Home / Forum / Liebe & Beziehung / Affäre wird öffentlich

Affäre wird öffentlich

5. Juli 2008 um 19:30 Letzte Antwort: 7. September 2008 um 17:22

Hallo!

Ist eure Affäre jemals öffentlich geworden? Gab es Leute/Freunde die etwas geahnt haben? Was für Erfahrungen habt ihr gemacht?

lieben Gruß

Mehr lesen

5. Juli 2008 um 19:55

Hy
Die Affäre meiner frau wurde öffentlich.Diese erfahrung wünsche ich keinen aber so sind die Frau!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2008 um 17:26
In Antwort auf an0N_1208231399z

Hy
Die Affäre meiner frau wurde öffentlich.Diese erfahrung wünsche ich keinen aber so sind die Frau!!!

Gesehen
Hi!

Wir wurden auf unserer Firmenfeier vermutlich von vielen gesehen, wie wir miteinander umgegangen sind und Montag sehen wir alle wieder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2008 um 19:14
In Antwort auf yuna_12760219

Gesehen
Hi!

Wir wurden auf unserer Firmenfeier vermutlich von vielen gesehen, wie wir miteinander umgegangen sind und Montag sehen wir alle wieder.

Wer ist denn verheiratet?
du oder er? und was habt ihr auf der firmenfeier öffentlich gemacht, geknutscht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2008 um 20:30
In Antwort auf lovise_12363922

Wer ist denn verheiratet?
du oder er? und was habt ihr auf der firmenfeier öffentlich gemacht, geknutscht?

Er ist verheiratet
Wenn jemand nicht wissen würde, dass er verheiratet ist, würde er denken, dass wir ein verliebtes Paar sind.
Ich denke, dass viele unsere Vertrautheit bemerken, sehen, wie wir uns anschauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2008 um 22:18
In Antwort auf yuna_12760219

Er ist verheiratet
Wenn jemand nicht wissen würde, dass er verheiratet ist, würde er denken, dass wir ein verliebtes Paar sind.
Ich denke, dass viele unsere Vertrautheit bemerken, sehen, wie wir uns anschauen.

Wie lange schon?
wie lange läuft das schon? altersunterschied? gleiche abteilung oder vorgesetzter?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juli 2008 um 7:07
In Antwort auf lovise_12363922

Wie lange schon?
wie lange läuft das schon? altersunterschied? gleiche abteilung oder vorgesetzter?

Zu lange
Wenn man alle trennungen weglässt, ist es fast ein Jahr. Er ist 10 Jahre älter als ich. Ich befinde mich noch in meiner Ausbildung und muss deshalb in jeder Abteilung einmal arbeiten. Kennengelernt haben wir uns als ich in seiner Abteilung war, aber es fing erst dannach an. Wir haben uns von anfang an super verstanden und es ging dabei nicht um Sex.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2008 um 13:04
In Antwort auf yuna_12760219

Zu lange
Wenn man alle trennungen weglässt, ist es fast ein Jahr. Er ist 10 Jahre älter als ich. Ich befinde mich noch in meiner Ausbildung und muss deshalb in jeder Abteilung einmal arbeiten. Kennengelernt haben wir uns als ich in seiner Abteilung war, aber es fing erst dannach an. Wir haben uns von anfang an super verstanden und es ging dabei nicht um Sex.

Hm in seiner Abteilung?

unabhängig vom Rest der Story-
Sex mit quasi abhängigen finde ich verwerflich.
Wieviel genau älter ist er und wie alt bist Du? Ich will EUch ja nicht zu Nahe treten und ich würde mir da mal ein wenig Gedanken um die Psyche machen...hast Du Dir schonmal überlegt wie bescheiden das beim Arbitgeber rüberkommen kann?
Sorry dass ich so trockem frage. Turtelt Ihr öffentlich herum oder "schaut" Ihr Euch nur vielsagend an. Einer von Euch oder beide könnten quasi ärger bekommen (nur mal so)


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juli 2008 um 10:11
In Antwort auf namika_12848536

Hm in seiner Abteilung?

unabhängig vom Rest der Story-
Sex mit quasi abhängigen finde ich verwerflich.
Wieviel genau älter ist er und wie alt bist Du? Ich will EUch ja nicht zu Nahe treten und ich würde mir da mal ein wenig Gedanken um die Psyche machen...hast Du Dir schonmal überlegt wie bescheiden das beim Arbitgeber rüberkommen kann?
Sorry dass ich so trockem frage. Turtelt Ihr öffentlich herum oder "schaut" Ihr Euch nur vielsagend an. Einer von Euch oder beide könnten quasi ärger bekommen (nur mal so)


Konsequenzen
wird es bestimmt alle mal haben, vor allem wenn es in den Chefabteilungen ankommt, und sei es dass einem nur alle Chancen verwährt werden.
Ich denke bisweilen nicht, dass einer von uns mit Kündigung oder ähnlichen zu rechenen hat.
Ich mache mir nur darüber Gedanken, dass wir beide dass Risiko eingehen, dass andere etwas mitbekommen. Nach so langer Zeit, ist es mir fast egal, wenn alles Auffliegt. Insgeheim wissen oder ahnen sowie schon viele etwas.
Aber ich kann seine Motivation nicht verstehen. Schließlich läuft auch er Gefahr, dass seine Frau davon Wind bekommt. Ich verstehe nicht, warum ihm die Geheimhaltung unserer Affäre nicht mehr wichtig ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Juli 2008 um 10:44
In Antwort auf yuna_12760219

Konsequenzen
wird es bestimmt alle mal haben, vor allem wenn es in den Chefabteilungen ankommt, und sei es dass einem nur alle Chancen verwährt werden.
Ich denke bisweilen nicht, dass einer von uns mit Kündigung oder ähnlichen zu rechenen hat.
Ich mache mir nur darüber Gedanken, dass wir beide dass Risiko eingehen, dass andere etwas mitbekommen. Nach so langer Zeit, ist es mir fast egal, wenn alles Auffliegt. Insgeheim wissen oder ahnen sowie schon viele etwas.
Aber ich kann seine Motivation nicht verstehen. Schließlich läuft auch er Gefahr, dass seine Frau davon Wind bekommt. Ich verstehe nicht, warum ihm die Geheimhaltung unserer Affäre nicht mehr wichtig ist.

Ihr müsst wissen was ihr tut
Es sind Eure Arbeitsplätze. Die art und weise wie das passiert ist garantiert schlecht für das Arbeitsklima.

Wie war nochmal das Alter?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2008 um 13:29
In Antwort auf namika_12848536

Ihr müsst wissen was ihr tut
Es sind Eure Arbeitsplätze. Die art und weise wie das passiert ist garantiert schlecht für das Arbeitsklima.

Wie war nochmal das Alter?

Hi
Zwischen uns liegen 10 Jahre Altersunterschied. Wir sind uns beide bewusst, dass dieser nicht unproblematisch sein kann. Ich kann mir gut vorstellen, dass ihm dieser Unterschied zu groß ist, und er deshalb keine feste Bindung eingehen möchte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Juli 2008 um 14:17

Niemand spricht einen darauf an!
Mein Ex hat es seiner Frau erzählt und sie hat dafür gesorgt, dass jeder jedes kleinste Detail erfuhr. Natürlich haben sie es so hingestellt, dass ich die Böse und einzig Schuldige bin. Sie wollten sich an mir rächen und mich auf diese Weise bestrafen (so hat er sich ausgedrückt).
Wie man damit umgeht? Alle wissen es, viele reden darüber, aber ich wurde noch nie darauf angesprochen. Traut sich wohl keiner! Man lächelt, sieht mich teilweise verwundert an und ich lächle zurück.
"Lass se reden." Mir geht es heute wieder gut, eigentlich besser als je zuvor. Nur meinem Mann hätte ich all dies gern erspart.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juli 2008 um 15:15
In Antwort auf yuna_12760219

Hi
Zwischen uns liegen 10 Jahre Altersunterschied. Wir sind uns beide bewusst, dass dieser nicht unproblematisch sein kann. Ich kann mir gut vorstellen, dass ihm dieser Unterschied zu groß ist, und er deshalb keine feste Bindung eingehen möchte.

Alle wissen bescheid
und kennen auch seine Frau, aber warum sagt ihr keiner was ihr Mann den ganzen Tag macht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juli 2008 um 15:20
In Antwort auf yuna_12760219

Alle wissen bescheid
und kennen auch seine Frau, aber warum sagt ihr keiner was ihr Mann den ganzen Tag macht?

Ist
doch oft so...

Entweder meinen die Leute es ist das Beste wenn die betrogene Person es nicht erfährt...

Andere wieder halten sich einfach gern raus...

Andere möchten die fremdgehene Person decken...

Kann ich alles persönlich nicht nachvollziehen, ich würd es ihr sofort erzählen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juli 2008 um 15:28
In Antwort auf carlie_12074593

Ist
doch oft so...

Entweder meinen die Leute es ist das Beste wenn die betrogene Person es nicht erfährt...

Andere wieder halten sich einfach gern raus...

Andere möchten die fremdgehene Person decken...

Kann ich alles persönlich nicht nachvollziehen, ich würd es ihr sofort erzählen

Aber keiner findet gut was passiert
Ich wünschte manchmal seine Frau würde es von jemanden erfahren, da ich weiß, dass er es ihr nie sagen wird und ich es auch nicht tun werde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juli 2008 um 15:30
In Antwort auf yuna_12760219

Aber keiner findet gut was passiert
Ich wünschte manchmal seine Frau würde es von jemanden erfahren, da ich weiß, dass er es ihr nie sagen wird und ich es auch nicht tun werde.

Und
was erhoffst du dir davon?

Dann geht bestimmt das ganze Theater los und du bist wahrscheinlich diejenige die dann allein ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juli 2008 um 15:49
In Antwort auf carlie_12074593

Und
was erhoffst du dir davon?

Dann geht bestimmt das ganze Theater los und du bist wahrscheinlich diejenige die dann allein ist...

Das
bin ich mit großer warscheinlichkeit so oder so. Ich denke, dass wenn seine Frau es wüsste, alles enden würde, ohne dass ich es beenden muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. September 2008 um 17:22
In Antwort auf yuna_12760219

Das
bin ich mit großer warscheinlichkeit so oder so. Ich denke, dass wenn seine Frau es wüsste, alles enden würde, ohne dass ich es beenden muss.

Das Ende
meiner Affäre ist jetzt da. Wir haben uns so viele Dinge an den Kopf geworfen, die wir uns nie gegenseitig verzeihen können. Wir arbeiten beide daran, dass wir uns gegenseitig nur noch hassen können, bis wir uns endgültig egal sind. Aber so viel ist klar, keiner von uns ist glücklich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram