Home / Forum / Liebe & Beziehung / Affäre zerstört jede freundschaft

Affäre zerstört jede freundschaft

14. Oktober 2012 um 21:26

bin gerade dabei eine affäre zu verarbeiten/überwinden und es ist nicht leicht. der liebeskummer etc... hach... naja so ist es nun mal.

was mir aufgefallen ist (und was mich wirklich traurig macht) ist, dass ich mit dem mann bevor es zu der affäre kam, ein freundschaftliches verhältnis hatte. keine enge freundschaft, aber wir haben uns immer gegrüsst, ein wenig geplaudert wenn sich die gelegenheit ergab, er lud mich auch schonmal zu einer feier ein oder wir liefen gemeinsam nach hause (wohnten im selben haus). es war keine richtige freundschaft, aber ein nettes miteinander auf jeden fall. er war mir immer sympathisch.

jetzt auf einmal ist alles anders. ich denke die sache ist jetzt vorbei, für mich wie auch für ihn. aber auch schon vor kurzem noch als wir uns noch sahen, änderte er sich. er ignoriert mich. sagt mir nicht mehr hallo. will nicht mit mir reden.

neulich machte er etwas, das mich sehr geärgert hat. er klingelte mich um 3 uhr nachts aus dem bett, ich musste um 6 uhr aufstehen, das wusste er auch. hab ihn nicht reingelassen weil er nur gekommen war weil er besoffen war und seinen schlüssel verloren hatte - da denke ich mir soll der doch zu einem kumpel gehen!

und er hat sich nichtmal dafür entschuldigt obwohl ich ihm eine nette nachricht am nächsten tag schrieb und nachfragte. er hat mich einfach total ignoriert, und seit dem ist es alles den bach runter.

ich finde das so schade, auch hat er mir paar mal zu verstehen gegeben dass er mich wohl für eine schlampe hält. das hatte ich nie gedacht dass er so denkt. meint dass ich mit nem anderen geschlafen habe nur weil ich für paar minuten mit ihm in ein anderes zimmer ging (und das wäre ihm auch egal), oder meinte ich solle doch mit seinem kumpel tanzen (mit dem hatte ich vor einem jahr mal ganz kurz etwas, aber es war nur ein kleiner flirt der aus ein bisschen händchen halten bestand und seitdem reden wir nicht mehr).

egal welche unternehmung ich ihm vorschlug, hatte für alles keine zeit oder lust. auf wichtigere fragen antwortete er erst recht nicht. ich find das alles so schade. und dann heisst es, es gefällt ihm alles so wie es läuft. jetzt ignoriert er mich komplett, dabei verstanden wir uns menschlich echt gut. schade sowas, oder? er war VOR der affäre netter. ich kanns nicht verstehen

Mehr lesen

14. Oktober 2012 um 21:33


Ich vermute mal, das ist der selbe Mann welchem du diese extrem beleidigende SMS geschickt hast.

Warum wunderst du dich darum, dass er dich nicht mehr sprechen möchte???

Das er besoffen dich raus geklingelt hat ist zwar unschön, aber hat im Prinzip nichts mit dir zu tun. Er wahr wohl eine Angewohnheit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2012 um 22:00
In Antwort auf khalid_12312386


Ich vermute mal, das ist der selbe Mann welchem du diese extrem beleidigende SMS geschickt hast.

Warum wunderst du dich darum, dass er dich nicht mehr sprechen möchte???

Das er besoffen dich raus geklingelt hat ist zwar unschön, aber hat im Prinzip nichts mit dir zu tun. Er wahr wohl eine Angewohnheit.


die beleidigende sms war erst nach allem anderen! erst ganz zum schluss, als mir alles zu viel geworden war!

eine angewohnheit war es nicht, denn so oft hatten wir uns noch nicht gesehen... es hat mich eben verletzt, ich bin ja auch nur ein mensch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Hass auf den "ex"
Von: trina_12560577
neu
5. Mai 2013 um 18:55
Noch mehr Inspiration?
pinterest