Home / Forum / Liebe & Beziehung / Abserviert während er im Urlaub war

Abserviert während er im Urlaub war

11. Mai 2016 um 14:08

Hallo zusammen,

ich brauche mal euren Rat und probiere mich kurzufassen.

Ich hatte Anfang März einen Mann im Internet kennen gelernt. Haben uns gut verstanden, haben irgendwann Handy-Nummern ausgetauscht und uns verabredet. Bevor es dazu kam, musste ich ihm leider drei Male aus gesundheitlichen Gründen absagen. Er hatte Verständnis und hatten auch weiterhin Kontakt. Ostermontag war unser erstes treffen und es war prima. Die nächsten folgten und so kam es, dass wir unsere Geburtstage abends auch gemeinsam verbracht hatten. Nach sieben Treffen haben wir miteinander geschlafen. Kurzum, es war alles perfekt. Wir beide meldeten uns von der Dating-Seite ab und ich wurde auch als seine Freundin vorgestellt. Letzte Woche ist er in Urlaub gefahren, hatten uns am 01.05. noch getroffen und darüber geredet, wie es jetzt wohl sein wird, wenn wir uns zwei Woche nicht sehen. Er meinte von sich aus, dass wir das hinbekommen und wir ja Kontakt halten können. Wir hatten nicht mehr jeden Tag Kontakt, aber er schrieb mir, dass er gut angekommen sei und schickte mir Fotos. Ich habe mir nichts gedacht. Am Montag Mittag (schön während der Arbeitszeit) bekam ich ne whatsapp von ihm, dass er gerade Zeit zum Nachdenken habe, er mich sehr mögen würde und mich auch immer gerne sieht und es schön ist gemeinsam zu lachen, aber dass gerade nicht das Gefühl habe mich zu vermissen und dass es besser sei, wenn wir uns nicht wiedersehen. Ich war geschockt und habe daraufhin gar nicht mehr reagiert, da es einfach scheiße ist, eine Beziehung per whats app zu beenden. Ich habe daraufhin seine Nummer gelöscht. Heute habe ich mir ein Fake-Profil in der Single-Plattform angelegt und gesehen, dass er sich wieder dort angemeldet hat. Meine Frage an euch, war es richtig, sich nicht mehr zu melden und warum wollte er nicht einfach unser Wiedersehen abwarten?

Danke fürs lesen

Mehr lesen

11. Mai 2016 um 15:31

Sehe ich leider auch so!
Es hilft nichts. Er hat sich nicht verliebt und du hast richtig reagiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2016 um 15:38


Danke für eure Antworten. Nur, gibt es Männer, die dieses verliebte Grinsen vorspielen können!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2016 um 16:01

Bisher ja nicht reagiert
Ich habe bisher ja auch nicht reagiert und stattdessen seine Nummer gelöscht und ihn auch aus Facebook rausgekickt. Klar könnte ich ihm da noch schreiben, aber ich weiß selbst, dass dies nichts bringen wird, außer Fragezeichen in meinem Kopf. Das Ding ist, dass ich in den letzten drei Jahren nur Enttäuschungen erlebt habe, und ich dachte, dass es dieses Mal anders sei, da alles so einfach mit ihm war. Wir konnten sogar gemeinsam schweigen und da frage ich mich erst recht, wenn man jemanden sehr mag, gemeinsam schweigen und lachen kann um es jetzt mal oberflächlich zu halten, warum man sich dann über das Vermissen Gedanken macht, anstatt abzuwarten!? Ich persönlich vermisse nach so kurzer Zeit niemanden, es wäre halt einfach nur schön, wenn er da ist. Aber gut, es ist nicht zu ändern und ich bin stolz auf mich, dass ich ihn direkt aus meinem Leben gestrichen habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2016 um 20:32

Eine Beziehung per whats app zu beenden.
dafür wurde WhatsApp doch erfunden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2016 um 21:19

Luna
Was willste denn da noch nachfragen...
Er hat doch geschrieben, dass es nicht gefunzt hat und er sie null vermisst- was soll da noch kommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2016 um 21:27

Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende
Klar ist es das letzte so Schluss zu machen, aber ganz ehrlich, brauchst du so einen Kerl?
Er hat ganz feige per Whats app Schluss gemacht, wer will denn bitte so ein Weichei?

Ich hätte mich auch so verhalten wie du es tust, nicht darauf antworten und die Nummer von dem löschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club