte mich und sagte "bis zum nächsten mal".
Ich hatte wirklich ein positives Gefühl von diesem lockeren und schönen Date es gab keine komischen Momene der Stille und wir hatten viel zu reden. Seit dem Treffen sind 5 Tage vergangen in denen wir kaum Kontakt hatten. Wenn er mir am Tag später dann Antwortet ist der Schreibstil wie zuvor. Er stellt fragen die ich dann auch beantworte, auf seine Antwort warte ich dann allerdings wieder Tage.. Warum schreibt er mir überhaupt wenn er jetzt wohl doch kein Interesse mehr hat ?
ich verstehe dieses komische Verhalten nicht und wäre froh um ein paar neutrale Meinungen.
Danke

Mehr lesen

16. Juni um 23:20

Vielleicht braucht er einfach Mal etwas Zeit um darüber nach zu denken, was das werden soll. Hast du ihm denn gesagt, wie schön du das Treffen gefunden hast? Warum fragst du nicht danach, ob man sich nicht nochmal treffen möchte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 23:27
In Antwort auf marcela

Vielleicht braucht er einfach Mal etwas Zeit um darüber nach zu denken, was das werden soll. Hast du ihm denn gesagt, wie schön du das Treffen gefunden hast? Warum fragst du nicht danach, ob man sich nicht nochmal treffen möchte?

Danke für deine Antwort.
Eigentlich hätte ich ihm gerne gesagt dass ich das Treffen genossen habe, fühle mich mitlerweile aber wie ein kleines, blödes Kind, dass auf seine Nachricht wartet. Ich fühle mich so als ob er einfach doch kein Interesse hat und da möchte ich nicht nochmehr Druck erzeugen indem ich Ihm nun sage dass ich es schön fande.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 23:51
In Antwort auf dagda_18388615

Danke für deine Antwort.
Eigentlich hätte ich ihm gerne gesagt dass ich das Treffen genossen habe, fühle mich mitlerweile aber wie ein kleines, blödes Kind, dass auf seine Nachricht wartet. Ich fühle mich so als ob er einfach doch kein Interesse hat und da möchte ich nicht nochmehr Druck erzeugen indem ich Ihm nun sage dass ich es schön fande.

Würdest Du gerne mehr von ihm haben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 23:54
In Antwort auf corona_18309561

Würdest Du gerne mehr von ihm haben?

Das erste Treffen hat zumindest Lust auf ein zweites gemacht.. zumindest meinerseits.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni um 23:55
In Antwort auf dagda_18388615

Das erste Treffen hat zumindest Lust auf ein zweites gemacht.. zumindest meinerseits.

Okay, dann hat das Treffen dich berührt, hast eine PN!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni um 0:15
In Antwort auf dagda_18388615

Danke für deine Antwort.
Eigentlich hätte ich ihm gerne gesagt dass ich das Treffen genossen habe, fühle mich mitlerweile aber wie ein kleines, blödes Kind, dass auf seine Nachricht wartet. Ich fühle mich so als ob er einfach doch kein Interesse hat und da möchte ich nicht nochmehr Druck erzeugen indem ich Ihm nun sage dass ich es schön fande.

Männer sind da manchmal komisch und unsicherer, als wir denken. Nicht in dem was sie fühlen, sondern in dem, wie weit sie es zeigen und zulassen sollen. Mein Freund hat mir seine Liebe gestanden und sich tatsächlich fast eine Woche danach zurück gezogen. Seit dem ist alles schöner als vorher. Er sagte, er brauchte diese Zeit einfach für sich. Ich habe ihn in der Zeit fast in Ruhe gelassen. Nur hier und da Mal ne liebe Zeile geschrieben, allerdings ohne Erwartungshaltung obwohl ich echt etwas verwirrt war darüber. Männer brauchen auch Mal Bestätigung, dass sie richtig liegen, dass wir das Date auch toll fanden und wir sie gerne wiedersehen möchten. Das hat ja nichts damit zu tun aufdringlich zu sein, nur weil man es Mal kurz gesagt hat. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni um 0:18
In Antwort auf marcela

Männer sind da manchmal komisch und unsicherer, als wir denken. Nicht in dem was sie fühlen, sondern in dem, wie weit sie es zeigen und zulassen sollen. Mein Freund hat mir seine Liebe gestanden und sich tatsächlich fast eine Woche danach zurück gezogen. Seit dem ist alles schöner als vorher. Er sagte, er brauchte diese Zeit einfach für sich. Ich habe ihn in der Zeit fast in Ruhe gelassen. Nur hier und da Mal ne liebe Zeile geschrieben, allerdings ohne Erwartungshaltung obwohl ich echt etwas verwirrt war darüber. Männer brauchen auch Mal Bestätigung, dass sie richtig liegen, dass wir das Date auch toll fanden und wir sie gerne wiedersehen möchten. Das hat ja nichts damit zu tun aufdringlich zu sein, nur weil man es Mal kurz gesagt hat. 

Danke !
Das hat gut getan :P
Falls er mir noch Antwortet, werde ich ihm das sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni um 9:35
In Antwort auf dagda_18388615

Danke für deine Antwort.
Eigentlich hätte ich ihm gerne gesagt dass ich das Treffen genossen habe, fühle mich mitlerweile aber wie ein kleines, blödes Kind, dass auf seine Nachricht wartet. Ich fühle mich so als ob er einfach doch kein Interesse hat und da möchte ich nicht nochmehr Druck erzeugen indem ich Ihm nun sage dass ich es schön fande.

wieso fragst du ihn nicht einfach um ein treffen.
dann hast du gewissheit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni um 21:29
In Antwort auf dagda_18388615

Vor 2 Wochen hat mich ein Mann angesprochen und nach meiner Nummer gefragt, als ich in der Stadt auf eine Freundin gewartet habe. Er schien mir attraktiv und ich habe ihm meine Nummer gegeben. Er schrieb mir noch am selben Abend und von da an hatten wir täglich intensiven Kontakt. Immer locker und lustig, er ließ mich in seinen Alltag einblicken, sendete mir Fotos etc.
Er fragte mich 2 mal nach einem treffen, ich stimmte erst beim dritten mal spontan zu. Wir trafen uns auf eine Flasche Wein um 20 Uhr in einer Bar und das Date endete erst als wir um 1 Uhr vom Personal darauf hingewiesen wurden, dass die Bar jetzt schließe. Ich hatte das Gefühl er fühlt sich sehr wohl, sogar noch mehr als ich mich. Wir lachten viel und waren definitv auf der selben Welle. Als wir gehen mussten sagte er mir noch dass die zeit zu schnell vergangen sei. Er begleitete mich zum Auto, umarmte mich und sagte "bis zum nächsten mal".
Ich hatte wirklich ein positives Gefühl von diesem lockeren und schönen Date es gab keine komischen Momene der Stille und wir hatten viel zu reden. Seit dem Treffen sind 5 Tage vergangen in denen wir kaum Kontakt hatten. Wenn er mir am Tag später dann Antwortet ist der Schreibstil wie zuvor. Er stellt fragen die ich dann auch beantworte, auf seine Antwort warte ich dann allerdings wieder Tage.. Warum schreibt er mir überhaupt wenn er jetzt wohl doch kein Interesse mehr hat ?
ich verstehe dieses komische Verhalten nicht und wäre froh um ein paar neutrale Meinungen.
Danke

Du wirst vermutlich nicht die Einzige sein, der er seine Nummer gegeben hat.. 

Wie hat er es angestellt, dass du ihm deine Nummer gegeben hast?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni um 21:57
In Antwort auf dagda_18388615

Vor 2 Wochen hat mich ein Mann angesprochen und nach meiner Nummer gefragt, als ich in der Stadt auf eine Freundin gewartet habe. Er schien mir attraktiv und ich habe ihm meine Nummer gegeben. Er schrieb mir noch am selben Abend und von da an hatten wir täglich intensiven Kontakt. Immer locker und lustig, er ließ mich in seinen Alltag einblicken, sendete mir Fotos etc.
Er fragte mich 2 mal nach einem treffen, ich stimmte erst beim dritten mal spontan zu. Wir trafen uns auf eine Flasche Wein um 20 Uhr in einer Bar und das Date endete erst als wir um 1 Uhr vom Personal darauf hingewiesen wurden, dass die Bar jetzt schließe. Ich hatte das Gefühl er fühlt sich sehr wohl, sogar noch mehr als ich mich. Wir lachten viel und waren definitv auf der selben Welle. Als wir gehen mussten sagte er mir noch dass die zeit zu schnell vergangen sei. Er begleitete mich zum Auto, umarmte mich und sagte "bis zum nächsten mal".
Ich hatte wirklich ein positives Gefühl von diesem lockeren und schönen Date es gab keine komischen Momene der Stille und wir hatten viel zu reden. Seit dem Treffen sind 5 Tage vergangen in denen wir kaum Kontakt hatten. Wenn er mir am Tag später dann Antwortet ist der Schreibstil wie zuvor. Er stellt fragen die ich dann auch beantworte, auf seine Antwort warte ich dann allerdings wieder Tage.. Warum schreibt er mir überhaupt wenn er jetzt wohl doch kein Interesse mehr hat ?
ich verstehe dieses komische Verhalten nicht und wäre froh um ein paar neutrale Meinungen.
Danke

Vielleicht hat er euer Date auch sooooooo sehr genossen wie Du - nur traut er sich nicht, Dir das zu sagen.... weil er befürchtet, dass es Dir nicht gefallen hat - weil Du ihm davon kein Wort geschrieben hast!

Warte nicht darauf, dass er Dir schreibt!
Schreibe Du ihm heute Abend noch, wie sehr Du den Abend mit ihm genossen hast und dass Du gerne einen weiteren Abend mit ihm verbringen willst.....

Wenn er dann nicht antwortet und einen Termin für ein weiteres Date mit Dir abspricht,  ist es besser, Du vergisst ihn!
Ich wünsche Dir, dass Du ihn bald wieder siehst.....

Nutze Deine Chance!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen