Home / Forum / Liebe & Beziehung / Alle Gegen unsere Beziehung

Alle Gegen unsere Beziehung

16. Januar 2012 um 10:05 Letzte Antwort: 16. Januar 2012 um 11:11

Hallo Ihr Lieben,
habe mich jetzt auch einmal hier angemeldet. Habe schon eine Weile mitgelesen und jetzt brauche ich selbst einen Rat...
Also es geht um meinen ExFreund und mittlerweile wieder Freund...Wir hatten uns vor paar Monaten getrennt und sind jetzt wieder seit ein paar Tagen zusammen...es ist alles wunderschön und ganz anders wie die erste Beziehung
Haben uns neu kennen gelernt und uns Zeit gelassen, erst einmal nur Dates gehabt. Alles gut überlegt...
Ich bin glücklich

Jetzt kommt das Problem, unsere Familien...ich dachte eher meine Familie ist dagegen, weil sie gesehen haben wie mich die Trennung mitgenommen hat...
Sie haben es ganz gut aufgefasst und gesagt wenn ich glücklich bin soll ich tun was ich für richtig halte, sie stehen hinter mir.
Aber die Familie von ihm will nicht das wir zusammen sind, weil sie denken ich würde ihn vom lernen (er studiert) abhalten, es stimmt aber nicht. Er lernt richtig viel und steht auf 1,3 und dennoch glauben sie ich wäre nicht gut für ihn.
Wir haben beschlossen, das wir uns nicht reinreden lassen, sie beruhigen sich schon wieder...außerdem ist es ja unser leben und uns kann keiner dazwischen reden.
Aber er wohnt noch zu Hause und ich hab richtig Angst zu ihm zu kommen, weil ich weiß ich bin sowieso nicht erwünscht...

Kennt ihr solche Situationen?
Könnt ihr mir einen Rat geben wie ich mich verhalten soll?

Danke für jeden Tip...

Mehr lesen

16. Januar 2012 um 11:11

...
Hallo coleen,
danke für deine Antwort
Aber ich kann mich nicht erinnern das ich geschrieben hab das die Liebe für immer hält und das wir sooo viel durchgemacht haben, oder steh ich da auf dem Schlauch...
Ich hoffe das sie lange hält, aber das tut doch jeder und so jung ist die auch wieder nicht...

LG

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest