Home / Forum / Liebe & Beziehung / Affäre meldet sich nach 2 Jahren

Affäre meldet sich nach 2 Jahren

21. Mai 2007 um 13:46

Hallo ihr lieben,

Nun, bin ich mal an der reihe wiedermal etwas zu berichten. Ich lese hier so viel und es ist interessant. Ich bin durch diesen Forum und vieler Meinungen wach geworden und bin nicht mehr die alte naive Geliebte. Ich frage mich warum verheiratete Ehemänner fremd gehen und sich nicht trennen, wenn sie unglücklich sind. Was meint ihr dazu? Mein Verhältnis begann 2001 und dauerte 18 Monate. ich habe sie beendet, als mir klar wurde, das er an mir nur spaß hatte und er nie wagen würde, mit mir richtig zusammensein zu wollen. Ich lernte ihn mit tränen in den augen kennen. Den Grund kenne ich bis heute nicht. Er sagte nur einpaar mal, das sie sein Geld (er ist wohlerhabend) so gut es ging ausgeben würde und ihn dabei nie fragte und er sagte noch, das sie nie auf ihn hörte. Mehr weiß ich nicht. Ich tröstete diesen Mann obwohl ich ihn zu dem zeitpunkt nicht gut kannte. Er muss dabei ein Auge auf mich geworfen haben. Später war ich ungewollt fasziniert an ihm. Plötzlich entwickelten sich aus der Freudnschaft ein Verhältnis. Ich konnte es damals nicht bremsen. Habe viel versucht und mich öfters von ihm verabschiedet. Nach 18 Monaten hin und her habe ich mich dann getrennt. Und in der zeit wurde auch seine plötzlich zwei mal hintereinander schwanger. Diese Magie zwieschen uns ist zwar immer noch da und mein Herz kloptt immer noch wenn ich ihn sehe aber ich hasse ihn auch dafür das er seine Frau betrügt. Denn wenn er das mit ihr macht, würde er das auch mit anderen machen denke ich mir. Heute bin ich super glücklich verheiratet. Ich hab den tollsten Mann der welt. Bei ihm sind die Herzklopfen und die Aufregung nicht da wie bei ihm, aber er ist ein wundervoller Mann. ER hat gehört das ich geheiratet habe und trotzdem versucht er vergebens die Zeiten die wir mal hatten wieder zu kriegen. Letzte Woche kam er während meiner Mittagspause in die Firma. Genauer gesagt wir haben uns für eine halbe stunde in einem Caffee Laden getroffen. Ich wollte eine Antwort von ihm. Ich fragte ihn warum er das machen würde, ob er nicht glücklich wäre und ob er das selbe mit anderen Frauen durch führen würde. Er sagte, dass das Problem von damals mit seiner Frau geklärt ist und die Ehe jetzt hauptsächlich wegen den Kindern laufen würde. Er schwärmt von seinen Kindern nur. ich frag mich warum er dann damals Kinder gemacht hat. Er sagt, er habe immer aufgepasst und das erste sei ein Unfall im Urlaub. Herrlich oder? Ich weiß wirklich nicht ob das eine Lüge ist oder er die wahrheit sagt. Nun ja, natürlich fragte er mich ob ich glücklich wäre. Aber auf einer Art und weise. Ich wusste, er ist neugierig wie noch nie und er hat tatsächlich gedacht das ich sage, ich bin unglücklich. Ich habe ihm die Wahrheit gesagt. Undzwar das ich keinen besseren haben könnte. Er sei perfekt. Er dachte wohl, das alle ehen schlecht verlaufen. So kam mir das rüber. Er fragte nämlich ob ich sicher bin. Er hofft auf ein wiedersehen. Da lach ich mr ins fäustchen. Das kann er sich abschminken. Seither denke ich nach, warum Männer nicht den Mut haben, sich zu trennen, wenn sie unglücklich sind. Sind Männer wirklich so schwache Geschlechter, das sie viel mehr ins Bequeme leben gehen, und einen Abendteuer suchen. Was sagt ihr den dazu? Bitte keine Kritik. Ich bin wirklich nicht ein schlechter Mensch der versucht eine Ehe zu zerstören. das würde ich nie im Leben tuen.

Mehr lesen

22. Mai 2007 um 4:09

Ich glaube...
männder die fremdgehen, machen es nur weil sie zu hause kein sex bekommen, darum gehen sie fremd. irgendwas in der beziehung stimmt nicht, aber wie ich schonmal gehört haben, zu hause mit der frau läuft alles perfekt (was es auch gibt), aber die männer gehen trotzdem fremd. ich glaube, sie brauchen, was neues und sind eher so abenteuerlustig. triff dich nicht mehr mit ihm, denn du hast ein perfekten mann und riskiere deine ehe nicht. wenn der andere damals wirklich 100% mit dir zusammen sein wollte, hätte er sich von seiner frau getrennt wegen dir. hat er aber nicht gemacht. also genieß jetzt dein glück mit dein ehemann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2007 um 14:43
In Antwort auf koelnerin81

Ich glaube...
männder die fremdgehen, machen es nur weil sie zu hause kein sex bekommen, darum gehen sie fremd. irgendwas in der beziehung stimmt nicht, aber wie ich schonmal gehört haben, zu hause mit der frau läuft alles perfekt (was es auch gibt), aber die männer gehen trotzdem fremd. ich glaube, sie brauchen, was neues und sind eher so abenteuerlustig. triff dich nicht mehr mit ihm, denn du hast ein perfekten mann und riskiere deine ehe nicht. wenn der andere damals wirklich 100% mit dir zusammen sein wollte, hätte er sich von seiner frau getrennt wegen dir. hat er aber nicht gemacht. also genieß jetzt dein glück mit dein ehemann.

@koelnerin
Könnte durchaus möglich sein. Er hat desöfteren erzählt, das er Frauen scheiße findet, die nur die Beine breit machen. ich finde es zum kotzen, das solche Ehemänner wie er ihren Lust draußen löschen und nie versuchen mit ihren Frauen das Problem zu lösen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2007 um 15:18

Melde mich nochmal
der Mann von dem ich am 21.05 schrieb, ist gerade hier, im Büro meiner Firma.
Ich weiß nicht ob ich mich darüber aufregen soll. Jedenfalls wird er wie früher für unsere Firma als Subunternehmer arbeiten. Ich dachte, ich habe ihn für immer los. Jetzt ist es schwieriger. Sein Name wird hier wieder viel genannt, er kommt ab und an, in die Firma. Das finde ich garnicht gut. Ich mag ihn zwar als mensch, möchte aber kein Verhältnis mit ihm. Vor zwei Wochen rief er mich an, wir sprachen ganz normal miteinander. Ich merkte, das er eigentlich mehr wollte. Beim zweiten telefonat sagte ich, dasich super glücklich bin und das er bitte nicht Rücksichtslos sein soll und an seine Familie denken soll. Er meldete sich nicht. Heute morgen reif er plötzlich wieder an, um mir zu sagen, das er ein Termin bei meinem Chef hat. Ih will nichts mit ihm zu tun haben, bin auch glücklich. Aber warum stört mich das er wieder da ist. Ich weiß gar nicht was mit mir los ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram