Home / Forum / Liebe & Beziehung / Achtung männer im internet

Achtung männer im internet

18. August 2008 um 0:50

hallo zusammen!
muss euch meine erfahrung mit männern im internet schreiben.also hab vor einen monat einen mann bei einer singleseite kennengelernt.er war gebildet,charmant,aufmerksam,s chon etwas älter und ich dachte endlich mal ein mann mit dem man super reden kann.er ist arzt (hab ich auch nachgeforscht-das stimmt) also dachte ich der ist verantwortungsbewusst und kein mann der frauen verarscht.war anfangs etwas misstrauisch-man weiss ja nie wer sich dahintere verbirgt-ausserdem wohnt er über 800km von mir entfernt und ich dachte mal sehen wie sich die sache entwickelt.naja wir tele jeden tag 2-3 std und wir waren uns total sympatisch.er sagte er wolle mich besuchen kommen und ich freute mich.er kam und ich hatte angst das wenn wir uns real sehen vielleicht gar nicht mehr passt.aber das gegenteil war der fall.wir verstanden uns super und es hat echt gefunkt.bei mir nur wie sich später herausstellte.wir schliefen auch zusammen-ich bin normal in der hinsicht eher der typ der sich zeit lässt und den anderen besser kennenzulernen aber es passte einfach und es schien mir richtig zu sein da er mir auch das gefühl gab das er auch für mich gefühle hatte.naja 3 tage auf wolke sieben wollte ich wissen wie er denn fühlt.er verwickelte sich in widersprüche,kam nicht ganz mit der sprache raus.da wurde ich hellhörig und bohrte weiter.bis er mir sagte er will mich nicht verletzten aber er hat keine gefühle für mich.ich traute meinen ohren nicht.wie kann man so schauspielern.ich meine er kann nichts dafür das er nicht verliebt ist aber er hätte mir das sagen sollen.darauf hin schmiss ich ihn aus der whg und komm mir echt total blöde vor.hab mich einlullen lassen von seinen komplimenten und seiner art.das beste 3 tage später war er schon wieder fleissig online und ist auf der suche nach der nächsten.warum sind männer so.so rücksichtslos.sind die nur schwan*gesteuert.das ist bis jetzt die erste erfahrung von mir mit männern im internet und ich denke auch die letzte.ich weiss man soll nicht alle in einen topf werfen aber wie sind da eure erfahrungen? lass erst mal eine zeit lang die finger von singlebörsen.....

Mehr lesen

18. August 2008 um 10:12

Liebe Carrie,
auch ich habe bei zwei Singlebörsen so meine Erfahrungen. Zum Glück kam es dabei nicht zum Schlimmsten, wie bei dir, aber für mich als Neuling war es schon frustrierend. Ich war erstaunt, wie viele Männer sich meldeten und ich Schaf dachte, die wollten alle eine Beziehung mit mir. Meistens wurde schon per SMS abgeklärt, was sie wollten, so dass ich noch die Notbremse ziehen konnte. Der eine wollte gleich mit mir in den Wald, wo wir "ungestört" wären, der andere (ein Sportgeschäftinhaber) wollte mir Schuhe günstiger verkaufen, wenn ich mit ihm in die Kiste gehe.Aber ich denke schon, es gibt Männer, die eine Beziehung wollen, aber ich habe dort keine gefunden. Außer einem ehemaligen guten Freund, den ich 20 Jahre nicht gesehen hatte, mit dem die Beziehung aber auch nicht klappte.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2008 um 10:19
In Antwort auf rica_11848289

Liebe Carrie,
auch ich habe bei zwei Singlebörsen so meine Erfahrungen. Zum Glück kam es dabei nicht zum Schlimmsten, wie bei dir, aber für mich als Neuling war es schon frustrierend. Ich war erstaunt, wie viele Männer sich meldeten und ich Schaf dachte, die wollten alle eine Beziehung mit mir. Meistens wurde schon per SMS abgeklärt, was sie wollten, so dass ich noch die Notbremse ziehen konnte. Der eine wollte gleich mit mir in den Wald, wo wir "ungestört" wären, der andere (ein Sportgeschäftinhaber) wollte mir Schuhe günstiger verkaufen, wenn ich mit ihm in die Kiste gehe.Aber ich denke schon, es gibt Männer, die eine Beziehung wollen, aber ich habe dort keine gefunden. Außer einem ehemaligen guten Freund, den ich 20 Jahre nicht gesehen hatte, mit dem die Beziehung aber auch nicht klappte.

LG

Danke für deine erfahrungen
mhm ich versteh nur nicht warum sich diese männer dann auf partnerbörsen herumtreiben es gibt sicher einschlägige seite wo auch frauen nur das eine suchen......versteh das nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2008 um 10:28
In Antwort auf hania_12722993

Danke für deine erfahrungen
mhm ich versteh nur nicht warum sich diese männer dann auf partnerbörsen herumtreiben es gibt sicher einschlägige seite wo auch frauen nur das eine suchen......versteh das nicht

Ja,
es sind eben MÄNNER!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2008 um 18:38

Frage an sensibel45
wie bist du eigentlich auf deinen nicknamen gekommen.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2008 um 8:06

Ja,
mein Exfreund hatte sich nicht mal abgemeldet aus den Singlebörsen, als wir zusammen waren. Ist doch auch nett, oder? Ich bekam das aus Zufall heraus, als ich unter meinem Nick für eine Freundin eine Suche startete!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2008 um 10:31
In Antwort auf rica_11848289

Ja,
mein Exfreund hatte sich nicht mal abgemeldet aus den Singlebörsen, als wir zusammen waren. Ist doch auch nett, oder? Ich bekam das aus Zufall heraus, als ich unter meinem Nick für eine Freundin eine Suche startete!

Ja..
...entweder nehmen es die männer nicht so ernst die auf der suche sind im internet sind oder was ich auch glaube ist einfach die vielzahl an möglichkeiten.ist die eine nicht so 100% sein fall kann man im handumdrehen mit 10 anderen in kontakt treten.man kann sich selbstbestätigung holen.keine ahnung
auf jedenfall wenn man glück hat kann man sicher den richtigen treffen-nur ich glaub von 10männern im internet trifft das auf max.1 zu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2008 um 21:23

Ich bin einfach
zu naiv und dumm an die sache rangegangen...jetzt bin ich um eine erfahrung reicher.er hat mir gestern noch eine mail geschrieben.das er mich nicht verletzen wollte aber bei ihm sind die gefühle einfach nicht so tief für eine fernbeziehung...oder generell wahrscheinlich beziehung mit mir.in grunde kann ich ihm ja nix vorwerfen.dann ist es halt so.man kann keine gefühle erzwingen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2008 um 22:31

Achtung männer im internet "
Also eines verstehe ich nicht:
1. Konventionelles Kennenlernen: Anmache in einer Kneipe, man findet sich nett, küsst sich und noch etwas mehr. Danach merkt man er/sie hat Freundin/ist verheiratet/ baggert am nächsten Tag in einer anderen kneipe wieder jemanden an.

2. Internet: Man chattet , findet sich nett , trifft sich , küsst sich und noch etwas mehr. Danach merkt er/sie chattet weiter etc

Ich sehe keinen Unterschied:
- ausser man ist bei Internet anscheinend bereit völlig absurde Verhältnisse auf sich zu nehmen - 800 km Entfernung ???? Okay bei einen Urlaubsflirt oder Urlaubs ONS istdas egal.
- ich war auch bei konventionellen Kennenlernen schion 3 Tage auf Wolke sieben und habe danach gemerkt das es nicht das wahre ist.

Fazit: klar es gbt jede menge Männer Online die nur auf ONS aus sind, die gibts aber auch in jeder Disco.

Schade das eigentlich ne gute Idee dadurch komprimitiert wird, und vielleicht sollte man gelegentlich auch das gehirn einscchalten


Gruß aus MUC

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2008 um 8:22
In Antwort auf hania_12722993

Ich bin einfach
zu naiv und dumm an die sache rangegangen...jetzt bin ich um eine erfahrung reicher.er hat mir gestern noch eine mail geschrieben.das er mich nicht verletzen wollte aber bei ihm sind die gefühle einfach nicht so tief für eine fernbeziehung...oder generell wahrscheinlich beziehung mit mir.in grunde kann ich ihm ja nix vorwerfen.dann ist es halt so.man kann keine gefühle erzwingen...

Noch was, Carrie,
ich habe mal gelesen, dass Männer erst nach dem ersten Sex entscheiden können, ob sie eine Beziehung führen wollen oder nicht. Bei Frauen ist es genau umgekehrt, da kommt die Liebe vor dem Sex. Das stand glaube ich in dem Buch "Warum Frauen nicht einparken und Männer nicht zuhören können", oder so ähnlich...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2008 um 9:54
In Antwort auf rica_11848289

Noch was, Carrie,
ich habe mal gelesen, dass Männer erst nach dem ersten Sex entscheiden können, ob sie eine Beziehung führen wollen oder nicht. Bei Frauen ist es genau umgekehrt, da kommt die Liebe vor dem Sex. Das stand glaube ich in dem Buch "Warum Frauen nicht einparken und Männer nicht zuhören können", oder so ähnlich...

LG

Ja das
hab ich auch mal gelesen.....mhm..mann dann war ich woll mies im bett

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2008 um 10:47

Mensch,
für einen Mann hast du eine richtig gute Einstellung.Vor allem der letzt und vorletzte Satz... Wenn nur alle Kerle so denken würden...Manchmal fühlt man sich als Frau nur noch als Sextoy.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2008 um 14:48

Ich finde ja....
....man sollte denen männern einen denkzettel verpassen.oder einfach frauen warnen nich auf den reinzufallen.es wäre ja sinnvoll auf den singleseiten das frauen untereinander auch kommunizieren können.um die schwarzen schafe gleich rauszufiltern.oder eine liste mit deren fotos.dann wär das ganze nicht mehr so anonym und sie trauen sich nicht mehr so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2008 um 17:48

Hi
nein er ist arzt in niedersachsen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2008 um 13:14

Moralischer Mist
wenn ich so einen moralischen Quatsch lese, wird mir echt schlecht.
"Frauen die so leicht zu haben sind" Meine Güte ist das ärgerlich!!
Wir schreiben das Jahr 2008! Da dürfen auch Frauen einfach so Spaß am Sex haben, ohne sich vorher zieren zu müssen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2008 um 20:54

Was bist
du denn für einer???????????????
welcher Marktwert?????????????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2008 um 21:00
In Antwort auf dagrun_12870450

Was bist
du denn für einer???????????????
welcher Marktwert?????????????

Ja
das frag ich mich auch!!!ist die singlebörse etwa ein kuhhandel?????bäh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. August 2008 um 15:23

Und das
ist dann der Marktwert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2008 um 21:26

Ich..
...bin immer noch wie in trance.hab mich blenden lassen von den typen.und er ist fleissig online wie ich sehen kann.bäh ich könnt kotzen........aber von fehlern lernt man-eure traurige carrie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2008 um 20:15

Nicht alle sind so
hallo, ok du hast schlechte erfahrungen gemacht, aber nicht alle männer sind so. eine internetbekanntschaft habe ich getroffen und mit ihr einen schönen abend verbracht. an ihrer haustür hat sie mich geküsst. der schönste den ich je bekommen habe. leider hat sie ihr ziel verfehlt, sie wollte nur meine wange küssen. sie reizt mich immer noch, aber sie muss den nächten schritt machen, ich werde warten. du siehst also, nicht alle männer sind gleich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2008 um 18:21

Ich weiß nich...
...ich sag das ja echt ungern, aber ist er wirklich der große Arsch?

Er kam über 800 km zu dir um zu sehen, ob es "passt"....du warst total fasziniert/verschossen und erblindet, für dich passte es eben. Seine eventuellen "es passt nicht"-Signale hast du vielleicht einfach übersehen. Er wollte dir vielleicht wirklich nicht wehtun!

Dass er Sex mit dir hatte, hat mit der "es passt"-Geschichte garnichts zu tun. Du warst ne Frau, für ihn sicherlich attraktiv, und nicht abgeneigt, also warum nicht?

Dass er 3 Tage nach "Es passt nicht" weitersucht, empfinde ich auch überhaupt nicht als Frechheit.....wenn er nur für den schnellen Sex gekommen wäre, dann bestimmt nicht über diese Strecke (oder ist er so hässlich, dass er keine in der Nähe aufreißen kann?), und bestimmt nicht mit dem vorab-Aufwand wochenlang über etliche Stunden zu telefonieren....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2008 um 22:23

Hallo "in engel",
ich nehme mal an, Du redest vom "Ilove"?! Ich kenne zwar den donrodolpho1 nicht, weiß aber mittlerweile, dass sich in diesem Forum mittlerweile wirklich nur Leute tummeln, die ausschließlich auf der Suche nach Sex-Abenteuern sind. Ich habe dort leider vor 4 Jahren auch jemanden kennengelernt, der während unserer Beziehung weiterhin dort weiter gesucht und gefunden hat. Tja, warum die meisten Männer auf solchen Plattformen - ob verheiratet oder single - nach Sex-Abenteuern suchen........nun, ich stelle mir das so vor: für die ist es, wie für uns, wenn wir in einem Bestell-Katalog verleitet werden, einzukaufen. Sie schauen fast ausschließlich die Fotos an und wählen. Und zwar eine nach der Anderen. Wo was geht, das nehmen sie mit und dann weiter zur nächsten. Oder man könnte sich das auch wie eine Pralinenschachtel vorstellen: jedes Stückchen Konfekt muss probiert werden, wenn es sich schon so leicht bietet. Und klar erzählen sie einem erst einmal, wie toll sie Dich finden und wie sehr sie eine Beziehung mit Dir wollen. Jedoch meist eine rein sexuelle Beziehung. Es gibt sicherlich einige wenige Männer, die ernsthaft eine Partnerin suchen - allerdings sind die dort eher eine große Minderheit. Hinzu kommt, dass es inzwischen ja auch sehr viele Frauen gibt, die ebenfalls ausschließlich sexuelles Interesse haben. Ist meiner Meinung nach auch alles ok. Der Punkt ist allerdings nur der, dass - wenn jemand nur an Sex interessiert ist - er das auch einfach von Anfang an ehrlich sagen soll, statt mit den Gefühlen von Frauen zu spielen. Wie gesagt, es gibt ja genug Frauen, die das Gleiche wollen, wie die kranken Typen, die sich über Sex ihren Kick holen wollen, ihr Ego aufpollieren wollen oder einfach wirklich nur krank sind. Aber was solls?! donrodolpho1 gibt es überall. Das Beste ist einfach, erst richtig kennenlernen! Und das dauert etwas länger als 24 Stunden. Ein Mann, der wirklich an einer ehrlichen Partnerschaft interessiert ist und an der Frau, der kann auch warten. Der Andere zieht einfach weiter zur nächsten. Auf dieser Art kann man den Spreu vom Weizen trennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2008 um 22:44
In Antwort auf rica_11848289

Ja,
mein Exfreund hatte sich nicht mal abgemeldet aus den Singlebörsen, als wir zusammen waren. Ist doch auch nett, oder? Ich bekam das aus Zufall heraus, als ich unter meinem Nick für eine Freundin eine Suche startete!


das kommt mir bekannt vor! Und klar kann einem so etwas auch draußen "auf der freien Wildbahn" passieren, aber das Internet machts bequemer. Hier kann gelogen und betrogen werden, dass sich die Balken biegen Und während die Frau vielleicht von der Doppelbelastung mit Kindern und (Haus-)Arbeit schon früher ins Bett geht und schläft, knüpft er Kontakte im Internet. Keine Seltenheit! Kein Wunder, dass Männer und Frauen immer weiter auseinander driften: (Single) Frauen suchen Liebe, Gefühle, Zweisamkeit, Harmonie, Zärtlichkeit und die (meisten) Männer suchen Sex. Und gerade weil Frauen so empfänglich sind für liebe Worte, Komplimente und romantischen Träumen nachhängen, haben die Männer ja auch leichtes Spiel indem sie genau das für sich nutzen! Männer sind Jäger - da war schon immer so. Und die "Beute", die leicht zu "erlegen" ist, bringt ihnen ihre "Trophäe" ziemlich schnell. Wenn ein Mann ehrlich interessiert ist, kämpft er um SIE. Hinzu kommt, dass viele meinen, das Gras auf der anderen Seite könnte vielleicht noch saftiger oder grüner sein und so wollen sie sich einfach auch nicht festlegen. Die Medien haben zusätzlich ihren Beitrag dazu beigetragen, dass Männer und Frauen das andere Geschlecht völlig verzerrt sehen. ABER - und das ist eine gute Nachricht! - es gibt sie immer noch: die wirklich ECHTEN MÄNNER! Die wahren Persönlichkeiten und erotischen Männer! Und das sind die, die so viel Charakter, Verstand, Feingefühl und Intelligenz besitzen, dass sie es nicht nötig haben, ihr Ego mit ihrem Geschlechtsteil zu stärken Also Frauen, wenn Ihr so einen habt, dankt dem lieben Gott jeden Tag dafür, denn sie sind was Besonderes!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2008 um 22:51

Hallo Muddel,
ich muss mich hier noch mal kurz zu Deiner Reaktion auf "Sensibel45" einklinken! Ich stimme ihr voll zu und auch die Art, wie sie es kurz aber auf den Punkt gebracht hat. Die Wahrheit ist einfach oft hart - man kann sie nicht in eine Geschenkebox legen und ein Schleifchen drumwickeln, damit sie nicht weh tut! Gerade wenn man enttäuscht und traurig über so eine Erfahrung ist, hilft eine kleine kalte Dusche um den Kopf wieder klar zu kriegen. Und genau diese Methode kann helfen, dass einem so etwas nicht mehr oder eher nicht mehr passiert. Und das ist es doch letztendlich, was man jedem Menschen wünscht, der verletzt wurde, oder?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2008 um 19:18

Wo die Liebe hinfällt!
Hallo

Auch ich habe Erfahrung gemacht mit Männern im Internet.

Das war vor einem Jahr. Ich war grade auf der suche nach neuen Kontakten als ich auf ihn gestoßen bin. Wir haben uns super gut verstanden und ahben auch telefoniert, Mit der Zeit habe ich mich in ihn verliebt. dann im März bricht er plötzlich den Kontakt ab. Ich war am Boden zerstört und dann im Juni meldet er sich wieder. Wir haben uns auch getroffen, da ich in seiner Nähe die Ausbilung angefangen hatte.
Im September habe ich gewechselt, und vor 3Tagen hat er den Kontakt wieder abgebrochen.

Also ich lasse in den nächsten Wochen die Finger weg von Internetlieben

Lg
Layla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2008 um 18:50

Och
man gut dass du dann nicht zu den idioten gehörst, die genauso wie andere auf diesen singleseiten rumlaufe????

jaja, wer im glashaus sitzt usw.. auf einmal sind die bösen singleseiten schuld..tz..mal ganz ehrlich..idioten gibts im inet, aber auch genauso triffst die beim schlachter umme ecke

umd ma das mit den minderjährigen stimmt ja wohl nich..also lügst dir genauso ne sache zurecht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2008 um 21:15

Ich hatte Glück
Ich war genauso im Internet auf Suche, hatte auch echt ein paar komische Nachrichten, wo man sofort erlesen konnte was der Typ von mir wollte, aber mit einem Mann hatte ich Glück und der sitzt seit über einem Jahr neben mir auf der Couch
ABER wir hatten gar keine neue Beziehung geplant
Wir wollten alles ganz locker angehen, ein bischen Spaß haben, weil wir uns von Anfang an sehr sympatisch waren und dann hat es bei uns beiden gefunkt
Er ist nur noch mal in seine WG und hat seine Sachen geholt.
Klar gab es am Anfang viele Zweifel, ob er es ernst meint, aber ich habe 3 Kinder und er auch noch 1, wenn er es nicht ernst gemeint hätte, wär er lange weg gewesen.
Jetzt feiern wir bald das zweite Weihnachten und Silvester zusammen und sind beide super glücklich.
Ich habe viele Bekannte die sich auch übers Internet kennen gelernt haben und es funktioniert.
Klar gibt es auch schwarze Schafe,es gibt aber auch ehrliche Männer(Frauen), die wirklich auf der Suche sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2008 um 22:05

Hallo
also ich bin die thread stellerin carrie5020 aber ich weiss mein altes passwort nicht mehr rein.....wow danke für eure meinungen sind ja ganz verschiedene.
bin in der zwischenzeit natürlich über ihn hinweg.als erfahrung einfach abgehakt..... aber ich muss sagen ich hab bis jetzt viel schlechte erfahrung mit männern generell.jetzt such ich einfach nicht mehr-naja kommt auch keiner
aber vielleicht gibts auch nicht für jeden den passenden deckel.ich weiss nicht ich konzentrier mich momentan eigentlich auf mich selber.da passt eh eigentlich kein mann momentan.
aber es gibt sicher männer die im internet wirklich nach der grossen liebe suchen.aber das sind eher wenige.die meisten nutzen das angebot und suchen sich einfach die nächste wenns zu kompliziert wird.allerdings beruht das auch auf männer die man im realen leben antrifft
naja vielleicht sollte ich auch nicht auf DEN traumtypen warten oder ihn in jeden mann sehen den ich treffe....
ach ich weiss auch nicht aber danke für eure meinungen
liebe grüsse augenstern alias carrie 5020

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2008 um 14:30

Ja
wir sind zu 99 pro. schwanzgesteuert!

Darum heisst das für Frauen nicht sofort in die Kiste springen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wie kann ich ihm zeigen das ich anders bin???
Von: piera_12142956
neu
25. Dezember 2008 um 23:55
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen