Home / Forum / Liebe & Beziehung / Allein in den Urlaub?

Allein in den Urlaub?

23. Oktober 2016 um 23:28

Hallo Community,
ich würde mal gern ein paar Meinungen hören die mich sehr interessieren würden.
Ich bin mit mein Freund seit 6 Monaten zusammen. Wir sehen uns Leider nur am Wochenende da ich unter die Woche bis 20 Uhr arbeite und er sein Studium in einer Abendschule macht die meistens bis 22 Uhr geht. (Klar wenn er Ferien hat uns ich Urlaub dann sehen wir uns so gut wie fast jeden Tag) Aufjedenfall waren wir heute unterwegs haben uns einen schönen Tag gemacht, und dann meinte er ganz spontan und plötzlich zu mir 'achja Schatz ich geh nächste Woche mit Luca (sein besten Freund) in den Urlaub. Ich war so schockiert das ich nicht mal wusste wie ich reagieren sollte.
Die Sache ist auch noch, dass er nach Spanien geht, wo seine ex Verlobte wohnt. Sie mussten vor ca. 1 Jahr Schluss machen weil sie nach Spanien mit ihrer Familie weggezogen ist. Sie waren wie schon erwähnt verlobt und er hat sie sehr geliebt, bis heute gibt er zu das er noch an sie denkt aber da "anscheinend" keine Gefühle mehr sind, was ich nicht ganz glaube.
Ich weis gar nicht was ich dazu sagen soll. Würdet ihr ihn an meiner Stelle gehen lassen?

Mehr lesen

24. Oktober 2016 um 5:49

Naja er meinte das sie es heute ganz spontan entschiedene haben und wieder total Lust auf ein Urlaub haben da er dieses Jahr noch gar nicht gegangen ist 

Gefällt mir

24. Oktober 2016 um 8:12

Puhh... schwierig.. ich meine, theoretisch kannst du an der Tatsache jetzt nichts ändern, dass er in den Urlaub geht. Aber vertraust du ihm denn? Natürlich ist das eine schwierige Situation. Ich würde versuchen, da jetzt erstmal nichts reinzuinterpretieren und dann zu sehen, wie es nach dem Urlaub ist. Und dann wird er dir ja vielleicht auch erzählen, wenn sie sich gesehen haben, so wie er dir erzählt hat, dass er noch an sie denkt. Du kannst ihm aber auch sagen, wie du dich gefühlt hast mit dem Urlaub, da du ja auch gerne mit ihm wegfahren würdest und er das wohl nicht in Betracht gezogen hat..

1 LikesGefällt mir

24. Oktober 2016 um 9:47
In Antwort auf superk0ch

Puhh... schwierig.. ich meine, theoretisch kannst du an der Tatsache jetzt nichts ändern, dass er in den Urlaub geht. Aber vertraust du ihm denn? Natürlich ist das eine schwierige Situation. Ich würde versuchen, da jetzt erstmal nichts reinzuinterpretieren und dann zu sehen, wie es nach dem Urlaub ist. Und dann wird er dir ja vielleicht auch erzählen, wenn sie sich gesehen haben, so wie er dir erzählt hat, dass er noch an sie denkt. Du kannst ihm aber auch sagen, wie du dich gefühlt hast mit dem Urlaub, da du ja auch gerne mit ihm wegfahren würdest und er das wohl nicht in Betracht gezogen hat..

Ja ich vertrau ihm schon, aber die Angst ist immer da, vorallem bei selber ex-Verlobten.
Aber das mach ich, vielen lieben dank für deine Antwort. Ich mein wenn was passieren wird, dann hat er es wohl auch nicht mit uns ernstgemeint 

1 LikesGefällt mir

24. Oktober 2016 um 11:20
In Antwort auf manuuu24

Hallo Community, 
ich würde mal gern ein paar Meinungen hören die mich sehr interessieren würden. 
Ich bin mit mein Freund seit 6 Monaten  zusammen. Wir sehen uns Leider nur am Wochenende da ich unter die Woche bis 20 Uhr arbeite und er sein Studium in einer Abendschule macht die meistens bis 22 Uhr geht. (Klar wenn er Ferien hat uns ich Urlaub dann sehen wir uns so gut wie fast jeden Tag) Aufjedenfall waren wir heute unterwegs haben uns einen schönen Tag gemacht, und dann meinte er ganz spontan und plötzlich zu mir 'achja Schatz ich geh nächste Woche mit Luca (sein besten Freund) in den Urlaub. Ich war so schockiert das ich nicht mal wusste wie ich reagieren sollte. 
Die Sache ist auch noch, dass er nach Spanien geht, wo seine ex Verlobte wohnt. Sie mussten vor ca. 1 Jahr Schluss machen weil sie nach Spanien mit ihrer Familie weggezogen ist. Sie waren wie schon erwähnt verlobt und er hat sie sehr geliebt, bis heute gibt er zu das er noch an sie denkt aber da "anscheinend" keine Gefühle mehr sind, was ich nicht ganz glaube. 
Ich weis gar nicht was ich dazu sagen soll. Würdet ihr ihn an meiner Stelle gehen lassen? 

Spanien ist gross. Glaubst Du, er will sie treffen?

Es hätte sich meiner Meinung nach schon gehört, vorher mal über die Urlaubspläne mit Dir zu sprechen.

1 LikesGefällt mir

24. Oktober 2016 um 16:19
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Spanien ist gross. Glaubst Du, er will sie treffen?

Es hätte sich meiner Meinung nach schon gehört, vorher mal über die Urlaubspläne mit Dir zu sprechen.

Ja wie gesagt er hat das zufällig spontaner Weise an dem Abend entschieden in den Urlaub zu gehen. 
Ich weis es nicht. aber ich denke bestimmt, oder... hmm

Gefällt mir

24. Oktober 2016 um 16:20

Das ist die Sache ich denke schon das er vielleicht dort den Gedanken hat sich mit ihr dort zu treffen  

1 LikesGefällt mir

24. Oktober 2016 um 16:50

Nein ich weis zwar wo sie hinwollen aber wo sie wohnt weis ich leider nicht :/ 

ja das ist klar ich hätte dann so oder so nichts mit ihm was angefangen wenn ich wüsste das noch bei seiner ex was ist aber er meint ständig nein da ist nichts und wie ich bloß nur darauf komme -.- 

1 LikesGefällt mir

24. Oktober 2016 um 18:25

Ich muss arbeiten ich kriege leider die nächsten Monate keinen Urlaub mehr. 

Gefällt mir

26. Oktober 2016 um 15:18

Ich würde jetzt genau so denken wie du, manuuu24, nämlich, dass wenn er sich danach gegen eure Beziehung entscheiden sollte, dass es dann nicht an dir/euch liegt!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen