Home / Forum / Liebe & Beziehung / Affäre oder beziehung... wie sieht er es?

Affäre oder beziehung... wie sieht er es?

20. Oktober 2009 um 20:15 Letzte Antwort: 20. Oktober 2009 um 20:26

ich muss mich jetzt mal an dieses forumwenden, da ich eine objektive meinung brauche. Ich hab vor 4 wochen einen mann kennen gelernt. Es war wie ein blitzschlag. Seitdem haben wir uns sehr oft gesehen: erkommt zu mir, ich zu ihm, wir gehen einkaufen, kochen gemeinsam, gehen händchen haltend durch die strassen, gemeinsam essen, übernachten bei einandern (er lässt mich allein in seiner whg und ich ihn). Wir haben nie darüber geredet, was das jetzt ist Ich muss dazu sagen, dass ich bis vor kurzem eine zweckgemeinschaft mit seinem bekannten hatte. Hab ihm auch bei unserem 2. treffen ganz klar gesagt, dass ich angst habe, dass er mich nur aufgrund der erzählungen seines kumpels auch mal "probieren" möchte. Er hat daraufhin klar gesagt, dass er kein player sei, dass er das auch nicht nötig hätte. Ich hab ihm nach 2 wochen gesagt, dass alles wunderschön ist mit ihm und dass er mir tolle gefühle gibt... dass das was ganz anderes als mit seinem bekannten für mich ist Er sagte, es ginge ihm genauso.. Er schreibt mir täglich mehrere emails und sms. Schreibt mir nachts sms wenn er weg ist, dass er mich vermisst. Dennoch bin ich unsicher. denn genauso viel wie er gibt, genauso viel distanz schafft er dann wieder... Er ist erst seit 3 monaten single (er hat sich getrennt,weil die leidenschaft in der beziehung weg war). Er erlebt mit mir den besten sex seines lebens und ich habe angst, dass es nur das ist, was ihn hält. Ich bin sehr verliebt. will er mehr?

Mehr lesen

20. Oktober 2009 um 20:22

Ich befürchte...
...du wirst es nicht rausfinden, wenn du es nicht ansprichst.
Das musst du aber subtil machen... im worst case verprellst du ihn.

Vielleicht beichtest du ihm einfach, das du dich in ihn verliebt hast? Ehrlichkeit hilft meist am weitesten.. dann kannst du gucken, wie er reagiert. Wenn er dann auf Abstand geht, ist es zwar hart für dich, aber danach weißt du Bescheid...besser Bescheid wissen als dich quälen, meinst du nicht?

Liebe Grüße

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Oktober 2009 um 20:26
In Antwort auf hagar_12760297

Ich befürchte...
...du wirst es nicht rausfinden, wenn du es nicht ansprichst.
Das musst du aber subtil machen... im worst case verprellst du ihn.

Vielleicht beichtest du ihm einfach, das du dich in ihn verliebt hast? Ehrlichkeit hilft meist am weitesten.. dann kannst du gucken, wie er reagiert. Wenn er dann auf Abstand geht, ist es zwar hart für dich, aber danach weißt du Bescheid...besser Bescheid wissen als dich quälen, meinst du nicht?

Liebe Grüße

Aaaaaaaaaaaaaaaaa...
aaaaaaaah, aber genau davor hab ich angst ich hab angst wenn ich zu früh zu viel fordere, mach ich alles kaputt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club