Forum / Liebe & Beziehung

Abstand in Beziehung

18. Januar um 17:32 Letzte Antwort: 18. Januar um 19:59

Hallo zusammen,
ich habe zur Zeit folgendes Problem. Meine Freundin hat mir letzte Woche geschrieben, dass sie Abstand von uns möchte und das alles nicht mehr. Sie will noch mit mir darüber sprechen, aber erstmal Abstand. Sie hatte eigentlich diese Woche einen wichtigen Termin, worauf sie sich konzentrieren wollte und deshalb erst danach mit mir persönlich sprechen. Nun ist leider corona dazwischen gekommen, ihr Termin ist erstmal hinfällig und sie in Quarantäne. Das ganze hat sie mir geschrieben, damit ich Bescheid weiß. Danach hat sie sich nochmal bei mir gemeldet, allerdings zu etwas was eigentlich grade nicht wichtig oder aktuell ist, bzw. weswegen sie sich jetzt nicht melden bräuchte, vor allem wenn sie Abstand wollte. Außerdem kannte sie die Antwort anscheinend ohnehin, was das Ganze für mich noch verwirrender macht. 
Warum meldet sie sich bei mir, obwohl sie den Abstand von uns wollte? Vor allem mit etwas, was grade wirklich unwichtig ist und wo sie auch wen anderes hätte fragen können und nicht ausgerechnet mich. Ich bin mir total unsicher ob ich ihr schreiben soll, wie wir das ganze klären können. Einerseits möchte ich das ganze gerne klären, diese Situation macht mich einfach nur fertig und ich weiß nicht wie ich damit klar kommen soll. Andererseits will ich es respektieren, dass sie den Abstand wollte. Das fällt mir jetzt aber immer schwerer, da sie selber den Kontakt gesucht hat. 
Ich will sie einfach nicht verlieren, sie ist meine absolute Traumfrau. Aber ich habe Angst, jetzt etwas falsch zu machen wenn ich ihr schreibe obwohl sie das ursprünglich nicht wollte oder wenn ich jetzt nichts mache obwohl sie den Kontakt aufgenommen hat. Ich bin komplett ratlos, mein Kopf spielt total verrückt und ich kann an nichts anderes mehr denken. 
Ich hoffe das Ganze ist verständlich geschrieben und vielleicht kann mir jemand antworten. Bin über jeden Gedanken von Außenstehenden dankbar. Schönen Abend!

Mehr lesen

18. Januar um 19:59
In Antwort auf

Hallo zusammen,
ich habe zur Zeit folgendes Problem. Meine Freundin hat mir letzte Woche geschrieben, dass sie Abstand von uns möchte und das alles nicht mehr. Sie will noch mit mir darüber sprechen, aber erstmal Abstand. Sie hatte eigentlich diese Woche einen wichtigen Termin, worauf sie sich konzentrieren wollte und deshalb erst danach mit mir persönlich sprechen. Nun ist leider corona dazwischen gekommen, ihr Termin ist erstmal hinfällig und sie in Quarantäne. Das ganze hat sie mir geschrieben, damit ich Bescheid weiß. Danach hat sie sich nochmal bei mir gemeldet, allerdings zu etwas was eigentlich grade nicht wichtig oder aktuell ist, bzw. weswegen sie sich jetzt nicht melden bräuchte, vor allem wenn sie Abstand wollte. Außerdem kannte sie die Antwort anscheinend ohnehin, was das Ganze für mich noch verwirrender macht. 
Warum meldet sie sich bei mir, obwohl sie den Abstand von uns wollte? Vor allem mit etwas, was grade wirklich unwichtig ist und wo sie auch wen anderes hätte fragen können und nicht ausgerechnet mich. Ich bin mir total unsicher ob ich ihr schreiben soll, wie wir das ganze klären können. Einerseits möchte ich das ganze gerne klären, diese Situation macht mich einfach nur fertig und ich weiß nicht wie ich damit klar kommen soll. Andererseits will ich es respektieren, dass sie den Abstand wollte. Das fällt mir jetzt aber immer schwerer, da sie selber den Kontakt gesucht hat. 
Ich will sie einfach nicht verlieren, sie ist meine absolute Traumfrau. Aber ich habe Angst, jetzt etwas falsch zu machen wenn ich ihr schreibe obwohl sie das ursprünglich nicht wollte oder wenn ich jetzt nichts mache obwohl sie den Kontakt aufgenommen hat. Ich bin komplett ratlos, mein Kopf spielt total verrückt und ich kann an nichts anderes mehr denken. 
Ich hoffe das Ganze ist verständlich geschrieben und vielleicht kann mir jemand antworten. Bin über jeden Gedanken von Außenstehenden dankbar. Schönen Abend!

Interpretiere doch nicht so viel hinein. es war eine banale Frage. Mehr nicht. Sei doch mal locker. Normal darauf antworten und dann wieder distanz. Es liegt an ihr zu sagen wann diese Pause vorbei ist und sie mit dir ein klärendes Gespräch führen wird. Grundsätzlich sind Pausen immer sehr schlecht. 

Gefällt mir

18. Januar um 19:59
In Antwort auf

Hallo zusammen,
ich habe zur Zeit folgendes Problem. Meine Freundin hat mir letzte Woche geschrieben, dass sie Abstand von uns möchte und das alles nicht mehr. Sie will noch mit mir darüber sprechen, aber erstmal Abstand. Sie hatte eigentlich diese Woche einen wichtigen Termin, worauf sie sich konzentrieren wollte und deshalb erst danach mit mir persönlich sprechen. Nun ist leider corona dazwischen gekommen, ihr Termin ist erstmal hinfällig und sie in Quarantäne. Das ganze hat sie mir geschrieben, damit ich Bescheid weiß. Danach hat sie sich nochmal bei mir gemeldet, allerdings zu etwas was eigentlich grade nicht wichtig oder aktuell ist, bzw. weswegen sie sich jetzt nicht melden bräuchte, vor allem wenn sie Abstand wollte. Außerdem kannte sie die Antwort anscheinend ohnehin, was das Ganze für mich noch verwirrender macht. 
Warum meldet sie sich bei mir, obwohl sie den Abstand von uns wollte? Vor allem mit etwas, was grade wirklich unwichtig ist und wo sie auch wen anderes hätte fragen können und nicht ausgerechnet mich. Ich bin mir total unsicher ob ich ihr schreiben soll, wie wir das ganze klären können. Einerseits möchte ich das ganze gerne klären, diese Situation macht mich einfach nur fertig und ich weiß nicht wie ich damit klar kommen soll. Andererseits will ich es respektieren, dass sie den Abstand wollte. Das fällt mir jetzt aber immer schwerer, da sie selber den Kontakt gesucht hat. 
Ich will sie einfach nicht verlieren, sie ist meine absolute Traumfrau. Aber ich habe Angst, jetzt etwas falsch zu machen wenn ich ihr schreibe obwohl sie das ursprünglich nicht wollte oder wenn ich jetzt nichts mache obwohl sie den Kontakt aufgenommen hat. Ich bin komplett ratlos, mein Kopf spielt total verrückt und ich kann an nichts anderes mehr denken. 
Ich hoffe das Ganze ist verständlich geschrieben und vielleicht kann mir jemand antworten. Bin über jeden Gedanken von Außenstehenden dankbar. Schönen Abend!

Interpretiere doch nicht so viel hinein. es war eine banale Frage. Mehr nicht. Sei doch mal locker. Normal darauf antworten und dann wieder distanz. Es liegt an ihr zu sagen wann diese Pause vorbei ist und sie mit dir ein klärendes Gespräch führen wird. Grundsätzlich sind Pausen immer sehr schlecht. 

Gefällt mir