Home / Forum / Liebe & Beziehung / Abnehmende Aufmerksamkeit...was tun..?

Abnehmende Aufmerksamkeit...was tun..?

29. März 2017 um 16:14 Letzte Antwort: 29. März 2017 um 16:26

Hallo Ihr Lieben, bin ein bisschen Verzweifelt, bzw. weiß nicht so recht ob ich vllt nicht einfach zu viel erwarte oder ob es wirklich bergab geht...Ich bin mit meinem Freund jetzt 4 Monate zusammen. Eigentlich die Zeit, wo noch ganz viele Herzchen und Blümchen umher fliegen müssten. Trotzdem stelle ich seit kurzem (2-3 wochen) fest, dass die Aufmerksamkeit von ihm immer mehr schwindet, Tagsüber schreibt er mir fast gar nicht mehr, obwohl er es früher fast immer in der Mittagspause gemacht hat.., schickt mir auch keine süßen Bildchen mehr mit Liebesschwüren etc und die Verabschiedungen abends über Whats app sind auch eher mager. Anfangs hat er immer Terror gemacht, wenn ich ihm nicht genug Aufmerksamkeit geschenkt habe, z.b. nicht sofort geantwortet habe oder ich abends nicht genug Zeit zum schreiben hatte. Er sagte er ist selber ein Mensch mit Aufmerksamkeitsdefizit. Davon merke ich momentan aber iwie nichts mehr. Entweder weil sich jetzt schon die Gewohnheit eingeschlichen hat oder dass er einfach die Gewissheit hat ich gehöre ihm und so schnell laufe ich ihm auch nicht weg. Ich weiß es nicht. Ich bin leider auch so ein Mensch, wenn mir was nicht passt, zb. wenn er etwas gesagt hat, was mich getroffen hat oder zu wenig Aufmerksamkeit, wenn wir uns sehen, dann fange ich an rumzuzicken, anstatt es ihm direkt ins Gesicht zu sagen, was mein eigentliches Problem ist...Er hat auch schon gesagt, ich soll es lassen, dass sowas gar nicht geht. Vllt ist er auch einfach schon genervt und deswegen lässt alles nach..Jedoch wenn wir uns am WE sehen, ist eigentlich meistens alles gut, er sagt mir auch dass er mich liebt und wir reden über alles, er hat mich auch schon seiner Familie nach kurzer Zeit vorgestellt und allen die ihm wichtig sind. Er macht auch Zukunftspläne mit mir, reden andeutungsweise übers Zusammenziehen, Kinder usw...Trotzdem achte ich speziell auf das Geschreibe...wenn ich merke da kommt was zu kurz, oder wenn er allein schon sein Profilfoto von unserem Pärchenfoto ändert auf ein Foto von ihm alleine, koche ich innerlich über...aber dann denk ich mir, man kann sich doch nicht wegen jedem Scheiß jedes mal aufregen, das treibt ihn nur noch weiter von mir weg...Deswegen sitze ich son bisschen in der Zwickmühle und weiß nicht was ich machen soll..Will ja auch nicht um Aufmerksamkeit betteln, oder hinterherlaufen, was denn los sei, dass es nicht mehr so ist wie früher...ich will am liebsten dass er es selbst merkt und einsieht, aber das ist wohl auch eher wunschdenken...Ich will ihn auf keinen Fall verlieren, er ist der Mann von dem ich schon immer geträumt habt, wir passen perfekt zusammen, haben so viele Gemeinsamkeiten, den gleichen Humor und auch auf sexueller Ebene ein Dreamteam. Von daher würde ich alles tun um die Beziehung nicht in den Sand zu setzen, aber ich stehe mir oft selber im Weg mit meinen Zweifeln und negativen Gedanken....weiß aber nicht, wie ich das abstellen und lockerer werden kann..

Mehr lesen

29. März 2017 um 16:26

Dann leg doch mal deinen Fokus mehr auf das was ihr tatsächlich miteinander macht und wie die Zeit ist, die ihr miteinander verbringt und hör auf, jedes geschriebene Wort auf die Goldwaage zu legen. Ja, irgendwann ist dieses ständige Geschreibsel nicht mehr so aufregend. Ich hab Tage, da schreib ich meinem Partner vielleicht 1-2 Nachrichten tagsüber und da kommen vielleicht sogar nicht mal Herzchen und Küsschen drin vor, sondern eher sowas wie "gibst du Bescheid, wenn du aus der Arbeit los fährst, dann können wir uns zum Einkaufen auf dem Heimweg treffen!" und das ist absolut in Ordnung, denn abends kuschel ich mich an ihn ran und dann kann er mir erzählen, wie sein Tag war und mir all das sagen, was ausgesprochen ohnehin viel schöner klingt als getiptt. Kein Mensch tippt 24 Stunden am Tag Liebesschwüre ins Handy, jedenfalls nicht sehr lang und viele Männer fassen sich beim Schreiben auch gern kurz. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club