Home / Forum / Liebe & Beziehung / Affäre mit einem 18 Jahre älteren Mann

Affäre mit einem 18 Jahre älteren Mann

21. Februar 2012 um 10:41 Letzte Antwort: 25. März 2012 um 8:00

Hallo,

vor 5 Monaten habe ich (32) eine Affäre mit einem 50 jährigen angefangen! Meine Ehe besteht eigentlich nur noch auf dem Papier, muss man dazu sagen!

Obwohl mich der Altersunterschied stört, genieße ich es sehr von ihm geliebt zu werden! Er ist so einfühlsam wie ich es noch nie erlebt habe, er versteht mich ohne das ich was sagen muss, er ist sensibel, merkt sofort wenn mich was bedrückt!

Und jetzt......steh ich vor der Entscheidung, soll aus der Affäre mehr werden!! Soll ich meinen Mann den ich eigentlih nicht mehr liebe, aber mit dem ich ein Kind hab, für einen "alten Mann" verlassen?! Fühle mich in seiner Gegenwart sehr glücklich, und trotzdem kommen die Ängste und Zweifel hoch, was ist in 20 Jahren????!!!

Mehr lesen

21. Februar 2012 um 12:05

Liebe Hundeliebhaberin
In 20 Jahren könntest du immer noch unglücklich mit deinem Man verheiratet sein. Auf der anderen Seit könntest du dich trennen und ein neues Leben starten. Meine Eltern waren nach sieben Jahren auch nicht mehr Glücklich. Sie haben sich scheiden lassen. Es war für mich als Tochter schon schwer, das Mama und Papa nicht mehr zusammen waren. Mein Vater hatte schlussendlich noch eine Freundin, die seine ganze Aufmerksamkeit brauchte.
Aber nachhinein war ich doch froh, das sie sich scheiden loesen. Ein Kind merkt, wenn es in der Ehe nichter stimmig ist, und es leidet sehr.
Wen ich an deiner Stelle wäre, würde ich die Scheidung einreichen. Wenn du nicht genügend kraft hast, suche dir Hilfe. Auch wen du zum Beispiel dan nur noch 3 Jahre mit dem Mann zusammen bist, würde es dich nicht Glücklich machen? Wie du esbeschreibst, ist es ja himmlisch. Man muss manchmal wirklich ein Risiko eingehen. Es geht hir um dich, nicht um deinem Man.
Ich wünsche dir alles gute, Nukan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Februar 2012 um 15:27

Also wirklich 50 und alter Mann !!!
Ich habe eine 20 Jahre jüngere Freundin, mit der ich schon 5 Jahre fast 6 Jahre zusammenbin. Schade, dass Du Sie nicht fragen kannst wer da alt ist. Meistens möchte meine Freundin mal einen "gemütlichen Abend" verbringen - schon ziemlich of, und im Kampfsport habe ich auch noch 1 DAN vorsprung - Also Nimm den Mann und zögere nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. Februar 2012 um 0:23

Liebe.
Schnapp ihn Dir. Sei nicht so oberflächlich und frag ihn ob er mit Dir ein Paar abgeben möchte. Ist besser für Euch alle vier. Und gibt es auch mal Streit ums Kind, den wird es sicher geben, vergiss nicht, dass Du Deinen Mann mal geliebt hast. Es kann immer alles cool werden, wenn mensch auf sein Herz hört. Ich glaube das ist auch die Definition von Feminismus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. März 2012 um 8:31

Alte Männer
alte männer haben auch ihre qualitäten. sie haben zeit und oft mehr verstand und geduld. nun wenn er dich glücklich macht. da alter ist das geringst eproblem. jetzt. und über die zukunft machst du dir gedanken wenn es so weit ist. und es ist schön für einen alten man (ich bin selbst fünfzig) wenn er von einer jungen frau begehrt wird. da fühlt man sich gleich lebendiger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. März 2012 um 2:30

Hi
was in 20jahren ist das weisst du auch mit einem gleichaltrigem mann nicht oder...........den du jetzt dein ehemann nennst liebst du nicht also.....nehme den ältern oder affäre weiter und verlasse dein mann......oder willst du warten bis.eurer sohn gross ist....dann haste auch deine gute zeit verschenkt..........l.g.stefan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. März 2012 um 8:00

Wenn Du Deinen Mann nicht mehr liebst
solltest Du ihn natürlich erst einmal verlassen! Und zwar unabhängig davon, ob der "Nächste" schon wartet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest