Home / Forum / Liebe & Beziehung / Affäre mit einem verheirateten mann

Affäre mit einem verheirateten mann

5. Juli 2008 um 14:51

hallo ich bin neu hier (18), wie es schon hier oben steht habe ich seit 1 1/2 eine Affäre mit einem verheirateten Mann(36) den ich im chat kennengelernt habe. Bin total unsterblich in diesen Mann verliebt und er hat auch immer gesagt das er mich liebt und nie mehr ohne mich sein will, aber er will sich von seiner Frau nicht trennen da sie ein gemeinsames Kind haben, also das ist immer seine Begründung. In letzter Zeit streiten wir regelmäßig weil er den verdacht hat ich würde ihm Fremdgehen obwohl das nicht stimmt er ist super eifersüchtig und will jedes mal Schluss mit mir machen und wir treffen uns doch jedes mal wieder. Ich fühle mich so schlecht das ich ständig traurig bin wütend und so eifersüchtig auf seine Frau bin weil ich ihn für mich alleine haben will. Ich komme einfach nicht mehr von diesem Mann los, er ist einfach alles für mich doch er macht mich so unglücklich, bitte helft mir wenn ihr meine Situation nachvollziehen könnt!

Mehr lesen

5. Juli 2008 um 21:18

Lass dich bloß nicht verarschen
Also so wie ich das jetzt verstehe bist du ja 18 und er 36....
Der Mann steht mitten im Leben und ich schätze mal ( so leid es mir tut) bist du einfach nur ein Spielball für Ihn...
Wenn er mal wieder Bock auf eine junge (also du) sexy Braut hat kommt er bei dir an und wenn bei Ihm zuhause soweit alles klar läuft sucht er sich irgendwelche Gründe womit er dich fertig machen kann und somit seine Ruhe hat.... Das er Eifersüchtig ist glaube ich noch nicht einmal sondern er versucht ein Grund zu finden um von dir los zu kommen...
Der Mann weis ganz genau wie er mit dir Spielen kann und er weis auch das du Ihn abgöttisch liebst deswegen weis er auch das er alles mit dir machen kann....
Auch wenn es hart klingen mag aber das beste für dich wäre mit dieser Affäre aufzuhören denn wenn das so weiter laufen sollte tust du nur dir selber weh... Wenn er schon sagt das er dich (angeblich liebt) und er sich nicht trennen will wegen seinem Kind kannst du lange darauf warten bis er es tut!!!! Denn er wird es niemals machen.. Und wenn es dir wirklich so schwer fällt es zu glauben das er dich (Sorry) verarscht!!!!! Dann zeig ihn doch mal paar wochen die kalte schulter und dann wirst du ja sehen wie lange er am Ball bleibt.....
Ich hoffe ich habe dir ein wenig helfen können.....
Aufjedenfall wünsche ich dir alles Gute......
Gruß Jessi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2008 um 8:40

..
hy,
also viel braucht man dazu nicht zu schreiben.....er hat dir von anfang an gesagt, wie es aussieht, dass er sich nicht trennen wird..entweder du kannst damit umgehen und die zeit so genießen oder du musst es beenden!!
und du darfst nicht auf die frau wütend sein, wenn dann auf dich, da du es ja mitmachst!!
gruss peppsel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2008 um 9:39

Hallo
Das ist ne ziemlich blöde Sache in die Du da rein geraten bist.

Versuch mal in Dich zu gehen. Er hat Dir gesagt, er wird sich nie trennen, da er ein Kind hat. Aber er hat den Anspruch an Dich, dass Du ihm treu bleibst. Da beißt sich der Hund in den Schwanz. Sollst Du Dein Leben lang auf ihn warten? Auf den Moment, wo er wieder mal Zeit für Dich hat? Dein Leben geht an Dir vorbei, du bist schon unglücklich und wirst es noch mehr.

Wenn er Schluss machen will, sag doch einfach ok. Ja, es kostet Kraft, aber was hast Du zu verlieren? Einen Mann, der Dir nicht vertraut? Weil er sieht wie er selbst seine Familie anlügt? Er hat Angst. Nichtmal vielleicht, dass er sein Kind verliert. Dafür gibts Gerichte, die den Umgang klären und wenn das Kind alt genug ist, kann es selbst auch mit entscheiden.
Er ist ein Feigling. Hat Angst vor seiner eigenen Courage. Dass er einen Schritt geht, der ins Ungewisse läuft. Das Bequeme aufzugeben ist nicht einfach.
Lass ihn ziehen. Lass die Finger von ihm. Du bist noch so jung. Willst Du Dich mit 18 Jahren an einen Mann verlieren, der nie richtig für Dich da sein kann?

Versuch es. Auch wenns weh tut. Es kommen wieder bessere Zeiten. Schlimmer gehts nicht mehr.
Alles liebe für Dich...
Sfogliatelle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2008 um 5:16

Hallo!!!!!
Ich bin selbst 32 jahre alt und war mit 21 mit einem verheirateten mann fast 4 jahre zusammen kann dir sehr viel erzählen bestimmt ist auch etwas für dich dabei wo dir bestimmt weiter hilft.
Vertrau mir ruf mich am besten an dann können wir unsere erfahrungen austauschen...

Unter der HD 01 76 / 23 84 69 51
oder festnetz 06 21 / 37 30 67 9

Warte auf dein rückruf ok
bis dann by

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Warum ist man für männer interessanter, wenn man schon vergeben ist?
Von: davena_12734765
neu
1. August 2008 um 0:00
ICH BRAUCHE EURE MEINUNG!!!!!!!!!!!!!!BITTE HELFT MIR!!!!!!!!!!!!!!!!!
Von: fifi_12459321
neu
31. Juli 2008 um 22:07
Teste die neusten Trends!
experts-club