Home / Forum / Liebe & Beziehung / Abwarten oder Beziehung beenden und neu anfangen ?

Abwarten oder Beziehung beenden und neu anfangen ?

13. Juli 2006 um 21:52 Letzte Antwort: 14. Juli 2006 um 15:55

Hallo zusammen,

ich habe da ein kleines Problem und würde gerne ein paar Meinungen dazu hören es geht um folgendes (wird jetzt laaang )

Ich habe mich nach 15 Jahren von meinem Ehemann getrennt und einen sehr netten älteren Mann (50) kennengelernt, es war sozusagen Liebe auf den ersten Blick für ihn wie auch für mich. Anfangs war auch alles ganz toll,er wusste, dass ich drei Kinder hatte und versteht sich auch ganz toll mit ihnen, außerdme habe ich auch noch drei Katzen und eine große Wohnung. Naja, jetzt sind wir schon über ein Jahr zusammen und er verbringt lediglich die Wochenenden bei mir, wenn ich Glück habe übernachtet er Freitags auf Samstag und kommt dann Samstags abends wieder und bleibt bis Sonntag nach dem Frühstück. In der Woche kommt er mal vorbei und bringt mit Katzenfutter oder Katzenstreu oder einen Kasten Wasser damit ich nicht schleppen muss, was natürlich sehr nett ist. Eigentlich möchte ich aber mehr, warum zieht er nicht bei mir ein frage ich mich, warum haut er immer direkt ab? DArauf angesprochen meint er, er flüchtet nicht vor mir, sondern vor meinem Umfeld manchmal, Ich weiss natürlich, dass bei mir immer viel los ist, wegen der Kinder (Zwillinge sind 6 und Sohn ist 10) und der Katzen und er älter ist und ab und an etwas Ruhe braucht, teilweise fühle ich mich wie seine Mätresse, andererseits ist er dann aber auch wieder sehr lieb und geht für mich einkaufen usw. damit ich nicht so viel schleppen muss, trotzdem frustriert mich die ganze Situation. Er soll ja nicht direkt bei mir einziehen, etwas mehr gemeinsame Freizeit wäre ja sehr schön, aber da muss er ja arbeiten und Geld verdienen, irgendwie geht mir da das Verständnis für aus und ich frage mich langsam ob das überhaupt eine gemeinsame Zukunft haben kann.
Eigentlich glaube ich nicht dass man sich in dem Alter noch groß ändern kann und ich hab nunmal die Kinder und kann nicht raus aus meinem Umfeld, will ich auch gar nicht, ich fühle mich sehr wohl mit den Kiddis. Wir warene ine Woche zusammen im Urlaub, auch das war sehr schön, danach habe ich ihn eine Woche nicht mehr gesehen, da brauchte er wohl von uns Erholung, irgendwie verletzt mich dieses Verhalten aber er versteht das nicht.
Versteht mich überhaupt einer hier?
Lieben Gruss
blonderfrechdachs

Mehr lesen

13. Juli 2006 um 23:33

Ich
...verstehe dich sehr gut sogar...

aber du kannst ihn nicht ändern ..das einzige was du tun kannst ist bei dir etwas zu ändern wenn du so wie es ist unzufrieden bist....

setze dich hin in aller ruhe und überlege was du willst ...kannst du so weiter machen ? was willst du def. von ihm ? was wärest du bereit als kompromiss für ihn zu ändern? sowas halt..und auch die konsequenzen solltest du durchdenken ...
denn wenn du weißt das du so wie es jetzt ist unglücklich bist oder es dir nicht gut tut...dann weißt du auch das was passieren muss...
und wenn er sagt er möchte das nur so wie es ist ..ist er eben nicht der richtige partner den du brauchst.....
es ist super schwer gegen seine gefühle dann zu entscheiden und vernünftig zu sagen ich liebe ihn aber so tut es mir nicht gut , also änder ich die situation ..
aber die einzige konsequenz die du hast ist eben ..du kannst nur bei dir selbst was ändern ..und was dir nicht gut tut ....ändere ..

suche ein offenes gespräch mit ihm ..nimm dir mal richtig zeit und ruhe mit ihm alleine und erzähle ihm ganz ausfürhlich deine gefühle und ansichten und wünsche ..und dann hat er ne chance in ruhe zu antworten ...
vielleicht findet ihr ja wege zueinander...

ich wünsche dir viel glück und kraft

LG das Biest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juli 2006 um 12:22
In Antwort auf noella_12145077

Ich
...verstehe dich sehr gut sogar...

aber du kannst ihn nicht ändern ..das einzige was du tun kannst ist bei dir etwas zu ändern wenn du so wie es ist unzufrieden bist....

setze dich hin in aller ruhe und überlege was du willst ...kannst du so weiter machen ? was willst du def. von ihm ? was wärest du bereit als kompromiss für ihn zu ändern? sowas halt..und auch die konsequenzen solltest du durchdenken ...
denn wenn du weißt das du so wie es jetzt ist unglücklich bist oder es dir nicht gut tut...dann weißt du auch das was passieren muss...
und wenn er sagt er möchte das nur so wie es ist ..ist er eben nicht der richtige partner den du brauchst.....
es ist super schwer gegen seine gefühle dann zu entscheiden und vernünftig zu sagen ich liebe ihn aber so tut es mir nicht gut , also änder ich die situation ..
aber die einzige konsequenz die du hast ist eben ..du kannst nur bei dir selbst was ändern ..und was dir nicht gut tut ....ändere ..

suche ein offenes gespräch mit ihm ..nimm dir mal richtig zeit und ruhe mit ihm alleine und erzähle ihm ganz ausfürhlich deine gefühle und ansichten und wünsche ..und dann hat er ne chance in ruhe zu antworten ...
vielleicht findet ihr ja wege zueinander...

ich wünsche dir viel glück und kraft

LG das Biest

Das
Hab ich schon oft versucht, er sagt auch er versteht mich,kann aber wohl nicht aus seiner Haut, er hat schon immer so gelebt, aus dem gleichen Grund gingen auch seine vorherigen Beziehungen kaputt. Ich möchte die Trennung, das akzeptiert er aber nicht, ändern möchte er sich aber auch nicht, oder bzw. kann nicht. Eigentlich möchte er mich auch heiraten aber wie lange soll ich darauf warten, er ist jetzt schon 51 und wird nicht jünger und ich auch nicht.
Trotzdem vielen Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Juli 2006 um 15:55
In Antwort auf ginger_11944391

Das
Hab ich schon oft versucht, er sagt auch er versteht mich,kann aber wohl nicht aus seiner Haut, er hat schon immer so gelebt, aus dem gleichen Grund gingen auch seine vorherigen Beziehungen kaputt. Ich möchte die Trennung, das akzeptiert er aber nicht, ändern möchte er sich aber auch nicht, oder bzw. kann nicht. Eigentlich möchte er mich auch heiraten aber wie lange soll ich darauf warten, er ist jetzt schon 51 und wird nicht jünger und ich auch nicht.
Trotzdem vielen Dank

....
Zitat: Ich möchte die Trennung.....

na denn bitte da ist deine antwort!

dann geh deinen weg und werde glücklich ..wenn er alles will aber ohne rücksicht auf dich nur seine wünsche alzeptieren kann , was bitte macht es dir dann so schwer endgültig zu gehen ?

DU musst dafür sorgen das du glücklich wirst...und er wird es nicht tun!

viel kraft und viel spaß beim neu verlieben und glücklich werden !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook