Forum / Liebe & Beziehung / Singleleben

Affäre ohne Gefühle?

6. Juli 2012 um 14:28 Letzte Antwort: 13. Juli 2012 um 14:41

Ich weiss, dass es im Forum schon unzählige Beiträge zum Thema Affäre gibt. Allerdings geht es dabei meist um Untreue. Bei mir liegen die Dinge aber anders, denn sowohl ich als auch er sind Single. Seit einigen Wochen treffen wir uns mehrmals pro Woche um gemeinsam zu Abend zu essen, DVDs zu schauen etc. und eben auch, um dann Sex zu haben. Es besteht gegenseitige Sympathie, ich mag ihn sehr und ich weiss, dass das auf Gegenseitigkeit beruht. Allerdings ist da (bisher) nicht mehr als Sympathie. Er meinte, dass er es extrem schade findet, dass der Funke bei ihm nicht übergesprungen ist und dass deshalb nicht mehr daraus werden kann...
Im Moment krieg ich das ganz gut geregelt, da ich gern mit ihm Zeit verbringe und der Sex einfach spitze ist Aber ich habe die Befürchtung, dass nach und nach immer mehr Gefühle entstehen werden und dass da ganze dann schmerzhaft endet.
Was denkt ihr darüber? Habt ihr Erfahrungen mit einem "Friend with Benefits"? Oder wurde am Ende jemand verletzt, weil es auf Dauer einfach nicht ohne Gefühle geht? Bin gespannt auf eure Meinungen/Erfahrungen...

Mehr lesen

13. Juli 2012 um 14:41

Die Entscheidung kann dir keiner abnehmen
Hi anik2002,

ich war auch schon in so einer Situation und habe es dann abgebrochen, weil es seinerseits nicht genug gepasst hat für eine Beziehung, ich aber Gefühle entwickelt hatte.

Ich denke, du solltest dich weiterhin mit ihm treffen, wenn du es genießt. Bei Männern stellen sich Gefühle eh immer viel später ein als bei Frauen. Mach dir trotzdem keine Hoffnung, dass es eine Beziehung wird, denn das kann dir keiner garantieren.

Die Frage, die du dir stellen musst, ist, ob dir die vielen schönen und romantischen Momente mit ihm den evtl schmerzhaften Liebeskummer am Ende wert sind, wenn es endet? Beachte, dass je mehr Zeit du mit ihm verbringst und je intensiver deine Gefühle für ihn werden, desto schmerzhafter wird auch der spätere Liebeskummer sein.

LG

Gefällt mir