Home / Forum / Liebe & Beziehung / Affäre - ich hab´s an den Karren an die Wand gefahren, hab den Herren zu schnell zu oft zum Sex eingeladen ...

Affäre - ich hab´s an den Karren an die Wand gefahren, hab den Herren zu schnell zu oft zum Sex eingeladen ...

12. August um 5:07

Was sagt ihr zu diesem Text?



…die letzten Male hast du unsere Treffen doch sehr, viel mehr als zuerst, auf Sex reduziert… Ausschließlich für zwanglose Sextreffen bin ich nicht die richtige, das möchte ich so nicht & das tut mir nicht gut. Ich weiß, das du mehr als genug um die Ohren hast, doch trotzdem möchte ich mit dir auch mal ne Minute mehr Zeit verbringen, nen Film gucken, raus zum Tanze, zu irgendeiner Musik oder so was ?!?  Wie auch immer, du bist toll, ich dank dir für die schöne Zeit! Auch wenn mir die Momente des öfteren fehlen werden & ich mich gerne noch viel öfter mit dem guten Sexpartner amüsieren würde, aber ich möchte & kann das nicht, wenn du nach dem Vergnügen gleich wieder abziehst & nicht etwas mehr freie Zeit investieren magst?! Freue mich, wenn du dazu Lust hast…Entschuldige vielmals, mal wieder viel Text, aber keine Hochspulerei & fordert auch keine Antwort…

Mehr lesen

Top 3 Antworten

12. August um 8:52
In Antwort auf bellarebellina

Was sagt ihr zu diesem Text?



…die letzten Male hast du unsere Treffen doch sehr, viel mehr als zuerst, auf Sex reduziert… Ausschließlich für zwanglose Sextreffen bin ich nicht die richtige, das möchte ich so nicht & das tut mir nicht gut. Ich weiß, das du mehr als genug um die Ohren hast, doch trotzdem möchte ich mit dir auch mal ne Minute mehr Zeit verbringen, nen Film gucken, raus zum Tanze, zu irgendeiner Musik oder so was ?!?  Wie auch immer, du bist toll, ich dank dir für die schöne Zeit! Auch wenn mir die Momente des öfteren fehlen werden & ich mich gerne noch viel öfter mit dem guten Sexpartner amüsieren würde, aber ich möchte & kann das nicht, wenn du nach dem Vergnügen gleich wieder abziehst & nicht etwas mehr freie Zeit investieren magst?! Freue mich, wenn du dazu Lust hast…Entschuldige vielmals, mal wieder viel Text, aber keine Hochspulerei & fordert auch keine Antwort…

ganz simple finde ich ihn müll. 

sei einfach ehrlich , du willst nicht nur sex, sondern du möchtest mehr, mehr zeit miteinander, mehr dinge teilen, nicht nur vögeln und weg, sollte nicht so schwer sein oder, dass du mehr möchtest. 

du beendest es praktisch und möchtest nicht mal ne antwort, typisch für dein eigenes dummes verhalten, erst alles auf sex reduzieren, dann komplett überfordert sein, und am ende weglaufen oder miteinander zu reden , werd erwachsen kleines, sonst solltest du auch nicht sex haben, wenn du geistig nicht auf nem niveau bist deinen mund für was anderes zu benutzen. 

ich raff die leute heut zu tage nicht mehr, beine breit machen und sex haben funktioniert, aber miteinander reden wird zum riesigen problem gemacht, reden ist so simple und kein hexenwerk. 

11 LikesGefällt mir

12. August um 10:21

...da gehört ja noch ein langer, nicht unkomplizierter schwanz dazu...

Sorry, aber mit einer unmissverständlichen Ausdrucksweise ist es bei dir wirklich nicht weit her 

7 LikesGefällt mir

12. August um 6:30

Ich finde auch, dass der Text zu vorwurfsvoll und fordernd klingt. Schreib es doch mal freundlicher und nicht so anklagend. 

7 LikesGefällt mir

12. August um 5:36

an den herrn, in den ich mich verliebt hab, aber leider den Karren komplett an die Wand gefahren hab ...

Gefällt mir

12. August um 5:51

immer wieder konkret zum sex eingeladen ohne jeglichen weiblichen anstand zu bewahren ... das ist nun mal frauenaufgabe und da sind wir jetzt angekommen, von der komplizierten situation an sich mal abzusehen. vorwärts immer, rückwärts nimmer sozusagen ...

Gefällt mir

12. August um 5:52

und deswegen der text, weil ich es beenden möchte, wenn es anders seinerseits nicht drin ist. naja, so steht´s ja auch im text. kann man das so schicken?

Gefällt mir

12. August um 6:01

ja, kontakt ist da, aber nur noch sextreffen. den sex möchte ich auch nicht missen, jedoch kann und möchte ich das so nicht mehr. weil es mir zu weh tut so...

Gefällt mir

12. August um 6:17

ok, dann findest du, mit dem text setzt ich ihn unter druck... aber wie mach ih ihm das dann klar, das mir andere unternehmnungen sehr wichtig sind?

1 LikesGefällt mir

12. August um 6:30

Ich finde auch, dass der Text zu vorwurfsvoll und fordernd klingt. Schreib es doch mal freundlicher und nicht so anklagend. 

7 LikesGefällt mir

12. August um 6:34

hmm...zum Beispiel? ich tu mich da schwer?

Gefällt mir

12. August um 7:03

Vielleicht einfach die Wahrheit? Sorry ich habe mich in dich verliebt. Deshalb können wir uns nicht so weitertreffen wie bisher.  Danke für die schöne Zeit, alles gute!

5 LikesGefällt mir

12. August um 8:39

Ich würde das ganz sein lassen. Er will doch ganz offensichtlich nur das Eine, was Dir nun "auf einmal" nicht mehr genügt. Was willst Du denn damit erreichen? Im schlimmsten Fall "erkauft" er sich den 6 mit Dir aufgrund des Schreibens inskünftig dann einfach durch vorangehende "Alibi-Unternehmungen" oder kuschelt danach 5 Minuten länger und zieht danach ab. 

Wenn er nicht von selbst auf die Idee kommt (oder das Bedürfnis hat), mit Dir auch noch was anderes zu unternehmen als 6 und mehr Zeit mit Dir zu verbringen, wirst Du ihn auch mit so einem Schreiben nicht dazu bringen können. Ich wäre mir dafür zu stolz und würde ihn einfach abservieren. 

3 LikesGefällt mir

12. August um 8:42
In Antwort auf bellarebellina

Was sagt ihr zu diesem Text?



…die letzten Male hast du unsere Treffen doch sehr, viel mehr als zuerst, auf Sex reduziert… Ausschließlich für zwanglose Sextreffen bin ich nicht die richtige, das möchte ich so nicht & das tut mir nicht gut. Ich weiß, das du mehr als genug um die Ohren hast, doch trotzdem möchte ich mit dir auch mal ne Minute mehr Zeit verbringen, nen Film gucken, raus zum Tanze, zu irgendeiner Musik oder so was ?!?  Wie auch immer, du bist toll, ich dank dir für die schöne Zeit! Auch wenn mir die Momente des öfteren fehlen werden & ich mich gerne noch viel öfter mit dem guten Sexpartner amüsieren würde, aber ich möchte & kann das nicht, wenn du nach dem Vergnügen gleich wieder abziehst & nicht etwas mehr freie Zeit investieren magst?! Freue mich, wenn du dazu Lust hast…Entschuldige vielmals, mal wieder viel Text, aber keine Hochspulerei & fordert auch keine Antwort…

Den letzten Satz kannst du dir schenken. Wenn er kein totales Sensibelchen ist, wird er wohl auch die Kritik einsehen.
Außerdem ist das auch völlig verständlich. Ich hatte auch schon einige Affairen und ehrlich nur der Sex wäre mir auch zu langweilig. Wenn es dir darum geht und nicht eine Beziehung, sollte das eigenltich drin sein. Ansonsten ist er der gute vielleicht auch nicht der Richtige - selbst für eine Affaire.

Gefällt mir

12. August um 8:52
In Antwort auf bellarebellina

Was sagt ihr zu diesem Text?



…die letzten Male hast du unsere Treffen doch sehr, viel mehr als zuerst, auf Sex reduziert… Ausschließlich für zwanglose Sextreffen bin ich nicht die richtige, das möchte ich so nicht & das tut mir nicht gut. Ich weiß, das du mehr als genug um die Ohren hast, doch trotzdem möchte ich mit dir auch mal ne Minute mehr Zeit verbringen, nen Film gucken, raus zum Tanze, zu irgendeiner Musik oder so was ?!?  Wie auch immer, du bist toll, ich dank dir für die schöne Zeit! Auch wenn mir die Momente des öfteren fehlen werden & ich mich gerne noch viel öfter mit dem guten Sexpartner amüsieren würde, aber ich möchte & kann das nicht, wenn du nach dem Vergnügen gleich wieder abziehst & nicht etwas mehr freie Zeit investieren magst?! Freue mich, wenn du dazu Lust hast…Entschuldige vielmals, mal wieder viel Text, aber keine Hochspulerei & fordert auch keine Antwort…

ganz simple finde ich ihn müll. 

sei einfach ehrlich , du willst nicht nur sex, sondern du möchtest mehr, mehr zeit miteinander, mehr dinge teilen, nicht nur vögeln und weg, sollte nicht so schwer sein oder, dass du mehr möchtest. 

du beendest es praktisch und möchtest nicht mal ne antwort, typisch für dein eigenes dummes verhalten, erst alles auf sex reduzieren, dann komplett überfordert sein, und am ende weglaufen oder miteinander zu reden , werd erwachsen kleines, sonst solltest du auch nicht sex haben, wenn du geistig nicht auf nem niveau bist deinen mund für was anderes zu benutzen. 

ich raff die leute heut zu tage nicht mehr, beine breit machen und sex haben funktioniert, aber miteinander reden wird zum riesigen problem gemacht, reden ist so simple und kein hexenwerk. 

11 LikesGefällt mir

12. August um 9:17
In Antwort auf bellarebellina

Was sagt ihr zu diesem Text?



…die letzten Male hast du unsere Treffen doch sehr, viel mehr als zuerst, auf Sex reduziert… Ausschließlich für zwanglose Sextreffen bin ich nicht die richtige, das möchte ich so nicht & das tut mir nicht gut. Ich weiß, das du mehr als genug um die Ohren hast, doch trotzdem möchte ich mit dir auch mal ne Minute mehr Zeit verbringen, nen Film gucken, raus zum Tanze, zu irgendeiner Musik oder so was ?!?  Wie auch immer, du bist toll, ich dank dir für die schöne Zeit! Auch wenn mir die Momente des öfteren fehlen werden & ich mich gerne noch viel öfter mit dem guten Sexpartner amüsieren würde, aber ich möchte & kann das nicht, wenn du nach dem Vergnügen gleich wieder abziehst & nicht etwas mehr freie Zeit investieren magst?! Freue mich, wenn du dazu Lust hast…Entschuldige vielmals, mal wieder viel Text, aber keine Hochspulerei & fordert auch keine Antwort…

Ziemlich dämlicher Text! 
Er wird nicht mal kapieren, was du damit willst.
Finde es immer toll, wenn dann sogar dabei steht, dass man nicht antworten muss.

4 LikesGefällt mir

12. August um 9:19

Mir stellt sich beim Lesen auch due Frage, handelt es sich um eine Affäre,  aus der sich auch mehr entwickeln könnte, da beide ungebunden sind oder ist einer der beiden oder sogar beide Fremdgänger.............

Gefällt mir

12. August um 9:30
In Antwort auf bellarebellina

Was sagt ihr zu diesem Text?



…die letzten Male hast du unsere Treffen doch sehr, viel mehr als zuerst, auf Sex reduziert… Ausschließlich für zwanglose Sextreffen bin ich nicht die richtige, das möchte ich so nicht & das tut mir nicht gut. Ich weiß, das du mehr als genug um die Ohren hast, doch trotzdem möchte ich mit dir auch mal ne Minute mehr Zeit verbringen, nen Film gucken, raus zum Tanze, zu irgendeiner Musik oder so was ?!?  Wie auch immer, du bist toll, ich dank dir für die schöne Zeit! Auch wenn mir die Momente des öfteren fehlen werden & ich mich gerne noch viel öfter mit dem guten Sexpartner amüsieren würde, aber ich möchte & kann das nicht, wenn du nach dem Vergnügen gleich wieder abziehst & nicht etwas mehr freie Zeit investieren magst?! Freue mich, wenn du dazu Lust hast…Entschuldige vielmals, mal wieder viel Text, aber keine Hochspulerei & fordert auch keine Antwort…

Tja ... wer sich dafür anbietet muss damit
rechnen, dass es auch so angenommen wird.
 Das jetzt umzudrehen wird nicht gelingen und der Typ will seine Entspannungsdame natürlich nicht freiwillig aufgeben

3 LikesGefällt mir

12. August um 9:40
In Antwort auf ginxx

ganz simple finde ich ihn müll. 

sei einfach ehrlich , du willst nicht nur sex, sondern du möchtest mehr, mehr zeit miteinander, mehr dinge teilen, nicht nur vögeln und weg, sollte nicht so schwer sein oder, dass du mehr möchtest. 

du beendest es praktisch und möchtest nicht mal ne antwort, typisch für dein eigenes dummes verhalten, erst alles auf sex reduzieren, dann komplett überfordert sein, und am ende weglaufen oder miteinander zu reden , werd erwachsen kleines, sonst solltest du auch nicht sex haben, wenn du geistig nicht auf nem niveau bist deinen mund für was anderes zu benutzen. 

ich raff die leute heut zu tage nicht mehr, beine breit machen und sex haben funktioniert, aber miteinander reden wird zum riesigen problem gemacht, reden ist so simple und kein hexenwerk. 

Tja, im Zeitalter der Zwanglosigkeit und der multimedialen Kommunikationswege ist echte, intime Kommunikation wohl tatsächlich zunehmend ein „Hexenwerk“. Die Kids heute lernen doch gar nicht mehr, wie man anständige Gespräche von Angesicht zu Angesicht führt... lies dir nur mal die meisten Threads hier durch!
90% davon wären obsolet, wenn die Menschen miteinander sprechen würden,... nicht schreiben, nicht tippen, nicht whatsappen, tindern, facebooken, instagrammen, snapchatten etc.
 

3 LikesGefällt mir

12. August um 9:51

vielen dank für eure antworten erstmal
da gehört ja noch ein langer, nicht unkomplizierter schwanz dazu, den ich hier nicht komplett ausbreiten möchte. weil ich keine zeit habe, das unmissverständlich aufzuschreiben... ijhr seht ja, meine kommunikationskunst ist nicht so doll, in Worten noch schlechter als in Schrift ...

Gefällt mir

12. August um 10:02
In Antwort auf bellarebellina

Was sagt ihr zu diesem Text?



…die letzten Male hast du unsere Treffen doch sehr, viel mehr als zuerst, auf Sex reduziert… Ausschließlich für zwanglose Sextreffen bin ich nicht die richtige, das möchte ich so nicht & das tut mir nicht gut. Ich weiß, das du mehr als genug um die Ohren hast, doch trotzdem möchte ich mit dir auch mal ne Minute mehr Zeit verbringen, nen Film gucken, raus zum Tanze, zu irgendeiner Musik oder so was ?!?  Wie auch immer, du bist toll, ich dank dir für die schöne Zeit! Auch wenn mir die Momente des öfteren fehlen werden & ich mich gerne noch viel öfter mit dem guten Sexpartner amüsieren würde, aber ich möchte & kann das nicht, wenn du nach dem Vergnügen gleich wieder abziehst & nicht etwas mehr freie Zeit investieren magst?! Freue mich, wenn du dazu Lust hast…Entschuldige vielmals, mal wieder viel Text, aber keine Hochspulerei & fordert auch keine Antwort…

Affäre ist nicht gleich Affäre.
Sofern du dich nicht verliebt hast, verstehe ich dich. (Natürlich verstehe ich dich auch, falls du dich verliebt hast. ich gehe nun aber erst einmal von einer Affäre aus.)
Mir haben die ausschließlichen Besuche zum Sex auch recht bald nicht mehr gereicht. 
Da gibt es doch sehr viel mehr, um erotische Momente miteinander zu erleben. Zuerst ausgehen (in welcher Form auch immer), die Lust schüren und dann übereinander her fallen.
Schreib ihm wie es ist und was du ggf. zusätzlich haben möchtest.Mach ihm bitte keine Vorwürfe, er weiß ja noch gar nicht was in dir vorgeht.
Wenn er dazu nicht bereit ist, dann solltest du den Kontakt abbrechen. Denn so, wie es ist, tut es dir nicht gut. 

1 LikesGefällt mir

12. August um 10:11
In Antwort auf bellarebellina

vielen dank für eure antworten erstmal
da gehört ja noch ein langer, nicht unkomplizierter schwanz dazu, den ich hier nicht komplett ausbreiten möchte. weil ich keine zeit habe, das unmissverständlich aufzuschreiben... ijhr seht ja, meine kommunikationskunst ist nicht so doll, in Worten noch schlechter als in Schrift ...

aehm du wirst aber keine ordentlichen Antworten bekommen wenn alles schwammig bleibt

4 LikesGefällt mir

12. August um 10:21

...da gehört ja noch ein langer, nicht unkomplizierter schwanz dazu...

Sorry, aber mit einer unmissverständlichen Ausdrucksweise ist es bei dir wirklich nicht weit her 

7 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Halb zusammen, Freundschaft + Er nerft micht mit seinem Gerede über unsere Intimen Sachen
Von: dopajunkie
neu
13. August um 3:44
Gefühle für Arbeitskollegin
Von: defaulter0815
neu
12. August um 18:56

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen