Home / Forum / Liebe & Beziehung / Albaner & Deutsche, es kann doch klappen!!!

Albaner & Deutsche, es kann doch klappen!!!

10. Juli 2008 um 23:41

Hallo Leute,

also was ich hier im Forum lese, ist zum größten teils traurig und reiner Schwachsinn.
Ich wollte euch als Albaner sagen, dass es wirklich wunderbar mit einer Deutschen funktionieren kann.Eine Mischbeziehung ist was wunderschönes, denn es verbinden sich zwei verschiedene Kulturen wodurch man schöne Dinge voneinander lernen und vereeinen kann. Blöde Vorurteile kann man so auch aus dem Weg schaffen, denn was so viel erzählt wird stimmt auch nicht immer.
Ich persönlich bin sehr glücklich mit ihr, mehr als ich es je mit einer Albanerin war.Wir sind inzwischen knapp 2 jahre zusammen, werden uns dieses jahr auch verloben.
Sicherlich ist es nicht leicht wegen den verschiedenen Kulturen, aber wenn man einen Menschen wirklich sehr liebt, versucht mann doch über die Probleme zu reden und gemeinsam ne Lösung zu finden.
Mann darf ja nicht vergessen eine erfolgreiche Beziehung besteht nunmal aus "geben und nehmen" mit gegenseitigem Respekt.
Sehr wichtig ist es auch sich mit den eigenen Eltern hinzusetzen über Probleme und Sorgen zu sprechen, denn welche Eltern wollen für das eigene Kind was schlechtes? Meiner Meinung fehlt es vielen an Mut hinter der Liebe zu stehen und zu sagen, "egal was passiert diese Person liebe ich nunmal"!
Ich persönlich bereue garnix weil ich meine wahre Liebe gefunden hab, die für mich alles tut, die meine Familie auch sehr mag und respektiert so wie ich auch das gleiche tue. Unsere Familien stehen auch voll und ganz hinter uns.

Hoffentlich konnte ich was dazu beitragen einen besseren Eindruck von Albanern zu haben, denn wir sind auch Menschen die genauso Liebe empfinden.

Mehr lesen

10. Juli 2008 um 23:56

...
Ich kann mir nicht helfen, aber ich werde das Gefühl nicht los, daß diesen Beitrag erstens kein Albaner und zweitens kein Mann geschrieben hat. Aber das nur am Rande.

Ich bin auch seit 6 Jahren mit meinem Mann zusammen und seit 4 Jahren verheiratet und es läuft alles wunderbar. Aber dennoch sehe ich auch viel Leid, bei anderen Frauen. Es ist also nicht alles so Friede, Freude, Eierkuchen.

Fängt schon mit den albanischen Eltern an, die oftmals überhaupt keine Meinung des Sohnes respektieren. Da wird Druck ausgeübt und der Sohn hat sich zu beugen und tut es auch in den meisten Fällen, des lieben Friedens willen.

Hör dich mal um, daß gibt es mehr, als du glaubst. Das andere Problem sind nun mal die gefakten Liebeleien, wo von vorn herein klar ist, auf was es für ihn hinauslaufen wird. Nämlich auf Papiere.

Ich hab es leider selbst erlebt. Von den ehemaligen Bekannten sind heute keine mehr verheiratet. Dafür haben sich die Männer aber kurz danach eine albanische Frau geholt, die teilweise schon in den Startlöchern stand, bzw. längst da war.

Es gibt die und die. Aber man hört natürlich mehr negative Geschichten, weil eine glückliche Ehe keinen Hilferuf oder Herz ausschütten benötigt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2008 um 16:18
In Antwort auf nicole9123

...
Ich kann mir nicht helfen, aber ich werde das Gefühl nicht los, daß diesen Beitrag erstens kein Albaner und zweitens kein Mann geschrieben hat. Aber das nur am Rande.

Ich bin auch seit 6 Jahren mit meinem Mann zusammen und seit 4 Jahren verheiratet und es läuft alles wunderbar. Aber dennoch sehe ich auch viel Leid, bei anderen Frauen. Es ist also nicht alles so Friede, Freude, Eierkuchen.

Fängt schon mit den albanischen Eltern an, die oftmals überhaupt keine Meinung des Sohnes respektieren. Da wird Druck ausgeübt und der Sohn hat sich zu beugen und tut es auch in den meisten Fällen, des lieben Friedens willen.

Hör dich mal um, daß gibt es mehr, als du glaubst. Das andere Problem sind nun mal die gefakten Liebeleien, wo von vorn herein klar ist, auf was es für ihn hinauslaufen wird. Nämlich auf Papiere.

Ich hab es leider selbst erlebt. Von den ehemaligen Bekannten sind heute keine mehr verheiratet. Dafür haben sich die Männer aber kurz danach eine albanische Frau geholt, die teilweise schon in den Startlöchern stand, bzw. längst da war.

Es gibt die und die. Aber man hört natürlich mehr negative Geschichten, weil eine glückliche Ehe keinen Hilferuf oder Herz ausschütten benötigt.

Nicole9123, oh doch Ich bin ein Albaner....
und keinesfalls weiblich!!!
Schau doch auf mein profil.
Ja du hast schon recht es gibt solche und solche, aber ich wollte auch zeigen, dass es positives von uns Albanern gibt.
Und das mit dem Papieren kenn ich all zu gut, aber ich hab das Glück hier in Deutschland geboren und aufgewachsen zu sein und Gott sei Dank keine Probleme damit, da ich die Doppelte Staatsbürgerschaft habe.
Und wie du auch sagst, "glückliche Beziehungen benötigen keinen Hilferuf oder Herz ausschütten", dass heisst die die einen guten Charakter und gut erzogen sind, hört mann auch net viel oder sieht man auch net so auf der Strasse.
Die Albaner, Türken und was auch immer wo auf der Strasse rumgammeln,scheisse bauen und Frauen dumm anmachen, die sind sowieso Asozial.Meistens werden wir dann mit sowas verglichen, daher die vorurteile.
Es gibt überall solche und solche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2008 um 18:46
In Antwort auf wilkie_11918565

Nicole9123, oh doch Ich bin ein Albaner....
und keinesfalls weiblich!!!
Schau doch auf mein profil.
Ja du hast schon recht es gibt solche und solche, aber ich wollte auch zeigen, dass es positives von uns Albanern gibt.
Und das mit dem Papieren kenn ich all zu gut, aber ich hab das Glück hier in Deutschland geboren und aufgewachsen zu sein und Gott sei Dank keine Probleme damit, da ich die Doppelte Staatsbürgerschaft habe.
Und wie du auch sagst, "glückliche Beziehungen benötigen keinen Hilferuf oder Herz ausschütten", dass heisst die die einen guten Charakter und gut erzogen sind, hört mann auch net viel oder sieht man auch net so auf der Strasse.
Die Albaner, Türken und was auch immer wo auf der Strasse rumgammeln,scheisse bauen und Frauen dumm anmachen, die sind sowieso Asozial.Meistens werden wir dann mit sowas verglichen, daher die vorurteile.
Es gibt überall solche und solche.

Ok
Dann entschuldige ich mich selbstverständlich für die Unterstellung.

Leider hast du Recht, die negativen Dinge verbreiten sich leider schneller als die positiven.

Für meinen Mann gibt es nichts schlimmeres, als den ganzen Tag auf der Straße rumlaufen oder ständig in Cafes sitzen. Desweiteren hat er nicht viele Freunde, nur einige wenige auserwählte, alle anderen sind für ihn nur weitläufige Bekannte, die er auch um nichts in der Welt mit heim bringen würde, eben weil diese Leute einen gewissen Ruf haben und es nicht in sein Lebensbild passt, sich mit solchen Leuten abzugeben. Darüber bin ich mehr als froh.

Ich denke aber auch, du oder auch mein Mann sind leider, im Vergleich mit der Vielzahl der anderen, nur Ausnahmen.

Dennoch Respekt, daß du so zu deiner Frau stehst und du dein Leben so lebst, wie man sich das wünscht.

Alles Gute für euch und auch Gruß an deine Frau unbekannterweise, die sicherlich sehr glücklich ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2008 um 22:55
In Antwort auf nicole9123

Ok
Dann entschuldige ich mich selbstverständlich für die Unterstellung.

Leider hast du Recht, die negativen Dinge verbreiten sich leider schneller als die positiven.

Für meinen Mann gibt es nichts schlimmeres, als den ganzen Tag auf der Straße rumlaufen oder ständig in Cafes sitzen. Desweiteren hat er nicht viele Freunde, nur einige wenige auserwählte, alle anderen sind für ihn nur weitläufige Bekannte, die er auch um nichts in der Welt mit heim bringen würde, eben weil diese Leute einen gewissen Ruf haben und es nicht in sein Lebensbild passt, sich mit solchen Leuten abzugeben. Darüber bin ich mehr als froh.

Ich denke aber auch, du oder auch mein Mann sind leider, im Vergleich mit der Vielzahl der anderen, nur Ausnahmen.

Dennoch Respekt, daß du so zu deiner Frau stehst und du dein Leben so lebst, wie man sich das wünscht.

Alles Gute für euch und auch Gruß an deine Frau unbekannterweise, die sicherlich sehr glücklich ist.

Hallo
Ja nicole das ist mein Freund

Zemer ich find das echt toll
wie du das geschrieben hast.
Ich bin auch sehr froh das es so
gut bei uns funktioniert.

Wir können wirklich allen nur
Mut machen niemals aufzugeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2008 um 8:07
In Antwort auf sara130588

Hallo
Ja nicole das ist mein Freund

Zemer ich find das echt toll
wie du das geschrieben hast.
Ich bin auch sehr froh das es so
gut bei uns funktioniert.

Wir können wirklich allen nur
Mut machen niemals aufzugeben.


Oh prima, dann sind die Grüße ja doch nicht so ganz unbekannterweise angekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2008 um 20:52
In Antwort auf nicole9123


Oh prima, dann sind die Grüße ja doch nicht so ganz unbekannterweise angekommen

Danke
für die Grüße
und ja ich bin sehr sehr glücklich
so einen tollen mann an meiner Seite zu haben.
Da sieht man mal wieder das eine Beziehung
nur funktionieren kann wenn beide
daran arbeiten

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2008 um 17:18
In Antwort auf sara130588

Danke
für die Grüße
und ja ich bin sehr sehr glücklich
so einen tollen mann an meiner Seite zu haben.
Da sieht man mal wieder das eine Beziehung
nur funktionieren kann wenn beide
daran arbeiten

Liebe Grüße

Schön
Ich finde das ja mal sehr schön das sich hier auch ein albanischer Mann der mit ner deutschen zusammen ist zu Wort meldet. Schön das es bei Euch so gut läuft
Bin selber bereits seit 16 Jahren mit einem Kosovaren verheiratet. Es geht also wirklich. Nich alle Albaner sind schlecht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juli 2008 um 23:48

Danke Femre
Dankeschön! Wünsche dir auch noch alles Gute für deine Zukunft.
Wenn man sich wirklich liebt, dann klappt auch alles!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook