Home / Forum / Liebe & Beziehung / Abblocken bei Frage nach Fotos seiner Reise... Vergangenheit tabu?!

Abblocken bei Frage nach Fotos seiner Reise... Vergangenheit tabu?!

24. Januar 2011 um 16:21

Hallo zusammen

Ich komme mir zwar etwas doof vor deswegen hier zu schreiben, aber ich würde einfach gerne schnell ein paar Meinungen hören.

Also es geht um folgendes, mein Freund (sind knapp 2 Jahre zusammen) war vor unserer Zeit einige Monate im Ausland am Reisen. Ich wusste zwar davon, habe anfänglich auch nach Fotos gefragt, aber nie welche gesehen. Habe ihn dann nicht mehr deswegen bedrängt. Gestern hatte er ein paar alte Fotos auf seinem Laptop durchgeschaut und dann waren auch einige von seiner Reise dabei. Es waren total schöne Landschaftsbilder und da ich selber einmal noch in diese Region verreisen möchte, habe ich ihn nochmals gebeten, mir doch bitte seine Fotos zu zeigen. Er hat dann sofort abweisend reagiert und gemeint, dass die Fotos überhaupt nicht sortiert seien ect. Das spielt aber meiner Meinung nach keine Rolle. Habe ihm das auch gesagt, aber er ist nicht wirklich darauf eingegangen.
Hätte ich ihn nicht nach den Fotos fragen sollen? Es ist ja nicht so, dass ich ihn die ganze Zeit bedrängt hätte und mich interessiert einfach auch, was er so im Ausland erlebt hat. Er hat bis jetzt nicht so viel davon erzählt. Darf mich das nicht interessieren? Wie seht ihr das?
Mich hat seine Reaktion wirklich etwas verletzt. Fühlte mich irgendwie ausgegrenzt. Klar, es war vor meiner Zeit, aber darf ich denn nichts von seiner Vergangenheit wissen?

Vielen Dank für eure Meinung.

Lg, Falballa

Mehr lesen

24. Januar 2011 um 16:50

Klar darf es dich interessieren!
aber es hat sicher seinen grund, warum er dir nicht alle bilder dieser reise zeigen will. es war vor deiner zeit, er war single, d.h. party-bilder oder bilder von/mit anderen frauen sind womöglich inbegriffen. und dass er die dir nicht zeigen will, ist nachvollziehbar.

aber natürlich darfst du nach der reise fragen, vor allem wenn es dir darum geht, dort selbst mal einen urlaub o.ä. zu verbringen.

also schlag ihm doch einfach vor, dass er die fotos sortiert, weil du seine privatsphäre achtest, aber dass du schon gern etwas mehr z.b. von der landschaft sehen würdest. wenn du ihm deutlich machst, dass es dir nicht darum geht in seiner vergangenheit rumzuwühlen, sondern mehr über seine REISEerfahrungen und das land zu wissen, wird er das sicher verstehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2011 um 17:14

"es sollte in einer beziehung keine geheimnisse geben.."
<<< dem stimme ich absolut nicht zu!

wenn da fotos von einer exfreundin o.ä. dabei sind, wieso sollte er die unbedingt seiner neuen freundin zeigen? es ist seine sache, seine vergangenheit und hat nichtmal was mit geheimnissen sondern mit privatsphäre zu tun.

natürlich soll man über das leben des anderen bescheid wissen, aber jedes detail, jedes foto, jede erfahrung muss man wirklich nicht kennen.

und wieso würdest du dir gedanken machen, wenn dein freund fotos von seiner ex hat und sie dir nicht zeigt? das ist doch nichts schlimmes? wenn du mit einem mann zusammen bist muss er anscheinend erstmal ein gesamtes fotobuch seines lebens vorlegen, damit du auch ja sicher bist, dass es "keine geheimnisse gibt"^^?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2011 um 7:54

Tut mir leid
dass ich erst jetzt antworte, ich habe zuhause leider keinen Computer.

Erstmal vielen Dank für eure Antworten.

Mir ist schon klar, dass ich nicht jedes Detail aus seiner Vergangenheit erfahren muss und ich wollte die Bilder ja auch nicht sofort sehen. Kam vielleicht etwas falsch rüber. Ich meinte nur, ob er mir die Bilder nicht mal zeigen könne. Er war ca. 4 Monate in Südamerika unterwegs und dieser Kontinent fasziniert mich selber sehr, daher würde ich wirklich gerne ein paar Bilder sehen. Kann ja sein, dass er dort auch Frauen kennen gelernt hat. Ich habe ja auch meine Vergangenheit. Danach habe ich ja nicht gefragt sondern nach den Bildern mit der Landschaft. Er ist grundsätzlich sehr zurückhaltend was seine Vergangenheit angeht, ist eher der verschlossene Typ, aber ich denke, dass ich hier mit meiner Frage nicht zu weit gegangen bin.
Ich werde ihn bei Gelegenheit nochmals lieb fragen und wenn er wirklich nicht möchte, werde ich das halt respektieren.

Vielen Dank nochmals euch allen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen