Home / Forum / Liebe & Beziehung / Affäre dauert schon 15 Monate

Affäre dauert schon 15 Monate

10. Oktober 2015 um 18:08

Habe übers Internet, genauer gesagt einer Seitensprung Seite einen verheiratetetn Mann kennengelernt, mit dem ich schon 15 Monate eine Affäre habe. Anfangs fand ich ihn gar nicht so prickelnd. Er ist neun Jahre älter als ich.
Er hat aber alle Register gezogen um mich zu erobern.
Sehr schnell hat er sich in mich verliebt, weil ich so ganz anders bin, als seine Frau, die den Sex mit ihm angeblich komplett abgeschafft hat.
Anfangs hatte er es gar nicht eilig, mich ins Bett zu bekommen, was ich gar nicht verstehen konnte. Statt dessen
kam er dauernd mit neuen Ideen und Aktivitäten an, die er mit mir haben wollte. Für mich stand immer das Risiko im Vordergrund, weswegen ich davon gar nicht begeistert war.
Ich liess die Sache aber weiterlaufen und das nicht zuletzt, weil er mir so unglaublich schöne Dinge schrieb, die ich ihm durchaus abgekauft habe. Und natürlich kam es auch zum eigentlichen Zweck unseres Kennenlernens. Bei den ersten paar Treffen gab es jedoch keinen richtigen Sex, weil er offensichtlich zu aufgeregt dafür war.
Irgendwann klappte es dann doch und es war einfach nur noch schön mit ihm. Seine Zuneigung und seine Begierde habe ich mehr und mehr aufgesaugt wie ein Schwamm.
Die optischen Merkmale, die mir anfangs nicht gefallen hatten, rückten immer mehr in den Hintergrund und irgendwann kam ich an den Punkt, an dem ich merkte, was für ein toller Mann er ist.
Das war der Punkt, an dem es wohl zur Wende kam.
Seine überschwängliche Begeisterung flachte ab, während ich mein Herz verloren hatte.
Das geht soweit, dass ich befürchte, dass ich nicht seine einzige Affäre bin. Und das zermürbt mich sehr.
Habe in ihm einen Mann gefunden, den ich über alles begehre, und ich deshalb jedes Treffen mit ihm geniesse und herbeisehne.
Wem ist es schonmal ähnlich ergangen ????

Mehr lesen

21. Oktober 2015 um 23:43

Affäre oder doch mehr...
Ich kann mich gerade sehr gut in deine Situation hineinversetzten...
Bei mir sind es zwar erst 2 Monate, aber mir geht es ebenso. Es hat mit einem normalen Kontakt angefangen und sich zu einer Affäre (Ihrere seits) entwickelt. Wir hatten sehr viele sms ausgetauscht und uns öfters gesehen. Im Bett waren wir bis jetzt "erst" zwei mal. Nur mein Interesse an Ihr scheint grösser zu sein als ihres an mir. Ich würde gerne mal was mit Ihr unternehmen, jedoch möcht sie dies nicht. Eigentlich wollte ich auch nur etwas unkomploziertes, aber sobald ein wenig Gefühle ins Spiel kommen kannst du das vergessen. Ausser du kannst das mit dir bereinbaren. Ich kann es nicht komplett. Mit dem Freund kann ich leben. Jedoch nicht mit dem Gedanken, dass Sie neben mir noch weitere solche Kontake zu anderen Männern pflegen könnte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Liebt sie mich oder ist nur eine sehr gute Freundschaft ?
Von: jsna_12832985
neu
21. Oktober 2015 um 21:14
Noch mehr Inspiration?
pinterest