Home / Forum / Liebe & Beziehung / Affäre beide verheiratet

Affäre beide verheiratet

20. Januar um 6:59 Letzte Antwort: 22. Januar um 13:07

Hallo, ich habe eine Affäre !
Seit November treffe ich ihn. Wir sind beide verheiratet, und kennen jeweils den Partner des anderen. Unternehmen auch mal was zu 4 oder zu dritt. Dann kommt es zu Situationen , die mich innerlich zerreißen. Ich liege mit ihm und seiner Frau auf der Couch, wir schauen einen Film, er in der Mitte.  Er schiebt heimlich seine Hand zu mir und hält mit mir Händchen, und sie liegt daneben. Er küsst sie zwischen durch, und lässt dabei meine Hand nicht los. Geht sie auf Klo oder so, küsst er mich. Auf der einen Seite genieße ich seine Berührungen, und auf der anderen Seite tut es weh wenn er sie berührt. 
Wir treffen uns 2-3 mal im Monat zu 3 bzw zu viert.Auch wenn mein Mann dabei ist, tut er solche Sachen. Er sagt er liebt seine Frau, würde sie nie verlassen. Ist das liebe?
Wie soll ich in Zukunft damit umgehen?  Seine Frau plant Urlaube Ausflüge und Konzert Besuche zu dritt und zu viert.
In der Woche versuchen wir uns so oft wie möglich alleine zu treffen. Wir Telefonieren täglich und schreiben uns. Ich genieße ihn sehr, aber diese treffen , wenn der andere Partner dabei ist machen mich fertig. Hoffe auf eure Antworten 

 

Mehr lesen

20. Januar um 7:25

Es macht ausgerechnet dich fertig? Du hast dich darauf eingelassen, niemand zwingt dich dazu... und du hast ein Gehirn nicht nur eine Libido...

Du hast ein schlechtes Gewissen... ja was erwartest du? Das er sich von seiner Frau trennt und mit dir dann für den Rest eures Lebens ein glückliches Leben führt mit Treue und so... Ihr seit beides Gestalten welchen ich nichtmal meinen schlimmsten Alptraum anvertrauen würde... wie auch ihr habt bewiesen das man euch beiden nicht vertrauen kann und nicht vertrauen darf... Gleich und Gleich gesellt sich gern?

Gruß
Pav

3 LikesGefällt mir
20. Januar um 7:51
In Antwort auf else85

Hallo, ich habe eine Affäre !
Seit November treffe ich ihn. Wir sind beide verheiratet, und kennen jeweils den Partner des anderen. Unternehmen auch mal was zu 4 oder zu dritt. Dann kommt es zu Situationen , die mich innerlich zerreißen. Ich liege mit ihm und seiner Frau auf der Couch, wir schauen einen Film, er in der Mitte.  Er schiebt heimlich seine Hand zu mir und hält mit mir Händchen, und sie liegt daneben. Er küsst sie zwischen durch, und lässt dabei meine Hand nicht los. Geht sie auf Klo oder so, küsst er mich. Auf der einen Seite genieße ich seine Berührungen, und auf der anderen Seite tut es weh wenn er sie berührt. 
Wir treffen uns 2-3 mal im Monat zu 3 bzw zu viert.Auch wenn mein Mann dabei ist, tut er solche Sachen. Er sagt er liebt seine Frau, würde sie nie verlassen. Ist das liebe?
Wie soll ich in Zukunft damit umgehen?  Seine Frau plant Urlaube Ausflüge und Konzert Besuche zu dritt und zu viert.
In der Woche versuchen wir uns so oft wie möglich alleine zu treffen. Wir Telefonieren täglich und schreiben uns. Ich genieße ihn sehr, aber diese treffen , wenn der andere Partner dabei ist machen mich fertig. Hoffe auf eure Antworten 

 

der tp wird sich freuen, dass er gleich zwei frauen an seiner seite hat, die er behandeln kann wie dreck.
er tatscht dich an, während seine frau daneben liegt. mir ist es ein rätsel, wie du das mitmachen kannst.
der demütigt nicht nur seine frau, sondern auch dich.

2 LikesGefällt mir
20. Januar um 8:02
In Antwort auf else85

Hallo, ich habe eine Affäre !
Seit November treffe ich ihn. Wir sind beide verheiratet, und kennen jeweils den Partner des anderen. Unternehmen auch mal was zu 4 oder zu dritt. Dann kommt es zu Situationen , die mich innerlich zerreißen. Ich liege mit ihm und seiner Frau auf der Couch, wir schauen einen Film, er in der Mitte.  Er schiebt heimlich seine Hand zu mir und hält mit mir Händchen, und sie liegt daneben. Er küsst sie zwischen durch, und lässt dabei meine Hand nicht los. Geht sie auf Klo oder so, küsst er mich. Auf der einen Seite genieße ich seine Berührungen, und auf der anderen Seite tut es weh wenn er sie berührt. 
Wir treffen uns 2-3 mal im Monat zu 3 bzw zu viert.Auch wenn mein Mann dabei ist, tut er solche Sachen. Er sagt er liebt seine Frau, würde sie nie verlassen. Ist das liebe?
Wie soll ich in Zukunft damit umgehen?  Seine Frau plant Urlaube Ausflüge und Konzert Besuche zu dritt und zu viert.
In der Woche versuchen wir uns so oft wie möglich alleine zu treffen. Wir Telefonieren täglich und schreiben uns. Ich genieße ihn sehr, aber diese treffen , wenn der andere Partner dabei ist machen mich fertig. Hoffe auf eure Antworten 

 

So etwas kenne ich nur von 14jährigen. Ihr scheint aber auf einem ähnlichen emotionalen Entwicklungsstand zu sein. Ich stelle mir manchmal vor, welche Menschen hinter Threads stecken könnten. Ihr Umfeld, ihren beruflichen Status eventuelle Hobbys, Aussehen usw. - Oh je ich sage lieber nichts mehr...

Gefällt mir
20. Januar um 8:10

Klingt wie ein schlechter Film 

Gefällt mir
20. Januar um 8:17

Es gibt nichts was es nicht gibt ....

1 LikesGefällt mir
20. Januar um 9:45

was ein troll

Gefällt mir
20. Januar um 11:57
In Antwort auf else85

Hallo, ich habe eine Affäre !
Seit November treffe ich ihn. Wir sind beide verheiratet, und kennen jeweils den Partner des anderen. Unternehmen auch mal was zu 4 oder zu dritt. Dann kommt es zu Situationen , die mich innerlich zerreißen. Ich liege mit ihm und seiner Frau auf der Couch, wir schauen einen Film, er in der Mitte.  Er schiebt heimlich seine Hand zu mir und hält mit mir Händchen, und sie liegt daneben. Er küsst sie zwischen durch, und lässt dabei meine Hand nicht los. Geht sie auf Klo oder so, küsst er mich. Auf der einen Seite genieße ich seine Berührungen, und auf der anderen Seite tut es weh wenn er sie berührt. 
Wir treffen uns 2-3 mal im Monat zu 3 bzw zu viert.Auch wenn mein Mann dabei ist, tut er solche Sachen. Er sagt er liebt seine Frau, würde sie nie verlassen. Ist das liebe?
Wie soll ich in Zukunft damit umgehen?  Seine Frau plant Urlaube Ausflüge und Konzert Besuche zu dritt und zu viert.
In der Woche versuchen wir uns so oft wie möglich alleine zu treffen. Wir Telefonieren täglich und schreiben uns. Ich genieße ihn sehr, aber diese treffen , wenn der andere Partner dabei ist machen mich fertig. Hoffe auf eure Antworten 

 

Du schreibst nichts zu der Beziehung zu Deinem Mann.
Wie läuft es da?
 

Gefällt mir
20. Januar um 13:03

Else so etwas würde ich nicht mitmachen. Ich hab auch eine Affäre,(ja steinigt mich) aber das tut dir doch nicht gut!!!

Gefällt mir
20. Januar um 14:44
In Antwort auf kielo_18819403

Else so etwas würde ich nicht mitmachen. Ich hab auch eine Affäre,(ja steinigt mich) aber das tut dir doch nicht gut!!!

Magst du es geschickter....bella? 

Gefällt mir
20. Januar um 14:49

Entweder gleich einen ordentlichen Dreier...  nein Spaß beiseite.

Ja nur diesen Mann irgendwo alleine genießen.
 

Gefällt mir
20. Januar um 14:50
In Antwort auf kielo_18819403

Entweder gleich einen ordentlichen Dreier...  nein Spaß beiseite.

Ja nur diesen Mann irgendwo alleine genießen.
 

weit weg vom eigentlichen Leben

Gefällt mir
20. Januar um 14:53

Genau, den Stress einfach mal hinter sich lassen. Genießen, verwöhnen und verwöhnen lassen...

Gefällt mir
20. Januar um 14:56
In Antwort auf kielo_18819403

Genau, den Stress einfach mal hinter sich lassen. Genießen, verwöhnen und verwöhnen lassen...

Wo gibts die Orte? grins....kennst du da die sicheren? grins

Gefällt mir
20. Januar um 14:56
In Antwort auf kielo_18819403

Genau, den Stress einfach mal hinter sich lassen. Genießen, verwöhnen und verwöhnen lassen...

Wo gibts die Orte? grins....kennst du da die sicheren? grins

Gefällt mir
20. Januar um 15:00
In Antwort auf kielo_18819403

Else so etwas würde ich nicht mitmachen. Ich hab auch eine Affäre,(ja steinigt mich) aber das tut dir doch nicht gut!!!

Nach über 20 Jahren ist alles sehr eingeschlafen 
wir leben zusammen wie Bruder und Schwester 

Gefällt mir
20. Januar um 15:01
In Antwort auf else85

Nach über 20 Jahren ist alles sehr eingeschlafen 
wir leben zusammen wie Bruder und Schwester 

einseitig nix mehr los...oder versucht es zumindest einer von euch noch?

Gefällt mir
20. Januar um 15:02

Ich verstehe dich sehr gut Else. Aber das gefällt dir doch so auch nicht. Es tut dir doch weh. Warum machst du nicht Schluss und suchst dir jemanden zum glücklich sein

Gefällt mir
20. Januar um 15:02
In Antwort auf parvus

Es macht ausgerechnet dich fertig? Du hast dich darauf eingelassen, niemand zwingt dich dazu... und du hast ein Gehirn nicht nur eine Libido...

Du hast ein schlechtes Gewissen... ja was erwartest du? Das er sich von seiner Frau trennt und mit dir dann für den Rest eures Lebens ein glückliches Leben führt mit Treue und so... Ihr seit beides Gestalten welchen ich nichtmal meinen schlimmsten Alptraum anvertrauen würde... wie auch ihr habt bewiesen das man euch beiden nicht vertrauen kann und nicht vertrauen darf... Gleich und Gleich gesellt sich gern?

Gruß
Pav

Was ich erwarte, gute Frage 
 

Gefällt mir
20. Januar um 15:02
In Antwort auf motivatorstier

Wo gibts die Orte? grins....kennst du da die sicheren? grins

Oh ja ich kenne da einige Orte 

Gefällt mir
20. Januar um 15:03
In Antwort auf kielo_18819403

Oh ja ich kenne da einige Orte 

Rück raus...ich such noch....und ich suche noch Zeit...lach

Gefällt mir
20. Januar um 15:04
In Antwort auf kielo_18819403

Else so etwas würde ich nicht mitmachen. Ich hab auch eine Affäre,(ja steinigt mich) aber das tut dir doch nicht gut!!!

Wie hältst du das aus?

Gefällt mir
20. Januar um 15:05
In Antwort auf motivatorstier

einseitig nix mehr los...oder versucht es zumindest einer von euch noch?

Wir empfinden beide so, schon seit über 8 Jahren 
schaffen es aber nnichtwas zu ändern 
Ich war immer treu, bis jetzt

Gefällt mir
20. Januar um 15:07
In Antwort auf kielo_18819403

Ich verstehe dich sehr gut Else. Aber das gefällt dir doch so auch nicht. Es tut dir doch weh. Warum machst du nicht Schluss und suchst dir jemanden zum glücklich sein

Es ist nicht so einfach, wenn ich ihn nicht sehe oder höre ist es einfach, aber wenn er sich meldet ist alles dahin.

Gefällt mir
20. Januar um 15:09
In Antwort auf else85

Wir empfinden beide so, schon seit über 8 Jahren 
schaffen es aber nnichtwas zu ändern 
Ich war immer treu, bis jetzt

beide so? Ok, das kenn ich so nicht...aber dann gibt es viell. die Option, dass jeder Freiheiten bekommt? Falls ihr trotzdem zusammen bleiben wollt...?!

Gefällt mir
20. Januar um 15:10
In Antwort auf else85

Wie hältst du das aus?

Überhaupt nicht, ihn mit ihr zu sehen dabei zu sein zerreißt mich immer wieder. 
Mit niemandem reden zu können, das treibt mich in den Wahnsinn 

Gefällt mir
20. Januar um 15:10

Meine Affäre tut mir gut. Wir treffen uns nur zu zweit. Und da haben wir auch nur Zeit und Augen für uns.
und darzm gehts dich. Einander gut zu tun.

Gefällt mir
20. Januar um 15:11
In Antwort auf motivatorstier

beide so? Ok, das kenn ich so nicht...aber dann gibt es viell. die Option, dass jeder Freiheiten bekommt? Falls ihr trotzdem zusammen bleiben wollt...?!

Mein Mann ist fast 20 Jahre älter wie ich, und für ihn nicht vorstellbar 

Gefällt mir
20. Januar um 15:13

Was ist für ihn nicht vorstellbar? Freiheiten?

Gefällt mir
20. Januar um 15:13
In Antwort auf else85

Mein Mann ist fast 20 Jahre älter wie ich, und für ihn nicht vorstellbar 

Ach so, dann, werd wieder glücklich und zieh die Konsequenzen.

Gefällt mir
20. Januar um 15:19
In Antwort auf kielo_18819403

Meine Affäre tut mir gut. Wir treffen uns nur zu zweit. Und da haben wir auch nur Zeit und Augen für uns.
und darzm gehts dich. Einander gut zu tun.

Wie lange läuft das bei dir schon? 
Ist er auch vergeben? 

Gefällt mir
20. Januar um 15:36
In Antwort auf kielo_18819403

Meine Affäre tut mir gut. Wir treffen uns nur zu zweit. Und da haben wir auch nur Zeit und Augen für uns.
und darzm gehts dich. Einander gut zu tun.

Ich beneide Dich

Gefällt mir
20. Januar um 15:37

Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass Sie so Blind ist und nix merkt? 

Oder will Sie es nicht sehen?
Oder Ihr es sogar recht, so hat Sie ruhe im Bett vor Ihm? 

Gefällt mir
20. Januar um 15:47
In Antwort auf kielo_18819403

Genau, den Stress einfach mal hinter sich lassen. Genießen, verwöhnen und verwöhnen lassen...

Dumm nur, dass eine Affäre die Hauptbeziehung nicht besser macht, sondern die Bemühungen noch weiter eingestellt werden, weil man ja woanders bekommt, was man will.

Gefällt mir
20. Januar um 15:48
In Antwort auf else85

Nach über 20 Jahren ist alles sehr eingeschlafen 
wir leben zusammen wie Bruder und Schwester 

Das kann man aber ändern.

Oder hätte es vor einiger Zeit noch gekonnt.
Momentan würde es wegen der Affäre gar nicht funktionieren.

Gefällt mir
20. Januar um 15:48
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Dumm nur, dass eine Affäre die Hauptbeziehung nicht besser macht, sondern die Bemühungen noch weiter eingestellt werden, weil man ja woanders bekommt, was man will.

Kommt darauf an, wie derjenige damit umgeht. Kenne welche, die gehen mit der situation glänzend um....

Gefällt mir
20. Januar um 15:53

Jeder sollte leben wie er möchte und wir sollten aufhören ständig mit dem Finger auf andere zu zeigen. Man weiß doch gar nicht warum manches so ist wie es ist und was manche Menschen schon erlebt haben. Wir wissen von anderen Menschen nur was wir (denken zu) sehen und was sie uns wissen lassen.
 

2 LikesGefällt mir
20. Januar um 16:02
In Antwort auf motivatorstier

Kommt darauf an, wie derjenige damit umgeht. Kenne welche, die gehen mit der situation glänzend um....

Und Du weisst bei denen dann auch, wie es um die Hauptbeziehung bestellt ist?

1 LikesGefällt mir
20. Januar um 16:06
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Und Du weisst bei denen dann auch, wie es um die Hauptbeziehung bestellt ist?

natürlich nicht, vordergründig in diesem Fall zumindest für die person, die fremdgeht, gut. Für das Gesamtkonstrukt wird es natürlich nicht besonders toll sein.....

Gefällt mir
20. Januar um 16:07
In Antwort auf kielo_18819403

Jeder sollte leben wie er möchte und wir sollten aufhören ständig mit dem Finger auf andere zu zeigen. Man weiß doch gar nicht warum manches so ist wie es ist und was manche Menschen schon erlebt haben. Wir wissen von anderen Menschen nur was wir (denken zu) sehen und was sie uns wissen lassen.
 

Ich zeige nicht mit dem Finger auf sie.

Mir kann nur niemand erzählen, dass Heimlichkeiten und Lügen dauerhaft gut für eine Partnerschaft sind.

Natürlich kann jeder so leben, wie er mag.
Aber dann sollte man seinem Partner auch die Wahlmöglichkeit geben, ebenfalls so zu leben oder eben nicht, wenn er das nicht möchte.
Oder sich zumindestens eingestehen, dass das eigene Verhalten schlicht egoistisch ist.

1 LikesGefällt mir
20. Januar um 16:21
In Antwort auf motivatorstier

natürlich nicht, vordergründig in diesem Fall zumindest für die person, die fremdgeht, gut. Für das Gesamtkonstrukt wird es natürlich nicht besonders toll sein.....

Eben. Genau das meine ich ja.

Gefällt mir
20. Januar um 17:20
In Antwort auf kielo_18819403

Ich verstehe dich sehr gut Else. Aber das gefällt dir doch so auch nicht. Es tut dir doch weh. Warum machst du nicht Schluss und suchst dir jemanden zum glücklich sein

Du gibst Ratschläge von wegen "trennen", macht es aber selbst nicht? 

Gefällt mir
20. Januar um 17:21
In Antwort auf else85

Wir empfinden beide so, schon seit über 8 Jahren 
schaffen es aber nnichtwas zu ändern 
Ich war immer treu, bis jetzt

vermutlich hat er auch jemanden

Gefällt mir
20. Januar um 17:22
In Antwort auf motivatorstier

Ach so, dann, werd wieder glücklich und zieh die Konsequenzen.

trennen und dann alleine sein? 
(Weil sie weiß ja dass ihre Affäre keine fixe Beziehung will) 

wird sie niemals machen

Gefällt mir
20. Januar um 17:24
In Antwort auf kielo_18819403

Jeder sollte leben wie er möchte und wir sollten aufhören ständig mit dem Finger auf andere zu zeigen. Man weiß doch gar nicht warum manches so ist wie es ist und was manche Menschen schon erlebt haben. Wir wissen von anderen Menschen nur was wir (denken zu) sehen und was sie uns wissen lassen.
 

egal was man weiß....   seinen Partner zu betrügen ist immer unterste Schublade!!!!

Gefällt mir
20. Januar um 17:31

Carina du kennst mein Leben nicht. 
Alles was nicht der Norm entspricht wird gleich verurteilt. Man schafft es nicht ueber den Tellerrand zu blicken.

Wie in anderen Threads auch. Da hat jemand ne Waffe. Oh wie dramatisch.

Ja ich bin Bella, ich habe eine Affäre und ich habe auch Waffen. Deshalb bin ich kein Amokläufer und Probleme löse ich nicht mit Gewalt.
Weil es immernoch  auf den Menschen ankommt der sie in den Händen hält. Nicht die Waffe ist das Problem sondern der Mensch.
Schönen Abend noch

Gefällt mir
20. Januar um 17:46
In Antwort auf kielo_18819403

Carina du kennst mein Leben nicht. 
Alles was nicht der Norm entspricht wird gleich verurteilt. Man schafft es nicht ueber den Tellerrand zu blicken.

Wie in anderen Threads auch. Da hat jemand ne Waffe. Oh wie dramatisch.

Ja ich bin Bella, ich habe eine Affäre und ich habe auch Waffen. Deshalb bin ich kein Amokläufer und Probleme löse ich nicht mit Gewalt.
Weil es immernoch  auf den Menschen ankommt der sie in den Händen hält. Nicht die Waffe ist das Problem sondern der Mensch.
Schönen Abend noch

nochmal: den Partner betrügen ist immer falsch bzw feig

Gefällt mir
20. Januar um 21:17
In Antwort auf else85

Hallo, ich habe eine Affäre !
Seit November treffe ich ihn. Wir sind beide verheiratet, und kennen jeweils den Partner des anderen. Unternehmen auch mal was zu 4 oder zu dritt. Dann kommt es zu Situationen , die mich innerlich zerreißen. Ich liege mit ihm und seiner Frau auf der Couch, wir schauen einen Film, er in der Mitte.  Er schiebt heimlich seine Hand zu mir und hält mit mir Händchen, und sie liegt daneben. Er küsst sie zwischen durch, und lässt dabei meine Hand nicht los. Geht sie auf Klo oder so, küsst er mich. Auf der einen Seite genieße ich seine Berührungen, und auf der anderen Seite tut es weh wenn er sie berührt. 
Wir treffen uns 2-3 mal im Monat zu 3 bzw zu viert.Auch wenn mein Mann dabei ist, tut er solche Sachen. Er sagt er liebt seine Frau, würde sie nie verlassen. Ist das liebe?
Wie soll ich in Zukunft damit umgehen?  Seine Frau plant Urlaube Ausflüge und Konzert Besuche zu dritt und zu viert.
In der Woche versuchen wir uns so oft wie möglich alleine zu treffen. Wir Telefonieren täglich und schreiben uns. Ich genieße ihn sehr, aber diese treffen , wenn der andere Partner dabei ist machen mich fertig. Hoffe auf eure Antworten 

 

dann überlegt mal ob ihr zusammen polyamor sein wollt 

Gefällt mir
22. Januar um 7:04
In Antwort auf devota1977

Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass Sie so Blind ist und nix merkt? 

Oder will Sie es nicht sehen?
Oder Ihr es sogar recht, so hat Sie ruhe im Bett vor Ihm? 

Sie sagt immer das sie sich da keine Sorgen macht, da wir nur Freunde sind. 
was sie wirklich sieht weiß ich nicht. 
 

Gefällt mir
22. Januar um 7:06
In Antwort auf unbeleidigteleberwurst

Das kann man aber ändern.

Oder hätte es vor einiger Zeit noch gekonnt.
Momentan würde es wegen der Affäre gar nicht funktionieren.

Ich schlafe mit meiner Affäre nicht! 
wir küssen und kuscheln ohne uns an verbotenen Stellen zu berühren. 
Den schritt hab ich noch nicht gewagt. 

Gefällt mir