Home / Forum / Liebe & Beziehung / Abhängig vom freund

Abhängig vom freund

18. Juli 2010 um 21:35

Mein Freund fährt mit seinen Freunden zum Jungesellenabschied übers Wochenende. Die Freundin von seinem besten Freund ist sehr komisch, dreht komplett durch, sie sagt sie will nicht das er mit geht und er lasse sie allein. Ich finde das echt übertrieben.
Ich denke sie ist übertrieben eifersüchtig - ohne Grund da ihr Freund ein echt klasse Typ ist-schaut nicht mal nem anderen Mädel hinterher. Sie macht nie was allein - immer muss er dabei sein. Sie ist vor 2 Jahren in die Gegend gezogen und hat immer noch keinen Anschluss gefunden.

Wenn wir alle mal was zusammen machen hängt sie wie ein kleines Kind an ihm.
Es scheint so als hätte sie angst was ohne ihn zumachen.
Hab sie auch schon gefragt ob sie nicht rüber kommen will an dem Wochenende wenn die Männer nicht da sind(hab noch andere Mädels da, die sie auch kennt) aber da hat sie ganz schüchtern abgelehnt. Sie scheint sehr traurig zu sein wenn ihr Freund mal nicht bei ihr sitzt oder mit Freunden redet.

Hat jemand Erfahrungen gemacht mit dem "abhängig vom Partner" sein. Was würde da helfen? Ich denke sie ist echt ein nettes Mädel , kenn sie leider nicht zu gut da sie immer so abweisend wirkt.

Ich persönlich habe kein Problem meinen Freund was allein machen zu lassen und habe auch nicht das Gefühl das ich abhängig von ihm bin daher kenne ich das nicht.

Weiß nicht was ich denken soll. Irgendwelche Ideen?
Soll ich sie einfach in Ruhe lassen?

xx
why

Mehr lesen

19. Juli 2010 um 7:23

Ich
finde es super dass du ihr helfen willst. Du musst ihr ein bisschen Zeit lassen,mit ihr ganz viel reden und irgendwann besiegt sie vlt diese Schüchternheit und geht auf Einladungen ein.
Aber ich bitte dich: gib nicht auf
Ich war von meinem Freund auch ziemlich abhängig,nicht so arg dass ich ihm irgendwie verbieten wollte mit seinen Freunden wegzugehen, aber natürlich wäre es mir lieber wenn er bei mir wäre. Nun hat er mich vor nichtmal ner Woche verlassen, weil er mich plötzlich nicht mehr liebt. Und wenn so abhängig vom Partner ist,tötet es einen innerlich. Es sind grad die schlimmsten Tage meines Lebens bis jetzt, und ich wünsche es keinem dass er das durchmachen muss.

Und wenn sie ständig an ihm klebt nervt sie ihn irgendwann. Also rede immer wieder mit ihr,bis sie eine Person außer ihrem Freund hat auf die sie sich "konzentrieren" kann.

liebe Grüße

Gefällt mir

19. Juli 2010 um 19:53
In Antwort auf lieschen55

Ich
finde es super dass du ihr helfen willst. Du musst ihr ein bisschen Zeit lassen,mit ihr ganz viel reden und irgendwann besiegt sie vlt diese Schüchternheit und geht auf Einladungen ein.
Aber ich bitte dich: gib nicht auf
Ich war von meinem Freund auch ziemlich abhängig,nicht so arg dass ich ihm irgendwie verbieten wollte mit seinen Freunden wegzugehen, aber natürlich wäre es mir lieber wenn er bei mir wäre. Nun hat er mich vor nichtmal ner Woche verlassen, weil er mich plötzlich nicht mehr liebt. Und wenn so abhängig vom Partner ist,tötet es einen innerlich. Es sind grad die schlimmsten Tage meines Lebens bis jetzt, und ich wünsche es keinem dass er das durchmachen muss.

Und wenn sie ständig an ihm klebt nervt sie ihn irgendwann. Also rede immer wieder mit ihr,bis sie eine Person außer ihrem Freund hat auf die sie sich "konzentrieren" kann.

liebe Grüße

Danke
für deine Antwort.
Es tut mir leid zuhören das es dir momentan nicht gut geht.

Ich werde wohl nichts anderes machen können auser dran bleiben.
Ich kann mir nur leider nicht vorstellen wie es ist von man an jemandem "klebt",deswegen dachte ich hier mal nachzufragen.

Ihr Freund scheint schon manchmal genervt zu sein aber nicht so das er schlechte Laune bekommt-kann man aber an seinen Blicken manchmal sehen.

Ok ich danke dir und hoffe es wird dir bald besser gehen. Kopf hoch.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen