Forum / Liebe & Beziehung

Alleine sein, Ängste und weiteres

17. September um 23:13 Letzte Antwort: 22. September um 10:09

Hey...

Vor gut 4 Wochen hat sich meine Freundin von mir getrennt, seitdem habe ich lange versucht Sie zurück zu gewinnen, wir waren 1 Jahr ein Paar. Und es lief eigentlich alles Glatt auf die genauen Gründe wieso weshalb ließt man später mehr dazu. Ich bin 25, Gepflegt und sehe meiner Meinung nach Vorzeigbar aus, klar ich bin jetzt kein Traummodel Typ oder sonst was, ich bin 175cm und hab 85kg. Nu aber zu meinem eigentlich Problem, seit Anfang der Corona Krise war mein Job schon länger auf der Kippe bis ich vor 3 Monaten letzlich Entlassen wurde, und daraufhin gezwungen war zu meinen Eltern aufs Land zu ziehen und musste auch mein Auto verkaufen da ich es mir nicht mehr Leisten konnte. Und jetzt nach der Trennung, ich hab gemerkt nach langem Single sein dass mir diese Körperliche Nähe einfach gut tut, und es einfach was schönes ist jemand an seiner Seite zu haben den man Liebt und dem man vertrauen kann (naja so mehr oder weniger) und jetzt habe ich einfach Angst da ich hier wieder auf dem Land fest hänge Allein zu sein, ich mein welche Frau in meinem Alter will schon ein Arbeitslosen 25 Jährigen Kerl der noch bei seinen Eltern wohnt? Ich weiss auch ich bin nicht unbedingt der Typ wo von Frauen nur so gejagt wird, und ich habs versucht hier un da welche kennen zu lernen aber ich wurde immer abserviert. Ich achte auch bei Frauen nicht aufs äussere das is mir egal, die inneren Werte sind wichtiger, natürlich sollte Sie auch Vorzeigbar sein, und zumindest normal gebaut (Kein püppchen sein). Und ich weiss auch nicht wie ich jetzt noch weiter machen soll... Ich liege oft Nachts einfach da und am liebsten würde ich einfach meine Ex Freundin zurück haben wollen, aber das ist leider vorbei... Und ich hab einfach meine Bedenken, wenn ich gefragt werde ja was machst du Beruflich un all das, und wenn meine ehrliche Antwort kommt, denken viele vermutlich ja wasn Loser nee lass mal... Ich merke wie sehr mich das alles herunter zieht und wie mich das von innen heraus zerfrisst... Selbst bei den Bewerbungen läuft es absolut unrund, und einen Job zu finden ist Schwer zur aktuellen Lage bzw Zeit. Vielleicht hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder allgemein Tipps (Bis auf das ich mein Leben in den Griff kriegen solle, da arbeite ich bereits dran)
In diesem Sinne
Danke schonmal im Vorraus für die Antworten

Mehr lesen

18. September um 0:23

Was kannst du besser als andere? 
Was willst du.
Wenn du einfach du selbst bist egal ob mit oder ohne Job. 
Bist du ein Looser oder Fähig bis begabt.

Hast du ne Begabung bau sie aus 
Hast du Schwächen Schwäche sie. 
Hast du Fähigkeiten nutze sie. 

Du kannst nichts haben aber du hast immer dich. 

Und irgend eine dadraussen will dich aber nicht den Typen der Dabei ist sich selbst aufzugeben also hau rein. 

Nutze was du hast und was du bist. 
 

2 LikesGefällt mir

18. September um 0:53

Also ich bin jetzt ein paar Jahre Single nach längeren Beziehungen.
Mir ist dabei aufgefallen, dass es gut ist für eine Weile Single zu sein, um erst mal zu lernen man selbst zu sein.
Der Anfang ist eigentlich schwieriger weil man es GEWOHNT ist, zusammenzuleben.
Aber irgendwann nach einigen Monaten hat man sich wieder daran gewöhnt Single zu sein. So wie als Kind z.B. ^^

Es ist gut, wenn du dein Leben soweit in den Griff kriegst, dass du alleine mit dir und allem zufrieden bist.
Das was LostinDarkness sagt deine Fähigkeiten zu verbessern, würde ic hauch empfehlen.

Heißt also du lernst erst mal allein für dich zu sein, dir nen neuen Job in Ruhe zu besorgen und an dir zu feilen. Die nächste Freundin wird dann schon noch kommen.
Gabs irgendwas was deine Freundin an dir auszusetzen hatte?
Da würde ich auch selbstkritisch schaun, was du besser machen kannst fürs nächste Mal.

Ansonsten bleibt dir ja Online Dating , da wird sich dann schon auch mal ein Landmädchen finden z.B.

 

Gefällt mir

19. September um 0:56

Erstmal Danke für die Antworten

Wieso es auseinander ging lag unter anderem auch an dem Job Verlust, und das ich wieder gezwungen war zu meinen Eltern zu ziehen.
Und ich wäre angeblich Unreif weil ich um Sie trauere und noch versucht habe um Sie zu kämpfen, so dass ich Sie wieder zurück gewinnen kann. Trotzdem sehne ich mich einfach nach Nähe und Wohlfühlen. Ich weiss auch nicht, Online Dating is hier in der Umgebung eher so lala.. Und ich habs damit probiert, jedoch als die meisten Damen hörten das ich 25, Arbeitslos und bei den Eltern wohne habe ich eine Abfuhr kassiert.

Gefällt mir

19. September um 1:12
In Antwort auf zuljino25

Hey...

Vor gut 4 Wochen hat sich meine Freundin von mir getrennt, seitdem habe ich lange versucht Sie zurück zu gewinnen, wir waren 1 Jahr ein Paar. Und es lief eigentlich alles Glatt auf die genauen Gründe wieso weshalb ließt man später mehr dazu. Ich bin 25, Gepflegt und sehe meiner Meinung nach Vorzeigbar aus, klar ich bin jetzt kein Traummodel Typ oder sonst was, ich bin 175cm und hab 85kg. Nu aber zu meinem eigentlich Problem, seit Anfang der Corona Krise war mein Job schon länger auf der Kippe bis ich vor 3 Monaten letzlich Entlassen wurde, und daraufhin gezwungen war zu meinen Eltern aufs Land zu ziehen und musste auch mein Auto verkaufen da ich es mir nicht mehr Leisten konnte. Und jetzt nach der Trennung, ich hab gemerkt nach langem Single sein dass mir diese Körperliche Nähe einfach gut tut, und es einfach was schönes ist jemand an seiner Seite zu haben den man Liebt und dem man vertrauen kann (naja so mehr oder weniger) und jetzt habe ich einfach Angst da ich hier wieder auf dem Land fest hänge Allein zu sein, ich mein welche Frau in meinem Alter will schon ein Arbeitslosen 25 Jährigen Kerl der noch bei seinen Eltern wohnt? Ich weiss auch ich bin nicht unbedingt der Typ wo von Frauen nur so gejagt wird, und ich habs versucht hier un da welche kennen zu lernen aber ich wurde immer abserviert. Ich achte auch bei Frauen nicht aufs äussere das is mir egal, die inneren Werte sind wichtiger, natürlich sollte Sie auch Vorzeigbar sein, und zumindest normal gebaut (Kein püppchen sein). Und ich weiss auch nicht wie ich jetzt noch weiter machen soll... Ich liege oft Nachts einfach da und am liebsten würde ich einfach meine Ex Freundin zurück haben wollen, aber das ist leider vorbei... Und ich hab einfach meine Bedenken, wenn ich gefragt werde ja was machst du Beruflich un all das, und wenn meine ehrliche Antwort kommt, denken viele vermutlich ja wasn Loser nee lass mal... Ich merke wie sehr mich das alles herunter zieht und wie mich das von innen heraus zerfrisst... Selbst bei den Bewerbungen läuft es absolut unrund, und einen Job zu finden ist Schwer zur aktuellen Lage bzw Zeit. Vielleicht hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder allgemein Tipps (Bis auf das ich mein Leben in den Griff kriegen solle, da arbeite ich bereits dran)
In diesem Sinne
Danke schonmal im Vorraus für die Antworten

Finde doch erst mal wieder einen Job, eine Wohnung. Du sattelst das Pferd falsch auf. Deine Prioritäten sind falsch. Klar, ist das nicht attraktiv und förderlich aber nicht unmöglich. Du solltest doch erstmal auf andere, wichtigere Dinge konzentrieren. Eine Partnerin kommt dann schon.  

1 LikesGefällt mir

19. September um 22:00

Das schlimme ist... Erst waren wir 1 Jahr ein Paar meine Ex und Ich un heute habe ich erfahren das Sie sich schon immer an meiner Prothese gestört hat (Bin Zahn Prothesen Träger) und das sie mich dadurch Körperlich Unattraktiv fand, aber Sie wusste von Anfang an das ich das alles war und sie sagte immer Sie sei nicht Oberflächlich, ich bin grade einfach Sauer und Enttäuscht und das alles wegen Ihr... Jetzt habe ich deutlich mehr Angst da ich mit 25 Prothesen Träger bin, dadurch erst recht keine Neue Freundin finden kann / werde...

Gefällt mir

19. September um 23:19
In Antwort auf zuljino25

Das schlimme ist... Erst waren wir 1 Jahr ein Paar meine Ex und Ich un heute habe ich erfahren das Sie sich schon immer an meiner Prothese gestört hat (Bin Zahn Prothesen Träger) und das sie mich dadurch Körperlich Unattraktiv fand, aber Sie wusste von Anfang an das ich das alles war und sie sagte immer Sie sei nicht Oberflächlich, ich bin grade einfach Sauer und Enttäuscht und das alles wegen Ihr... Jetzt habe ich deutlich mehr Angst da ich mit 25 Prothesen Träger bin, dadurch erst recht keine Neue Freundin finden kann / werde...

Du antwortest nicht auf Beiträge, stattdessen legst du noch mehr nach. 

Gefällt mir

21. September um 6:55
In Antwort auf zuljino25

Das schlimme ist... Erst waren wir 1 Jahr ein Paar meine Ex und Ich un heute habe ich erfahren das Sie sich schon immer an meiner Prothese gestört hat (Bin Zahn Prothesen Träger) und das sie mich dadurch Körperlich Unattraktiv fand, aber Sie wusste von Anfang an das ich das alles war und sie sagte immer Sie sei nicht Oberflächlich, ich bin grade einfach Sauer und Enttäuscht und das alles wegen Ihr... Jetzt habe ich deutlich mehr Angst da ich mit 25 Prothesen Träger bin, dadurch erst recht keine Neue Freundin finden kann / werde...

Weißt du Oberflächliche Frauen gibt's genug. 

Denk dir mal nichts dabei. 
Als ich 13 war hatt ich ne Freundin die hatte nen üblen Autounfall. 
Sie war trotzdem ne total liebe und nicht oberflächlich. 
Und das ihr halber Kiefer geflickt war hatt mich überhaupt nicht gestört.

Sie also Deine ex versucht sich nur irgendwie zurecht fertigen warum. 
Und will nicht in ein schlechtes Licht fallen. 

Nimms dir einfach nicht zuherzen es hatt sie vorher ja auch nicht gestört. 

2 LikesGefällt mir

22. September um 8:27
In Antwort auf lostindarness

Weißt du Oberflächliche Frauen gibt's genug. 

Denk dir mal nichts dabei. 
Als ich 13 war hatt ich ne Freundin die hatte nen üblen Autounfall. 
Sie war trotzdem ne total liebe und nicht oberflächlich. 
Und das ihr halber Kiefer geflickt war hatt mich überhaupt nicht gestört.

Sie also Deine ex versucht sich nur irgendwie zurecht fertigen warum. 
Und will nicht in ein schlechtes Licht fallen. 

Nimms dir einfach nicht zuherzen es hatt sie vorher ja auch nicht gestört. 

Ja vermutlich hast du Recht, ich achte ja sonst auch sehr auf mein äußeres. Das dieses gesamte Paket stimmt, und an sich mir wird immer gesagt dass ich einen guten Charakter hätte. Ich meine wirklich das Zähne Thema direkt beim ersten Date (wenn es dann mal wieder irgendwann soweit ist) zu thematisieren muss man ja nicht, denn wie gesagt man sieht es nicht. Ich weiss auch nicht was in meine Ex Freundin gefahren ist, vermutlich ist es besser das es vorbei ist...

1 LikesGefällt mir

22. September um 10:09

Hallo,

ich denk auch, die richtige Reihenfolge wär, dass du erstmal dein Leben als Single in Ordnung bringst und dich erst danach um eine Beziehung kümmerst.
Im Moment klingst du vor allem unzufrieden mit dir selber, und diese Unzufriedenheit strahlst du auch aus. Da ist es kein großes Wunder, dass sich keine Frau so richtig für dich interessiert. Nicht weil ein Job und ne eigene Wohnung unbedingt notwendig wären und deinen Wert als Partner definieren würden - das tun sie nicht. Sondern weil sich die Frau in der Situation meist unbewusst denkt: "Warum sollte ich jemanden toll und interessant finden, der sich (mehr oder weniger) für sich selber schämt?". Wär mit umgekehrt verteilten Rollen genauso.
Also sorg erstmal dafür, dass du selbst wieder zufriedener mit dir und deiner Situation bist, und klammer dich nicht an der Idee fest, dass du dafür unbedingt ne Partnerin bräuchtest.

lg
cefeu

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers