Home / Forum / Liebe & Beziehung / Abneigung gege Küsse und Sex - trotz Liebe

Abneigung gege Küsse und Sex - trotz Liebe

20. März 2011 um 13:57

Hallo zusammen,

ich hab seit einigen Wochen ein massives Problem in meiner Beziehung.
Ich habe zunehmende Abneigung, meinen Freund zu küssen oder gar mit ihm zu schlafen.
Wir sind seit ca. 3 Jahren in einer Beziehung und ich liebe ihn wirklich von ganzem Herzen, es gibt für mich keinen Menschen, der mir mehr bedeutet - dennoch habe ich keinerlei Lust auf Sex mehr;
wenn er mich küssen will, sträubt sich alles in mir, und wenn er dann einfach weiter macht, obwohl ich eindeutige Signale aussende, dann kommt in mir sogar echter Ekel auf. Ich will das einfach nicht mehr.
Ich verstehe das alles überhaupt nicht. Das ganze hat sich erst innerhlab der letzten Wochen so entwickelt.
Ich merke auch, dass mein Freund massiv darunter leidet. So oft ich ihm sage, wie sehr ich ihn liebe, er wird, wie er sagt, den Gedanken nicht los, dass etwas nicht mehr stimmt.

Über meine mangelnde Libido haben wir schon einmal geredet und beschlossen, das ganze erst einmal einige Wochen zu beobachten, ob es sich vielleicht wieder bessert. Von meinem Kuss-Ekel hab ich ihm aber noch nichts erzählt, weil ich einfach fürchte, ihn dadurch noch stärker zu verletzen. Er fühlt sich ohnehin schon sehr gekränkt, dadurch, dass ich nicht mit ihm schlafen möchte.

Hat vielleicht jemand von euch ein ähnliches Problem (gehabt)? Hat jemand eine Idee, an was das ganze liegen könnte?

Liebe Grüße
Anna

Mehr lesen

20. März 2011 um 18:52

Ja
ich nehm die Pille, allerdings tu ich das schon seit 5 Jahren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2011 um 20:21
In Antwort auf lally_11941082

Ja
ich nehm die Pille, allerdings tu ich das schon seit 5 Jahren.

Pille
hat sich bei mir auch von einem Moment auf den anderen (sozusagen) extrem auf meine Libido ausgewirkt.

Der Ekel kommt vielleicht daher, dass du nein sagst und er trotzdem weiter macht. Damit sträubt sich dein Körper, nach dem Motto: "ist ja egal was ich sage, der macht weiter, also lieber gar nicht erst berühren lassen."

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2011 um 21:07
In Antwort auf mieze1982

Pille
hat sich bei mir auch von einem Moment auf den anderen (sozusagen) extrem auf meine Libido ausgewirkt.

Der Ekel kommt vielleicht daher, dass du nein sagst und er trotzdem weiter macht. Damit sträubt sich dein Körper, nach dem Motto: "ist ja egal was ich sage, der macht weiter, also lieber gar nicht erst berühren lassen."

Hm..
Ja das könnte durchaus sein.
Insofern sollte ich vielleicht doch mal mit ihm darüber sprechen.

Was hast du denn gegen dieses Problem gemacht? Die Pille gewechselt, oder ganz darauf verzichtet?

Danke schon mal für eure Antworten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2011 um 3:42
In Antwort auf lally_11941082

Hm..
Ja das könnte durchaus sein.
Insofern sollte ich vielleicht doch mal mit ihm darüber sprechen.

Was hast du denn gegen dieses Problem gemacht? Die Pille gewechselt, oder ganz darauf verzichtet?

Danke schon mal für eure Antworten!

Problem
Habe (auch aus anderen Gründen) die Pille völlig abgesetzt. Erst danach habe ich gemerkt, was für einen großen Einfluss die Pille auf mein Sexleben hatte. Seit ich wieder Lust auf SEx habe, mag ich auch wieder geküsst werden und schmuse gern

Leider bringt ein Gespräch mit dem Frauenarzt nicht immer was, da diese oft an der Pille festhalten.
Hatte mit meiner Ärztin sehr viel Glück und habe eine gute Beratung bekommen, als ich mit ihr darüber gesprochen habe.

mieze

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2011 um 8:50
In Antwort auf mieze1982

Problem
Habe (auch aus anderen Gründen) die Pille völlig abgesetzt. Erst danach habe ich gemerkt, was für einen großen Einfluss die Pille auf mein Sexleben hatte. Seit ich wieder Lust auf SEx habe, mag ich auch wieder geküsst werden und schmuse gern

Leider bringt ein Gespräch mit dem Frauenarzt nicht immer was, da diese oft an der Pille festhalten.
Hatte mit meiner Ärztin sehr viel Glück und habe eine gute Beratung bekommen, als ich mit ihr darüber gesprochen habe.

mieze

Alles klar
Danke, damit hast du mir schon mal einen Anstoß gegeben.
Ich werde mich mal mit meiner Ärztin zusammensetzen. Wenn dabei nichts anständiges rauskommt, werde ich wohl auch mal versuchen, auf die Pille zu verzichten

Danke schön

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper