Home / Forum / Liebe & Beziehung / Abhängig machen?

Abhängig machen?

9. Juni um 17:32

Hallo,
Ich habe gerade ein großes Problem. Ich Weiss nicht ob es an mir liegt.
Ich bin so unsicher was ich machen soll.
Ich bin alleinerziehende Mama von einem 3 jährigen und habe einen neuen Partner mit dem es gerade eher schlecht läuft. Ich weiß dass er mich liebt üaber irgendwie scheinen wir uns nicht mehr zu verstehen. Und da liegt auch schon mein Problem...
Ich bin arbeitslos da es sehr schwierig ist den passenden Job zu finden mit passender Betreuung.
Jetzt habe ich die Chance bei einem Unternehmen Probe zu arbeiten. Ich hätte auf die Stelle so eigentlich richtig Lust. Ich hätte normalerweise eine teilzeit Stelle und wäre aber für Krankheits und Urlaubsvertretung zuständig. Das ist dieses mal der Knackpunkt. Der Kindergarten schließt 3 Wochen und 2 davon müsste ich schon Urlaubsvertretung machen. Mein Freund war davon nicht begeistert aber hat dann doch zugesagt die Betreuung zu übernehmen. Jetzt hatten wir einen riesigen Streit wie öfter in letzter Zeit und er drohte mir wieder mit Trennung usw. Ich sagte dann dass ich den Job so absagen werde und er versteht es nicht. Ich habe einfach angst mich so auf ihn zu verlassen wenn er nicht sicher ist ob wir dann noch ein paar sind. Er mag mir übrigens auch nicht versprechen dass wir dann noch zusammen sind.
Würdet ihr euch in so einer Situation abhängig von ihm machen?
Er sagt ich muss den Job annehmen.
Danke wer bis hierhin gelesen hat.

Mehr lesen

9. Juni um 17:51
In Antwort auf mein.leben

Hallo, 
Ich habe gerade ein großes Problem. Ich Weiss nicht ob es an mir liegt.
Ich bin so unsicher was ich machen soll.
Ich bin alleinerziehende Mama von einem 3 jährigen und habe einen neuen Partner mit dem es gerade eher schlecht läuft. Ich weiß dass er mich liebt üaber irgendwie scheinen wir uns nicht mehr zu verstehen. Und da liegt auch schon mein Problem...
Ich bin arbeitslos da es sehr schwierig ist den passenden Job zu finden mit passender Betreuung.
Jetzt habe ich die Chance bei einem Unternehmen Probe zu arbeiten. Ich hätte auf die Stelle so eigentlich richtig Lust. Ich hätte normalerweise eine teilzeit Stelle und wäre aber für Krankheits und Urlaubsvertretung zuständig. Das ist dieses mal der Knackpunkt. Der Kindergarten schließt 3 Wochen und 2 davon müsste ich schon Urlaubsvertretung machen. Mein Freund war davon nicht begeistert aber hat dann doch zugesagt die Betreuung zu übernehmen. Jetzt hatten wir einen riesigen Streit wie öfter in letzter Zeit und er drohte mir wieder mit Trennung usw. Ich sagte dann dass ich den Job so absagen werde und er versteht es nicht. Ich habe einfach angst mich so auf ihn zu verlassen wenn er nicht sicher ist ob wir dann noch ein paar sind. Er mag mir übrigens auch nicht versprechen dass wir dann noch zusammen sind.
Würdet ihr euch in so einer Situation abhängig von ihm machen?
Er sagt ich muss den Job annehmen.
Danke wer bis hierhin gelesen hat.


Kannst du jetzt finanziell ohne  deinen jetzigen Partner über die Runden kommen?
also ich finde dass dieser Job für eine Mama eher ungünstig ist! Krankheiten von Kollegen heisst, sofort kommen, Urlaubsvertretungen wiederum 3 Wochen durcharbeiten!en! In deinem  Fall würde ich bei Annahme dieses Jobs einfach einen Kindergarten oder  Betreuungsort deines Sohnes als Bedingung ansehen! Also durchgehend, und ohne Einbezug deines Partners! Die Beziehung scheint mir zu wenig sicher!

1 LikesGefällt mir

9. Juni um 17:58
In Antwort auf micky790


Kannst du jetzt finanziell ohne  deinen jetzigen Partner über die Runden kommen?
also ich finde dass dieser Job für eine Mama eher ungünstig ist! Krankheiten von Kollegen heisst, sofort kommen, Urlaubsvertretungen wiederum 3 Wochen durcharbeiten!en! In deinem  Fall würde ich bei Annahme dieses Jobs einfach einen Kindergarten oder  Betreuungsort deines Sohnes als Bedingung ansehen! Also durchgehend, und ohne Einbezug deines Partners! Die Beziehung scheint mir zu wenig sicher!

Danke für deine Antwort naja ich lebe von Arbeitslosengeld und ja wenn nötig unterstützt er mich mal hier und dort. Aber wir leben nicht zusammen. 
Eine andere betreuungsmöglichkeit gibt es halt für diese 2 Wochen nicht. Zumindest sehe ich gerade keine. Da sehr kurzfristig und Montag müsste ich scgon sagen ob ich könnte oder nicht. Also würdest du auch sagen nicht abhängig machen in dieser Situation? 

Gefällt mir

9. Juni um 18:05
In Antwort auf mein.leben

Danke für deine Antwort naja ich lebe von Arbeitslosengeld und ja wenn nötig unterstützt er mich mal hier und dort. Aber wir leben nicht zusammen. 
Eine andere betreuungsmöglichkeit gibt es halt für diese 2 Wochen nicht. Zumindest sehe ich gerade keine. Da sehr kurzfristig und Montag müsste ich scgon sagen ob ich könnte oder nicht. Also würdest du auch sagen nicht abhängig machen in dieser Situation? 


Ja eher! Auch hat mich seine Aussage dass du diesen Job annehmen müsstest eher verunsichert! Ist ja letztlich deine Entscheidung! Da scheint mir das Arbeitslosengeld auf Zeit sicherer! Ich würde falls möglich halt mich auf rinen Job bewerben der geregelter ist! 2-3 Tage pro Woche! 

2 LikesGefällt mir

9. Juni um 18:14
In Antwort auf mein.leben

Hallo, 
Ich habe gerade ein großes Problem. Ich Weiss nicht ob es an mir liegt.
Ich bin so unsicher was ich machen soll.
Ich bin alleinerziehende Mama von einem 3 jährigen und habe einen neuen Partner mit dem es gerade eher schlecht läuft. Ich weiß dass er mich liebt üaber irgendwie scheinen wir uns nicht mehr zu verstehen. Und da liegt auch schon mein Problem...
Ich bin arbeitslos da es sehr schwierig ist den passenden Job zu finden mit passender Betreuung.
Jetzt habe ich die Chance bei einem Unternehmen Probe zu arbeiten. Ich hätte auf die Stelle so eigentlich richtig Lust. Ich hätte normalerweise eine teilzeit Stelle und wäre aber für Krankheits und Urlaubsvertretung zuständig. Das ist dieses mal der Knackpunkt. Der Kindergarten schließt 3 Wochen und 2 davon müsste ich schon Urlaubsvertretung machen. Mein Freund war davon nicht begeistert aber hat dann doch zugesagt die Betreuung zu übernehmen. Jetzt hatten wir einen riesigen Streit wie öfter in letzter Zeit und er drohte mir wieder mit Trennung usw. Ich sagte dann dass ich den Job so absagen werde und er versteht es nicht. Ich habe einfach angst mich so auf ihn zu verlassen wenn er nicht sicher ist ob wir dann noch ein paar sind. Er mag mir übrigens auch nicht versprechen dass wir dann noch zusammen sind.
Würdet ihr euch in so einer Situation abhängig von ihm machen?
Er sagt ich muss den Job annehmen.
Danke wer bis hierhin gelesen hat.

Also Hallo! Geht's noch! Natürlich nimmst du den Job an! Was ist das denn für ein Partner, der dich mit Schluss machen bedroht?

Im Endeffekt weißt du, dass er keine Beziehung mehr mit dir möchte. Liebe sehe ich da absolut keine seinerseits.

nimm die Stelle an und mach dich nieeeeee abhängig von jemand anderem. 

5 LikesGefällt mir

9. Juni um 18:17
In Antwort auf micky790


Ja eher! Auch hat mich seine Aussage dass du diesen Job annehmen müsstest eher verunsichert! Ist ja letztlich deine Entscheidung! Da scheint mir das Arbeitslosengeld auf Zeit sicherer! Ich würde falls möglich halt mich auf rinen Job bewerben der geregelter ist! 2-3 Tage pro Woche! 

Ja das verunsichert mich auch. Ich tendiere zwischen er möchte unbedingt dass ich abhängig von ihm bin oder er möchte nicht schuld daran sein dass das nix wird. 
Ich suche eigentlich einen teilzeitjob in der zeit in der mein Sohn im Kindergarten betreut wird.
Ich habe auch echt Angst davor dass er mir wieder und wieder mit Trennung droht und vor der Situation in der ich dann bin. 

Gefällt mir

9. Juni um 18:19
In Antwort auf fresh0089

Also Hallo! Geht's noch! Natürlich nimmst du den Job an! Was ist das denn für ein Partner, der dich mit Schluss machen bedroht?

Im Endeffekt weißt du, dass er keine Beziehung mehr mit dir möchte. Liebe sehe ich da absolut keine seinerseits.

nimm die Stelle an und mach dich nieeeeee abhängig von jemand anderem. 

Hallo ich denke du hast das falsch verstanden. Würde ich diese Stelle annehmen würde ich mich abhängig machen. 

2 LikesGefällt mir

9. Juni um 18:20
In Antwort auf fresh0089

Also Hallo! Geht's noch! Natürlich nimmst du den Job an! Was ist das denn für ein Partner, der dich mit Schluss machen bedroht?

Im Endeffekt weißt du, dass er keine Beziehung mehr mit dir möchte. Liebe sehe ich da absolut keine seinerseits.

nimm die Stelle an und mach dich nieeeeee abhängig von jemand anderem. 

Zu dem anderen... Ich tendiere gerade auch ehrlich gesagt dazu mich von ihm zu lösen. Nur ist es so unglaublich schwer wenn so starke Gefühle da sind. 

1 LikesGefällt mir

9. Juni um 18:27
In Antwort auf mein.leben

Ja das verunsichert mich auch. Ich tendiere zwischen er möchte unbedingt dass ich abhängig von ihm bin oder er möchte nicht schuld daran sein dass das nix wird. 
Ich suche eigentlich einen teilzeitjob in der zeit in der mein Sohn im Kindergarten betreut wird.
Ich habe auch echt Angst davor dass er mir wieder und wieder mit Trennung droht und vor der Situation in der ich dann bin. 


Genau, so würde ich das auch machen! Sichere Betreuung und Unabhängigkeit von deinem Partner!  Sonst musst du in Bange leben! Nimmt er jetzt in dieser Zeit meinen Sohn, oder doch Trennung?? Stress ohne Ende! Alles Gute dir! Lg

Gefällt mir

9. Juni um 18:31
In Antwort auf micky790


Genau, so würde ich das auch machen! Sichere Betreuung und Unabhängigkeit von deinem Partner!  Sonst musst du in Bange leben! Nimmt er jetzt in dieser Zeit meinen Sohn, oder doch Trennung?? Stress ohne Ende! Alles Gute dir! Lg

Dankeschön das gibt mir gerade wirklich ein bisschen Kraft. 

Gefällt mir

9. Juni um 18:34
In Antwort auf mein.leben

Hallo, 
Ich habe gerade ein großes Problem. Ich Weiss nicht ob es an mir liegt.
Ich bin so unsicher was ich machen soll.
Ich bin alleinerziehende Mama von einem 3 jährigen und habe einen neuen Partner mit dem es gerade eher schlecht läuft. Ich weiß dass er mich liebt üaber irgendwie scheinen wir uns nicht mehr zu verstehen. Und da liegt auch schon mein Problem...
Ich bin arbeitslos da es sehr schwierig ist den passenden Job zu finden mit passender Betreuung.
Jetzt habe ich die Chance bei einem Unternehmen Probe zu arbeiten. Ich hätte auf die Stelle so eigentlich richtig Lust. Ich hätte normalerweise eine teilzeit Stelle und wäre aber für Krankheits und Urlaubsvertretung zuständig. Das ist dieses mal der Knackpunkt. Der Kindergarten schließt 3 Wochen und 2 davon müsste ich schon Urlaubsvertretung machen. Mein Freund war davon nicht begeistert aber hat dann doch zugesagt die Betreuung zu übernehmen. Jetzt hatten wir einen riesigen Streit wie öfter in letzter Zeit und er drohte mir wieder mit Trennung usw. Ich sagte dann dass ich den Job so absagen werde und er versteht es nicht. Ich habe einfach angst mich so auf ihn zu verlassen wenn er nicht sicher ist ob wir dann noch ein paar sind. Er mag mir übrigens auch nicht versprechen dass wir dann noch zusammen sind.
Würdet ihr euch in so einer Situation abhängig von ihm machen?
Er sagt ich muss den Job annehmen.
Danke wer bis hierhin gelesen hat.

Nimm den Job an und such dir Alternative Betreuung. 

Auch andere er’s alleinerziehende muessen das in Anspruch nehmen. Schau ob es in der KITA eine Notgruppe gibt.

Falls nicht, dann erkundige dich bei Stadt, Gemeinde, anderen Einrichtungen fuer Kinder was sie anbieten.
 

2 LikesGefällt mir

9. Juni um 18:36
In Antwort auf mein.leben

Hallo ich denke du hast das falsch verstanden. Würde ich diese Stelle annehmen würde ich mich abhängig machen. 

Nein, das wuerdest du nicht. Es gibt Alternativen. Du brauchst deinen Freund dafuer nicht. 

Gefällt mir

9. Juni um 18:37
In Antwort auf evaeden

Nimm den Job an und such dir Alternative Betreuung. 

Auch andere er’s alleinerziehende muessen das in Anspruch nehmen. Schau ob es in der KITA eine Notgruppe gibt.

Falls nicht, dann erkundige dich bei Stadt, Gemeinde, anderen Einrichtungen fuer Kinder was sie anbieten.
 

Danke aber das gibt es leider nicht. Keiner kann sonst meinen Sohn nehmen. Es geht hier um 2 Wochen vollzeitbetreuung von 7bis 19 Uhr. 

Gefällt mir

9. Juni um 21:31
In Antwort auf mein.leben

Danke aber das gibt es leider nicht. Keiner kann sonst meinen Sohn nehmen. Es geht hier um 2 Wochen vollzeitbetreuung von 7bis 19 Uhr. 

Dann kannst du den Job nicht annehmen.

Wo wohnst du denn. Selbst in meiner bayerischen Kleinstadt gab es solche Betreuungsmöglichkeiten. 

Gefällt mir

10. Juni um 10:53
In Antwort auf evaeden

Dann kannst du den Job nicht annehmen.

Wo wohnst du denn. Selbst in meiner bayerischen Kleinstadt gab es solche Betreuungsmöglichkeiten. 

Danke für deine Antwort. Ja es gibt tatsächlich eigentlich eine notfallbetreuung. Aber nicht die kompletten 3 Wochen sondern nur die Zeit wo ich eh noch frei hätte und die findet auch nicht statt weil anscheinend nicht genug Bedarf da ist. Erst für die Grundschule gibt es da etwas. Tagesmutter wäre eine Option aber da müsste ich so schnell auch erstmal eine finden und mit Eingewöhnung plus die restliche Zeit jemanden zu finden (keine wird 12 Stunden aufpassen wollen) wird das schon echt knapp besonders da ich ja morgen schon zusagen müsste. 

Gefällt mir

10. Juni um 10:55

Ja das mache ich auch. Auch wenn es sonst toll läuft...
Er möchte übrigens einfach nicht schuld daran sein dass es nicht klappt. Und er fühltsich schuldig wenn ich das absage. 

Gefällt mir

10. Juni um 10:59

Danke für deine lieben Worte  
Ja es wird einem wirklich schwierig gemacht.
Ich versuche es aber die meisten Arbeitgeber suchen flexible Leute.
Das muss ich wohl so machen und weiter hoffen dass sich etwas ergibt. Dankeschön  

Gefällt mir

10. Juni um 20:28
In Antwort auf mein.leben

Danke für deine Antwort. Ja es gibt tatsächlich eigentlich eine notfallbetreuung. Aber nicht die kompletten 3 Wochen sondern nur die Zeit wo ich eh noch frei hätte und die findet auch nicht statt weil anscheinend nicht genug Bedarf da ist. Erst für die Grundschule gibt es da etwas. Tagesmutter wäre eine Option aber da müsste ich so schnell auch erstmal eine finden und mit Eingewöhnung plus die restliche Zeit jemanden zu finden (keine wird 12 Stunden aufpassen wollen) wird das schon echt knapp besonders da ich ja morgen schon zusagen müsste. 

Wie schon gesagt, dann kannst du den Job nicht annehmen. 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Long4Lashes

Teilen

Das könnte dir auch gefallen