Home / Forum / Liebe & Beziehung / ACHTUNG!!! Warum Frauen nicht auf nette Männer stehen!!!!!

ACHTUNG!!! Warum Frauen nicht auf nette Männer stehen!!!!!

16. April 2006 um 15:44

Hi, den text hab ich von ein andern FORUM: lest euch das ma durch!!!!!"

"Alter: 20
Geschlecht: Männlich Hand hoch! Wie viele verzweifelte Männer gibt es da draußen, die sich selbst als nett, verständnisvoll und zärtlich einstufen und trotzdem Sonntagabend alleine vor dem Fernseher sitzen und ihrem Vorbild Kai Pflaume (ein augenscheinlich netter, verständnisvoller aber auch ein Frauentyp) die Frage ihres Lebens stellen: "Warum will mich keine Frau?"


Bevor ich das beantworte, definieren wir mal die typischen Merkmale eines Mr. Nice Guy. Nur damit sich auch die Männer wiedererkennen, die sich morgens in grenzenloser Selbstleugnung mit einem Poster von Sylvester Stallone vor dem Badezimmerspiegel rasieren.

Du hast in Deinem Freundeskreis Unmengen von hübschen, intelligenten Frauen, von denen Du jede einzelne irgendwann einmal begehrt hast. Jede dieser Frauen hat Dein Geständnis - vorgetragen in einem edlen italienischen Restaurant , in der Hand ein Strauss mit 1.000 roten Rosen (mindestens!) - folgendermaßen quittiert: "Du bist echt ein netter Kerl und ich habe Dich wahnsinnig gern, aber nur als Freund".

Und weil Du so ein echt netter Kerl bist... hast Du Dich der Bitte "Lass uns doch weiterhin Freunde bleiben, ja?" gebeugt, statt der Schlampe Dir gegenüber zu sagen, dass sie für das teure Essen wenigstens einmal die Beine breit machen könnte.

Zum Beispiel so, wie sie es für ihren monatlich wechselnden Idioten von Freund tut, der sie mindestens zweimal die Woche verprügelt und außerdem mit ihrer besten Freundin fremdgeht. Woher Du das weißt? Du bist schließlich ihre Telefonseelsorge. Deine Nummer ist bei Deiner Freundin ganz oben auf den Schnellwahltasten ihres Telefons gespeichert. Natürlich unter "Oma" oder "Tanja", denn die südländischen Macker, mit denen sie derzeit herumhängt, sind rasend eifersüchtig. Meistens ruft sie nachts um 3 an, wenn das Veilchen gerade frisch blüht und sie ungeachtet dessen noch vor 5 Minuten Versöhnungs-Sex mit ihm hatte. In schöner Regelmäßigkeit stößt sie Dir mit "Wenn er doch nur ein bisschen so wäre wie Du!" die verrostete Nagelfeile tiefer ins Herz, während sie Dir Dein C&A-Hemd mit wasser- und waschmittelfester Wimperntusche verschmiert.

Ein bisschen so wie Du? Mädel, hier sitzen 100%, warum bekommst Du das nicht in Deinen dummen blonden Schädel? Trotzdem wartest Du, denn Du bist Dir ganz sicher, dass sie irgendwann dieses muskelbepackte Wanzenhirn abschießen und merken wird, dass DU der Richtige bist. Ja, und die Zeit gibt Dir in einem Punkt recht: eines Tages steht sie vor Deiner Tür und heult, bis sich Dein Laminatboden wellt. Er ist weg, durchgebrannt, ein Arsch der nur mit seinem Schwanz denken kann und Du hättest ja so recht gehabt und überhaupt. Du bist sozusagen seit Jahren bereit zur Übernahme und krempelst schon die Ärmel hoch, da sagt sie plötzlich "Du, Dein Freund, der Sebastian.. ist der eigentlich noch solo?". Und in genau dem Moment wünscht Du dir die Hexenverbrennung zurück.

Aber weil Du ein echt netter Kerl bist....

bist Du ihr Trauzeuge, wenn sie nächste Woche Sebastian heiratet.

Deine Exfreundinnen, die sich für kurze Zeit in einem Anfall von Mitleid (und weil barmherzige Hilfsorganisationen gerade "in" waren) in Dein Leben verirrt haben, reden ausnahmslos nur Gutes über Dich. Und zwar, dass Du zärtlich, verständnisvoll und ein guter Zuhörer bist und immer für sie da warst, wenn sie Dich brauchten. Und dass Du natürlich der beste Partner bist, den eine Frau sich wünschen kann. Doch den Satz "Du bist mein bester Kumpel und der einzige, der mich wirklich versteht!" hast Du so oft gehört, dass Du inzwischen das Copyright darauf haben müsstest. Auf die Frage, warum sie Dich dann verlassen haben, sagen sie, dass sie es selbst nicht wissen und es wahrscheinlich irgendwann bereuen werden...


Aber weil Du ein echt netter Kerl bist... bist Du auch nach der Trennung noch zärtlich, verständnisvoll, ein guter Zuhörer und immer für sie da (auch wenn Dir im Unterbewusstsein irgendwie klar ist, dass sie so nicht wirklich etwas verloren haben und Du einfach nur blöd bist).


In der Disco führst Du oft lange und ernste Gespräche mit Frauen. Du hast Ihnen nach einer hitzigen Tanzphase ein Glas Wasser gereicht und Ihnen Komplimente über ihre Ausstrahlung und ihre Ohrringe gemacht. Jede ist beeindruckt von Deiner Intelligenz, Deinem Wissen, Deinem Humor und Deiner zurückhaltenden Art. Sie freut sich über Dein Interesse an dem was sie tut und was sie bewegt. Alle anderen Männer, die sie sonst ansprechen würden, seien nämlich nur auf das Eine aus. Wenige Minuten später verlässt sie mit dem dubios aussehenden Typen, der eure Unterhaltung mit den Worten "Du hast einen geilen Arsch! Kommst Du noch mit zu mir?" unterbrochen hat, die Disco.


Aber weil Du ein echt netter Kerl bist... fährst Du ihr hinterher und wartest vor dem baufälligen Plattenbau in einer Gegend, in der Du nichtmal einer 80jährigen Nonne über den Weg trauen würdest, dass sie wieder heraus kommt. Im Morgengrauen verlässt sie mit verheultem Gesicht und zerrissenen Klamotten panikartig das Gebäude. Du fährst das zitternde Häufchen Elend nachhause und sie verspricht dankbar, sich bei Dir zu melden. Ca. 10 km Rückweg vergehen, bis Dir klar wird, dass ihr eure Telefonnummern gar nicht ausgetauscht habt.


Du hast Dich wiedererkannt? Du sitzt vor dem Bildschirm und rufst seit 10 Minuten "Ja, genau! Aber WARUM ist das so?"

Mehr lesen

16. April 2006 um 16:10

Geil!
Einfach nur geil...

Bin zwar ne Frau, aber so isses!

1 LikesGefällt mir

16. April 2006 um 20:28
In Antwort auf anna1827

Geil!
Einfach nur geil...

Bin zwar ne Frau, aber so isses!

Haaallloooo....
WARUM!!!!

das so ist tut er fragen tun!!!
(Tät' mich auch interessieren tun ...)

Die übliche Bio-Antwort: Frauen ( nöö, nicht alle...) suchen sich mehr oder weniger unbewusst Männer, die sich Frauen gegenüber sexuell agressiv und Männern gegenüber dominant-agressiv verhalten, weil das (unbewusste) Kalkül ist, dass männliche Nachkommen sich ebenso verhalten und die eigenen Gene wieder weitergeben ... iiih, wie primitiv, gell?


asteus

P.S.: Kenn' ich zwar vom Prinzip her, aber inzwischen habe ich zu viel Selbstachtung um mich noch zum Affen zu machen... ein alter Fuchs wird langsam schlau --- da habe ich noch einen Buckel frei --- zum Runterrutschen ...

1 LikesGefällt mir

18. April 2006 um 18:09

Ich hab MICH wiedererkannt...
... in so einer Frau!

Allerdings war es bei mir so, dass ich später eingesehen hatte, dass er ein echt lieber, netter, perfekter Typ war und zu ihm gegangen bin. Da war er aber schon zum Arsch mutiert, weil Frauen ja auf Arschlöcher stehen.

So kanns auch gehen.

Warum das so ist? KP... Möglicherweise denken wir Frauen ja, dass so ein lieber Kerl einen ja nicht beschützen könne und es höchstens lächerlich wirken würde, würde er versuchen einen anderen zu verprügeln, der sie angemacht hatte. Der liebe Kerl erscheint nicht stark genug und frau braucht eine starke Schulter.

Gefällt mir

7. November 2014 um 11:18

Sehr interessanter Text! Ich sehe es nicht ganz so..
So niveaulose Schlampen stehen auf arschlöscher! Die haben Minderwertigkeitskomplexe und sind es nicht gewöhnt liebevoll behandelt zu werden. Es gibt sicherlich so Nerds die irgendwie zu nett und teilst sehr ängstlich sind! Logisch das Frauen nicht auf so ängstliche+ langweilige männer stehen die lieben sich ja noch nicht mal selber daher können wir frauen mit ihnen machen was sie wollen! Die machen auch alles mit die Sonnen sich in dem Licht und pushen ihr selbstbewusst sein und erzählen allen das sie eine Frau haben. Das macht nicht sonderlich attraktiv.. Sich auf der Schönheit oder der Beliebtheit einer Frau auszuruhen!!! Mehr ist es aber nicht, Frauen spüren das instinktiv! Und benutzen diese Art Männer einfach! Weil die es genau so tun auf eine gewisse Art und weiße! Allerdings gibt es denn Remix aus nice Guy + Bad Boy.. Diese Art Männer treffen überall und schießen die Vögel reihenweise ab!!!! Denn sie sind nicht leicht zu durchschauen und das turnt an die stehen für sich selbst ein und setzen dich durch wenn ihnen was nicht passt aber können auch rührend liebevoll und zärtlich sein! Jawohl diese Mischung trifft mitten ins Herz!!! Da wir frauen sowohl böse als auch liebe Anteile im eigen Charakter tragen! Das wird prickelnd, aufregend und die Gefühle kochen hoch. Sie strahlen genug kraft und Männlichkeit aus! Und benehmen sich auch so und wenn sie ein Korb kriegen hängen sie einen nicht am Arsch sondern versuchen es in größer abständen noch einmal mit einer charmanten Tat oder so, und wenn sie spüren sie will nicht. Sind sie entspannt und suchen sich die nächste. Diese nice-Bad Boy guys sind perfekt für die Beziehung die verkörpern, kraft, Männlichkeit, liebe, Leidenschaft und wünschenswerte Attribute. Die richtigen Bad Boy s wie Biker oder Südländer, strahlen das absolute Testosteron aus, ihre Machoart trifft bei einigen völlig ins schwarze. Sie verstellen sich nicht sind einfach die selbst mit all ihren Macken und Leidenschaften deshalb wirken sie ultra mutig, ultra sexy und einfach heiß für viele Frauen.. Dieses Vollblut mann sein mit all seinen Konsequenzen ist nicht für jede Frau vorstellbar, aber dieses kräftemessen zwischen Frau und Mann führt zu Spannungen die durchaus erotisierend sein können und dann knallt es in der Kiste -> Hormonecocktail<- beiderseits!!! Dann kann man das denken vergessen, die Gefühle knallen einfach so zusammen und diese beeinflussen das ganze geschehen! Frauen fühlen sich lebendig und herausgefordert bei solchen Männern und ratz fatz ist die Frau in denn magischen Fängen des vor selbstbewusst strotzenden Mannes! Vielleicht wollen die
frauen etwas von dieser Stärke und von diesen Selbstbewusstsein an haben, weil sie selber ein niedriges haben. Wachen dann aber später entsetzt auf und merken das der Mann, macht was er will und drauf scheißt was die alte will und sich dann nach einen liebevolleren Mann sehnt! Tja die Frauen sind schon ein Rätsel für sich... Die Chemie muss einfach stimmen. Und Erfahrungen muss jeder sammeln! Aber Mädels der nice-Bad Boy ist der beste! Die anderen beiden Typ männer sind so extreme die Ausdauer nicht zu ertragen sind! Einer zu langweilig der andere zu herrisch und streitlustig ... Aber jeder darf sich seine männer selber raussuchen!



Männer Geheimtipp: Männer seid ruhig ein wenig Selbstverliebt und überheblich. Das ist maskulin und steht über viel drüber und flirtet was das Zeug hält dann könnt ihr bei der Annäherung nicht viel falsch machen! Achtet aber auf das Maß und das es echt und natürlich wirkt, frauen spüren wenn ihr euch verstellt! Und sexuelle Spannung aufbauen

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Männer- Beuziehungsproblem???
Von: lalooca
neu
7. November 2014 um 10:33
Diskussionen dieses Nutzers
Ich kanns einfach nicht mehr mit ansehen!!!
Von: kisu18
neu
10. Dezember 2006 um 1:54

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen