Home / Forum / Liebe & Beziehung / Alleine unter Pärchen

Alleine unter Pärchen

13. November 2011 um 22:32 Letzte Antwort: 19. November 2011 um 12:31

Hallo liebe Community,

ich habe ein Problem mit dem Singlesein. Noch vor Kurzem war es gar nicht so schlimm. Meine Freundinnen waren auch Single, sodass man mit Ihnen oft Zeit verbringen konnte.

Samstags war Party angesagt. Nun sieht das so aus, dass ich keine feste Truppe mehr um mich habe. Ich fühle mich ausgeschlossen. Bei Planungen werde ich nicht mehr miteinbezogen. Meine Mädels kamen innerhalb drei Wochen alle mit ihrem jetzigen Partner zusammen. Das Einzige was man jetzt noch hört ist, zusammenziehen, Kinder kriegen, Pärchenabende.

In der Woche ist das auch nicht so schlimm für mich. Da habe ich dann auch keine Zeit. Auch die Bemühungen wieder etwas mit anderen zu unternehmen scheitern oft.

Entweder sie haben selber mit ihrem Kindern zu tun oder sie sind mit ihren Partnerschaften beschäftigt. Außerdem nervt mich der Spruch, naja wann suchst du dir endlich einen Mann.

Es ist ja nicht so als wäre ich nicht auf der Suche. Momentan will ich aber keinen. Ich hatte ein Hin und Her mit jemandem und das ging vier Jahre. Als ich endlich dachte, er würde, nach seinen Aussagen wirklich wollen, kam er wieder mit seiner Expartnerin zusammen. Das Glück liegt in der Hinsicht fast immer auf meiner Seite

Sonntags hat auch keiner Zeit für mich. Mein gesamtes Umfeld ist vergeben. Und die die es nicht sind, haben oft keien Zeit, da sie ind er Gastronomie tätig sind.

Mir fehlen die Unternehmungen freitags, samstags und sonntags. Zwei Wochen infolge nichts zu starten fällt mir ehrlich gesagt sehr schwer.

Ich komme mir schon total albern vor, panisch vor den Nichtstun, frage ich ständig um mich herum, ob man was am Wochenende starten will, nein habe schon was vor, sorry bin mit meinem freund, sorry habe kein Geld. Irgendwie bin ich es leid, mich nervt das auch schon.

Helft mir!
Danke im Voraus. Und bitte keine Texte wie such dir nen Freund, ich will einen Freund, aber ich will so etwas auch nicht erzwingen, gerade weil ich nach der letzten Erfahrung noch nciht so weit bin. Auch unternimm etwas im Sportverein sind keine nützlichen Tipps für mich. Meine Arbeit lastet mich über die Woche ganz schön aus und Sport betreibe ich schon in der Woche. Sowie Sonntag abends.





Mehr lesen

16. November 2011 um 9:56

Freundeskreis..neu ordnen oder suchen
hallo,
ich weiß in etwa was du meinst. bei mir ist noch etwas erschwerend hinzugekommen, ich bin umgezogen und kenne hier niemanden.
ich hab durch zufall eine freundin gefunden..die ist seit knapp einem monat single und jetzt unternehmen wir auch am wochenende etwas..nur jetzt bahnt sich da anscheinend was an. also bin ich wieder "allein". zurzeit gehts da ich am wochenende in der wohnung am renovieren aber die ist auch mal fertig.

also versuche ich mir einen neuen freundeskreis aufzubauen.
es geht schleppend.denn man muss ja erstmal irgentwo reinkommen. was arbeitest du?. vl gibt es ja einen kollegen oder kollegin die du mal einspannen kannst. mal was unternehmen ... du hattest vor dies und das zu machen aber kurzfristig wurde dir abgesagt..und allein willst du nicht..bla bla..es gibt aber auch eine seite im internet ..leider weiß ich den namen nicht mehr..aber das ist eine freund-finde seite keine partnerseite..da kannst du vl einfach mal in deiner umgebung wen finden der an diesem oder jenem tag frei hat und dann unternehmt ihr was.
wenn du in einer größeren stadt bist kannst du auch mal deinen horizont erweitern..vl mal konzerte oder ausstellungen oder schnupperkurse besuchen die du sonst nie besucht hättest. einfach beschäftigt sein..dann kann man auch mit sicherheit sagen..nein das ist nichts für mich oder so.

ich hoffe sehr das es bei dir klappt das entweder deine "alten" freunde zeit haben oder du neue findest..oder gar auch einen partner..

lg lina.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. November 2011 um 12:31
In Antwort auf pallas_12767997

Freundeskreis..neu ordnen oder suchen
hallo,
ich weiß in etwa was du meinst. bei mir ist noch etwas erschwerend hinzugekommen, ich bin umgezogen und kenne hier niemanden.
ich hab durch zufall eine freundin gefunden..die ist seit knapp einem monat single und jetzt unternehmen wir auch am wochenende etwas..nur jetzt bahnt sich da anscheinend was an. also bin ich wieder "allein". zurzeit gehts da ich am wochenende in der wohnung am renovieren aber die ist auch mal fertig.

also versuche ich mir einen neuen freundeskreis aufzubauen.
es geht schleppend.denn man muss ja erstmal irgentwo reinkommen. was arbeitest du?. vl gibt es ja einen kollegen oder kollegin die du mal einspannen kannst. mal was unternehmen ... du hattest vor dies und das zu machen aber kurzfristig wurde dir abgesagt..und allein willst du nicht..bla bla..es gibt aber auch eine seite im internet ..leider weiß ich den namen nicht mehr..aber das ist eine freund-finde seite keine partnerseite..da kannst du vl einfach mal in deiner umgebung wen finden der an diesem oder jenem tag frei hat und dann unternehmt ihr was.
wenn du in einer größeren stadt bist kannst du auch mal deinen horizont erweitern..vl mal konzerte oder ausstellungen oder schnupperkurse besuchen die du sonst nie besucht hättest. einfach beschäftigt sein..dann kann man auch mit sicherheit sagen..nein das ist nichts für mich oder so.

ich hoffe sehr das es bei dir klappt das entweder deine "alten" freunde zeit haben oder du neue findest..oder gar auch einen partner..

lg lina.

Re:
Hi danke erstmal für deinen Tipp.
Das mit der Arbeit ist eher schwer, ich arbeite als Sekretärin und die Leute, die ich um mich habe, sind nicht gerade in meinem Alter und leider auch ziemlich falsch. Meine Kollegen legen mir ständig Steine in den Weg und machen mich ständig schlecht bei meinem Chef, ich bewerbe mich daher auch weiter. Das sind die schlimmsten Kollegen plus Chef, die ich je hatte. Ich hoffe daher auch, dass ich bald woanders eine Stelle finde. Daher will ich auch nichts im Privaten mit denen zu tun haben. Bei solchen Internetseiten bin ich immer skeptisch. Ich treffe mich lieber mit Personen, die ich zumindest schon einmal gesehen habe. Das Angebot mit den Schnupperkursen ist leider auch nichts, da ich mich momentan noch weiterbilde, gehts auch oft am Samstag noch mal zur Weiterbildung und meine Stadt bietet auch nicht so viel an.

Bei dir ist das natürlich auch schwierig. Gerade in einer neuen Stadt empfinde ich das als schwierig, es sei denn man ist Student, da ist das noch relativ einfach, die erstsemester parties machen alles ziemlich einfach. Ich finde einerseits freut man sich immer für den anderen, andererseits weiß man manchmal nicht was mit sich anzufangen.

Ich habe mir überlegt, ob ich vielleicht noch eine Arbeit am Wochenende anfange. Ich versuche gerade zu sparen. Als ich früher auch gekellnert habe, hat man immer viele Leute kennengelernt. Dann mache ich gleich drei Fliegen mit einer Klappe, ich verdiene nebenbei noch Geld, kann das Geld sparen und lerne neue Leute kennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
War noch nie bei meiner Freundin..
Von: wu_12352730
neu
|
18. November 2011 um 23:56
Noch mehr Inspiration?
pinterest