Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ägyptisch/Deutsche Beziehung

Ägyptisch/Deutsche Beziehung

27. Februar um 22:40

Hallo zusammen,
ich bräuchte mal eure Meinung.
Ich habe seit einiger Zeit Kontakt mit einem Mann aus Ägypten. er ist 32, ich bin 27. wir haben uns nicht direkt im Urlaub kennen gelernt, aber er hat mich danach bei Instagram angeschrieben.
Eigtl. bin ich überhaupt nicht misstrauisch ihm gegenüber und habe ein gutes Gefühl. allerdings gibt es online ja fast ausschließlich negative Erfahrungen.
Einmal zu den Fakten: wir haben jeden Tag Kontakt, er meldet sich immer direkt morgens. er hat mich nie nach Geld gefragt, evtl. fliege ich nächsten Monat eine Woche zu ihm, die Kosten hierfür wollen wir uns teilen. er war zu dem schon häufig in Europa, auch in Deutschland, um Urlaub zu machen. er war 5 Jahre lang mit einem deutschen Mädchen zusammen und seine Brüder haben zum Teil auch europäische Frauen! 
ich bin wirklich glücklich! würde aber gerne trotzdem mal positive Erfahrungen, statt negative Berichte erfahren. die muss es doch auch geben?
und ja natürlich ist mir bewusst, dass es kulturell erhebliche Unterschiede gibt, aber darum geht es mir nicht im Moment!
 

Mehr lesen

28. Februar um 8:41
In Antwort auf kidajo

Hallo zusammen,
ich bräuchte mal eure Meinung.
Ich habe seit einiger Zeit Kontakt mit einem Mann aus Ägypten. er ist 32, ich bin 27. wir haben uns nicht direkt im Urlaub kennen gelernt, aber er hat mich danach bei Instagram angeschrieben.
Eigtl. bin ich überhaupt nicht misstrauisch ihm gegenüber und habe ein gutes Gefühl. allerdings gibt es online ja fast ausschließlich negative Erfahrungen.
Einmal zu den Fakten: wir haben jeden Tag Kontakt, er meldet sich immer direkt morgens. er hat mich nie nach Geld gefragt, evtl. fliege ich nächsten Monat eine Woche zu ihm, die Kosten hierfür wollen wir uns teilen. er war zu dem schon häufig in Europa, auch in Deutschland, um Urlaub zu machen. er war 5 Jahre lang mit einem deutschen Mädchen zusammen und seine Brüder haben zum Teil auch europäische Frauen! 
ich bin wirklich glücklich! würde aber gerne trotzdem mal positive Erfahrungen, statt negative Berichte erfahren. die muss es doch auch geben?
und ja natürlich ist mir bewusst, dass es kulturell erhebliche Unterschiede gibt, aber darum geht es mir nicht im Moment!
 

....www.1001geschichte.de....

Beruflich arbeite ich mit den unterschiedlichsten Kulturen zusammen (Ägypten, Algerien, USA, China, Saudi Arabien, UAE, Iran, Indien usw).
Und ganz ehrlich.. auch bei den "Gebildeten" sind die kulturellen Unterschiede mega erkennbar. Diese versuchen sich auch nicht zu verstellen.
Sie treten zwar mit Respekt auf, aber leben und tragen ihre jeweilige Kultur mit sich.
Sie würden mir/uns nie vormachen, auf Religion nichts zu geben, wie es oft von Arabern, die in Touristengebieten arbeiten, behauptet wird.

Und manchmal frag ich mich persönlich, ob der Erns-Günther von nebenan auch ein potentieller Partner wäre, wenn dieser "nur" Animateur wäre??

Ich mag es nicht madig reden.. ich selbst habe schließlich noch nie eine Bi-Nationale Beziehung geführt. Jedoch einiges an Erfahrungen im Umgang mit den unterschiedlichen Kulturen..
Bitte betrachte dies skeptisch und leb nicht in der rosa Wolke.
Alles Gute

3 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

4. Oktober um 18:11

Hi kidajo,ist ja schon etwas her und wie ist es gelaufen? Also ich bin seit fast zwei Jahren mit einem Ägypter in einer Fernbeziehung. Falls du noch Fragen hast, kannst mir gerne schreiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober um 19:54
In Antwort auf kidajo

Hallo zusammen,
ich bräuchte mal eure Meinung.
Ich habe seit einiger Zeit Kontakt mit einem Mann aus Ägypten. er ist 32, ich bin 27. wir haben uns nicht direkt im Urlaub kennen gelernt, aber er hat mich danach bei Instagram angeschrieben.
Eigtl. bin ich überhaupt nicht misstrauisch ihm gegenüber und habe ein gutes Gefühl. allerdings gibt es online ja fast ausschließlich negative Erfahrungen.
Einmal zu den Fakten: wir haben jeden Tag Kontakt, er meldet sich immer direkt morgens. er hat mich nie nach Geld gefragt, evtl. fliege ich nächsten Monat eine Woche zu ihm, die Kosten hierfür wollen wir uns teilen. er war zu dem schon häufig in Europa, auch in Deutschland, um Urlaub zu machen. er war 5 Jahre lang mit einem deutschen Mädchen zusammen und seine Brüder haben zum Teil auch europäische Frauen! 
ich bin wirklich glücklich! würde aber gerne trotzdem mal positive Erfahrungen, statt negative Berichte erfahren. die muss es doch auch geben?
und ja natürlich ist mir bewusst, dass es kulturell erhebliche Unterschiede gibt, aber darum geht es mir nicht im Moment!
 

Du weisst aber schon, wie das ausgehen könnte?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober um 20:05
In Antwort auf melanie4129

Du weisst aber schon, wie das ausgehen könnte?

der Beitrag ist vom Februar...   wäre gespannt wie es ausgegangen IST

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Trennung ja oder nein?! Hilfe
Von: kidajo
neu
10. Februar 2014 um 11:54
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen