Forum / Liebe & Beziehung

Affäre verhält sich seltsam!

23. September um 10:25 Letzte Antwort: 23. September um 20:23

Hallo an alle! 

Ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen?
Seit ca. 2 Monaten treffe ich mich alle 2-3 Wochen mit einem Mann. Beide von uns sind in einer Beziehung. Die Partner wissen davon- also es ist offen. Anfangs war alles super. Toller Sex, liebevolle Mails-Tendenz zum schwärmen vorhanden. Wir haben auch die Abmachung keine anderen zu Daten bzw. Sex mit anderen zu haben.
Seit ca. 2 Wochen bemerke ich aber zunehmend Veränderungen. Er schreibt nicht mehr soo liebevoll, verwendet kaum noch Kosenamen und als ich ihn bzgl Oktober - Wochenenden angesprochen habe druckste er rum. Viel vor... er schaut noch mal. Dann kam gestern überraschend eine Mail er müsse abends noch mal zu seinem Kumpel, dem ginge es nicht so gut. Sein Handy war dann aus. Fühlte sich für mich irgendwie komisch an.

Jetzt frage ich euch. Klingt das seltsam oder mache ich mich unnötig verrückt?

LG Tine 

Mehr lesen

23. September um 10:28

PS: Treffen uns seit 3 Monaten, nicht 2.

Gefällt mir
23. September um 10:29

Das kann vieles sein. Entweder hat seine eigentliche Freundin das Abkommen quasi "gekündigt" oder ist eifersüchtig. oder du bist ihm zu langweilig geworden und er hat evtl schon die nächste Affäre am Start. Man kann da nur spekulieren...

1 LikesGefällt mir
23. September um 10:32
In Antwort auf lunaluz

Das kann vieles sein. Entweder hat seine eigentliche Freundin das Abkommen quasi "gekündigt" oder ist eifersüchtig. oder du bist ihm zu langweilig geworden und er hat evtl schon die nächste Affäre am Start. Man kann da nur spekulieren...

Und was würdest du jetzt an meiner Stelle tun? Wir treffen uns am Wochenende wieder ...

Gefällt mir
23. September um 10:40
In Antwort auf saltkrokan212

Und was würdest du jetzt an meiner Stelle tun? Wir treffen uns am Wochenende wieder ...

Ich bin da ja schmerzbefreit ubd würde ihn einfach auf sein seltsames Verhalten ansprechen, dann wirst du sicher schnell merken, ob das Ausreden sind oder er was verheimlicht. 

2 LikesGefällt mir
23. September um 10:50

Aber gibst du mir recht das es komisch klingt ?

1 LikesGefällt mir
23. September um 10:59

Ich finde alles an dieser Konstellation seltsam.

Eine Affäre hat man doch nicht, um sich von ihr wieder einschränken zu lassen. Das klingt für mich völlig schräg.

Ich vermute, dass erste Strohfeuer ist vorbei und er möchte sich so fest an dich binden. Er möchte wahrscheinlich seine offene Beziehung frei ausleben und sich treffen und Sex haben mit wem er möchte,  darum lebt er dieses Konzept.

Frag ihn einfach direkt aber bitte ohne Erwartungen und Ansprüche zu haben, dafür ist eine Affäre nicht da.

1 LikesGefällt mir
23. September um 11:01
In Antwort auf saltkrokan212

Hallo an alle! 

Ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen?
Seit ca. 2 Monaten treffe ich mich alle 2-3 Wochen mit einem Mann. Beide von uns sind in einer Beziehung. Die Partner wissen davon- also es ist offen. Anfangs war alles super. Toller Sex, liebevolle Mails-Tendenz zum schwärmen vorhanden. Wir haben auch die Abmachung keine anderen zu Daten bzw. Sex mit anderen zu haben.
Seit ca. 2 Wochen bemerke ich aber zunehmend Veränderungen. Er schreibt nicht mehr soo liebevoll, verwendet kaum noch Kosenamen und als ich ihn bzgl Oktober - Wochenenden angesprochen habe druckste er rum. Viel vor... er schaut noch mal. Dann kam gestern überraschend eine Mail er müsse abends noch mal zu seinem Kumpel, dem ginge es nicht so gut. Sein Handy war dann aus. Fühlte sich für mich irgendwie komisch an.

Jetzt frage ich euch. Klingt das seltsam oder mache ich mich unnötig verrückt?

LG Tine 

Der Reiz des Neuen ist einfach verflogen bei ihm. Er hat keine Lust mehr, dich weiter zu treffen.

Was hast du denn erwartet? Es ist eine unverbindliche Sexgeschichte ohne jede Verpflichtung. Akzeptiere einfach, dass er keine Lust mehr hat auf die Affäre und kontaktiere ihn nicht mehr.

Gefällt mir
23. September um 11:02
In Antwort auf saltkrokan212

Und was würdest du jetzt an meiner Stelle tun? Wir treffen uns am Wochenende wieder ...

Das Treffen absagen und die Affäre beenden.

Gefällt mir
23. September um 11:23

Verstehe ich das richtig:
Gegenüber euren "wahren" Partner ist erlaubt, mit anderen zu schlafen. Gegenüber der Affäre besteht die Vereinbarung, dass es keine anderen gibt? Interessant was es so alles gibt.

In Deinem Fall würde ich einfach so weitermachen wie bisher, trefft euch und habt Spaß. Du kannst nicht erwarten, dass jemand sich anderen Optionen verschließt, wenn er ohnehin eine offene Beziehung führt. Oder bist Du etwa einfersüchtig?

1 LikesGefällt mir
23. September um 11:39
In Antwort auf saltkrokan212

Aber gibst du mir recht das es komisch klingt ?

Ja schon, meine erste Vermutung war, dass einfach das Feuer, das Besondere zwischen euch weg ist, nach 3 Monaten kann das durchaus sein, aber wie gesagt, Vermutungen

Gefällt mir
23. September um 11:41

Alleine schon die Abmachung macht mich stutzig. Ihr habt eine Affäre, keine Beziehung. Kam das von ihm oder von dir? Was war der Anlass?

Gefällt mir
23. September um 12:16

Von beiden kam das gleichermaßen. 
ich bin hin und hergerissen. 
und ich glaube ich habe mich verliebt. 

1 LikesGefällt mir
23. September um 12:40
In Antwort auf saltkrokan212

Hallo an alle! 

Ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen?
Seit ca. 2 Monaten treffe ich mich alle 2-3 Wochen mit einem Mann. Beide von uns sind in einer Beziehung. Die Partner wissen davon- also es ist offen. Anfangs war alles super. Toller Sex, liebevolle Mails-Tendenz zum schwärmen vorhanden. Wir haben auch die Abmachung keine anderen zu Daten bzw. Sex mit anderen zu haben.
Seit ca. 2 Wochen bemerke ich aber zunehmend Veränderungen. Er schreibt nicht mehr soo liebevoll, verwendet kaum noch Kosenamen und als ich ihn bzgl Oktober - Wochenenden angesprochen habe druckste er rum. Viel vor... er schaut noch mal. Dann kam gestern überraschend eine Mail er müsse abends noch mal zu seinem Kumpel, dem ginge es nicht so gut. Sein Handy war dann aus. Fühlte sich für mich irgendwie komisch an.

Jetzt frage ich euch. Klingt das seltsam oder mache ich mich unnötig verrückt?

LG Tine 

Hallo Tine,

Ja, du machst dich unnötig verückt!

Gefällt mir
23. September um 12:59
In Antwort auf saltkrokan212

Von beiden kam das gleichermaßen. 
ich bin hin und hergerissen. 
und ich glaube ich habe mich verliebt. 

Kann es sein, dass er das nicht so ernst mehmen könnte wie du und es für ihn tatsächlich nur Spaß bedeutet?

Gefällt mir
23. September um 13:05

Dann erteile ich aber keine Absolution bzgl nicht andere Daten oder Sex haben dürfen,oder? 
und fahre auch nicht in den Urlaub oder verbringe Wochenenden miteinander. Mache Geschenke ...etc.

Gefällt mir
23. September um 13:30
In Antwort auf saltkrokan212

Dann erteile ich aber keine Absolution bzgl nicht andere Daten oder Sex haben dürfen,oder? 
und fahre auch nicht in den Urlaub oder verbringe Wochenenden miteinander. Mache Geschenke ...etc.

Naja, das ist wie mit Männern, die ihren Partnerinnen den Kontakt zum anderen Geschlecht verbieten und dann selbst die größten Flirter und Betrüger sind. Man(n) will damit meist von seinen eigenen Unzulänglichkeiten ablenken.  

Gefällt mir
23. September um 14:04
In Antwort auf saltkrokan212

Hallo an alle! 

Ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen?
Seit ca. 2 Monaten treffe ich mich alle 2-3 Wochen mit einem Mann. Beide von uns sind in einer Beziehung. Die Partner wissen davon- also es ist offen. Anfangs war alles super. Toller Sex, liebevolle Mails-Tendenz zum schwärmen vorhanden. Wir haben auch die Abmachung keine anderen zu Daten bzw. Sex mit anderen zu haben.
Seit ca. 2 Wochen bemerke ich aber zunehmend Veränderungen. Er schreibt nicht mehr soo liebevoll, verwendet kaum noch Kosenamen und als ich ihn bzgl Oktober - Wochenenden angesprochen habe druckste er rum. Viel vor... er schaut noch mal. Dann kam gestern überraschend eine Mail er müsse abends noch mal zu seinem Kumpel, dem ginge es nicht so gut. Sein Handy war dann aus. Fühlte sich für mich irgendwie komisch an.

Jetzt frage ich euch. Klingt das seltsam oder mache ich mich unnötig verrückt?

LG Tine 

Denke nicht, dass er sich an eure Abmachung hält.. warum auch? Das ist genau DAS, was Mann nicht will wenn er eine OFFENE Beziehung führt..

das hat er dir nur "bestätigt" damit die Stimmung nicht kippt.. 

Ihr kennt euch 3 Monate und seht euch alle 2 bis 3 Wochen.. also habt ihr euch bisher erst 4 bis 6 mal getroffen.. 

Es geht ihm nur um Sex ohne Drama.. 
 

Gefällt mir
23. September um 14:12

3 Monate, alle 2-3 Wochen... Und nach 10 Wochen (also nach ca 5 Treffen) wird er immer desinteressierter? Für mich ist die Sache klar, er wird evtl einfach das Interesse verloren haben. 

Gefällt mir
23. September um 14:14
In Antwort auf saltkrokan212

Von beiden kam das gleichermaßen. 
ich bin hin und hergerissen. 
und ich glaube ich habe mich verliebt. 

Das ist natürlich schlecht. Schließt die Abmachung eigentlich auch eure eigenen Partner aus?

Gefällt mir
23. September um 14:19

Er hat schon lange keinen Sex mehr in seiner Partnerschaft. 
ich auch kaum noch ... 

ich denke i CH werde das Wochenende abwarten und mit ihm ansprechen und eine Entscheidung treffen. 
hin und her... keinen Bock drauf!

1 LikesGefällt mir
23. September um 15:14
In Antwort auf saltkrokan212

Er hat schon lange keinen Sex mehr in seiner Partnerschaft. 
ich auch kaum noch ... 

ich denke i CH werde das Wochenende abwarten und mit ihm ansprechen und eine Entscheidung treffen. 
hin und her... keinen Bock drauf!

Du suchst wohl mehr als nur Sex, das hat er gemerkt.

Er nicht. Und dann wird das mit dir natürlich lästig.

Er möchte einfach unverbindlichen Sex.

 

Gefällt mir
23. September um 15:53

Ich verstehe deinen Ehemann nicht! Wie kann der so einen Quatsch zu lassen?
Oder hat er dich schon aufgegeben?

Gefällt mir
23. September um 18:03
In Antwort auf saltkrokan212

Hallo an alle! 

Ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen?
Seit ca. 2 Monaten treffe ich mich alle 2-3 Wochen mit einem Mann. Beide von uns sind in einer Beziehung. Die Partner wissen davon- also es ist offen. Anfangs war alles super. Toller Sex, liebevolle Mails-Tendenz zum schwärmen vorhanden. Wir haben auch die Abmachung keine anderen zu Daten bzw. Sex mit anderen zu haben.
Seit ca. 2 Wochen bemerke ich aber zunehmend Veränderungen. Er schreibt nicht mehr soo liebevoll, verwendet kaum noch Kosenamen und als ich ihn bzgl Oktober - Wochenenden angesprochen habe druckste er rum. Viel vor... er schaut noch mal. Dann kam gestern überraschend eine Mail er müsse abends noch mal zu seinem Kumpel, dem ginge es nicht so gut. Sein Handy war dann aus. Fühlte sich für mich irgendwie komisch an.

Jetzt frage ich euch. Klingt das seltsam oder mache ich mich unnötig verrückt?

LG Tine 

Es sieht so aus ,als wenn er Abstand nimmt.es kann natürlich sein das er was neues kenngelernt hat und da jetz sehen möchte was daraus wird .Das was ich nicht so nachvollziehen kann .Du hast ein Partner ,aber machst dir um den Kerl von der Affäre Gedanken.Sehr seltsam.Es kann ,aber auch sein das der Typ die Affäre zu dir beendet um sich wieder voll und ganz auf seine Partnerin zu konzentrieren .Das er gemerkt hat Affären haben einen bitteren Beigeschmack .

Gefällt mir
23. September um 18:21
In Antwort auf saltkrokan212

Und was würdest du jetzt an meiner Stelle tun? Wir treffen uns am Wochenende wieder ...

Die Sache ansprechen und ggf akzeptieren.

Vielleicht spielt seine Partnerin nicht mehr mit. Leute die eine offene Beziehung führen, handhaben es oftmals so das es nur ums Sexuelle gehen darf. Keine Romantik und Gefühle. Möglicheweise gingen ihr das ständige Gemaile und die Kosenamen daher auf den Geist - Sie könnte das Gefühl haben zweite Geige zu sein und das es zu viel aus deren Beziehung wegnimmt.

Oder er hat sich noch jemanden angelacht, wenn schon einer "offen" leben will ist eine Art von Treueversprechen der Affaire gegenüber ungewöhnlich und ggf nicht von langer Dauer.

Spekulation 3 ... Seine Freundin wusste nicht das die Beziehung offen ist ^^

Gefällt mir
23. September um 19:29
In Antwort auf saltkrokan212

Von beiden kam das gleichermaßen. 
ich bin hin und hergerissen. 
und ich glaube ich habe mich verliebt. 

Und DAS darf eben nicht passieren- Affaire muss man können!

Von daher versteh ich sein Verhalten, der hat das nämlich gerochen!

Gefällt mir
23. September um 20:23

Ich lebe zwar keine offene Beziehung, habe aber mehrere Freunde die es tun oder getan haben.. soweit ich das kenne ist dabei der Hauptpartner weiter die Person die man liebt, die eben der Partner ist und einen im Leben begleitet... alles Andere ist eher körperlich.. vllt auch Mal etwas geflirte, aber eben nix Ernstes.. so wie es bei dir klingt wirkt es als wäre dir die Affäre wichtiger als dein Partner und eigtl derjenige den du gerne als Partner möchtest.. ich könnte mir vorstellen, dass du das auch ausstrahlst und er das nicht möchte..! Die Vereinbarung klingt für mein Wissen auch eher ungewöhnlich.. denn bei offenen Beziehungen geht es ja genau darum seine Sexualität offen und ungehemmt Ausleben zu können.. eine Partnerin hat er ja schon. Die Menschen mit denen man außerhalb davon Sex hat sollten genauso Spaß daran haben und fertig... das was du möchtest von ihm geht ja eher in Richtung Beziehung.. vllt fand er das am Anfang schmeichelhaft und jetzt ist ihm aufgefallen, dass es in eine völlig falsche Richtung geht..! Nach dem was ich so weiß von den Menschen die ich kenne die das Leben oder gelebt haben muss eine Beziehung auch gefestigt sein für eine offene Beziehung die funktionieren soll.. in deiner Beziehung scheint ja eher die Luft rauszusein, sodass du dich nach Liebe sehnst.. vllt ist es dann doch der richtige Schritt sich zu trennen vom Partner und anderweitig umzusehen.. die Menschen bei denen das Modell funktioniert waren immer trotzdem glücklich mit ihrem Partner und hatten auch mit diesem erfüllten Sex, die bei denen es schief ging haben die offene Beziehung erst vereinbart als sie eh schon nicht mehr glücklich waren, aber sich nicht getraut haben es zu beenden.. und haben dadurch gemerkt eigtl Leben sie doch lieber monogam nur nicht mit diesem Partner... 

2 LikesGefällt mir