Home / Forum / Liebe & Beziehung / Alleine im Urlaub

Alleine im Urlaub

20. Februar 2018 um 13:35 Letzte Antwort: 22. Februar 2018 um 7:15

Hallo zusammen, will mir da jetzt mal paar Meinungen holen was ihr dazu sagt.
Wir sind nun seit 11 Jahren zusammen, er war auch schon öfter alleine mit nem Freund im Urlaub. Ich akzeptiere das halt weil ich ihn so kennen gelernt habe. Gefallen tut es mir nicht ehrlich gesagt und ich leide darunter auch, das weiß er aber auch. Es ist so das mich die Eifersucht auffrisst. Ich muss ständig daran denken welchen Spass er nun haben könnte mit anderen Frauen, da die Freunde ja auch meistens Single sind...Wie soll ich damit umgehen? Er ruft mich jeden Tag (Internettelefonie) an od. schreibt auch mal dazwischen aber trotzdem bin ich total Misstrauisch und will nicht dann noch am Telefon diskutieren oder ähnliches denn dann wird er mal böse sein und sich wohl nicht mehr melden. Kann mir denken das er es dann satt hat sich das an zu hören. Was meint ihr so dazu? Was kann ich tun das es mir besser geht oder ich nicht solche Gedanken habe? Für Zuspruch bin ich immer offen

Danke und lg

Mehr lesen

20. Februar 2018 um 17:30

Warum vertraust du ihm denn nicht? Hat er dich mal betrogen? 
Wie sieht es mit deinem Selbstwert aus?

Letztendlich ist es ja (fast immer) das gleiche: versuche, dich abzulenken, unternimm was mit Freundinnen oder mach etwas, was du vielleicht nicht machst, wenn er da ist. NImm dir Zeit für dich, gönn dir was, versüße dir die Zeit. 

Denkbar wäre grundsätzlich auch, eine Therapie zu machen, wenn die Eifersucht richtig schlimm ist. Eifersucht ist eng an schlechten Selbstwert gekoppelt. Oft geht schlechtem Selbstwert auch eine Erziehung voraus, die keinen gesunden Selbstwert gefördert hat. Das kann man bearbeiten. 

Und denke dran: wollte er fremd gehen, dann bräuchte er nicht erst auf einen Urlaub mit seinen Jungs zu warten. Wer fremd gehen will, der macht es. Zur Not reichen 10 Minuten auf der Firmentoilette (das hatte ich hier mal in einem anderen TE gelesen und trifft die Sache eigentlich auf den Kopf. Denn auch "wenig Zeit" ist kein Argument, dass er es nicht tun würde, wenn er wollte). 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2018 um 9:39
In Antwort auf orchideenblatt

Warum vertraust du ihm denn nicht? Hat er dich mal betrogen? 
Wie sieht es mit deinem Selbstwert aus?

Letztendlich ist es ja (fast immer) das gleiche: versuche, dich abzulenken, unternimm was mit Freundinnen oder mach etwas, was du vielleicht nicht machst, wenn er da ist. NImm dir Zeit für dich, gönn dir was, versüße dir die Zeit. 

Denkbar wäre grundsätzlich auch, eine Therapie zu machen, wenn die Eifersucht richtig schlimm ist. Eifersucht ist eng an schlechten Selbstwert gekoppelt. Oft geht schlechtem Selbstwert auch eine Erziehung voraus, die keinen gesunden Selbstwert gefördert hat. Das kann man bearbeiten. 

Und denke dran: wollte er fremd gehen, dann bräuchte er nicht erst auf einen Urlaub mit seinen Jungs zu warten. Wer fremd gehen will, der macht es. Zur Not reichen 10 Minuten auf der Firmentoilette (das hatte ich hier mal in einem anderen TE gelesen und trifft die Sache eigentlich auf den Kopf. Denn auch "wenig Zeit" ist kein Argument, dass er es nicht tun würde, wenn er wollte). 

Nein gar nicht. Bzw. nicht das ich es wüsste und ich bekomm sonst immer alles raus *gg*. Nein aber ich denke das ich echt ein Problem mit meinem Selbstwert habe. Ich war auch schon in Therapie, aber bei solchen Situationen reagiere ich wieder so. Es wird schon ein wenig besser aber ich hab halt paar Std. am Tag da denke ich dann wieder total negativ. Er fragt mich ja auch immer warum ich überhaupt so denke, ihn interessiert das gar nicht, auch andere Frauen nicht. Vl. nehme ich das auch aus meiner früheren Beziehung mit, wo Treue gar nicht vorhanden war...Aber mit den 10 Minuten hast du natürlich Recht. Man könnte das immer und überall machen wenn man es will...ich denke nur immer das gerade ein Urlaub einen irgendwie freier macht, ach ich weiss auch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2018 um 11:02

Ich geh arbeiten, komm dann nach Hause und mache den Haushalt. Nächste Woche treffe ich mich mal mit ner Freundin. Aber sonst weiß ich oft gar nicht was ich mit mir anfangen soll das ist so ein Abhängigkeitsding denke ich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2018 um 11:02

hallo, jaja wir fahren mind. 2 mal im Jahr gemeinsam weg. Ich mag aber nicht unbedingt ohne ihn wohin fahren. Aber vl. sollte ich mir das wirklich mal überlegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2018 um 13:32

Ja die gute Frage ist wie ich das schaffe. Ich versuche es aber es gelingt mir nicht immer bzw. nur sehr schwer. Kann man das nur mit einer Therapie oder kann man sich auch selbst da raus holen? Muss auch gestehen wenn ich meine Nachrichten hier so lese dann denke ich mir was ich da eigentlich rede

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2018 um 14:16

Ja es fühlt sich ja auch schrecklich an...ich denke nicht das ich mich selbst liebe, weil ich mir auch selbst nicht gefalle. Ich will immer daran arbeiten, schaffe es kurzfristig dann ist auch alles gut aber eben nur kurz..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2018 um 14:16

Ja das stimmt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Februar 2018 um 7:15

Mein Körper, mein Aussehen. Ich habe schon einiges zugenommen, kann aber nicht sagen ob es an den Psychopharmaka liegt. Ich nehme nur ab wenn ich fast gar nichts esse. Das will ich an mir ändern aber ist ur schwer. Oft ess ich dann aus Frust, weil ich nichts abnehm, ne Schoko. Verstehst du wie ich das meine?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Treffen in Bochum
Von: gojoerg
neu
|
22. Februar 2018 um 6:15
Liebt sie mich ?
Von: danielb61
neu
|
21. Februar 2018 um 22:06
Erstes Mal
Von: anna187
neu
|
21. Februar 2018 um 20:07
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen